Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Was geht euch durch den Kopf?
Heute um 3:45 pm von Kuroreiki Masao

» [Kana & Hajime] Maybe you SHOULD start asking...
Gestern um 8:16 pm von Inuzuka Hajime

» Küstenabschnitt
Gestern um 7:52 pm von Himura Shiina

» Was hört ihr?
Gestern um 7:17 pm von Himura Shiina

» Rangwünsche
Gestern um 1:42 am von Aranami Shiori

» Rai auf Reisen
Fr Aug 18, 2017 11:06 am von Kuroreiki Masao

» [Änderung] We Rise As We Fall
Mi Aug 16, 2017 8:47 pm von Gast

» Abwesenheiten
Mi Aug 16, 2017 6:05 pm von Fudo Akari

» FAQ - Kleine Fragen-Rudelthread
Mi Aug 16, 2017 12:34 pm von Aranami Shiori

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kuroreiki Masao
 

Austausch | 
 

 Shukaku ist sauer….

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 31

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Shukaku ist sauer….   Mo Dez 09, 2013 8:54 pm

das Eingangsposting lautete :

…..denn er wird schon wieder in einen Menschen gestopft und zum verrotten zurückgelassen. Zumindest wird er in meiner Version kein Kuscheltier sein.

Ich suche ein paar Mitspieler für einen Plot. Es gibt keine Regeln jedoch zwei Ziele.

1. Shukaku wird versiegelt
2. Akari überlebt


Würde ganz gerne mindestens 5 Mitspieler haben, da mein Seal schon 3 Personen mit A-Rang-Technik benötigen. Rang und Herkunft der Chars ist egal. Ihr könnt Genin und Siegelmeister sein, solange ihr eurem Char das Siegel zutraut habe ich damit kein Problem.
Idealerweise sollte euer Char aus Suna stammen, dort gelernt haben oder jemanden kennen.
Jeder der  an der Versiegelung direkt beteiligt ist (mind. 3 Personen) erhält den Shukaku für die Dauer der Versiegelung als NPC. Ihr dürft ihn ausbrechen lassen, doch ist Bedingung ihn wieder unter Kontrolle zu bekommen. Hierbei dürft ihr Shukaku spielen wie ihr es für richtig empfindet, denn ich möchte ein wenig das Gefühl dafür gewinnen was die Machbarkeit und die Grenzen betrifft.


Hier also die Handlung des Plots. Siegel anbringen und etwas Hintergrundwissen:


Name: Suna no Keshin–Seal [Siegel der Sandinkarnation]
Rang: S (verteilt auf 3 A-Rank-Techniken)
Typ: Fuuin-Jutsu, Versiegelungstechnik für den Shukaku
Chakrakosten: Mittel/Hoch, ein 3-Mann-Team ist erforderlich.
Beschreibung:
Diese Technik ist direkt auf den versiegelten Shukaku zugeschnitten und womöglich eines der letzten Geheimnisse des Sanddorfes. Hierbei wird der erste Bestandteil der Technik vom ersten Siegelmeister direkt auf das aktuelle Behältnis des Dämons angewendet, woraufhin es zerbröselt. Der Shukaku muss die totale Vernichtung fürchten und zieht sich in seine kleinste Existenzform zurück. Übrig bleibt ein bläulich-gelblich schimmernder Chakraball. Die Hände des Siegelmeisters sind inzwischen von seiner eigenen Chakraschicht umhüllt, womit er die Shukaku-Kugel entgegennimmt. Parallel wird das neue Gefäß vorbereitet und das Siegelzeichen aufgetragen, diesen Schritt übernimmt die zweite Person welche den zweiten Teil der längeren Handzeichenkette über dem Sigelzeichen formt. Befindet sich die Chakrakugel unmittelbar über der ‚Markierung’ wird von einer dritten Person der Abschluss der Siegelkette geformt. Die Energiekugel des Shukaku wird nun von dem Siegelzeichen langsam aufgesaugt, wobei das Chakra aller  drei am Versiegelungsprozess beteiligter Personen zur Unterstützung in selbiges fließen muss. Der Prozess ist beendet, wenn der Sog welches das Siegelzeichen auf die Chakreen ausübt nachlässt, sowie die Shukaku-Kugel restlos verschwunden ist. Der Erstkontakt zwischen geballtem Shukaku-Chakra und dem System des Jinjuriki findet hier ebenfalls statt, hierdurch wird das physikalische Wesen der Entität in die Chakraaffinitäten Wind und Sand umgewandelt und in das Chakrasystem des Wirtes integriert.    
Das Siegel wird sich fortan von der Energie des Jinjuriki nähren um den Kräfteausgleich aufrecht zu erhalten. Hierbei drängt das Shukaku-Chakra beständig nach draußen, während es vom Siegel zurückgehalten wird. Das Siegel regelt ebenfalls den Energieaustausch, sollte der Jinjuriki das Dämonenchakra nutzen wollen. Durch das entstehende Ungleichgewicht der Kräfte breitet sich das Siegelzeichen langsam über den gesamten Körper wellenförmig aus. Die Technik hat zum Vorteil, dass an der Geschwindigkeit der Ausbreitung abzulesen ist welches Chakra die Oberhand gewinnen wird, breites es sich zu schnell aus, wird wohl der Shukaku hinausdrängen.


Auswirkungen des Seals:

Ein unkundiger Fuuin-Meister mag das Suna no Keshin–Seal als eine Gefahr einordnen und deren Anwendung guten Gewissens nie erlauben. Es ist auch keineswegs ratsam diese Form des Seals für stärkere Bijuu einzusetzen, da diese mit mehr Kraft dagegen ankämpfen können und somit eine expotentiell höhere Chance haben erfolgreich auszubrechen. Während seiner Entstehung saugt das Seal zunächst normales Chakra vom A-Rank auf, welches als eine Art Grundstock eingelagert wird. Hierauf trifft nun langsam und dosiert das Bijuu-Chakra, welches in seinem Sog von menschlichem Chakra hineingeleitet wird. Das versiegelte Bijuu-Chakra wird zunächst nur von der kombinierten Kraft der am Versiegelungsprozess beteiligten Personen zurückgehalten. Es gibt verschiedene Stellen im Verlaufe des Versiegelungsprozesses bei dem schwerwiegende Fehler unterlaufen können, die im Ausbruch oder gar dem Erstarken des Bijuu gipfeln.
Der Vorteil dieser ganzen Prozedur für den neuen Jinjuriki? Durch den Erstkontakt der Chakren wird die Fähigkeit zur Wind- und Sandkontrolle praktisch vererbt. Techniken müssen jedoch von Grund auf selbst erlernt werden. Die Jinjuriki wird zu keinem Zeitpunkt über die Jutsus des Shukaku bescheit wissen, umgedreht scheint dies jedoch Gang und Gebe zu sein.  
Die ersten Tage wird der Shukaku von der Versiegelung selbst zu geschwächt sein um an seinen Gitterstäben zu rütteln, doch spätestens nach einer Woche wird ein Teil seines Daseins allein darin bestehen mit Chakra gegen das Siegelzeichen anzupreschen um es zu sprengen oder zumindest Risse bilden zu lassen, durch welche er recht leicht entkommen könnte. Die Aufgabe des Schutzsiegels besteht darin genügend Energie vom Jinjuriki zu sammeln und zu erhalten um diesen beständigen Versuchen entgegen zu wirken, die Mauer wird verstärkt während der Rammbock dagegen hämmert. Der Jinjuriki kann mit der Zeit lernen das Siegel mit weniger Energie und effektiver am Laufen zu halten, hierfür gibt es vier Beherrschungsgrade.


Ihr dürft gerne Wünsche anbringen, wo der Plot stattfinden soll, Ort ist nicht auf Konoha beschränkt. Die Parameter lege ich bewusst nicht zu streng fest.

Damit diejenigen die etwas interessiert sind noch ein Gefühl für meinen Shukaku bekommen können, hier die Bewerbung, ich hoffe ich muss sie nicht radikal ändern, immerhin kontrolliert der Staff sie noch. *g* Alle weiteren Personen die nicht zu den Siegelmeistern gehören, dürfen Fange mit Shukaku spielen, sofern es dazu kommt.

Der Thread ist erstmal nur zum Sammeln von Meinungen und Leuten gedacht, es geht frühestens los, wenn die BW angenommen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 11, 2013 5:04 pm

Yuudai hier

Akari, magst du dann vielleicht im ersten Post von dir irgendwie eine Zusammenfassung posten, damit es Klarheit gibt?

Gegen die generelle Konstellation, dass Yuudai mit Kazumi und Mai zusammenarbeitet, habe ich nichts - doch Yuudai wird auf Mai, durch ihren Plot, nicht gut zu sprechen sein. Das sollte vielleicht vorher bedacht werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 11, 2013 5:43 pm

Ich wäre dafür sowieso mehrere Phasen in dem ganzen Plot aufzuziehen wodurch das durchwechseln usw der Chars eben möglich wäre.


Ich muss einfach immer daran denken was ein riesen aufwand eine Versiegelung und das finden eines Bijuu ist usw.....


zbs könnte ich mir wirklich vorstellen das es eben beginnt mit "Lage sondieren" sprich nur die die zusammen losreisen kommen zusammen an, die gruppen verteilung ist noch nicht klar, so könnten zbs Eiji,Ayioma und Hika zuerst aufeinander treffen, während die Konoha-Nin als Gruppe unterwegs sind.

Auffinden des Bijuu, alle teilen sich auf um den Bijuu zu finden, bzw es kristalisiert sich langsam die erste Gruppen Bildung, das Eiji und Hika ebenfalls auf Konoha seiten stehen, evtl werden die Gruppen neu gemischt.
Zbs Hika,Mai,Yuudai,Ayioma oda sowas....

Kampf ums Bijuu/Verhinderung der ersten Versiegelung usw....
Da wäre dann die Siegelmeister und Ayioma irwie in dem Punkt wichtig das sie zusammen kommen.


Usw usw.....

Also ich würde wirklich sehr gern umgehen, das alle an der Mission teilnehmen, es nach 3,4 Post zum Kampf kommt und danach die Wege sich direkt wieder trennen.
Nach oben Nach unten
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 31

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 11, 2013 7:50 pm

Okey was haltet ihr hiervon:

Zeitrahmen: Nach dem Timeskip, nach dem Maiplot.
Charakere: Springen einfach hinein, müssen ihre Chars nicht erst IG freispielen.
Shukaku: NPC
Dieb: NPC
Ort: Irgendwo in Hi no Kuni
Threadaufbau: Es existieren 3 Threads die zum spielen benutzt werden.
Postreihenfolge: (Wer übersprungen werden will gibt dies bitte an, sonst kann nach 1 Woche automatisch übersprungen werden)
1. Szene: wie beschrieben
2. Szene: alternierend, wer den Thread betritt rutscht an der Stelle in die Postreihenfolge, wer ihn verlässt wird entfernt.
3. Szene: Akari, Eji, Daizen, Ayioma, Ashitaka, (Shukaku) + wer extra dazukommt hinten anstellen
4. Szene: Je nachdem wer noch vorhanden ist kann miteinander spielen


1. Szene - Ankunft

Konoha-Team: Akari, Daizen, Yuundai, Kazumi, Mai, Ashitaka (verfolgen Dieb) - Thread 1

Missin-Team: Ayioma, Hitomi, Eji (Dieb ist den ihr Informant) - Thread 2

Kommen getrennt angereist (2 Threads) und bemerken das Shukaku sich eine Sandburg gebaut hat sowie auch die andere Gruppe.

2. Szene – Auffinden des Bijuu

Aufbau: Shukaku befindet sich mit seinem Sandhaufen die gesamte Zeit im 3. Thread.

Jedes Team legt für sich fest, wer Shukaku bekämpfen soll und wer ihn versiegeln soll. Die Spieler welche ihn bekämpfen sollen wechseln in den 3. Thread.

Alle übrigen Spieler sammeln sich im 1. Thread und basteln an der Strategie Shukaku zu versiegeln bzw. daran wie sie zusammenarbeiten sollen. Hierbei kommt herraus, dass Akari die Jinjuriki werden soll.

Spieler können ihre Threads jederzeit verlassen und wechseln, beispielsweise Nachschubversorgung oder jeder will Shukaku mal sehen etc.

3. Szenen -  Kampf um den Bijuu

Aufbau: Shukaku ist blutig geschlagen oder es wird bereits angefangen ihn zu bändigen.

Shukaku + Siegelmeister + Akari + Ayioma wechseln in den 2. Thread.

2. Thread: Hier findet das Versiegelungsplay statt und Ayioma versucht dies zu verhindern.

1. und 3. Thread: Hier werden verwundete versorgt, Feindschaften/Freundschaften geschlossen. Hier kann jeder seine eigenen Motive ausspielen oder in Thread 2 wechseln um der Versiegelung beizuwohnen.

4. Szene - Abschluss:

Mit der abgeschlossenen Versiegelung endet der Plot und es kann der Abzug geschrieben werden oder es wird einfach ins IG zurückgesprungen.



------

Wer lustig und zufrieden ist, kann Dieb oder Shukaku als NPC spielen. Ansonsten bin ich es wohl.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wakahisa Eiji
» Monsterhunter «
» Monsterhunter «
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.09.13

Shinobi Akte
Alter: 38 Jahre
Größe: 1,88m
Besonderheit: Fûin-Meister

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 11, 2013 9:33 pm

Also ich finds wunderbar, wie es hier drunter und drüber mim Diskutieren geht, aber ich werde gerade selbst einfach nicht schlauer (auch durch den letzten Post) - und spreche dabei wahrscheinlich auch noch für ein paar andere^^°

Verstehe ich das richtig, dass du 2 Teams haben möchtest? Bitte beachte, dass Eiji und Hikari unabhängig von Ayioma sind, oder meinst du damit das ankommen gleichzeitig? Und was für ein Dieb/Informant?
Zumal Hikari und Eiji ebenfalls nicht gegen Konoha sind, sondern eher neutral und sich dann entschließen, Konoha zu helfen (andernfalls müssen wir zurückziehen, da wir keine Partei bilden eigentlich). Demnach wird es keine zwei Parteien-Teams wie du sie aufgestellt hast, geben. Das würde von der Logik der Charaktere her nicht so passen^^

Ach ja und könntest du es ohne das Thead ausschreiben? Weil genau damit haben viele denke ich das Problem. Thread x, dann Thread y, dann Thread x². Kann am späten Abend liegen, aber einen Durchblick hab ich nicht xD
Vor allem dann mit dem Festlegen wer versiegeln soll, etc... könntest du es daher bitte nochmal - wie erwähnt - deutlicher formulieren mit einem Handlungsabriss und ohne kurzum einfach einen Thread zu nennen?

Danke schonmal im Voraus und auch an die herzhaften Plotvorschläge - sind mit Sicherheit super, nur wenn ihr in euren Gedankengängen drin seit, kommen andere nicht mehr mit^^°
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 31

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Do Dez 12, 2013 10:57 am

Öhm Jundaai sprach von einer Zusammenfassung und da ich bisher ohne Ablaufplan an die Sache rangegangen bin, war dies mein Versuch das bisher gesagt und gewünschte zusammenzufassen, aber ja kann gut sein das es unübersichtlich ist, ich habe es erstmal nur so geschrieben das ich es nachvollziehen kann ^^ und ich weiß aus Erfahrung das es nicht allen wie mir ergeht. Einfach damit ich später noch weiß wie ich mir das mit den Threads gedacht habe.

Dann zur Erklärung:


Beim Anfang habe ich mich auf die Startszene bezogen die Epona vorgeschlagen hat. Diese bezog sich mit dem Dieb aber nur auf Konoha und somit ist das Konoha-Team ein regionales Team weil alle Konoha-Nin von Konoha aus starten. Es muss deswegen kein Missin-Team geben ^^ das war jetzt nur eine Namensbezeichnung von mir um zu kennzeichnen, dass ihr drei Missin-Nin zusammen anreist. Welches Motiv dahinter steht ist mir dabei egal, ich dachte lediglich ihr könnt den selben Dieb verwenden, oder ihr habt anders erfahren wo etwas los ist, dass könnt ihr komplett selbst entscheiden. Mit „Team“ habe ich für mich lediglich hingeschrieben welche Chars in der ersten Szene zusammen in einem Thread sind.
Den Anreiseweg habe ich aus dem Vorschlag von Ayioma übernommen, weil er nicht sofort in den Kampf starten will und Eji und Hitomi starten zusammen, weil ich es so verstanden hatte, dass ihr zwei ohnehin vermehrt zusammenspielen wolltet. Ihr drei seit also nur zufällig im selben Thread, weil ihr nicht den selben Anreiseweg wie die Konoha-Nin habt.

In der 2. Szene besteht die Chance das alle sich durchmischen, es können sich komplett neue Teams bilden, rein aus der Situation heraus. Es muss nicht zwangsläufig ein Konoha-Team geben das Shukaku einfangen soll. Dieser Teil bezog sich darauf, dass Yuundai meinte sein Char würde nicht so freiwillig mit Mai zusammenarbeiten und ich weiß auch nicht wer alles überhaupt Interesse hätte Shukaku zu fangen oder nicht. Ich würde mit Akari beispielsweise lieber Chakraterplay betreiben als ein Monster zu fangen. Hier besteht auch die Möglichkeit das sich die Leute die Fuuin-Techniken besitzten sich dazu verabreden Shukaku in Akari zu versiegeln.
Ich gebe zu. Die Shukaku-Jagt soll das Mainplay der 2. Szene werden, trotzdem funktioniert die ganze Sache an sich nur, wenn sich nicht alle an der Jagt beteiligen. Zumindest soweit wie ich bisher in der Überlegung bin.

Mit Beginn der 3. Szene ist die Jagt abgeschlossen und das Mainplay wechselt zur Versiegelung hin. Hier können die Leute die nicht primär an der Jagt beteiligt waren, beispielsweise die Fuuin-Exptern zum Zug kommen oder diejenigen die die Versiegelung verhindern wollen (Ayioma).  

Meine Idee bezog sich jetzt auch nicht darauf eine Umfrage zu starten, wer gerne Shukaku einfangen möchte, wer versiegeln will und wer sein eigenes Süppchen kochen möchte. Angenommen Daizen möchte sowohl versiegeln als auch den Shukaku fangen (habe das Beispiel gewählt, weil der Hokage beides drauf haben könnte) so gibt es über die Möglichkeit, dass die Threads (Spielebenen) gewechselt werden können auch hierfür eine Lösung, die sich im Idealfall einfach ergibt.

Die Threads dienen hier zur Trennung der Spielebenen.


Grobes Schema:


Die Anreise ist eine lokale Trennung, weil nicht alle aus derselben Richtung anreisen.

Die Shukaku-Jagt soll ebenfalls einen Extrabereich erhalten, ebenso wie die Versiegelung um zu klären wo Plot-Relevanten Bestandteile  stattfinden. Die Spieler sollen je nachdem wie es sich Ingame nun ergibt die Bereiche wechseln können.

Ob es nun 3 Threads oder 5 sind, ist mir dabei egal. Es könnte auch 2 zur Anreise geben, 1 indem alles zwischen den Chars verhandelt wird, 1 Jagt- und 1 Verssiegelungsort.

Mir ging es persönlich mit der Trennung darum, dass nicht alle 8 Chars nur in einem Thread sind und versuchen unterschiedliche Sachen zu spielen.....die einen fangen Shukaku, der nächste macht Chakrakterplay....

O.O ich hoffe es ist irgendwie verständlicher was ich mir gedacht hatte und es ist auch lediglich ein Vorschlag fürs Konzept, weil ich jetzt dachte es wird von mir etwas in der Art erwartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kato Daizen
Wallbreaking Arrow ~ VIP of Suirendo
Wallbreaking Arrow ~ VIP of Suirendo
avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 09.04.13

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 2,10 m
Besonderheit: Enpi

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 5:42 pm

Dann sollten wir wohl einfach beginnen. Sofern ich ein Einverstanden höre, mache ich morgen First Post. Erste Station aber vorher in kurz:

Was wissen die Charaktere (Konoha)?
~ Ichibis Gefäß wurde gestohlen.
~ Vor ein paar Tagen fingen die Suchtrupps wieder Signale von Ichibi auf: Er befindet sich im Hinterland von Hi no kuni.
~ Der Auftrag lautet: Gehet hin und fangt Ichibi wieder ein.

Was wissen Hikari, Eiji und Ayioma:
~ Ein Wesen, was wohl nur ein Bijuu sein kann, treibt in Hi no kuni sein Unwesen.
~ Jeder handelt nach seiner Motivation.

Was tun wir jetzt?
Wir klappern die erste Station ab: Das Anreisen. Schlage vor, das Konoha-Team erreicht einfach schon das Zielgebiet: Shukaku hat es sich in einem weitläufigen Talkessel gemütlich gemacht und darin eine Mini-Wüste erschaffen. Wir könnten nun für unseren First Post einen ersten Blick auf diese Landschaft werfen: Das gibt vermutlich guten Stoff zum Beschreiben, und wir können es trotzdem ruhig angehen, indem das Konoha-Team sein weiteres Vorgehen plant. Man kennt das ja: Helden auf der Hügelspitze blicken aufs malerische Tal im Abendrot etc. ... vermutlich schöner als das Beschreiben der Reise, derweil wir einfach hintereinander durch die Bäume springen...
Ichibi muss uns ja auch nicht sofort sehen. Eher könnten wir ihn schonmal in der Ferne erblicken und uns ein wenig damit beschäftigen, Fang-Strategien zu planen (vielleicht gibt es günstige Orte, wo man ihn hinlocken sollte o.ä.).
Später splitten wir uns dann auch - je nachdem, wie unsere Strategie aussieht. Einige gehen und kämpfen mit dem Bijuu, klopfen ihn praktisch weich. Die anderen bereiten die Versiegelung vor.


Was Hikari, Eiji und Ayioma angeht: Die müssen schauen, wann sie sich einklinken und wo. Für Hika und Eiji zumindest gibt es wohl erst richtig was zu tun, wenn unser Dritter Mann fürs Versiegeln auf die Verlustliste gesetzt wurde. Würde sagen (auch für Ayioma): Wenn sie möchten, können sie in einem weiteren Topic anreisen und sich die Zeit vertreiben. Können aber auch einfach auf ihr Go warten und dann erst einspringen.


Kurzum: Konohagakure hat seine Mission. Und drei Stationen: Anreise/Planung, Bijuu-Kampf und Versiegelung. Darum windet sich der Haupt-Plot. Wer nicht zum Konoha-Team gehört, wird sich irgendwo bei diesen drei Stationen einfädeln können.


Trifft dies den Kern und die Zustimmung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 31

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 6:03 pm

Also meine Zustimmung findet es.

Für diejenigen die sich wundern könnten, hab die Planung an Epona und Yuudai abgegeben, die machen das gerne. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wakahisa Eiji
» Monsterhunter «
» Monsterhunter «
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 01.09.13

Shinobi Akte
Alter: 38 Jahre
Größe: 1,88m
Besonderheit: Fûin-Meister

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 6:44 pm

Erstmal ein "Danke" an Akari für die Erklärung - kam noch nicht dazu^^

Einverstanden meinerseits ebenfalls vorhanden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 6:52 pm

Mein ok habt ihr auch.^^

Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 28

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 8:50 pm

Dafür
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heroes-of-gods.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 9:55 pm

Bin damit auch vollkommen einverstanden ^^ ist ja im Großen Ganzen das, was ich auch vorschlug Very Happy weiter als diesen Stand kann man eh nicht planen Smile

Freue mich auf den Erstpost!
Nach oben Nach unten
Natsu Kazumi
◆ Katzenlady ◆ Fuchsmädchen ◆
◆ Katzenlady ◆ Fuchsmädchen ◆
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 28.08.12
Alter : 22

Shinobi Akte
Alter: 19 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit: Jinchuuriki des Kyubi

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 17, 2013 10:56 pm

Ich bin auch vollends dafür^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kato Daizen
Wallbreaking Arrow ~ VIP of Suirendo
Wallbreaking Arrow ~ VIP of Suirendo
avatar

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 09.04.13

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 2,10 m
Besonderheit: Enpi

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 18, 2013 11:39 am

@ Yuudai: Cool ^^

Hier für First Post. Link
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 18, 2013 6:49 pm

Passt mir gut.

Hika,Eiji, wollen wir uns dann in nem 2ten Topic, so first Time übern weg laufen? Evtl ja auf der gegenüberliegenden Seite des Tals, wäre ja irgendwie Sinnvoll.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 18, 2013 10:28 pm

Können wir gerne tun.^^ Ich lege allerdings Wert darauf, dass Eiji und ich weiter weg von dir aufschlagen, einfach weil wir noch etwas Charakterplay betreiben wollen. Unsere Charas müssen ihre Motive ja auch etwas darstellen können.

Liebe Grüße!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Do Dez 19, 2013 4:44 am

Jo das wird sich schon so machen lassen, das man was getrennt sich aufhält oda so ^^ bzw im selben topic schonmal ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mo Dez 23, 2013 4:05 pm

Ich lese grad ein spähtrupp entfernt sich lust auf ein erstes treffen?

Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 1676
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 28

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 8:22 am

Denke das sollte unser Gruppenführer entscheiden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heroes-of-gods.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 10:59 am

Ich dachte, Ayioma kommt zu uns.O_O
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 12:42 pm

Der Annahme bin ich auch ausgegangen. Ich würde das Späherteam ungerne jetzt schon einer ersten Konfrontation aussetzen.

Demnach würde ich Ayioma empfehlen sich mit Hikari kurz zuschließen ^_^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 12:52 pm

Konfrontation? Warum den? ^^ Muss ja nicht immer gleich alles auf Konfrontation ausgehen.


Und joa hatte ich auch vor, aber so wie ich euer Play bisher las Hika, wirkt als wolltet ihr noch was länger für euch sein ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 1:07 pm

Naja - der Spähtrupp würde dich auffordern das Gebiet zu verlassen, ohne groß etwas dazu zusagen. Wenn du dich weigerst würdest du mit Gewalt abgeführt werden. Das ist kein Gebiet für Touristen -> Konfrontation.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 1:45 pm

Weltpolizei Konoha? Very Happy naja dann werd ich mich vorerst Hika und co anschließen^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Di Dez 24, 2013 2:45 pm

Wieso Weltpolizei o.o es ist in Hi no Kuni - da darf Konoha sich wohl ein wenig einmischen und Touristen aus einer Gefahrenzone schicken.
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4574
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   Mi Dez 25, 2013 12:00 pm

Chinatsu Yuudai schrieb:
Wieso Weltpolizei o.o es ist in Hi no Kuni - da darf Konoha sich wohl ein wenig einmischen und Touristen aus einer Gefahrenzone schicken.

Kommt selten vor, aber ich geb Yuu da vollkommen recht - und allmählich nerven die gezwungen lustigen Sprüchlein, Ayioma. Die ironischen Spitzen gegen diverse Motivationen etc. machen nicht wirklich Spaß. Erst recht nicht deine "Weltpolizei-Theorie" oder die fortwährende Idee, Shinobi-Dörfer müssten sich bei jeder Gelegenheit bekriegen. Lass das ruhig deinen Charakter denken, aber stichel nicht von oben herab, wenn du im Out merkst, dass nicht jeder nach dem klassischen Schwarz-Weiß-Muster agiert.

Zügele dich also bitte ein wenig. Yuus Vorstellung von Reaktion ist nämlich korrekt: Kämst du in die Quere, würdest du schlicht fortgeschickt (und wenn du dich wehrtest, gäbe es angemessenen Nachdruck). Das hat nichts mit deinen "Weltpolizei"-Ideen zu tun, sondern ist gewöhnliches Vorgehen, wenn man sich am militärischen Verhaltensmuster orientiert. Und an was sollte sich eine professionelle Söldner-Organisation, was ein Shinobi-Dorf im Kern ja ist, auch sonst orientieren.

MfG und Frohe Weihnachten

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Shukaku ist sauer….   

Nach oben Nach unten
 
Shukaku ist sauer….
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Shukaku BW

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Pinnwand-Archiv-
Gehe zu: