Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Tanaka Shirona
 
Sarutobi Ringo
 
Aranami Shiori
 
Kaminoke Tsuzurao
 
Yamanaka Epona
 
Taira Kimiko
 
Kaminishi Kana
 
Kamiki Yin
 
Yuki Yasunori
 
Ishihara Ryosuke
 

Austausch | 
 

 Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Karasu no Izanagi
Ω Mad Crow Ω
Ω Mad Crow  Ω
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 28.01.14

Shinobi Akte
Alter: 17
Größe: 1,67
Besonderheit: Krähen

BeitragThema: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   So Apr 05, 2015 6:04 pm



Krähen Kuchiyose





Izanagis Krähen sind keine wirklich besonderen Tiere. Ihr Habitat sind die von vielen gefürchteten dunklen Wälder der Reiche, wo sie auf kleines Getier lauern, das sie zuvor mit ihren rubinroten Augen ausgemacht und anvisiert haben. Meist haben sie Nester in den hohen kahlen Bäumen, eine Flügelspannweite von rund einem Meter und einen ziemlich spitzen Schnabel, welchen man bestenfalls nicht unterschätzen sollte.
Gerufen werden sie meist in Gruppen von drei bis vierzig Tieren. Entweder also in einem ganzen Schwarm oder als kleine Gruppe, um diverse Manöver auszuführen. Mit vielen von ihnen hat Izanagi auch eine persönliche Bindung.





Basisinformation




Name: Es sind keine speziellen Namen vergeben.
Rang: Alle zu beschwörenden Tiere haben den gleichen Rang und sind somit Fußsoldaten. Untergeordnet sind sie zwar einem „Anführer“, doch dieser lässt sich bislang kaum von Izanagi beschwören (ggf. spätere Nachbewerbung).
Charakter: Vornehmlich handelt es sich bei Krähen um ruhige Tiere, welche kein großes Aufsehen erregen. Damit sind sie nicht nur sehr gute Beobachter, sondern vor allem wohl auch Geschöpfe der Nacht. Sie werden sich kaum in großen Menschenmengen aufhalten oder sich in einen Kampf stürzen. Viel eher agieren sie entsprechenden Mustern und Formationen nach, werden kaum einzeln einen Gegner attackieren, es sei denn es geschieht zur Verwirrung. Somit werden sie keinen Kampf suchen. Abgesehen davon sind sie jedoch sehr loyal und werden ihren Meister mit Sicherheit niemals verraten, wenn sie wissen, was sie an ihm haben. Bei Izanagi ist letzteres der Fall.
Stärken: Die Krähen haben mehrere Stärken, denn zum einen lassen sie sich wohl kaum durch Genjutsu einschüchtern. Sie scheinen bis einschließlich des Ranges B regelrecht an ihnen abzuprallen, da sie einen gewissen Durchblick mit ihren roten – scharfen und meist als unheilvoll bezeichneten – Augen besitzen. Sie sehen die Welt sozusagen in einer „illusionären Dimension“. Des Weiteren sind sie schnell und wendig, können natürlich fliegen und mit Hilfe ihrer schwarzen Federn auch Jutsus wirken, welche auf dem Fuuton-Element basieren. Auch nicht zu unterschätzen ist ihr schwarzes Gefieder, welches ihnen vor allem nachts eine gute bis sehr gute Tarnung ermöglicht.
Schwächen: Die Nachteile der Krähen beziehen sich vermutlich größtenteils auf körperliche Attribute. So können sie nicht viel einstecken und haben auch gegen Elemente nicht wirklich etwas entgegenzusetzen, das einen Impakt auslösen kann. Sie sind weiterhin schnell und wendig, haben aber einen geringen Chakrapool, weshalb man Jutsus sparsam und gezielt einsetzen muss. Manche von ihnen verschwinden bereits nach drei dergleichen. Zudem ist noch zu sagen, dass sie eher der Verwirrung, Informationsbeschaffung, Verschleierung und gezieltem Angriff dienen, denn einzeln haben sie kaum eine große Durchschlagskraft. Apropos Kraft: Sie können Izanagi von einem Fall schnell auffangen und mit ihm in Sicherheit segeln. Oder aber in Sicherheit bringen, falls der Boden aufspringt. Letzteres allerdings auf keine großen Distanzen. Man bentöigt schon zwanzig von ihnen, um einen Menschen für länger als wenige Sekunden in der Luft zu halten (~ 2 Minuten) Große Distanzen also? No-go. Kräftige Beine? Ebensowenig.
Chakrakosten:
1 Krähe ~ E-Rang Kosten
5 Krähen ~ D-Rang Kosten
12 Krähen ~ C-Rang Kosten
25 Krähen ~ B-Rang Kosten
40 Krähen ~ A-Rang Kosten


Jutsus


Kuchiyose Fuin der Krähen
Rang: E
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Gering (E)
Beschreibung: Ein Fuin-Jutsu, welches als Katalysator des Kuchiyose-no Jutsu dient. Hierbei hat der Anwender Fuin auf seiner Handfläche, welche er aktivieren kann, um ein Schwarmkuchiyose beliebig der Zahl herbeizurufen. Die Kuchiyose, welche dem Ruf folgen, erscheinen mit ihren eigenen Chakrakosten zuzüglich einer geringen Chakramenge für jedes einzelne Kuchiyose bei ihrem Meister. Vor allem wird das Jutsu dann genutzt, wenn man beispielsweise in der Luft ist oder keine Zeit hat, um Fingerzeichen zu machen.
Die Krähen können das Kuchiyose nicht wirken; es wird hier des Verständnisses und der Vollständigkeit halber aufgelistet ^__^

Bane no ryodan [Brigade der Federn]
Rang: D
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Normal
Beschreibung: Die Krähen schießen hierbei aus ihrem schwarzen Kleid Federn ab, welche dieselbe Durchschlagskraft wie Senbon besitzen. Eine Krähe kommt auf in etwa zwanzig Federkiele.

Kinkyū doresu [Drängenes Kleid]
Rang: D
Typ: -
Chakrakosten: -
Beschreibung: Die berufenen Krähen fliegen auf den Feind zu und umzingeln ihn, um ihm die Sicht zu rauben oder entscheidend zu stören. Beispielsweise mit ihren lauten Rufen.

Sagi-tekina doresu [Täuschendes Kleid]
Rang: D
Typ: Genjutsu
Chakrakosten: sehr niedrig
Beschreibung: Eine Formation, bei welcher die Krähen ein Trugbild von sich selbst erschaffen und um ihren Meister herum kräuseln, um ihn entweder in der Dunkelheit lautlos zu verbergen oder dem Feind die Sicht auf ihn zu nehmen. Man kann es somit als Tarnung, Identitätssicherung oder Verwirrung und Fluchtversuch benutzen. Hierbei wird das Jutsu bei jedem erneuten Blick auf die Krähen erneut gewirkt.

Doresu shintō [Kleid der Durchdringung]
Rang: D
Typ: -
Chakrakosten: -
Voraussetzung: mindestens 5 Krähen
Beschreibung: Die gerufenen Krähen attackieren den Feind im Kreuzfeuer, in dem sie mit ihren Schnäbeln auf ihn stürzen, eine Treffer landen und wieder davon fliegen, um zu wenden und einen erneuten Angriff auszuführen.

Karasu no tēru [Schweif der Krähen]
Rang: C
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Niedrig-Mittel
Beschreibung: Die Krähen leiten Chakra in ihre Flügel und gleiten mit voller Spannweite auf den Feind zu. Durch das Chakra in den Flügeln wirken die Schwingen wie Schwerthiebe, sind also recht gefährlich und schneiden ins Fleisch. Auch vermögen sie die Klinge abzulenken, insofern keine rohe Gewalt oder ein kräftiger Schlag auf die zu schützende Person ausgeübt wird. Allerdings ist es nicht möglich, Wände zu zertrümmern. Sollte man es doch versuchen, ist je nach Dicke der Wand Erfolg vorhanden oder nicht – sowie auch ein gebrochener Flügel. Letzteres wäre allerdings vermutlich Tierquälerei und Izanagis Krähen sind ihm hierfür zu teuer. Auch ist zu beachten, dass ein sehr großer Schwarm, der beispielsweise auf ein Opfer gelenkt wird, sich auch behindern kann. Demnach liegt die empfohlene Maximalzahl der Krähen bei in etwa fünf bis zehn – je nachdem, wie viel Platz die Umgebung bietet.

Binkan'na haru [Sensible Feder]
Rang: C
Typ: Ninjutsu/Sensorjutsu
Chakrakosten: Gering pro Feder
Beschreibung: Eine Krähe verliert hierbei eine mit Chakra durchtränkte Feder und fungiert ab nun als Sensor. In einem Radius von fünf Metern mit der Feder als Mittelpunkt, können Chakraquellen wahrgenommen werden – dies gilt auch für unter der Erde oder in der Luft. Vor allem zur Sicherung ist dieses Jutsu sehr gut geeignet. Die Krähe selbst kann Zeit dieses Jutsus zwar weitere Federn legen, allerdings keine weiteren Jutsus wirken und bleibt beim Anwender, um diesem Signale in Form von Krähenrufen zu geben.

Shukketsu-me [Blutendes Auge]
Rang: C
Typ: Genjutsu
Chakrakosten: Normal
Beschreibung: Es wird ein kleines Funkeln im Auge gezeugt, welches das Genjutsu wirkt. Der Gegner fühlt sich im nächsten Moment von einer Schar von Krähen umhüllt, deren Zahl endlos scheint. Entweder der Lärm lässt ihn seine Ohren verschließen und zwingt ihn in die Knie, oder aber er glaubt, von den Krähen gepackt und in die Luft gehoben zu werden – nur um ihn dort wieder fallen zu lassen. Bei letzterem wird ihm vorgegaukelt, er habe keinen Boden mehr unter den Füßen.

Kyūshū [Sturzflug]
Rang: C
Typ: Taijutsu
Chakrakosten: Hoch
Beschreibung: Ein Jutsu, bei welchem die Krähe zum Geschoss selbst wird und fast das gesamte Chakra in das Federkleid steckt. Dies wird dann in einem schnellen Angriff als Waffe benutzt, um ein festes Material zu vernichten oder dem Gegner schwere Prellungen zuzuführen oder Hindernisse zu durchwinden. Die Krähe selbst ist danach unfähig weiterzukämpfen. Auch ist zu beachten, dass sie eine absolute, freie Bahn benötigt. Folglich ist es ratsam selbst bei weiter Umgebung nicht mehr als zwei Krähen diesbezüglich einzusetzen.

Doresu o tasukeru [Helfendes Kleid]
Rang: C
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Normal
Voraussetzung: mindestens 10 Krähen
Beschreibung: Die berufenen Krähen bilden Chakraschichten um ihren Körper herum und geben sich um ein Ziel oder den Meister selbst, welchen sie dadurch wie mit einem Polster in der Luft halten. Beispielsweise kann dieses Jutsu für Demonstrationszwecke benutzt werden oder um einen Kameraden zu retten, der im freien Fall ist.

Hogo doresu [Schutzkleid]
Rang: C - B
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Hoch
Voraussetzung: mindestens 10 Krähen
Beschreibung: Die Krähen bilden eine Wand und stoßen Chakra von ihrem Federkleid aus, sodass eine Schicht gebildet wird, welche Jutsus bis einschließlich Rang B abblockt. Danach verschwinden die Krähen wieder auf Grund des hohen Chakraverbrauchs. Das Jutsu kann auch auf dem B-Rang gewirkt werden, um Jutsus bis einschließlich des Ranges A abzublocken. Hierfür werden allerdings mindestens 20-25 Krähen benötigt, um die „Wand“ zu stärken.





Zuletzt von Karasu no Izanagi am Fr Jul 17, 2015 7:46 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Sa Mai 09, 2015 12:23 pm

Moin ^^

Wir beginnen.

~ Bei den Stärken bezüglich Genjutsu-Durchblick:
Sind die Krähen wirklich immun gegen Genjutsu, durchschauen sie also sofort, oder sind sie einfach furchtlos? Das Furchtlose fänd ich okay und würde mir eigentlich auch besser gefallen als die Sache mit dem Durchblick ^^

~ Zu den Jutsu:

- Zunächst allgemein: Mein Vorschlag wäre, den Krähen die Fuuton-Natur zu geben und damit die Jutsu noch besser zu erklären. Das Zum-Geschoss-werden, Schärfen der Flügel und das Polster (Schützendes Kleid) wären ja allesamt sehr gut durch Windelement möglich.
Fänd ich stimmig ^^

- Allgemein zum Zweiten:
Würde um ne kleine Unterteilung bitten: Einige Jutsu, ab Rang C, sind ja doch recht mächtig (für diese Art von Kuchi), und theoretisch kann Izanagi eine einzelne Krähe für sehr geringe Kosten rufen.
Die Krähen, die die höheren Jutsu verwenden, sollten vielleicht etwas mehr Chakra kosten. Ich hätte nämlich etwas Angst, würde eine Schar von 25 Krähen zugleich Karasu no tēru [Schweif der Krähen] oder Sturzflug einsetzen würde ^^

Gehen wir zu den einzelnen Jutsu.

- Sagi-tekina doresu [Täuschendes Kleid]
-> Da bräuchte es, da es ein Genjutsu ist, zumindest irgendwelche Chakrakosten, auch wenn sie nur sehr niedrig wären oder so ^^

- Karasu no tēru [Schweif der Krähen]
-> Beschreibung steht unter Chakrakosten.
-> Wär das Aufhalten eines Katana nicht mit ähnlichen Risiken verbunden wie das Krachen gegen eine Wand? ^^ Zumindest, wenn der Schwertkämpfer hart genug zuschlägt, sähe ich da auch die Gefahr von Flügelbruch.

- Shukketsu-me [Blutendes Auge]
-> Das In-die-Luft-heben ist was Kniffliges. Wie verhält sich das mit der Realität? Spielt sich das In-die-Luft-heben vielleicht nur für ne halbe Sekunde im Kopf des Gegners ab, und ihm kommts nur viel länger vor?
Hoffe, es ist verständlich, was ich meine.

- Sturzflug, Helfendes Kleid und Schutzkleid:
-> Siehe Allgemeines, besonders hier fände ich es schön, wenn man die Jutsu mit Fuuton bewerkstelligt. Dann ergäben sich Gegenmaßnahmen für den Feind nämlich ganz von selbst.


MfG Epona

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Karasu no Izanagi
Ω Mad Crow Ω
Ω Mad Crow  Ω
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 28.01.14

Shinobi Akte
Alter: 17
Größe: 1,67
Besonderheit: Krähen

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Mi Mai 13, 2015 8:22 pm

Was der gute Mensch tat:


  • Genjutsu-Durchblick:
    »» Würde ich gerne behalten und habe es ein wenig umschrieben. Dadurch resultiert keine Extrastärke für den Charakter, denn auch für ihn ist Genjutsu als überdurchschnittlicher Bereich festgelegt. Außerdem haben die Krähen weder einen großen Chakrapool, noch können sie gut einstecken oder haben ein gutes Durchhaltevermögen.

  • Jutsus allgemein:
    »» Habe in den Stärken angemerkt, dass die Jutsus auf Fuuton basieren (Des Weiteren sind sie schnell und wendig, können natürlich fliegen und mit Hilfe ihrer schwarzen Federn auch Jutsus wirken, welche auf dem Fuuton-Element basieren)- das ist also getan.
    »» Dein "Sorgenjutsu" Karasu no tēru wurde wie folgt umformuliert:
    Die Krähen leiten Chakra in ihre Flügel und gleiten mit voller Spannweite auf den Feind zu. Durch das Chakra in den Flügeln wirken die Schwingen wie Schwerthiebe, sind also recht gefährlich und schneiden ins Fleisch. Auch vermögen sie die Klinge abzulenken, insofern keine rohe Gewalt oder ein kräftiger Schlag auf die zu schützende Person ausgeübt wird. Allerdings ist es nicht möglich, Wände zu zertrümmern. Sollte man es doch versuchen, ist je nach Dicke der Wand Erfolg vorhanden oder nicht – sowie auch ein gebrochener Flügel. Letzteres wäre allerdings vermutlich Tierquälerei und Izanagis Krähen sind ihm hierfür zu teuer. Auch ist zu beachten, dass ein sehr großer Schwarm, der beispielsweise auf ein Opfer gelenkt wird, sich auch behindern kann. Demnach liegt die empfohlene Maximalzahl der Krähen bei in etwa fünf bis zehn – je nachdem, wie viel Platz die Umgebung bietet.

    Hoffe, dass diese Sorge ist dadurch geregelt. Bei Kyûshû das gleiche:

    Ein Jutsu, bei welchem die Krähe zum Geschoss selbst wird und fast das gesamte Chakra in das Federkleid steckt. Dies wird dann in einem schnellen Angriff als Waffe benutzt, um ein festes Material zu vernichten oder dem Gegner schwere Prellen zuzuführen oder Hindernisse zu durchwinden. Die Krähe selbst ist danach unfähig weiterzukämpfen. Auch ist zu beachten, dass sie eine absolute, freie Bahn benötigt. Folglich ist es ratsam selbst bei weiter Umgebung nicht mehr als Krähen diesbezüglich einzusetzen.

  • Jutsus einzeln
    »» Sagi tekina doresu // Chakrakosten sind eingetragen
    »» Karasu no teru // siehe oben
    »» Shukkeku Me // Habe ich ein wenig umformuliert/ergänzt (Bei letzterem wird ihm vorgegaukelt, er habe keinen Boden mehr unter den Füßen.)
    »» Habe das Fuuton wie gesagt eingefügt und Kyûshû wurde ebenfalls abgeändert



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Di Mai 19, 2015 11:09 am

Jut.

Genjutsu-Durchblick:
Einwand berechtigt, stimme zu. In diesem Fall durchaus legitim, es ihnen zu gewähren.
Vorschlag aber diesbezüglich. Könnten wir da nicht dennoch ne Obergrenze einfügen, sowas wie "Durchblick funktioniert bis einschließlich Rang B" oder so? Das würde dann zumindest den stärksten Genjutsu die Möglichkeit geben, dennoch zu wirken.
Auch wenn sie an Krähen sowieso eher verschwendet wären ^^ Und mir das mit der illusonären Dimension nicht so ganz klar ist... Aber mir fällt jetzt eigentlich auch keine elegantere Erklärung ein, und unterm Strich sinds eben "nur" Kuchis eines sowieso in Genjutsu begabten Shinobi.
In diesem Sinne ists okay. Bei wem anders (ja, an dich, der du das liest ^-^ ) würd ich mehr Buhai drum machen, weils einfach ne andere Situation wär.

Noch ein Punkt, das Hinzugefügte bei Kyushu:
Auch ist zu beachten, dass sie eine absolute, freie Bahn benötigt. Folglich ist es ratsam selbst bei weiter Umgebung nicht mehr als *insert gewisse Anzahl von Krähen?* Krähen diesbezüglich einzusetzen.
-> Auftrag erkannt? Ausführung!

MfG ^-^7

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Karasu no Izanagi
Ω Mad Crow Ω
Ω Mad Crow  Ω
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 28.01.14

Shinobi Akte
Alter: 17
Größe: 1,67
Besonderheit: Krähen

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Di Mai 19, 2015 10:17 pm

Ja, Sir! Auftrag ausgeführt, Sir! Edit, Sir!

*salutiert*


  • B-Rang eingefügt bezüglich Genjutus
  • Beim "Sturzflug" Krähenanzahl angegeben (2)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Mi Mai 20, 2015 9:32 am

Sehr schön. Angenommen zum Ersten

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Fr Jul 10, 2015 2:45 pm

Sorry fürs laaaaange, laaaange Warten. *Schämt sich*
Aber bevor ich mich in ne Ecke verkrieche, lasse ich dir noch kurz meine Kritik da. xD

Das einzige, was mich etwas stört, ist folgendes:

Zitat :
Karasu no tēru [Schweif der Krähen]
Rang: C
Typ: Ninjutsu
Chakrakosten: Niedrig
Beschreibung: Die Krähen leiten Chakra in ihre Flügel und gleiten mit voller Spannweite auf den Feind zu. Durch das Chakra in den Flügeln wirken die Schwingen wie Schwerthiebe, sind also recht gefährlich und schneiden ins Fleisch. Auch vermögen sie die Klinge abzulenken, insofern keine rohe Gewalt oder ein kräftiger Schlag auf die zu schützende Person ausgeübt wird. Allerdings ist es nicht möglich, Wände zu zertrümmern. Sollte man es doch versuchen, ist je nach Dicke der Wand Erfolg vorhanden oder nicht – sowie auch ein gebrochener Flügel. Letzteres wäre allerdings vermutlich Tierquälerei und Izanagis Krähen sind ihm hierfür zu teuer. Auch ist zu beachten, dass ein sehr großer Schwarm, der beispielsweise auf ein Opfer gelenkt wird, sich auch behindern kann. Demnach liegt die empfohlene Maximalzahl der Krähen bei in etwa fünf bis zehn – je nachdem, wie viel Platz die Umgebung bietet.

Das Jutsu lässt die Krähen leider doch ganz gut geeignet für einen Kampf erscheinen, ganz anders als du es in den Stärken und Schwächen beschrieben hast. Vielleicht das mit der Wand gänzlich ausnehmen? Also nicht vom Erfolg abhängig machen und der Dicke etc. pp. Sollte es eine Wand aus Papier sein, okay ... Aber ich glaube, davon reden wir net, oder? xD
Übliche Wände (sag ich jetzt mal) würde ich gänzlich rausnehmen. Da prallen sie generell ab.
Dann lässt sich das Jutsu halt immer noch kampfstark dastehen, meiner Meinung nach. Vielleicht gibts einfach nur so ... fünf Krähenexemplare, die das Jutsu wirklich drauf haben? Ich weiss, du hast es bereits etwas eingegrenzt auf 5 - 10 Exemplare, ansonten behindern sie sich, aber dennoch halte ich es für besser, wen es nur die 'Stärkeren' von ihnen können. Also so fünf bis sechs Krähen vielleicht? ^^

Ooooder hast du ne andere Idee? xD


So viel von mir. Sorry nochmal fürs warten. <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karasu no Izanagi
Ω Mad Crow Ω
Ω Mad Crow  Ω
avatar

Anzahl der Beiträge : 155
Anmeldedatum : 28.01.14

Shinobi Akte
Alter: 17
Größe: 1,67
Besonderheit: Krähen

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   Fr Jul 17, 2015 7:47 pm

edit, my dear <'3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
avatar

Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   So Jul 19, 2015 3:54 pm

Dann bekommen die hübschen Krähen das 2. Angenommen. ^.^/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]   

Nach oben Nach unten
 
Krähen Kuchiyose [Karasu no Izanagi]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Kuchiyose - Falken][Nuke-nin] Kashima Obito
» [Kuchiyose Knochentrocken][Kaguya Yaten][Oinin || Schwertshinobi des Nebels || Kirigakure no Sato]
» Kuchiyose Tauren [Bloodhoof-Clan] [Genno Raidon] [uf]
» Übersichten von Kuchiyose, Clan und Kekkei genkai
» Natsu Arisu Kazumi {Kuchiyose} Fuchs {fertig}

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Kuchiyose-
Gehe zu: