Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Wald von Konoha
Gestern um 10:04 pm von Uchiha Rika

» Fertig gelernt? Hierher!
Gestern um 9:51 pm von Katakura Shuichi

» Krankenhaus von Konoha
Gestern um 9:19 pm von Hokusai Tenzou

» [Clanviertel Sarutobi] Ringos Heim
Gestern um 8:15 pm von Sarutobi Jin

» Winterliche Aktivitätskontrolle
Gestern um 7:59 pm von Hokusai Tenzou

» Ruhiger Weiher
Gestern um 7:55 pm von Inuzuka Yasue

» Rikas Training
Gestern um 7:53 pm von Uchiha Rika

» Tomari - Das Dorf im Grenzgebiet
Gestern um 5:35 pm von Kaminishi Kana

» Haupttor von Kirigakure
Gestern um 4:46 pm von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Verotetenes Tagebuch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Verotetenes Tagebuch    Do März 21, 2013 12:55 pm

Nein mit Ken chan ist nun nicht von einer Manie aller Twitter, Mein Blog, Facebook oder wie die Digitalen Seelenstriptease (ok gerade Facebook wird von vielen gerne auch als Plattform zum leiblichen Strippen verwendet, aber ich schweife ab) auch alle heißen mögen ergriffen worden. Ich denke ich werde erst einmal kurz in Stichpunkten darauf verweisen was das hier werden soll.

1. Was werde ich hier „publizieren“ ?

Kann ich recht kurz halten, ich werde hier pars pro pars die tatsächliche Lebensgeschichte meines Mains niederschreiben.Die bisher erschienen 75k sind zwar keine Lüge, aber sollten vielmehr so gesehen werden wie Wikipedia Einträgen von Firmen, stark beschönigt.

2. Allgemeine Hinweise

Wer Murakami gelesen hat, der weiß eine Sache die gerne Falsch verstanden wird: Für Literatur ist ein gesetzliches ü18 nahezu unmöglich.
Anders gesagt, Drogenmissbrauch, Gewalt, Sklaverei, Misshandlungen,Prostitution, Vergewaltigung etc. existieren in dieser Welt Punkt.
Wer mich kennt, der weiß dass ich es nicht mache wegen des ohh wie kann er nur, nein für mich eine Sache des Realismus stellenweise auch der Symbolik, wer also z.B. keine Lust auf missbrauchte 14 Jährige hat, der soll es einfach nicht lesen und mich bitte nicht angiften.

2.1 Sexueller Inhalt
Wie oben schon erwähnt, Sex ist Bestandteil dieser Welt zu plastische Beschreibungen des Aktes sind mir jedoch Erfahrungsgemäß zu Monoton. Wer also auf erotische Literatur hofft, sorry nicht ganz meins.
was meine ich wenn ich von Missbrauch spreche ? Ich verweise dafür auf Kriegsgebiete in der echten Welt, es wird erniedrigt, unter Drogen gesetzt, Misshandelt. Tendenziell verbleibe ich bei angedeuteten Elementen, werde aber solche Kapitel immer wieder kennzeichnen (allgemein, werde ich nicht mehr ins Detail gehen als bei Murakami oder der Hexer Reihe, oder dem Spiel der Götter.)

2.2 Gewalt
Knochen brechen, Menschen werden gehäutet, Sadismus lässt sich nicht leugnen.
Ich möchte gerne plastisch schreiben, deswegen auch dies noch erwähnt.

2.3 Fäkalsprache
Ehm ja, für die Form auch erwähnt, Flüche werden vorkommen, wird sich denke ich keiner dran stören, aber wenn man schon einmal dabei ist kann man es ja auch mal erwähnen. ( dazu zählen auch Erniedrigungen aller Art )

2.4 Spirituelles
So endlich die lästigen Sachen abgehandelt, primär steht bei allem die Entwicklung des Geistes von Kensaku im Vordergrund.
Es werden also von mir immer wieder Buddhistische , Taoistische auch Christliche Ideen eingebunden, vereinzelt auch Philosophen wie ganz eigene Ansichten. Auch hier gilt, wer meine Auffassungen vom Zen wie der Welt nicht teilt soll mich bitte nicht angiften, aber ich bin dankbar für Konstruktive Kritik.

3. Schön und gut, aber du kündest gerne mal was an, und dann kommt nichts.

Gut Kensaku wird seit 4 Monaten angekündigt, gebe zu bin da manchmal ein wenig Träge ^^
Werde versuchen einmal in der Woche was zu schreiben, ob es klappt keine Ahnung.
Priorität hat bei mir Ingame ( nach Studium Real Life, bla bla aber denke das ist jedem auch so klar)
Da mir Qualität wichtiger ist als die pure Maße und ich sowieso nicht davon ausgehe das außer Hika jemand mitlesen wird, sehe ich die Ganze Onlinstellung sowieso eher als Maßnahme zur Selbstdisziplinierung ^^
(daher auch noch keine Ahnung wann der erste Textabschnitt kommen wird, WE zu gut verplant ^^)

4. Heý ich habe es gelesen und fand es gut und will nun gerne mal mit Kensaku posten

Kensaku Genda ist ein NPC, daher diesbezüglich mit Hika und Epona reden.

5. Kritik, Anregungen, Beschwerden Diskussionsbedarf

PN an mich, antworte Zeitnah zu Skype etc. ehmm nö nur in Ausnahmefällen.

6. Du bist verdammt Arrogant oder ?
Nach den obigen Text, denke ich ist diese These schon beantwortet worden. Ich bin nicht Arrogant das Leben hat mich nur Überheblich werden lassen XD
Ich danke denen die mal etwas von mir lesen, aber ich gehe nicht davon aus das die Texte so gut sind das ich ein reelles Publikum haben werde. Primär dient es meinen Vergnügen und gut ist ^^


Links :
Folgen
Nach oben Nach unten
 
Verotetenes Tagebuch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch
» Mein Tagebuch und mein Regenbogen Einhorn
» MEIN TAGEBUCH - KONTAKTSPERRE
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Out-Topic :: Kreativbereich-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: