Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Wald von Konoha
Gestern um 10:04 pm von Uchiha Rika

» Fertig gelernt? Hierher!
Gestern um 9:51 pm von Katakura Shuichi

» Krankenhaus von Konoha
Gestern um 9:19 pm von Hokusai Tenzou

» [Clanviertel Sarutobi] Ringos Heim
Gestern um 8:15 pm von Sarutobi Jin

» Winterliche Aktivitätskontrolle
Gestern um 7:59 pm von Hokusai Tenzou

» Ruhiger Weiher
Gestern um 7:55 pm von Inuzuka Yasue

» Rikas Training
Gestern um 7:53 pm von Uchiha Rika

» Tomari - Das Dorf im Grenzgebiet
Gestern um 5:35 pm von Kaminishi Kana

» Haupttor von Kirigakure
Gestern um 4:46 pm von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Missionsbericht "Tageseltern gesucht"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Missionsbericht "Tageseltern gesucht"   Fr Mai 31, 2013 7:07 pm

Name: Tageseltern gesucht

Rang: B

Klient: Namika und Aritomo Ashikaga, ein reiches Jônin-Paar mit Beamtenposition als Zweittätigkeit

Ort: Landanwesen der Ashikagas

Beschreibung: Die Mission verlief von dem gewünschten Treffpunkt am Morgen ab 9 Uhr bis Wiedereinkehr des Ashikaga-Ehepaares im Anwesen wie geplant. Es gab keinen Übergriff, es wurde nichts Verdächtiges registriert und das Kind wurde im Rahmen der Forderungen der Eltern zufriedenstellend beschützt und umsorgt. Sowohl die Bedürfnisse des Kindes als auch die Villa als solches wurden gewahrt und in unveränderten Zustand wieder überlassen. Somit auch keine materiellen Schäden.

Ziel der Mission: Überwachung des Grundstücks, Aufpassen auf das Baby, Sicherheit des Babys

Probleme: Mitunter Müdigkeit der Teamleiterin, da die Mission noch in später Nacht verkündet wurde und sehr plötzlich kam.

Schaden: Keiner.

Anmerkungen: Zur Unterstützung beim Rundgang wurde trotz Verbot ein Kuchiyose gerufen. Herr Ashikaga hat dies nicht registriert, jedoch ist von Frau Ashikaga auszurichten, dass dies kein Problem darstellt.

Shinobis:
Teamleiter: Teshima, Chiyoko
andere Teilnehmer: Kitoku, Ren

Bewertung der Shinobis:
Name: Ren
Nachname: Kitoku
Rang: Jônin, Schwertshinobi
Beurteilung: Zuverlässige und regelmäßige Absolvierung der auferlegten Rundgänge und ausreichende Unterstützung der Teamleitung. Hat zudem den Überblick bewahrt und vor allem Ruhe trotz einiger Eigenheiten des Kindes, das zu bewachen war.

Selbsteinschätzung:
Name: Chiyoko
Nachname: Teshima
Rang: Chûnin
Beurteilung: Geeignete Umsorgung des Kindes garantiert sowie zuverlässige Achtung der Regeln (mit gewissen Ausnahmen). Für diese Mission teils unaufmerksam gewesen, da rund eine bis zwei Stunden geschlafen, wofür um höchste Verzeihung gebeten wird.
Nach oben Nach unten
 
Missionsbericht "Tageseltern gesucht"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Junge gesucht!
» Postingpartner gesucht~
» Freunde Gesucht !
» Partner gesucht :)
» Cosplay Partner(in) gesucht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Wissenswertes über das Tamashii :: Missionen :: Missionsberichte-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: