Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Wald von Konoha
Gestern um 10:13 pm von Katakura Shuichi

» [Out] Suirendo - Ama no Hara
Gestern um 9:50 pm von Nara Isamu

» Wohnung |Kamiki Yin| Stadtrand
Gestern um 7:47 pm von Kamiki Yin

» [Amaiko & Ryosuke] Deja-vu
Gestern um 3:20 pm von Satonaka Amaiko

» [Wohnung] Dachetage mit Ausblick auf Konoha
Gestern um 3:11 pm von Hokusai Tenzou

» Angstgespräche [Sachiko X Auraya]
Gestern um 2:27 pm von Kanbara Sachiko

» Anfrage - Future Hearts
Fr Dez 15, 2017 6:30 pm von Gast

» Haupttor von Kirigakure
Fr Dez 15, 2017 4:53 pm von Taiyo Ashe

» [Rika & Ringo] Kage-Schüler unter sich
Do Dez 14, 2017 5:29 pm von Sarutobi Ringo

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Aranami Shiori
 
Uchiha Rika
 
Sarutobi Ringo
 
Yuki Auraya
 
Satonaka Amaiko
 
Ishihara Ryosuke
 
Kamiki Yin
 
Kanbara Sachiko
 
Ichibe Hisagi
 
Nara Isamu
 

Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Teilen | 
 

 [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 28

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Aug 27, 2013 9:32 pm

Name: Erstarkung des Jashinismus - Gegenschlag für Kirigakure

Rang: A

Klient: Kirigakure

Ort: Nami no kuni / Küste und Mangrovendschungel

Beschreibung:
Nachdem die Shinobi in der letzten Runde nichts als Leichen bergen konnten, steht nun ein Gegenschlag ins Haus: Der gefangen genommene Sektenanhänger wurde erfolgreich zum Reden gebracht und teilte sein Wissen. Infolgedessen sind nun die Shinobi von Kirigakure am Zug: Es gilt, den Feind auf seinem eigenen Boden anzugehen.
Das Hauptquartier der Jashinisten, welche Mizu no kuni attackieren, liegt jenseits des Meeres in Nami no kuni. Die Küste dieses Landes ist an vielen Stellen von einem Labyrinth aus Mangroven-Wäldern überzogen. Das Gewirr aus Pflanzen und Brackwassertümpeln bietet gute Voraussetzungen für ortskundige Verteidiger. Dank des gefangenen Sektenanhängers ist der Weg hin zur Basis nunmehr bekannt.

Ziel der Mission: Infiltriert die Basis der Jashinisten und sammelt Informationen über die Beweggründe und Ziele des Kultes. Konfrontation ist dabei wohl unvermeidlich.

Womit ist zu rechnen:
Ein vollwertiger und erfahrener Jashinist, der in der Basis seine Studien betreibt.
Einige Jashin-Novizen halten sich ebenfalls dort auf - sie verfügen über die "Unsterblichkeit", jedoch nicht über die Fähigkeit, ihre Feinde zu verfluchen. Des Weiteren könnte noch die eine oder andere Überraschung in dem Dschungellabyrinth lauern (in Form von Kuchiyose und Co). Auch Söldner mit der Fähigkeit zum Ninjutsu finden sich unter den Wächtern.

Belohnung: Das übliche Gehalt

Anmerkungen: Maximal können sechs Shinobi teilnehmen. In einem solchen Falle würde das Team in zwei Gruppen geteilt.
Falls sich noch mehr Leute melden würden, würden die Spieler bevorzugt, deren Charakter-Accounts nicht in Konoha an der Jashinisten-Mission teilnehmen.

Teilnehmende Shinobi:
Arashi Keiko
Terumii Azayaka
Kaguya Yaten
Okusoko Nasake
Higashi Jinpei

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 


Zuletzt von Yamanaka Epona am Mi Aug 28, 2013 3:36 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Aug 27, 2013 9:37 pm

*pinnt nen Zettel ran*
Arashi Keiko, Terumii Azayaka und Kaguya Yaten sind voll dabei o_o
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mi Aug 28, 2013 12:02 am

Mh, Missverständnis aus der Welt geschafft.
Daher melde ich mich wieder für die Mission.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mi Aug 28, 2013 12:45 am

Für den Fall, dass in den sechs Plätzen noch einer Frei ist, würde ich mich gerne dafür melden.
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 28

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Sep 03, 2013 5:02 pm

So, Ende der Fahnenstange. Fünf Mann gehen rein. Spontan, ich überlasse es mal euch, ob ihr in zwei Gruppen aufteilen möchtet oder es als große Gruppe versucht. Wir können ja einfach mal sehen, wie die Anreise-Posts ablaufen, und daran festmachen, ob wir splitten oder nicht.

Treffen schlüge ich routinemäßig am Tor vor, anschließend Schiffsreise (muss nicht ausgespielt werden) und Ankunft am Einsatz-Ort, folglich die Küste von Nami no kuni.

Genehm? Unangenehm? Fragen, Anmerkungen, Geldspenden?

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Sep 03, 2013 8:08 pm

Ich hätte da eine Frage bezüglich der Oi-nin, die an der Mission teilnehmen. Was hat die Missionsleitung mit ihnen geplant? Sollen sie mit verborgener Identität, eben klassisch als Oi-nin agieren oder ohne diese Geheimniskrämerei als Jounin in den Einsatz gehen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Sep 03, 2013 8:18 pm

*Yaten-Mode*

Alle gehen als Jônin. Man schickt keine Oinin in Tarnung mit Jônin auf Mission (:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Di Sep 03, 2013 8:24 pm

Hätte ja sein können, das die Oi-nin getrennt von den Jounin ihr Werk vollrichten würden.

Aber vielen Dank für die Auskunft. Sehr gut zu wissen! ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mi Sep 04, 2013 9:15 am

Jeppa, die Mission geht los!

Sind denn schon irgendwelche Teams geplant? Ich würde mich gerne jedem Team anbieten, das entsteht. Vorwiegend würde ich gerne die Rolle des Heilers annehmen und den Anderen das Kampffeld überlassen, wenngleich Jinpei sich verteidigen kann.

Wo darf ich mich hinzu posten? ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mi Sep 04, 2013 2:09 pm

*Azayaka Mode on*

Wir schau'n erstmal bis zum Eintreffpunkt wie die Gruppe so miteinander zu fünft auskommt. Je nach dem wie's läuft trennen wa dann vor Ort oder bleiben alle zusammen - würd ich jetzt mal so vorschlagen.

Bezüglich des Sammelpunkts und des Starts: Keiko is bis Freitag auf Klassenfahrt in London sprich wir werden minimal bis Samstag Zeit haben. Ich werd gleich mal mit der Mizukage reden, ob wa noch mal ins Büro müssen, oder ob wir's skippen. Ansonsten Treffpunkt Tor können auch je nach Wunsch noch n kleines Casual-Play vor Ort betreiben, bis alle eingetroffen sind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 8:17 pm

Irgendwelche Wünsche bezüglich des Ausspielens der Schifffahrt? o_o Oder wollen wir demnächst skippen ansonsten schlag ich n kurzen Piratenangriff vor oder sow. Je nach dem würde ich demnächst noch mal n TBC zum Zielort anleihern. XD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 9:06 pm

Da so schön auf die Schifffahrt von den Meisten eingegangen wurde, fänd ich es schon schön, sie auszuspielen Very Happy Azayaka Seekrank zu sehen und Keiko, wie sie um das Steuerrad kämpft, hätte schon was.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 10:34 pm

Wollen wir bei Betritt eines neuen Threads eigentlich die Postreihenfolge beibehalten oder neu bestimmen, sodass ein wenig Abwechslung in die Sache kommt?

der Jungspund
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 10:37 pm

wir behalten sie bei, du wirst ja wohl nen Tag warten können oô kommen am ende nur durcheinander.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 10:39 pm

hui, wie freundlich. Ich hatte auch nicht vor jetzt zu posten. Es war eine grundlegende Frage. Letzte Person in der Reihe hat meist wenig zu tun. So hätte man dem vorbeugen können, aber ganz wie du meinst.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 08, 2013 11:54 pm

Wenn ich eine Anregung dazu einwerfen dürfte ...

... womöglich würde es Sinn machen, sich bei der Postreihenfolge an der Schnelligkeit und der Handlungsneigung der einzelnen Charaktere zu orientieren?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 7:22 am

Liest sich mit einen Augen eigentlich ganz gut. Mal schauen was der Rest des Teams dazu sagt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 2:03 pm

Ich versteh leider nicht ganz wo ihr drauf hinaus wollt. ^^° Bitte um nähere Ausführung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 2:22 pm

Ich würd gern nicht ständig querbeet posten müssen oder mich ständig absprechen müssen, welcher Charakter denn jetzt schneller auf was reagiert. Eine Postreihenfolge hat schon irgendwo ihren Sinn, nich? Und ich bezweifle, dass der Letzte in der Reihe nie was zu tun haben wird, das ist mir noch nie passiert, wenn du Angst hast, dass dir das passiert, tauschen wir meinetwegen, Yuu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 4:30 pm

Zunächst einmal, Midori, würde ich es begrüßen, wenn du in deinen Antworten vermeiden würdest mich als ungeduldig oder sonst etwas hinzustellen. Ansonsten kannst du die Antworten ganz sein lassen. Noch unfreundlicher gehts in meinen Augen nicht.


Um aber auf das eigentliche Thema zurück zukommen und um Azayaka zu antworten. Ich hatte lediglich die Idee, dass man die Postreihenfolge bei einem Threadwechsel ändern könnte. Mit manchen Spielern wird das eh so gehandhabt, wenn man einen Thread verlässt. Aber hier weis ich es eben nicht und wollte die Möglichkeit einmal darstellen. Eine fixe Reihenfolge hat seine Vorteile, aber auch seine Nachteile. Immer als Letzter an der Reihe zu sein, kann unter Umständen unangenehm sein, was nicht heißen soll, dass es mich persönlich stören würde, um Midoris Antwort direkt im Keim zu ersticken. Es war lediglich eine Idee meinerseits, aber wenn sie keinen Anklang findet, dann kann man es auch sein lassen.


Was Nasake denke ich meinte, war dass man für einen Kampf die Postreihenfolge ändern könnte, um eben den einzelnen Positionen gerecht zu werden. Zum Beispiel wäre es ja von Vorteil die Shinobi zuerst posten zu lassen, die primär auf das Abfangen von Angriffen ausgelegt sind. Was hier glaube ich nirgends der Fall ist. Aber war ja auch nur ein Beispiel Smile

Soviel von meiner Seite.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 4:51 pm

Gut.

Ich meinte eigentlich nicht "nur" im Falle eines Kampfes die Postreihenfolge zu verändern, weshalb ich auch bewusst den Begriff "Handlungneigung" verwendet habe, dieser eigentlich nichts weiter als die allgemeine Neigung eines Charakters zur (schnellen) Handlung beschreiben soll. Diese Sache kann auch außerhalb eines Kampfes von Bedeutung sein und es kann zu einer besseren Abstimmung der Beiträge dienen, wenn sich die Postreihenfolge an diesen Kriterien orientiert und damit an der Aktivität der Charaktere.
Grob gesagt ermöglicht das den faulen Gesellen hinten stehen können und während aktiven Leute ihren Handlungsfreiraum bekommen. ^^



Aber nungut ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Mo Sep 09, 2013 5:51 pm

Ich denk' ich hab' nun verstanden, was ihr meint u_u allerdings profitiert meiner Meinung nach lediglich ein Kampf wirklich davon. Ehrlichgesagt kenn' ich das auch nur in einem Kampf, dass man mal jemanden vorlässt und ansonsten einer Postingreihenfolge folgt, damit man weder durcheinander kommt, noch irgendwer vernachlässigt wird.

Ich denke einfach mal, dass wir uns hier nicht ewig lang mit aufhalten sollten und letztendlich ist es eine Postingrunde eben eine Runde, in der Jeder an die Reihe kommt. Für's casual-Play würd' ich nur ungern davon abweichen, da ich ehrlich gesagt total vergesslich bin, was Reihenfolgen anbelangt und vermutlich eher durcheinander kommen würde, wenn wir uns nun entscheiden würden, dass derjenige zuerst postet, der auf etwas am ehesten reagiert o_o° - tut mir leid ist nicht bös' gemeint und im Kampf kann gern mal wer vorziehen, aber sonst ist mir das nicht so lieb.

Außerdem wollt ich auch eigentlich nur wissen, ob wir die Schifffahrt nun ausspielen wollen ._. aber da keiner was dagegen gesagt hat, denk ich mal, dass das 'n Ja war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   Fr Sep 20, 2013 11:02 pm

Nundenn, liebe Freunde, da es ja vielleicht bald mal relevant wird:
Diese Mission wird nicht Po-Chan bespaßen, sondern ich habe ihm angeboten, das zu übernehmen, werde das NPC-Stellen und Missionsgeplänkel also größtenteils mit Yaten in Szene setzen. Wollte das mal vorher anmerken ^-^

Falls also irgendwelche Wünsche, Anregungen etc. bestehen, könnt ihr die gern an mich richten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 29, 2013 3:04 pm

Überpostet mich bitte, ich hab grad echt nicht den Nerv zum posten. -.-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   So Sep 29, 2013 6:33 pm

Dann müsste nun Keiko an der Reihe sein.

In meinem Post werde ich dann Nasake wieder aus dem unteren Bereich des Schiffes verlassen, da Ingame kein Gespräch zustande kam :\ sry
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag   

Nach oben Nach unten
 
[Kirigakure] Jashinismus - Gegenschlag
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Naruto FF - Der Teufel aus Kirigakure
» Furyoku Ichizoku [Kirigakure no Sato]
» [Terumii Ichizoku] [Kirigakure no Sato]
» [Kuchiyose Knochentrocken][Kaguya Yaten][Oinin || Schwertshinobi des Nebels || Kirigakure no Sato]
» [EA] Aranami Shiori [Kirigakure no Sato || Jônin&&Iryônin]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Missionen - Archiv-
Dieses Forum ist gesperrt. Sie können weder Beiträge schreiben, noch Beantworten. Auch die Themen können nicht bearbeitet werden.   Dieses Thema ist gesperrt. Sie können weder die Beiträge bearbeiten, noch Antworten verfassen.Gehe zu: