Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
» [VA] Hokusai Tatsuhi || Jutsuliste
Gestern um 9:19 pm von Hokusai Tatsuhi

» Frohes Neues aus dem PRISM
Gestern um 1:26 am von Gast

» [Tsuzurao & Shiori] Medizin für Anf...Fortgeschrittene?
Di Aug 22, 2017 10:40 pm von Kaminoke Tsuzurao

» [Abwesenheit] Umherziehender Taugenichts
Di Aug 22, 2017 8:40 am von Tsuda Hei

» Was geht euch durch den Kopf?
Mo Aug 21, 2017 9:42 pm von Kaminoke Tsuzurao

» Mai Fudo abwesend
Mo Aug 21, 2017 9:40 pm von Kaminoke Tsuzurao

» Rao und die Auszeitecke
Mo Aug 21, 2017 9:38 pm von Kaminoke Tsuzurao

» [Kana & Hajime] Maybe you SHOULD start asking...
So Aug 20, 2017 8:16 pm von Inuzuka Hajime

» Küstenabschnitt
So Aug 20, 2017 7:52 pm von Himura Shiina

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Kaminoke Tsuzurao
 
Hokusai Tatsuhi
 
Kuroreiki Masao
 
Ayase Ayumi
 
Tsuda Hei
 
Aranami Shiori
 

Austausch | 
 

 Zum Kämpfen geboren!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Zum Kämpfen geboren!   So Jun 07, 2015 10:26 pm

Hey Freunde,

Hm. Das ist jetzt schon Versuch 3 um einen Gegner zu bitten. Irgendwie verfange ich mich andauernd in Ellenlangen Texten und Lesefaulheit grassiert zur Zeit, also versuche ich mich zurückzuhalten und es kurz zu machen.

Bin jetzt schon 1 1/2 Jahre im Forum und habe irgendwie selten einen RPG-Kampf ausgefochten. Gegen einen Nennenswerten anderen Charakter bin ich im Tamashii eigentlich noch nie richtig angetreten. (NPCs mal außen vor und natürlich Yasuhitos Kampf mit Sai aktuell). Aber sonst, war nichts großes dabei.
Deswegen will ich schauen, ob ich überhaupt noch Kämpfen kann.

Meine Charaktere sind nicht wirklich stark und haben recht gängige Schwächen. Aber ich bitte auch nicht darum mich gewinnen zu lassen. Ich hätte gerne einfach ein wenig zusammenhanglose Action.
Von nichtssagenden Format á la: Man trifft sich und gibt sich gleich saures ohne großes Gequatsche.

Vielleicht kann man das so Turniermäßig aufziehen? Wenn sich mehrere Melden das dann immer Kampfpärchen entstehen und der Gewinner steigt auf und kämpft mit dem Gewinner einer anderen Gruppe? Und der, der alle besiegt, ist Pokemon Meister...oder so.

Wäre doch Interessant, aber ein recht umfangreiches Unterfangen und ich weiß nicht ob sich so etwas zurzeit durchziehen lässt. Vor allem weil es nichts zu gewinnen gibt. Anders als bei der Chuunin Auswahlprüfung. Obwohl ich mir da gerne was für den Gewinner ausdenken könnte. Ein Goodie^^
Grundsätzlich suche ich einfach einen Gegner für einen meiner drei Shingekis.

Zur Auswahl steht eben:

Mikasa Shingeki

Kazumi Shingeki

Yasuhito Shingeki


Wenn ich ehrlich bin, dann kann ich mir sogar erlauben mehrere meiner Charakter in den Ring zu werfen. Ich bin aktiv und habe das im Griff würde ich sagen. Außerdem sind Kampfposts für sich deutlich kürzer als welche die eine richtige Handlung vorantreiben. Demnach keine 1000er Posts XP
Also suche ich bei Interesse sogar drei Gegner...


In dem Sinne: Melde sich wer "zum Kämpfen geboren" ist. Je früher man kommt, desto größere Auswahl hat man an meinem Repertoire an Shingekis^^
Und mal ehrlich, wer will diesen frechen Shingeki-Schnöseln nicht gerne mal aufs Maul geben?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   So Sep 27, 2015 5:30 pm

Ich ich ^^ sofern das hier noch aktuell ist... bin Ingame immo im Niemandsland gefangen und der Gute Yashamaru... konnte sich schon lange nicht mehr austoben. Mit wem du kommst oder ob du mit mehreren antrittst überlasse ich ganz dir.

Sofern du keinen krassen Genjutsuka dabei hast, dann wäre das befürchte ich unschön schnell vorrüber, der gute liegt nämlich schon sabbernd auf dem Boden wenn er das Wort Genjutsu nur hört ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   Di Okt 13, 2015 8:48 pm

Shingeki: 0, Forum: 1

Mh, da mein 1. Kämpfchen jetzt vorbei ist, würde ich das Gesuch gerne nochmal erneuern.
Einziger Unterschied ist, dass ich Yasuhito Shingeki aus der Liste der verfügbaren Kämpfer rausnehme. -> Bedeutet ihr könnt zwischen Mikasa und Kazumi wählen. Sind beide keine schlechte Partie, würde ich sagen.
Zumindest für das drumherum. Beim Kämpfen sind sie eher weniger stark.
Also wer noch einen Sieg abgrapschen will, oder den Zähler oben gerne antreiben möchte, ist herzlich dazu eingeladen mir hier zu antworten, oder über PN.

Nach oben Nach unten
Sarutobi Ringo

avatar

Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   Mi Okt 21, 2015 12:32 pm

Ich würd mich gegen Kazumi trauen, auch wenn ich eine geradezu manische Angst vor Genjutsu hab, Raiton mich schüttelt bis zum Zähneklappern und scharfe Klingen höllisch wehtun ^^ Ringo mit ihren Hit&Hide-Taktiken könnte sich da vielleicht ein wenig gegen behaupten... einen Testlauf wärs wert, wenn du Lust hast.

Als Schauplatz böte ich eine leere Stadt an, oder vielleicht Wald etc. Etwas, wo man sich verbergen und Hinterhalte legen kann. Glaube, das käme dir mit den Fallen auch gut zupass.

P.S. Wen ich dich dazu überreden könnte, es doch nochmal mit Yasuhito zu versuchen, würd ich glatt nen Doppelkampf vorschlagen und Daizen ins Rennen werfen, zusammen mit Ringo gegen deine zwei Shingeki ^^ Aber das nur am Rande, mit einem Einzel wär ich auch schon hochzufrieden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   Do Okt 22, 2015 2:11 pm

Kazumi gebe ich gerne her, da sie langsam in der Versenkung verschwindet, weil ich sie kaum spiele (kann). Der Schwerpunkt lag in den letzten Monaten unfreiwillig mehr auf Mikasa...

In wie weit das Kämpfchen ausgeht wird ziemlich offen bleiben. Nebst ihren Ninja-Fähigkeiten ist Kazumi ja nicht die mutigste was das kämpfen betrifft. Selbst wenn sie im vermeintlichen Vorteil gegenüber Ringo ist.  


Ich hätte den Kampf mit Yasuhito ja eigentlich abgelehnt, aber es kribbelt mir bereits in den Fingern ihn gemeinsam mit einer bewussten Shingeki zu verknüpfen, zumindest wenn die beiden zusammen kämpfen. Außerdem macht man nicht alle Tage einen Doppelkampf. Das reizt mich auch.

Demnach können wir gerne Konoha gegen den Kiri/Yokuchi Mix kämpfen lassen.
Den Schauplatz finde ich ganz gut. Kann man ja kombinieren. Einige Ruinen in einem Wald oder etwas ähnliches. Da können sie hingaloppieren wo sie es am schönsten finden.
Postreihenfolge wäre dann Kazumi -> Ringo -> Yasuhito -> Daizen.
Wäre zumindest mein Vorschlag. Wenn du gleich doppelt posten willst, soll mir das auch recht sein. (Ringo Daizen hintereinander und dann meine zwei.)
Nach oben Nach unten
Sarutobi Ringo

avatar

Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   Sa Okt 24, 2015 11:45 am

Zum Schauplatz: Da fällt mir spontan der Wald-Tempel aus Zelda ein... zumindest sowas ähnliches :p
Spoiler:
 

Zur Postreihenfolge: Hab nix dagegen, wenn du anfängst ^^ Allerdings wärs mir ganz lieb, wenn wir die Postreihenfolge etwas anders händeln. Erfahrungsgemäß klappts für mich besser, wenn ich meine zwei Chars gleichzeitig ausspielen kann (ich mache meist auch nur einen einzigen Post, worin ich beider Aktionen unterbringe).
Nicht anders also, als du es hier machst Wink

Wär das recht? ^^ Wenn ja, mach ruhig das Thema auf und den ersten Post ^^

P.S. Wollen wir noch Rahmenhandlung drum spinnen? Vielleicht findet sich in der Ruine irgendein Artefakt, das unsere Streiter bergen wollen und sich deswegen bekämpfen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   So Okt 25, 2015 8:59 am

Wuuuuhuuuu, der Schauplatz ist so hübsch!!!!Ich freu mich drauf dort rumzuhüpfen.

Wegen der Postreihenfolge: Können wir gerne so machen. Vor allem da ich ja schon eine Expertin in diesem Gebiet zu sein scheine, wenn ichs auch ein wenig komplizierter praktiziere da ich dort alle Freiheiten hab.
Zumindest muss ich mir keine Sorgen machen meinen Postpartner zu verärgern ;D


Rahmenhandlung, hn?
Nun dann greifen wir die Schatzjagd alá Indiana Jones gerne auf. Kazumi die Diebin will das Artefakt damit sie eine schöne Trophäe hat um die sie die wildesten Geschichten spinnen kann.
Yasuhito hört Gerüchte über einen Zauber/Jutsu mit dem das Artefakt belegt wurde, welches jeder Person die er sieht eine Farbe/Chakra zuordnet. Je nach Farbe/Gefühl kann man dann einordnen wie die Person zum Besitzer des Artefakts steht. Familie/Feinde/Wohlgesinnt/Böswillig. Irgendwie in die Richtung. Und da er ja seine Familie finden will, macht er sich auf den Weg um das Artefakt zu bergen. Idealerweise findet er dann sogar seine Familie ohne Artefakt...
Und Konoha hat bestimmt allgemein ein Interesse an wertvollen Artefakten, die unter Umständen noch mit nützlichen Jutsus gefüttert wurden. - Nehme ich zumindest an. Ansonsten ists vielleicht einfach zum Aufbessern der Kaffeekasse.

Ich weiß nicht ob ich zum Posten komme. Ziemlicher Stress. Eigentlich hab ich noch ne Minute und bin froh das hier geschrieben zu haben. Aber ich werd sehen ob ichs bald hinbekomme. Ab Dienstag bin ich wieder so aktiv wie sonst...

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zum Kämpfen geboren!   

Nach oben Nach unten
 
Zum Kämpfen geboren!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geboren um Mitternacht
» Maßnahmezuweisungen bekämpfen durch gute Argumente
» keine Kraft mehr um meine Liebe zu kämpfen
» Er sagt, er liebt mich nicht mehr. Soll ich um ihn kämpfen?
» Oneitis - Symptome und Bekämpfung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Gegnersuche-
Gehe zu: