Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Frohes Neues aus dem PRISM
Heute um 1:26 am von Gast

» [Tsuzurao & Shiori] Medizin für Anf...Fortgeschrittene?
Gestern um 10:40 pm von Kaminoke Tsuzurao

» [Abwesenheit] Umherziehender Taugenichts
Gestern um 8:40 am von Tsuda Hei

» Was geht euch durch den Kopf?
Mo Aug 21, 2017 9:42 pm von Kaminoke Tsuzurao

» Mai Fudo abwesend
Mo Aug 21, 2017 9:40 pm von Kaminoke Tsuzurao

» Rao und die Auszeitecke
Mo Aug 21, 2017 9:38 pm von Kaminoke Tsuzurao

» [Kana & Hajime] Maybe you SHOULD start asking...
So Aug 20, 2017 8:16 pm von Inuzuka Hajime

» Küstenabschnitt
So Aug 20, 2017 7:52 pm von Himura Shiina

» Was hört ihr?
So Aug 20, 2017 7:17 pm von Himura Shiina

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kaminoke Tsuzurao
 
Kuroreiki Masao
 
Ayase Ayumi
 
Tsuda Hei
 
Aranami Shiori
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Di Apr 16, 2013 1:05 pm

das Eingangsposting lautete :

Fragt uns. Fragt uns. Fragt uns!

Kleine Fragen, die euch durch den Kopf gehen? Sofern sie dieses Forum betreffen, seid ihr hier richtig! Stellt sie hier, ganz einfach, und ebenso einfach erfolgt eine Antwort. Wie schnell, kommt dabei natürlich auf die Brisanz der Frage an.

-> Und ja. Intelligenzgehalt der Antwort ist deckungsgleich mit dem Geisteswert der gestellten Frage.
Nein, dieser Thread ist nur bedingt Spam.

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com

AutorNachricht
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Sa Nov 16, 2013 5:23 pm

Wunderschönen Samstag.

Terumii Azayaka schrieb:
Was ist denn, wenn gar niemand den Ichibi möchte, mh? Wenn sich keiner dafür interessiert? So beliebt ist der Einschwänzige nämlich auch nicht, als dass der so schnell vergeben wird und was ist, wenn ich als Neuanmelder gern den Hachibi oder gar den Kyuubi spielen möchte? Tja...da darf ich dann gut und gerne 3 Jahre warten? Wie Userfreundlich. Wer weiß, ob das Forum bis dahin noch existiert, mh? Aber das war bestimmt alles kalkuliert. Immerhin besteht die Paranoia, dass mit Bijû nicht richtig umgegangen wird und Jinchûriki - wie du so schön sagtest - "lediglich als Hülle dienen". Alles verständlich und nachvollziehbar, aber diese Regelung wird nie wieder Bijû richtig zulassen, entweder weil die gewünschte Bestie gerade nicht verfügbar ist, oder weil mir sowieso nicht bescheid gesagt wird, wann ich denn eventuell einen Bijû übernehmen kann und ich mich bewiesen hab'.
Mal halb so heiß, bitte. Dass die Regelung nicht das Ultimo an Userfreundlichkeit aufweist, räume ich an dieser Stelle ein. Allen voran die Tatsache, dass diktiert wird, welcher Bijuu nun vergeben wird. Allerdings gefällt uns der Umkehrschluss genausowenig. Nämlich, dass sich alles auf den Kyuubi oder Hachibi stürzt und es erst recht zum Wettbewerb kommt, wobei diejenigen klar bevorteilt sind, die bereits passende Chars haben (und andere Leute damit erst gar keine Chance, ihren Kandidaten ernsthaft im Ingame zu etablieren).
Jetzt, wo die Regel in Kraft getreten ist, heißts hinsichtlich der großen Favoriten Hachibi und Kyuubi immerhin: Genug Zeit zum Einspielen, genug Zeit zum Beweisen, und wer den großen Fang wünscht, muss warten.
Freundlich? Nicht unbedingt, steck ich aber auch ein. An anderen Stellen halt ich uns dafür für freundlicher.

Platt gesprochen. Ob man hier den Hachibi oder Kyuubi gerade nicht spielen kann, weil er wegen ner Regel nicht greifbar ist oder schlicht vergeben, unterm Strich läufts aufs Gleiche hinaus: Will man ihn speziell und gehts nicht, wird man wohl für dieses Char-Konzept auf ein anderes Naruto-Forum ausweichen müssen.

So mancher User weiß, wir machen vieles möglich. Daher vorweg gesagt: Man muss hier nicht reininterpretieren, dass wir keine neuen User wollten oder ob wirs uns leisten können, Leute damit abzuschrecken. Aber ob nun durch Regel oder Besetzt, es ist letztlich das Gleiche (und sollte somit was sein, womit Leute durchaus rechnen könnten).

Und zum Unklaren, wie lang man denn bitte aktiv sein soll: Na, das sehen wir dann. Je besser, umso schneller. Mir ist das Flexible lieber, gestehe ich hier mal ein, weswegen auch manches in diesem Forum eher "schwammig gehalten" ist (n böses Wort für manche, aber ich glaub, für die, die ihr Spiel gut machen etc., auch ganz praktisch so ab und an).
Dass wir mit Belohnungen nun nicht so derb knausern, dürfte ja kein Staatsgeheimnis sein.

Terumii Azayaka schrieb:

Jo, Marc. Dann geh' mal bitte auf den Nibi und siehe da "Das gewählte Thema ist nicht verfügbar" sowas aber auch. Midori steht auch noch im Guide. Muss echt ne zuverlässige Quelle sein.

Witzigeweise sprichst du mit deinem Satz aber auch die Ungerechtigkeit an sich an. Schon mal an die User gedacht, die gern einen Bijû spielen möchten, sehen das es welche gibt, die noch nach altem "Recht" behandelt wurden und gesagt bekommen, das man doch bitte warten solle? Nein, natürlich nicht. Warum auch?
Entweder man macht's ganz oder gar nicht, aber alles nur 'n bisschen und nur so halb bringt's überhaupt nicht. Es wäre fair gewesen, den alten Jinchûriki die gleichen Bürden aufzuerlegen, aber das?! Das ist - wie gesagt - pure Paranoia und Sicherstellung, dass nie wieder jemand auf die Idee kommt, sich 'n Bijû zu erstellen. Hab' doch NUR Nachteile dadurch. Muss mich erstmal über Monate hinweg beweisen, darf in diesen Monaten kein Kekkei Genkai haben, hab keine verdammte Garantie, dass ich überhaupt einen Bijû haben darf und darf zusätzlich noch mit einem fast gänzlich flachgelegtem Chakrasystem rechnen.
Auf der anderen Seite kriegt Forest nach wirklich langer Inaktivität erstmal den 6. Schweif erlaubt. Meinen Respekt. Ich erinnere mich dunkel daran, dass man doch bitte seinen Lernzoll auch mit Aktivität zu zahlen hatte.
Oh well. Touche. Den Stich mit der fehlgeschlagenen Buchhaltung muss ich nehmen. Dass Midori nicht rausgelöscht wurde, fiel mir nicht auf.

Aber zum Witz. Wie oben von mir gesagt. Mit dieser Regelung umarmen wir die User nicht grad, die sich einen Bijuu wünschen. Das geb ich zu, und man könnte es sicherlich noch verbessern. Gleichwohl: Manche Naruto-Foren sind da wesentlich offener (andere Foren sind so verschlossen, gar keine Bijuu zu haben, nur nebenbei).
Tamashii ist das erste Forum, das dieser Staff von Pieke auf erstellte. Ab und an läufts holprig, und wir sind unseren Usern dankbar, dass sie uns das nicht übel nehmen. Hinsichtlich Jinchuuriki haben wir keine gerade Linie durchgezogen, indem wir die Regelung im Nachhinein einführten, stimmt.
Kann da aber auch nur auf den Umkehrschluss verweisen. Weiterhin so machen wie bisher? Rentierte sich nicht. Selbst schönste Bws beweisen nicht, ob der Char aktiv ist oder ob der Spieler mit diesem Char auch gut klarkommt, Spaß am Ausspielen hat etc. Das beweist aber besonders Ingame-Zeit, so unsere Meinung.

Wer die Regelung nicht leiden kann, ist nicht gezwungen, hier nen Jinchuuriki zu machen. Und wers doch machen möchte, braucht keinen gänzlich flachgelegten Char, sondern kann spielen, was auch schon manche tun: Ohne KG, jung. Gibts durchaus. Die Schwächen, die in der Regelung angesprochen werden, beziehen sich auf die Zeit, da der Char den Bijuu bereits hat - vorher muss er sich keineswegs selbst kleinhacken.

Zu Forest. Ja, da warn wir wieder freundlich und es ist auch nicht richtig, ich weiß ^^ Die werte Forest bewarb jedoch in der ganzen Zeit, da sie hier ist, nichts. Und ne Schweifsteigerung, mit Verlaub. Die Dramatik dieses Upgrades geht dezent über mich - klar ist sie damit stärker im Maximum, doch ob fünf oder sechs Schweife nun so nen derben Unterschied machen? Wir haben Vertrauen in Forest, dass sie gut damit umgeht. Sie war nie auf der Spur, alles in ihrem Weg plätten zu wollen, oder stetig kämpfen und Power beweisen zu müssen.

-> Dazu nur nebenbei. N hochrangiges Ninjutsu zieht man bei weitem schneller aus der Hüfte als das Maximum seiner Schweife. Ist meine persönliche Einschätzung.


Terumii Azayaka schrieb:

Die Regelung anzupassen hieße, Bijû greifbar zu machen. Es hieße, die Ungerechtigkeit zu beseitigen und sich mit Usern auseinanderzusetzen. Kein Wunder, dass die Regelung so gewählt wurde. Denn sind wir ehrlich; eine Probezeit oder eine klipp und klare Besprechung mit Usern, die gern eine Bestie ihr Eigen nennen würden, würde das Problem ja schon beheben, was du nennst. Wo wir wieder bei der Paranoia sind, dass keine Neuanmeldung auch nur ansatzweise gut genug für eine Bijû-Rolle wär. Denn genau das tut ihr; ihr merzt interessierte Spieler aus, die sich vielleicht gern angemeldet hätten, aber auf diese Regelung gestoßen sind und sich wieder abgewandt haben.
Vielleicht könnt ihr euch das leisten - ich weiß es nicht -, aber die Punkte die ihr nennt, hätten auch mit einer userfreundlicheren Methode behoben werden können.  
Wie unterm ersten Zitat geschrieben.
Andere Regeln hätts sicher gegeben. Aber selbst schönste Bws garantieren nicht Aktivität. Wir wollen es gern so versuchen. Und würden wir es wieder leicht machen, mäh, wärn die Bijuus sicher rasch wieder weg. Frage mich, was die Leute mit Kyuubi-Konzept dann täten, wenn sie hier reinrollen. Ob sie sauer wären, wenn der Kyuubi-Jinchuu zwar ne schöne Bw hat, aber ziemlich inaktiv ist? So jedenfalls haben wirs hier in unserer schönen Anfangszeit erlebt.


Terumii Azayaka schrieb:

Na dann können wir ja bei Zeiten die 7SM auch mit so einer Regelung versehen, da sie als Staff-Gesteuerte NPCs sicher auch gut für Plots dienen können. Oh, und Kage eignen sich bestimmt auch gut dafür.
Natürlich lassen sich damit nette Plots ausspielen, aber die hat man auch an anderen Stellen, da muss man nicht auf solch eine radikale Regelung zurückgreifen. Außerdem kannst das genauso gut mit versiegelten Bijû Plots designen...- man müsste die User dann demnach nur mal fragen. Anstrengend, aber es funktioniert häufiger, als man denkt.

Lg~
Swordi? Weniger begehrt als Jinchuuriki, weniger "besonders" als Jinchuuriki, und wesentlich freier gestaltbar. Da kann man richtig Kreativität beweisen und sich wunderbarst qualifizieren - und sollten diese Ränge voll sein, naja, auch normale Jo-Nin können schöne Schwerter haben. Vielleicht nicht ganz so klasse, aber wenns nicht bloß allein um Power geht, würden sich Wege finden lassen (mal hypothetisch gesprochen, bislang füllten sich die Swordis nie bis zum Rand).
Und Kage? Na, welches Brimborium wir um einen neu gewählten Kage zelebrieren, das steht wohl außer Frage. Da entscheidet der User mehr als der Staff, wer Kage wird.
Einfacher wären diese Posten als NPC, vielleicht. Ist ja sogar meine ganz persönliche Meinung, wie du weißt Wink. Aber die tut nix zur Sache, weil ich ohne Federlesen einsehe, dass das in einem Forum einfach nicht praktizierbar wäre.

Ob man Plots besser machen kann oder nich, ist hier gleichfalls nebensächlich. Plots sind nicht der Hauptrund für diese gerade behandelte Regel, sondern dass sich die Leute erst als aktiv beweisen, ehe sie einen Bijuu bekommen. Dass die Bijuu gleichsam frei für Plots sind, ist ein Obulus, den ich an obiger Stelle mal wagte, in Aussicht zu stellen.

Lg

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 31

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Sa Nov 16, 2013 5:53 pm

Terumii Azayaka schrieb:
Was ist denn, wenn gar niemand den Ichibi möchte, mh?
Yamanaka Epona schrieb:
Jetzt, wo die Regel in Kraft getreten ist, heißts hinsichtlich der großen Favoriten Hachibi und Kyuubi immerhin: Genug Zeit zum Einspielen, genug Zeit zum Beweisen, und wer den großen Fang wünscht, muss warten.
Um Ehrlich zu sein wollte ich abwarten ob diese Regel nun geändert wird oder nicht bevor ich mich zur Wort melde, da mein Char nicht qualifiziert ist (Alter, Missionen, Spezialisierung). Allerdings habe ich gerade nervöse Finger. Ich würde gerne den Ichibi haben wollten. Würde mich ebenfalls versuchen qualifiziert zu bewerben, mit Konzept usw. und woher wissen wir, dass sich keiner dafür interessiert? Womöglich reihe ich mich in eine unsichtbare Schlange ein?

Frage: Ist mein Wunsch möglich?, Antwort, Dank.

Eure Akari

edit: Ich kann weder anbieten meinen Char zu verjüngen, noch meine Missionen schneller über die Bühne bringen, doch wenn gewünscht bin ich bereit meine Jutsuliste umzugestalten, sofern ich sie im Rahmen der neuen Möglichkeiten neu erlernen könnte, öhm ich denke an Medicdurchsetzte Sandjutsu *hust* gibt es nicht, ist nicht schlimm, wird es geben. Wink


Zuletzt von Akari am Sa Nov 16, 2013 6:02 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Sa Nov 16, 2013 6:00 pm

Zitat :
Swordi? Weniger begehrt als Jinchuuriki, weniger "besonders" als Jinchuuriki, und wesentlich freier gestaltbar. Da kann man richtig Kreativität beweisen und sich wunderbarst qualifizieren - und sollten diese Ränge voll sein, naja, auch normale Jo-Nin können schöne Schwerter haben.
Quatsch. Also a) sind Bijuu & Jinchuriki ebenso Kreativ und Gestaltbar wie die Swordi´s (davon abgesehn das rund 90% eh nur Orginal Waffen haben wollen) und dann is man bei den Swordsmen auch in seiner Kreativität eingeschränkt und bei den Oi-Nin usw.... Den nur weil ein Char nicht ins "Friede Freude Eierkuchen" Dorf passt wird er nicht durchgelassen bzw wird man gebeten den Charakter doch zu verändern, ich habs ja erlebt. Grade aber Swordsmen und alle anderen Arten von Elite-Einheiten stehen außerhalb dieser "Dorf Philosophie" sie halten sich dran, bedeutet aber nicht das sie nich zu ihren Feinden grausam, sadistisch oder sogar Liebend sein können. Es gibt soviel was man dort tun kann mega viel Freiheiten die man Einräumen kann die den Spielfluss nich stören sondern erweitern ^^ (das mal als kleine Anmerkung)



Zum Thema Bijuu selbst: Ich finde vorallem diese Rang Koppelung mehr als nervig. Das man noch sagt ok KG & Bijuu nee lieber nicht versteh ich. Das mit dem Rang ist aber absoluter Käse. Und auch mit der erzwungenen "Dorftreue" damit werden Spieler wieder in ihrer Kreativität und Freiheit eingschrenkt, sich genau den Charakter auszudenken und zu bewerben den sie sich vorgestellt haben(ob dieser dann angenommen wird ist irrelevant). Im übrigen ist ein Jonin mir frisch versiegeltem Bijuu nicht stärker, außer vllt beim Kyuubi, weil der neue Chakra Reserven bekommt, sons muss er sich das aber ebenso wie ein Genin alles erarbeiten.
Die Dorftreue pflicht führt dazu, das Jinchuriki Storymäßig ne miese Kindheit hatten, werden im RP aber grundsätzlich nie wie außsätzige behandelt. Sprich wir haben Friede Freude Eierkuchen Jinchurikis die lustig hüpfend Blümchen pflücken.
Jinchu sollen aber nich Blümchen pflücken die sollen ihre Feinde vernichten aus keinem anderen Grund exestieren sie für die Dörfer und aus keinem anderen Grund werden sie gefürchtet.
Anders sehe es hier aber aus, wen der Char eben nicht Dorftreu ist, wen er während des RP evtl sogar seine Gefolgschaft wechselt, ein MIssing leben führt, zu Kiri überläuft....was auch für Spannungen zwischen den Dörfern sorgen würde und mal n bisschen Wind rein bringt ins Segel^^


Oh achja und noch etwas wäre dann möglich, nämlich das man die Regelung mit der "Beweist euch als aktiv" minimal verändert indem man sagt Versiegelungen sind nur IG möglich und der Charakter muss IG exestieren, sprich nich grade neu beworben und gegen alten ausgetauscht werden.
So können sich Jinchu Intressenten bewerben, ich sagt vom Team "OK du kriegs die Chance beweis dich in ca5 Monaten kommt die IG versiegelung" oder aber auch schon länger dabei seiende User können sich mit ihren Chars auf ein Bijuu stürzen ohne absolut aus dem Raster zu fallen "Falscher Rang, Falsches Dorf, Falsches Alter" was dazu führt sich einen 6ten Acc oda so zu machen und das können nich viele dann dauer aktiv bleiben^^



Naja meine paar Cents dazu xD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Sa Nov 16, 2013 7:16 pm

Yamanaka Epona schrieb:
Wunderschönen Samstag.
Gleichfalls~ Zunächst war das noch nicht heiß, aber in Ordnung.

Yamanaka Epona schrieb:
Mal halb so heiß, bitte. Dass die Regelung nicht das Ultimo an Userfreundlichkeit aufweist, räume ich an dieser Stelle ein. Allen voran die Tatsache, dass diktiert wird, welcher Bijuu nun vergeben wird. Allerdings gefällt uns der Umkehrschluss genausowenig. Nämlich, dass sich alles auf den Kyuubi oder Hachibi stürzt und es erst recht zum Wettbewerb kommt, wobei diejenigen klar bevorteilt sind, die bereits passende Chars haben (und andere Leute damit erst gar keine Chance, ihren Kandidaten ernsthaft im Ingame zu etablieren).
Jetzt, wo die Regel in Kraft getreten ist, heißts hinsichtlich der großen Favoriten Hachibi und Kyuubi immerhin: Genug Zeit zum Einspielen, genug Zeit zum Beweisen, und wer den großen Fang wünscht, muss warten.
Freundlich? Nicht unbedingt, steck ich aber auch ein. An anderen Stellen halt ich uns dafür für freundlicher.
Du verstehst offenbar kein Stück meiner Argumentation und was ist bitte ein großer Fang bei nem Genin-Kyuubi? Ich hab' selbst nen Kurama Jinchû Genin gespielt, der dadurch kein Stück stärker wurde sondern - auf den Bijû abgestimmt - entsprechende Stärken und Schwächen hatte. Da hab' ich mich auch - wie du vielleicht weißt - auf ne Ingame Versiegelung eingelassen, die nach Bewerbung insgesamt auch noch mal 4 Monate in Anspruch nahm, na und? Da wusst ich aber mit einer verdammten Garantie, dass ich gewünschten Bijû erhalte und das ist mit unter ein Punkt, den ich an diesem System absolut nicht in Ordnung finde.
Das Warten an sich kritisier ich kein Stück, Marc, sondern einerseits die verfehlte Sicherheit und Aussicht auf eine Belohnung und andererseits die bestehende Ungerechtigkeit gegenüber der neuen Jinchûriki.

Yamanaka Epona schrieb:
Platt gesprochen. Ob man hier den Hachibi oder Kyuubi gerade nicht spielen kann, weil er wegen ner Regel nicht greifbar ist oder schlicht vergeben, unterm Strich läufts aufs Gleiche hinaus: Will man ihn speziell und gehts nicht, wird man wohl für dieses Char-Konzept auf ein anderes Naruto-Forum ausweichen müssen.
Hier darfst du erneut differenzieren; könnt ihr euch das leisten? Bei einem aktiven Userstamm von round about 25 Mitgliedern? Ich weiß ja nicht, aber darüber will ich nicht urteilen. Fakt ist, dass ihr Nutzer damit extrem einschränkt. Was ist denn so schlimm alle zu dieser ominösen Bewerbungssache auszuschreiben? Im Grunde ist deine Aussage "Wer wartet, wird belohnt mit mehrschwänzigem Bijû", aber nicht jeder will den Kyuubi oder den Hachibi spielen. Gibt auch Leute, die gern den Gobi, oder den Nibi spielen mögen, aber die werden genauso bestraft. Fang' mal an, das Ganze aus User- und nicht aus Staffsicht zu sehen.

Yamanaka Epona schrieb:
So mancher User weiß, wir machen vieles möglich. Daher vorweg gesagt: Man muss hier nicht reininterpretieren, dass wir keine neuen User wollten oder ob wirs uns leisten können, Leute damit abzuschrecken. Aber ob nun durch Regel oder Besetzt, es ist letztlich das Gleiche (und sollte somit was sein, womit Leute durchaus rechnen könnten).
Es ist eben nicht das Gleiche. Es ist ein völlig anderer Ansatz, wenn ich weiß, dass die Chefposition von einem jungen Anwärter gefüllt ist und ich absolut keine Chance sehe, da demnächst irgendwelche Aufstiegsmöglichkeiten zu haben, als wenn ich sehe "aha der ist alt und verlässt den Betrieb vielleicht bald".
Ersteres ist absolut nicht schwammig, völlig klar. Beim anderen Fall spekulier ich auf etwas, hab' aber keinen festen Zeitrahmen und kann - platt gesagt - mein Haus zwar kaufen, aber ob' ich's dann auch wirklich mit den Raten schaffe, tja, wer weiß, mh? Gehen wa einfach mal auf Risiko.
Mir - und anderen Usern - ist ein gesetzter Zeitrahmen wesentlich lieber. Dann weiß ich wenigstens, wann ich etwas erreichen kann und was ich bis dahin erarbeitet haben muss. Außerdem muss bei diesem Fall nicht der Staff irgendwann ankommen und sagen "oh du hast dich jetzt bewiesen...darfst jetzt"
Is' ja schon mal in die Hose gegangen der Punkt, wa? Aber das sind alte Brötchen, die hier jetzt sicher nicht noch mal aufgewärmt werden.

Yamanaka Epona schrieb:
Und zum Unklaren, wie lang man denn bitte aktiv sein soll: Na, das sehen wir dann. Je besser, umso schneller. Mir ist das Flexible lieber, gestehe ich hier mal ein, weswegen auch manches in diesem Forum eher "schwammig gehalten" ist (n böses Wort für manche, aber ich glaub, für die, die ihr Spiel gut machen etc., auch ganz praktisch so ab und an).
Dass wir mit Belohnungen nun nicht so derb knausern, dürfte ja kein Staatsgeheimnis sein.
Siehe Absatz darüber. Du machst deine Fehler im Grunde noch mal. Kannst mir erzählen, was du möchtest, aber ich bin mir sicher, dass, Gesetz des Falles es hat sich jemand wirklich bewehrt, nicht zum User gegangen wird und gesagt wird, dass man jetzt einen Bijû spielen darf.

Yamanaka Epona schrieb:
Oh well. Touche. Den Stich mit der fehlgeschlagenen Buchhaltung muss ich nehmen. Dass Midori nicht rausgelöscht wurde, fiel mir nicht auf.
Soll ich weiter machen, was alles nicht so auffällt? Hab' hier irgendwo ne Liste. Unter anderem steht unter dem Bijuuguide noch die halbfertige Regelung - oder was auch immer der Wisch sollte - drunter, während im Guide selbst nicht mal zur neuen, richtigen Regelung verlinkt wird. Den Rest behalt ich mir mal vor.

Yamanaka Epona schrieb:
Aber zum Witz. Wie oben von mir gesagt. Mit dieser Regelung umarmen wir die User nicht grad, die sich einen Bijuu wünschen. Das geb ich zu, und man könnte es sicherlich noch verbessern. Gleichwohl: Manche Naruto-Foren sind da wesentlich offener (andere Foren sind so verschlossen, gar keine Bijuu zu haben, nur nebenbei).
Tamashii ist das erste Forum, das dieser Staff von Pieke auf erstellte. Ab und an läufts holprig, und wir sind unseren Usern dankbar, dass sie uns das nicht übel nehmen. Hinsichtlich Jinchuuriki haben wir keine gerade Linie durchgezogen, indem wir die Regelung im Nachhinein einführten, stimmt.
Kann da aber auch nur auf den Umkehrschluss verweisen. Weiterhin so machen wie bisher? Rentierte sich nicht. Selbst schönste Bws beweisen nicht, ob der Char aktiv ist oder ob der Spieler mit diesem Char auch gut klarkommt, Spaß am Ausspielen hat etc. Das beweist aber besonders Ingame-Zeit, so unsere Meinung.
Ich habe mit absolut keinem Satz verlangt, dass ihr doch bitte weiter mit der munteren Vergabe von Bijû machen sollt. Um Gottes Willen, aber so wie es jetzt ist, ists nicht fair gegenüber den kommenden Jinchûriki und ich stehe mit dieser Meinung ebenfalls offenbar keineswegs allein.
Aber zum Markierten in deinem Beitrag. Ich musste schmunzeln.
Du sagst du bist dankbar, wenn's Nutzer nicht übel nehmen, wenn mal was nicht rund läuft? Was aber, wenn wir's übel nehmen? Und nichts anderes tun wir hier. Wir nehmen euch diese verdammt ungerechte Regelung übel und wünschen Änderung. Oder wenigstens tu' ich das, weil - und da kann mir keiner einen Strick draus drehen - es einfach nicht fair ist.
Ihr verbietet nun auch Jônin Jinchûriki - Meister - die es aber in anderen Dörfern gibt. Wo ist das bitte fair? Ihr wolltet zu beginn einen Meister in jedem Dorf. Soll Kirigakure jetzt blöd aus der Wäsche gucken, weil Midori sich aus gewissen Gründen aus diesem Forum zurückgezogen hat? Dieser Meister Platz ist nun frei und allein um kein Dorf zu benachteiligen, sollte auch wieder in Kirigakure einer belegt werden. Vielleicht nicht von Beginn des RPG's an, aber dann muss eben der Lernprozess herangetrieben werden - irgendwie lässt sich das sicher regeln.

Yamanaka Epona schrieb:
Wer die Regelung nicht leiden kann, ist nicht gezwungen, hier nen Jinchuuriki zu machen. Und wers doch machen möchte, braucht keinen gänzlich flachgelegten Char, sondern kann spielen, was auch schon manche tun: Ohne KG, jung. Gibts durchaus. Die Schwächen, die in der Regelung angesprochen werden, beziehen sich auf die Zeit, da der Char den Bijuu bereits hat - vorher muss er sich keineswegs selbst kleinhacken.
Ernsthaft? XD Du verlangst, dass wir euch nichts übel nehmen und gleichzeitig möchtest du von uns, dass wir alles klasse finden, was ihr hier so macht? Was'n das bitte für'ne Moralvorstellung?
Wie sagte einst mein Klassenkamerad: "Krieg ich Kritik, weiß ich, dass ich irgendwas falsch gemacht haben muss und setze mich damit auseinander. Komme ich zu dem Schluss, dass dem nicht so ist, versuche ich herauszufinden, warum ich angeblich falsch handelte."

Yamanaka Epona schrieb:
Zu Forest. Ja, da warn wir wieder freundlich und es ist auch nicht richtig, ich weiß ^^ Die werte Forest bewarb jedoch in der ganzen Zeit, da sie hier ist, nichts. Und ne Schweifsteigerung, mit Verlaub. Die Dramatik dieses Upgrades geht dezent über mich - klar ist sie damit stärker im Maximum, doch ob fünf oder sechs Schweife nun so nen derben Unterschied machen? Wir haben Vertrauen in Forest, dass sie gut damit umgeht. Sie war nie auf der Spur, alles in ihrem Weg plätten zu wollen, oder stetig kämpfen und Power beweisen zu müssen.

-> Dazu nur nebenbei. N hochrangiges Ninjutsu zieht man bei weitem schneller aus der Hüfte als das Maximum seiner Schweife. Ist meine persönliche Einschätzung.
Anstatt dass du einfach mal sagst "Jo, okay. War zu voreilig." Nein, es kommt ein enormer Rattenschwanz Text. Mal im Ernst; wo wär das Problem gewesen zu sagen "schreib mal noch n Paar Posts", "Zeig' uns deine Aktivität"? Könnt auch n schönen Umkehrschluss drauß ziehen; mit keinem meiner Charaktere hab' ich bisher auch nur irgendwas hier beworben. Derletzt war mein erster Trainingsplan mit Samegawa, aber ich kann nicht von mir behaupten nicht aktiv gewesen zu sein. Krieg ich jetzt weitere 5 Jutsus erlaubt, weil ich dafür fast 1 1/2 Jahre aktiv war, während Forest die meiste Zeit davon inaktiv war? Vermutlich nicht. Ist doch keine Argumentation sowas, wenn ihr Aktivität von anderen verlangt. Aber gut. Daran will ich mich in dem Punkt auch gar nicht weiter aufhalten. Geht hier ja eigentlich um etwas anderes.

Yamanaka Epona schrieb:
Ob man Plots besser machen kann oder nich, ist hier gleichfalls nebensächlich. Plots sind nicht der Hauptrund für diese gerade behandelte Regel, sondern dass sich die Leute erst als aktiv beweisen, ehe sie einen Bijuu bekommen. Dass die Bijuu gleichsam frei für Plots sind, ist ein Obulus, den ich an obiger Stelle mal wagte, in Aussicht zu stellen.
Du hast dieses Argument aufgegriffen, während ich es mit einem Gegenargument in Frage gestellt hab. Das ist alles. Wenn's für euch eh nicht wichtig ist, ob man die freien Bijû in einem Plot besser einbinden kann, oder ob auch Jinchûriki bald in Plots mitwirken können, hättest das ganze auch gar nicht erst aufwärmen müssen.


___________


Kommen wir zum Wesentlichen.
Ist ja schön, dass ihr eure Regelung so klasse findet; ich tu's nicht aufgrund von genannten Punkten.
Es ist - wie gesagt - nicht fair gegenüber den neuen Jinchûriki und dieses Schwammige ist an der Stelle schlecht gewählt. Der User möchte klare Regelungen, die verständlich sind und die mir auch die Chance lassen, einen Bijû spielen zu können.

Ingame Versieglung - gar kein Ding. Warten - auch kein Problem. Keine feste Zeit des Wartens - total dumm. Kein Meister mehr - nicht fair. Keine freie Auswahl über Bijû - auch nicht so prall.

Mein Vorschlag wäre einfach, dass man sich Bijû reservieren kann, eine Bewerbung erstmal ohne Bijû verfasst und folglich 2 Monate Ingame probt und schaut, ob sich der Nutzer auch bewehrt hat.
Wenn dem so ist, kriegt er sein gewünschten Bijû, ansonsten muss man halt klipp und klar "Nein" sagen, aber so ist das weiterhin vollkommen...- schwammig. Schönes Wort, Marc. (;
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Sa Nov 16, 2013 9:52 pm

Ziehen wir einen Schlussstrich unter die hilfreichen Hinweise und die liebliche Ironie.

Schätze, wir können uns alle fulminant die Köpfe einhauen über jeden Absatz und wer hier gerade auf dem Holzweg ist und wer aus dem Kelch der Weisheit getrunken hat... aber gut.
Um hier mit Konstruktivität rauszukommen, stellen wir das Thema auf den Prüfstand, und die User erhalten das Wort.

Ich meine damit zunächst eine Umfrage, wie die Mehrheit der User generell zur aktuellen Regelung steht, und dann einen Thread, in dem die User ihre Meinungen abgeben können, wie eine solche Regelung auszusehen hat (sofern denn die Mehrheit befindet, eine neue muss her).

Keine gewaltige Diskussion, sondern Sammeln von Eckpunkten, die für den User in eine solche Regelung hineingehören.

Im Anschluss an diese Runde wird eine Umfrage gestartet, um die Sache zu gewichten, auf dass unterm Strich rauskommt: Was wünscht sich die Mehrheit des User hinsichtlich der Jinchuuriki-Frage besonders? Wie sollen wirs zukünftig anpacken? Und auch - was ja besonders wichtig scheint - wie nicht.

Generelle Umfrage eröffnen wir morgen und warten auf entsprechendes Echo, und je nachdem, wies läuft, sammeln wir anschließend über ein paar Tage hinweg Input und schauen, was rauskommt.

Ließe dies ruhig schlafen?

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Fr Nov 29, 2013 9:12 pm

Bezüglich der Themen wie Multiaccounts, Rangwünsche oder Avatarliste möchte ich fragen: Wer kümmert sich darum? Yuki hat das ja sonst immer recht gut gemacht, aber in meinen Augen bleiben diese Threads aktuell liegen (ich musste selbst wegen eines Rangwunsches schon nachfragen, obwohl ich ihn im Thread gestellt hatte). Verbunden ist damit dann auch die Bitte, dass, wenn jemand diesen Threads 'zugeteilt' ist, er sich bitte regelmäßiger drum kümmern möge.
Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao
Mad Scientist / Victim of the Puppet
Mad Scientist / Victim of the Puppet
avatar

Anzahl der Beiträge : 1118
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Fr Nov 29, 2013 9:28 pm

Zuteilung an sich gibts da keine Genaue, aber darauf wird mehr geachtet werden.
Was die Liste betrifft, so liegt es daran, dass wir gerade an der "neuen" und übersichtlicheren Arbeiten verrichten, die dann auch demnächst folgen wird. Demnach siehts da vielleicht ein wenig unordentlicher aus - sorry dafür, aber beeilen uns^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Dez 11, 2013 5:47 pm

Kleine Frage: Wie stehts um den Inuzuka-Clan? Ich glaube der ist schon in der Bewerbungsphase seit ich hier zum ersten Mal reingeschneit bin! Very Happy Spiele nämlich mit dem Gedanken mir nen Inuzuka-Genin zu machen. Das sollte ja kein Problem sein, auch wenn der Clan keinen fertigen Guide hat, oder? Zweitens: Gibt es schon aktive Inuzukas im Forum? (Das nur aus Neugier)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Dez 11, 2013 5:49 pm

Ich denke, das ist kein Problem : ) Gibt ja z.B. auch Hyuugas, obwohl es gar keinen Clan momentan dazu gibt (weder in BW noch angenommen, da die Userin der alten BW mit jener das Forum verließ soweit ich weiß).
Und aktiv an sich (also angenommen), nicht. Nur Azunagi Inuzuka und Natsuko, die nun frisch angemeldet ist ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Dez 11, 2013 6:04 pm

Sowas aber auch, ich bin jetzt über ein Jahr in dem Forum und all die Zeit gabs nix Richtung Inuzuka-Clan. Aber auf einmal herrscht hier ja richtig Andrang o.o

*Der Blauen mit dem Mikasa-Ava wink* Um die Clan-Bw kümmere ich mich. Plane das ganze die Woche noch zum Abschluss zu bringen. Wenn fragen bestehen, kannst mich gerne anschreiben ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Dez 11, 2013 6:09 pm

Ausgezeichnet, vielen Dank! Very Happy Ach ja, hier sitzt ein Kerl hinter, Sascha der Name. Aber der Fehler passiert Vielen. (Deshalb als nächstes auch ein männlicher Char Wink ) Naja, wär ja cool wenn in die Inuzukas ein Bisschen Leben kommt. Find ich an sich nämlich einen der coolsten Clans, und nen schönen Gegenpool zu meiner ruhigen und beherrschten Ida.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Di Jan 07, 2014 9:46 pm

Hallo Leute,

Bin neu hier und hab zwei Fragen, nachdem ich mich jetzt schon durch die Guides gewühlt hab.

1. Ist die Aussehensliste momentan recht aktuell? Die Frage ist zwar blöd aber mir ist es schon öfters passiert das mein Wunschaussehen dann doch irgendwie schon weg war ^^

2. Ich hab die Liste der schwierigen Konzepte gesehen und sie mit den bereits vergebenen Kekkei Genkais usw. verglichen. Da ist mir aufgefallen das viele Dinge nicht erwähnt werden. Etwa Jiongu, Bakuton usw. die zwar vergeben sind, aber in der Kekkei Genkai Liste nicht erwähnt werden. Liegt da ein Fehler vor oder gibt es noch mehr Dinge die in der einen oder anderen Liste nicht auftauchen aber letztendlich schon vergeben sind?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Di Jan 07, 2014 10:35 pm

woran es genau liegt das diese nich bei KG eingetragen sind weiß ich nich genau, aber ich denke das liegt daran, das es nich an Clans vergeben is sondern nur an einzelne spieler o.o
Für welches KG interessiert du dich den?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 2:59 pm

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum.^^

1.)
Die Aussehensliste ist aktuell, da sich alle User von selbst dort melden. Allerdings sind die inaktiven oder gelöschten User der letzen 2 Wochen noch nicht raus gestrichen worden, da wir momentan an einer verbesserten Aussehensliste arbeiten.

2.)
Wie Ayioma schon richtig erkannte, taucht nicht alles in der Liste auf, da Jiongu und Bakuton an User vergeben wurden, jedoch nicht an Clans.

Liebe Grüße,
Hikari
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 6:48 pm

Oke das beantwortet meine Frage Wink Jetzt wollte ich nur noch wissen wie ich richtig suchen kann, denn wenn ich z.B Hikariton eingebe, ich weiß ja das es in einem Beitrag erwähnt wird, nämlich dem für schwierige Konzepte. Findet die Suche allerdings gar nichts. Was mache ich falsch?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 6:54 pm

Vermutlich gibs du dann nur die Suche für bestimmte Bereiche an oder aber nur im Titel.
Man muss jedoch ehrlich sagen, die Suche der Foren sind mist, die funktionieren nicht richtig. Mir fehlen zbs auch manchmal Beiträge wen ich nach meinem Jingou suche obwohl ich ja genau weiß wo es erwähnt is ^^

Aber es kann auch sein das das Hikariton eben nirgends sonst erwähnt is ^^
Nach oben Nach unten
Sarutobi Ashitaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.13

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 6:58 pm

Hikariton ist einfach nirgends erwähnt ^^ Das betrifft die meisten schwierigen Konzepte, muss dazugesagt werden... wir haben zu diesen Punkten im überwiegenden Falle keine Regelvorgaben verfasst.

MfG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 8:19 pm

Sarutobi Ashitaka schrieb:
Hikariton ist einfach nirgends erwähnt ^^ Das betrifft die meisten schwierigen Konzepte, muss dazugesagt werden... wir haben zu diesen Punkten im überwiegenden Falle keine Regelvorgaben verfasst.

MfG

Darum geht es mir ja nicht direkt ^^ Ich hab jetzt einfach nur das Hikariton als Beispiel genutzt, da ich es komisch finde das mir die Suche exakt 0 Treffer !Forenweit! ausspuckt obwohl es ja spätestens bei der Suche über Beiträge im Post der schwierigen Konzepte vorzufinden sein müsste ^^

Deswegen wollte ich wissen ob ich etwas falsch gemacht habe, oder ob die Suche allgemein irgendwie nur schlecht funktioniert, da ich inzwischen alle Optionen derselben durchgegangen bin ^^
Nach oben Nach unten
Sarutobi Ashitaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.13

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Mi Jan 08, 2014 8:33 pm

Ach so ^^ Da spricht vermutlich Ayioma weise Worte; er sagt ja auch, die Such-Funktion ist eher mies... und ich habs gerade mit dem Namen meines Charakters probiert, kommt auch nix nennenswertes bei raus...

Also, du machst nichts falsch, würd ich mal schätzen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Do Jan 09, 2014 7:53 am

Guten Tag Smile

Ich wollte mal anfragen, ob man die Kuchiyoseschablone vielleicht erweitern könnte. Ich weis nicht, in wiefern das überhaupt für andere interessant ist, aber häufig ist es so, dass in der Aussehensbeschreibung nichts von den Ausmaßen des Kuchiyose steht. Also so Dinge wie Höhe oder Länge - vielleicht auch Gewicht.

Fände das wäre eine Überarbeitung der Kuchiyose wert. Ist mir gerade an Mai's Kuchiyose aufgefallen. Bei ihren ersten zwei Königseidechsen und bei der Letzten kann ich es mir vorstellen - da es auf den Bilder ersichtlich ist oder man die Figur kennt. Doch gerade bei ihrem Kano ist kein Hintergrund zur Orrientierung vorhanden und ich kenne die Figur auch nicht. Da wären solche Werte in meinen Augen recht praktisch, da auch nichts darüber in Aussehen oder Stärken/Schwächen steht.


Gruß,

Yuudai
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   Do Jan 09, 2014 7:11 pm

Also, ich für meinen Teil habe eher selten Probleme, mir die Größe der Wesen zu visualisieren - in der Regel existieren auch Angaben im Aussehen. Sie werden öfters mal nicht genannt, wenn das Kuchiyose "normalgroß" ist. Ab und an wird auch mal mit der Größe von Pferden o.ä. verglichen, oder manche Tiere haben "klassische Bossgröße", wobei meist Gamabunta als Stockmaß herhält.

Bislang klappte dies ziemlich gut - im Zweifelsfalle wurde schlicht gefragt, wenn wirklich mal n Versäumnis bestand.

Mais Kuchiyose ist noch in der Bewerbungsphase. Ist als Beispiel für "Da fehlt was" nicht die beste Wahl.


MfG Epona

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   So Jan 12, 2014 10:38 am

Kann man mir sagen welche Mischelemente momentan schon vergeben sind? Bzw. hat jemand so eine ähnliche Liste halbwegs im Kopf? Smile
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   So Jan 12, 2014 11:10 am

Nun, die Schwierigen Konzepte wie auch die Liste der clanbezogenen Kekkei genkai hast du ja offenbar schon gefunden ^^ Letztere deckt ab, was die Clans zu bieten haben.

Ein Vorschlag von mir: Lass uns über PM weiterreden, und im besten Falle schilderst du einmal, was dir vorschwebt ^^

MfG Epona

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   So Jan 12, 2014 1:15 pm

Ich habe eine Frage bzgl Chakraverbrauch von Kagebunshin.

Aus der Serie bin ich nicht wirklich schlau geworden, wie das zu verstehen ist. Naruto hat einen großen Chakrapool, das ist ja bekannt. Aber er schleudert gleich mit tausenden Doppelgängern um sich, während Andere nach einem schon sehr erschöpft sind, siehe Kakashis Kampf gegen Pain. Da hat er gesagt, dass er in jeden Kampf erst einmal einen Bunshin schickt, auch wenn ihn das sehr viel Kraft kostet, wenn ich mich richtig erinnere. Deshalb die Frage: Wie chakraufwändig sind Kagebunshin tatsächlich? Bzw. war dar nicht so ne Geschichte, dass das vorhandene Chakra zwischen denen gleichmäßig aufgeteilt wird, oder habe ich das falsch im Kopf?  Sodass bei 2 Kagebunshin der Nutzer nur noch ein Drittel seines Chakra hat und jeder Bunshin ebenfalls?

Zweitens: Welche Möglichkeiten gibt es, einen Kagebunshin als falsch zu identifizieren? Also neben den gebräuchlichen Kekkei Genkai. Ist bekannt, wie Orochimaru das bei Sai geschafft hat? (War zwar ein Tintendoppelgänger, aber das sollte ja egal sein)
Nach oben Nach unten
Sarutobi Ashitaka

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 10.01.13

BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   So Jan 12, 2014 3:35 pm

Zu Kagebunshin:
Ich erkläre mal, wie ich es allgemein aus Foren kenne, und wie wir es auch hier tun: Man zahlt hier ganz gewöhnlich Chakrakosten (mittel bis hoch, abhängig von der Menge), und der Kagebunshin erscheint. Er verwendet ganz gewöhnlich Jutsu, wobei man einfach sagt: Der Anwender hat ihm eine gewisse Extra-Menge an Chakra mitgegeben, das er verheizen kann.
Im Allgemeinen sind wir nicht päpstlicher als der Papst; so genau betrachtet dies keiner, und niemand nimmt es krumm, wenn ein Kagebunshin mal ein paar größere Jutsu hintereinander einsetzt. Gehen wir halt davon aus, dass ihm genug Chakra dafür mitgegeben wurde, solang es nicht völlig ausgereizt und unfair wird. Aber jedenfalls: Das unverbrauchte Chakra kommt nicht zurück, wenn der Kagebushin zerstört wird. Außer einer minimalen Menge, welche die Informationen des Kagebunshin zurücksendet.

So halten wirs hier, so wurde es eben auch eine sehr lange Zeit gehalten.
Was der Manga mittlerweile sagt, ist, dass das Chakra offenbar doch zum Anwender zurückkehrt (so richtig herauskristallisiert hatte sich dies erst im derzeit laufenden Arc, zumindest für mich). Dies ergibt jedoch eben ein Logikloch mit dem Kakashi-vs-Pain-Beispiel und auch ein paar anderen Momenten... ich für meinen Teil gehe mal davon aus, dass der Mangaka selbst sich nicht so völlig entschieden hatte, wies nun funktioniert. Nun ja, brauchte er ja auch nicht wirklich...

Kurz gesagt: Du zahlst mittlere bis hohe Chakrakosten und kannst dem/den Kagebunshin auch etwas mehr Energie auf den Weg geben, damit er größere Ninjutsu o.ä. einsetzen kann. Du musst jetzt nicht direkt beim Erschaffen sagen, wieviel; wir drücken da gern Augen zu und verlassen uns drauf, dass sich da keine Schwierigkeiten ergeben sollten.
Wir halten es also etwas vage, zugegeben. Funktioniert bislang allerdings ganz gut ^^

Hier noch das Jutsu, wie wir es hier formulierten.

Spoiler:
 

---------------------------

Was Orochimaru und den Tintenbunshin angeht: Ungeklärt. Siebter Sinn. Keiner weiß es. An sich sollten kagebunshin, da sie eben auch über einen Chakrapool verfügen, sogar Doujutsu täuschen. Was sie die meiste Zeit über auch tun, sowohl Sharingan als auch Byakuugan.

Bei Nachfragen und Unklarheiten gern PM ^^

MfG Ashitaka/Epona
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread   

Nach oben Nach unten
 
FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kleine schritte
» Kleine Überraschungen
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)
» Nala - meine süße, kleine Löwin ^^
» Deutscher Bundestag Drucksache 18/1444 18. Wahlperiode 15.05.2014 Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Fraktion DIE LINKE

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Allgemeines :: Kritik und Verbesserungsvorschläge :: FAQ-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: