Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» Wald von Konoha
Gestern um 10:04 pm von Uchiha Rika

» Fertig gelernt? Hierher!
Gestern um 9:51 pm von Katakura Shuichi

» Krankenhaus von Konoha
Gestern um 9:19 pm von Hokusai Tenzou

» [Clanviertel Sarutobi] Ringos Heim
Gestern um 8:15 pm von Sarutobi Jin

» Winterliche Aktivitätskontrolle
Gestern um 7:59 pm von Hokusai Tenzou

» Ruhiger Weiher
Gestern um 7:55 pm von Inuzuka Yasue

» Rikas Training
Gestern um 7:53 pm von Uchiha Rika

» Tomari - Das Dorf im Grenzgebiet
Gestern um 5:35 pm von Kaminishi Kana

» Haupttor von Kirigakure
Gestern um 4:46 pm von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Austausch | 
 

 Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

BeitragThema: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Di Mai 13, 2014 8:35 pm

Kiobashi

Yuzuriha

Jutsu Liste





Chakranaturen:
Katon & Fuuton

Wohnort:
Kirigakure

Alter:
31 Jahre

Clan:
-//-

Bewerbung:
This way, please



» Ninjutsu



Spoiler:
 


» Fuuin



Spoiler:
 


» Kenjutsu



Spoiler:
 



_________________

Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. --------



Zuletzt von Kiobashi Yuzuriha am Mi Feb 03, 2016 12:55 pm bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Sa Jun 21, 2014 10:35 am

Man mag es kaum glauben, aber ich bin endlich fertig mit der Jutsuliste. :)
Danke für die Kritik schon im Vorraus.

_________________

Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. --------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroreiki Masao
Mad Scientist / Victim of the Puppet
Mad Scientist / Victim of the Puppet
avatar

Anzahl der Beiträge : 1130
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Sa Jun 21, 2014 3:39 pm

Ha, ich sehe da gabs bissl Inspiration von Kana^-^

Legen wir mal loous:

Zitat :
Name: Kin
Rang: A
Typ: Fûin
Chakrakosten: hoch
Voraussetzung: Fuuin-Kenntnnisse
Beschreibung: Wie beim Kuchiyose no Jutsu beißt sich der Anwender zunächst in den Daumen und bestreicht seine Handfläche mit Blut. Danach formt der Anwender in möglichst schneller Reihenfolge 12 Fingerzeichen. Nachdem dies getan ist, drückt er seine Hand auf den Boden und aus dem Boden schießt eine mit weiteren Siegeln bestückte, schwarze Bandage, die sich um ein Gliedmaß des Ziels schlingt. Dass die Bandage verfehlt ist recht unwahrscheinlich, da sie mit hoher Geschwindigkeit aus dem Siegel schießt. Der Anwender presst seine Hände weitere Male auf den Boden, möglichst um das Ziel herum verteilt, um so weitere Bandagen zu beschwören und den Gegner Bewegungsunfähig zu machen. Die Siegel auf den Bandagen bewirken, dass Chakra, welches auf die Siegel einwirkt, einfach in seine Grundbestandteile aufbricht und so ihre Wirkung verfehlt.

Wenn der Anwender nach der Nutzung der Siegel ein weiteres Mal 6 Fingerzeichen formt, kann er aus einem Teil der Siegel auf den Bandagen kleine Siegelsteine, die die Bandagen stramm gegen den Boden drücken und so das Ziel in die Knie zwingen und es daran hindert durch eigene Kraft wieder aufzustehen.

Ist es auch unwahrscheinlich, wenn der Gegner sich noch bewegt? Jagd sie ihn dann? Wie sieht es aus, wenn eine Bandage am Gegner ist: Ist das Losreißen schwierig?

Zitat :

Name: Gokaku Kei
Rang: S
Typ: Fûin
Chakrakosten: hoch - (ab einem Umkreis von 500m) sehr hoch
Voraussetzung: Fuuin-Kenntnnisse
Beschreibung: Fünf Siegel müssen in einem beliebigen Umkreis positioniert werden. Nach Fünf Fingerzeichen schießt aus jedem Siegel ein Chakrafaden in den Himmel, welcher sich mit den anderen verbindet und so eine Pyramide bildet. Nachdem die Pyramide ihren Grundriss erhalten hat, bilden sich durchsichtige Chakrawände.

Der vollständige Prozess kann, je nach Chakraaufwand, 10 Sekunden bis 1 Minute in Anspruch nehmen. Objekten, welche sich innerhalb der Pyramide befinden, wird nun das Chakra entzogen. Außerdem verhindern die Wände, dass das Objekt aus der Pyramide flüchten kann, es seidenn es nutzt eine starke Technik, um die Wand zu durchdringen. Mit Hilfe von hohen Chakrakosten kann die Wand jedoch wieder geflickt werden.
Außerdem können sich die Chakrakosten pro Ankerpunkt aufteilen, indem pro Ankerpunkt ein Shinobi den Punkt berührt und sein Chakra zur Verfügung stellt. Die Technik eignet sich somit dazu gegnerische Shinobi festzuhalten und zu schwächen oder sogar einen Bijuu gefangen zu nehmen, wenn weitere Maßnahmen getroffen wurden. Jene bestehen darin, in dem man dafür sorgt, das die Chakraankerpunkte durch weitere Shinobis besetzt werden um ihr Chakra ebenfalls hinzufügen zu können. Denn je mehr Chakra hinzugefügt wird, desto stärker wird die Chakrabarriere. Damit wird verhindert, dass gerade bei einem Chakraimpuls eines Bijuus die Barriere sofort zusammenbricht.
Innerhalb der Pyramide ist es jedoch ziemlich unangenehm, da dem Gefangenen stetig Chakra entzogen wird, anfangs eher schleichend, doch je länger man sich in jenem Gebiet befindet, umso grösser wird der Chakraverlust.
Hierzu ein paar Fragen:
- Wie "stark" muss ein Jutsu sein, damit es durchdrungen werden kann? Stärke ist ein wenig ansichtssache, denn Fûton: Daitoppa hat mehr Durchschlagskraft als andere C-Ränge beispielsweise. Mir wäre es lieber, du arbeitest dabei mit Rängen. (wenn du Chakra als weitere Stärkung der Wand hinzufügen kannst, sollte es natürlich nun nicht gleich bei "A" als Rang beginnen)^^
- Wie viel Chakra wird hier pro Post in etwa abgesaugt?


Zitat :

Fuuton no Tachikata (Kristallschnitt)
Rang: C
Chakrakosten: gering
Vorausetzungen: Schwert | Chakra no Kanryou
Der Anwender holt kräftig mit der Klinge aus und beschreibt danach zB. einen sichelförmigen Halbkreis. Das Fuuton, welches sich zuvor über die Klinge gelegt hat, trennt sich nun von dieser. Nun wird das Fuuton-Chakra in relativ hoher Geschwindigkeit auf den Gegner geschleudert und hat somit eine sehr gute Durchschlagskraft und erzielt somit am Körper zwar nicht grosse, dafür aber relativ tiefe Schnitte und Wunden.
Erinnert an Shôton no Tachikata (Kristallschnitt) *in Kanas JL gestalkt hat*
Hier ist die Rede, wie ich es verstehe, von einer Windklinge, die auf den Gegner rast - allerdings von mehreren Schnitten. Verstehe ich es richtig, dass sie sich dann im Sinne von kleinen scharfen Windböen auflöst? (hattest es mit Senbon verglichen) Eine große Klinge mit einem Schnitt stelle ich mir dann so im Sinne von Körperteil abtrennen vor, was du lt. Ausschreibung ja eigentlich nicht damit bezwecken wolltest, wenn ichs richtig verstehe...

Zitat :
Fuuton no Suiha (Windwelle)
Rang: A
Chakrakosten: mittel bis hoch
Vorausetzungen: Eine Waffe aus Metall | Chakra no Kanryou
Es wird Fuuton-Chakra in die Klinge geladen und danach wird sie, mit der Spitze voran, in den Boden gerammt. Als Mittelpunkt dient hierbei die Spitze, von dieser aus geht nun ein starker Wind aus, welcher kreisförmig sich ausbreitet und relativ heftig ist. Neben dem netten Effekt, das man damit gleich mehere Gegner, die im Radius stehen, aus dem Gleichgewicht bringen kann, fügt das Jutsu auch anständige Verletzungen im Bereich der Beine zu. Die Fläche dieses Jutsus handelt sich hierbei um etwa 5 Meter in alle Richtungen.
Wie sieht es hier mit dem Anwender aus? Wenn er das Schwert in den Boden rammt, dann ist er ja mit im Radius, da das Jutsu von der Klinge als Mittelpunkt ausgeht. Wird er dann auch verletzt und nimmt es in Kauf? Beziehungsweise wenn nicht, hätte das Jutsu nen toten Winkel, den es nicht erreicht (aka sicherer Bereich hinter Anwender). Wenn du alle Gegner hauen willst ohne Selbstverletzung, könnte man ja ne Chakraschicht machen um die eigenen Beine, wodurch das Fûton um diese herumgeleitet wird oder dergleichen^^

Jupsie, das wars auch schon von meiner Seite aus Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
avatar

Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Sa Jun 21, 2014 5:09 pm

*hat brav alles editiert*

_________________

Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. Dea Mortis, iuravi carissimam servaturum. Dea Mortis, servabo ut tempora recte ducam. Etsi cor in Chaos, aut Fortuna bella ferat, occurram et obviam ibo. --------

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kuroreiki Masao
Mad Scientist / Victim of the Puppet
Mad Scientist / Victim of the Puppet
avatar

Anzahl der Beiträge : 1130
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Sa Jun 21, 2014 5:10 pm

Gut gemacht^^

Angenommen #1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4583
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    Mi Jun 25, 2014 2:05 pm

Angenommen zum Zweiten

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin    

Nach oben Nach unten
 
Kiobashi Yuzuriha || Jutsuliste || Kirigakure || Sword-Nin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jutsuliste von Yuki Kanon [ D-Rang Nukenin]
» Naruto FF - Der Teufel aus Kirigakure
» Bewerbung: Kirito
» Sword Art Online
» Furyoku Ichizoku [Kirigakure no Sato]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Jutsu-Listen :: Kirigakure-
Gehe zu: