Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Minami Sanako
 
Kaguya Shin
 
Reijarmo Kensaku
 
Aragane Kazuhiro
 
Ichibe Hisagi
 
Uchiha Tomoe
 
Hokusai Tenzou
 
Yuki Auraya
 
Raku Mamoru
 
Fudo Mai
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [Freie][B] Adler ist gelandet

Nach unten 
AutorNachricht
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4596
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 28

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: [Freie][B] Adler ist gelandet   Di Nov 12, 2013 5:14 pm

"Gehe hin und erobere."
Irgendwer wirds wohl mal gesagt haben.


Adler ist gelandet



Art der Mission:
Infiltrierung, Pioniersarbeit
Rang: B
Teilnehmer: Mindestens zu zweit. Diese Mission kann mehrmals belegt werden. Eigentlich endlos, denn man kann nie genug Geheimbasen haben (siehe Beschreibung).
Belohnung: Gute Bezahlung (je besser die Leistung, umso besser der Lohn) + Gefallen des Untergrundes

Klient: Diebesgilde von Kaerutera
Spoiler:
 

Beschreibung: Freie Shinobi, Missing oder auch zivilisierte Nuke werden angeheuert, um in den Großreichen Hi no kuni, Mizu no kuni und Kangetsu no kuni geheime Stützpunkte und Operationsbasen zu errichten (die Teilnehmer dürfen sich aussuchen, wo sie aktiv werden möchten). Diese können ganz nach eigenen Vorstellungen errichtet werden - beispielsweise auf dem Grunde eines Sees, vor der Küste in einer Unterwasserhöhle, in einem geräumigen Baum oder überall dort, wo der Architekt es für sicher und praktisch hält. Und wo er fähig ist, zu bauen, natürlich.
Die Geheimbasis ist wohnlich einzurichten, mit Einbrecherfallen auszustatten (wahlweise durch Jutsu, sofern möglich, oder auch durch Stolperdrähte etc.) und darf auch über Spionage- oder Verteidigungsmechanismen verfügen, sofern die Erbauer dazu in der Lage sind.
Nach Abschluss wird gebeten, die Schlüssel/Passwörter/Geheimcodes sowie ein Expose der Immobilie bei der Diebesgilde in Kaerutera abzugeben und damit die Geheimbasis für weitere Operationen zur Verfügung zu stellen. Dann gibts Cash.

Out-Info zum Ablauf: Erstellt selbst einen Thread und tobt euch beim Einrichten aus, wie ihr lustig seid.

Potenzielle Gegner: Verschiedenes, je nach Lokalität (vom gewöhnlichen Banditen bis hin zu diversen Kreaturen). In erster Linie ist dies jedoch keine Kampf-Mission, sondern eine Einladung zum Austoben von Superschurke-baut-Geheimbasis-Fantasien.

Viel Glück beim Unterstützen des Untergrundes! Solltet ihr scheitern, kennen wir euch nicht!

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
 
[Freie][B] Adler ist gelandet
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Freie Aktion
» Freie Aktionen und Stress
» Junge gesucht!
» [Planung] Freie Prärie
» Freie Rollen/Charaktere

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Wissenswertes über das Tamashii :: Missionen :: Rang B bis Rang S-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: