Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Aranami Shiori
 
Ishihara Ryosuke
 
Uchiha Rika
 
Sarutobi Ringo
 
Yuki Auraya
 
Satonaka Amaiko
 
Katakura Shuichi
 
Kamiki Yin
 
Inuzuka Yasue
 
Kanbara Sachiko
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Riesige Welle an Neuerungen im Strong World !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Strong World
Gast



BeitragThema: Riesige Welle an Neuerungen im Strong World !   Do März 16, 2017 6:20 pm

Hallo liebes Partnerforum,

wir haben einen riesigen Katalog an spannenden Änderungen und Neuerungen für Euch. Allem voran ist wohl die offizielle Umstrukturierung der Grand Line - Eure Charaktere können nun von Beginn an ihre Reise auf dem gefährlichsten Meer der Welt starten, statt wie früher lediglich in den vier (beziehungsweise zwei) Blaumeeren. Wir hoffen damit nicht nur auf eventuell neue Charakterkonzepte und mehr Abenteuer, sondern auch einen für die gesamte Userschaft spannendere Möglichkeit sich einzuleben und auszutoben.

Um dies zu feiern haben wir nicht nur die Voraussetzungen entfernt welche früher mitgebracht werden mussten, sondern auch unsere Schiffe erstrahlen nach ihrer Generalüberholung in neuem Glanz. Sie sind nun effektiver, individueller und insgesamt besser als jemals zuvor. Neben einer neuen Schiffsklasse, die alles zuvor Dagewesene übertrumpft haben wir uns auch für ein simpel gehaltenes Punktesystem entschieden, mit dem auf den ersten Blick klar ersichtlich sein dürfte, welche Schiffskategorie mit welchen Vor- und Nachteilen einher geht.

Gemeinsam mit diesen beiden Schwergewichten kommen auch noch weitere Änderungen zur Berufsklasse der Schiffszimmermänner, einigen unserer Achievements, kleinen Hinweisen zu unserem Bestiarium und der Charakterisierung der Blues als Sicherheitszone.
Schiffszimmermänner haben nun Zugriff auf eine ganze Reihe neu beschriebener Gegenstände; selbige wurden um informative Texte erweitert und insbesondere die Waffen und Legierungen für Schiffe wurden in ein passendes Verhältnis zueinander gesetzt. Neue Achievements wurden hinzugefügt, alte ihrem Sinn besser entsprechend abgeändert. Und die erwähnten Hinweise zum Bestiarium - wir kann es genutzt werden? Wie soll es genutzt werden? Was könnt und könnt Ihr nicht tun?

Da es sich im Detail jedoch um eine wesentlich längere Ankündigung handelt, dürfte es für die Interessierten wesentlich leichter sein, einen Blick in unsere neueste Ankündgung zu werfen.


Nach wie vor gelten bis zum 30. April unsere aktuellen Sonderaktionen: wer eine neue Crew gründet und mit mindestens zwei Mitgliedern füllt, erhält einen kostenpflichtigen Trainingsraum umsonst. Zudem ist ein Anschluss an Crews auf weiter entfernten Teilen der Grand Line sofort möglich. Bedingt durch die jüngsten Neuerungen dürfen Neueinsteiger ebenfalls dort starten, ohne Anschluss zu suchen.


Bedingt durch die steigende Anfrage und das Interesse an Charaktergesuchen innerhalb der Strong World Community verweisen wir in diesem Sinne noch einmal darauf, dass wir über zehn individuell gestaltbare und heiß ersehnte Gesuche besitzen, die noch auf einen Abnehmer warten. Wer sich inspirieren lassen und anderen eine Freude bereiten möchte wird mit offenen Armen empfangen. Smile


Liebe Grüße,
Sora & Euer Strong World Staffteam
Nach oben Nach unten
 
Riesige Welle an Neuerungen im Strong World !
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Riesige Welle an Neuerungen im Strong World !
» One Piece - Strong World
» Strong World
» Strong World Glückskeks
» Schatztruhen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Allgemeines :: Partner-Foren :: Gästebuch-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: