Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Takahashi Asami
 

Teilen | 
 

 Ringos Trainingsplan V

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sarutobi Ringo
[Smokestick]
[Smokestick]
avatar

Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Ringos Trainingsplan V   Sa Okt 28, 2017 1:10 pm

Nun muß sich alles, alles wenden.
Uhland, Gedichte. Aus: Frühlingsglaube, 1813

Mit dem kürzlich stattgefundenen Wechsel der Jahreszeit und der abgeschlossenen Mission (Der Herr kommt heim) möchte ich gern ein paar Veränderungen vornehmen, welche vor allem Ringos Bw betreffen.

a) Alter: Ich möchte gern, dass sie während des Winters Geburtstag hatte. Damit wäre sie nun 23 Jahre alt.


b) Rang: Bitte auf Jonin ändern, Chuunin dabei durchstreichen.


c) Familie:
Hier haben wir das Meiste, da ihr Vater verstirbt und ich aus aktuellem Anlass beschlossen habe, hier ausnahmsweise auch zwei Leute zu erwähnen, die nicht aus der engsten Familie stammen.

Den Eintrag bei Sarutobi Tobuketsu bitte ersetzen durch:

Code:

[b]Name:[/b] Sarutobi Tobuketsu
[b]Alter:[/b] 41 Jahre
[b]Rang:[/b] Jonin, Oberhaupt des Clans
[b]Status:[/b] [strike]Lebend[/strike] [color=yellow]Verstorben[/color]
[b]Beschreibung:[/b] Ein starkes, aufrechtes Mitglied seines Clans, dies ist Tobuketsu in jedem Moment und vor allem anderem. Er ist stolz auf seine Taten, seine erfolgreich absolvierten Dienste, sein Team und natürlich auch auf seine Stärke. Er gehört mit zu den talentierteren Shinobi seines Clans und hält große Stücke auf Tradition - eine Eigenschaft, welche ihn als Vater nicht unbedingt hervorstechen ließ. Eine einzige Tochter nennt er sein eigen - und er drehte sie förmlich durch den Wolf, um ihre Fähigkeiten zu fördern. Vor allem aber forderte er sie. Er nahm es seiner Tochter auch übel, ein missglücktes Katon zu besitzen und unfähig zu sein, seine großartigen Feuerkünste weiter zu tragen. Und zeigte dies deutlich genug. Seine Beziehung zu Ringo verblasste von Vaterliebe zu reinem Progressieren von Leistungsdruck und dem Fördern von Minderwertigkeitskomplexen und Neid auf alle, die es leichter haben als sie selbst.
Seine letzten Worte [color=yellow]vor dem Ausriss [/color]waren: "Dieser Auftrag verspricht Ehre. Hol sie heim, oder komm gar nicht mehr." Als die Mission im desaster endete, tat Ringo Letzteres. [color=yellow]Mehrere Jahre lang blieb sie fort, wurde gefangen und zurückgebracht, degradiert. Den schwersten Schlag versetzte ihr erneut ihr Vater, indem er sie aus dem Clan verbannte.
Nach rund einem Jahr aber hob er diesen Blickbann wieder auf, nicht zuletzt dank ernsthafter Intervention des damaligen Hokage Kato Daizen. Dies zeigte sich insbesondere während einer fehlgeschlagenen Chuunin-Prüfung, in deren Verlauf Ringos Vater klar wurde, unter welchen Druck er seine Tochter gesetzt hatte.
[strike]Inzwischen stehen sich Vater und Tochter zwar verhalten, aber einig gegenüber.[/strike]
Nachdem Ringo sich nun den Jonin-Rang erobert hat, wäre es im Grunde Zeit gewesen für die lang ersehnte Annerkennung. Doch kurz vor dem großen Tag seiner Tochter wurde Tobuketsu getötet, während er außerhalb des Dorfes unterwegs war.[/color]

Dazu gesellen sich Ringos ehemalige Teamkameraden.

Code:

[b]Name:[/b] Sarutobi Jin
[b]Alter:[/b] 23
[b]Rang:[/b] Jonin
[b]Status:[/b] Lebend
[b]Beschreibung:[/b] In früher Kindheit ein Spielgefährte, dann ein Trainingspartner, rasch danach Teil einer Rivalität, die zumindest von Ringos Seite her erbittert geführt wurde. Sie war schließlich am Verlieren. Dies wurde auch nicht besser, als sie im gleichen Genin-Team landeten.
Jin ist die unfreiwillige Personifizierung eines Konflikts, der weit über die Beziehung zwischen Cousin und Cousine hinausgeht. Er beherrscht, was ihr Vater gern an ihr gewürdigt hätte. Jin war früher, wie Ringo gern sein wollte, und er ist heute, was Ringo hätte sein können, wäre sie nicht fortgelaufen. Längst ein Jonin, von meisterhaften Lehrern ausgebildet, ein aufgehender Stern aus einem berühmten Clan. Kurz wurde er gar von Ringos Vater unterrichtet, und er brachte ihm ein Jutsu bei, welches er selbst erfunden hatte und gern an die nächste Generation weiterreichen wollte. Da die eigene Tochter verschwunden, vielleicht schon tot war, entschied er sich für Jin als würdigen Schüler. Dies endete erst, als Ringo nach der Heimkehr den Chuunin-Rang erlangte und mit vollem Einsatz dem nächsten Rang entgegen strebte. Ihr Vater muss wohl geplant haben, Ringo selbst weiter zu unterrichten, sobald sie den Rang des Jonin erreicht haben würde. Zu diesem Unterricht sollte es jedoch nie kommen.
Und so ist Jin im Besitz eines Jutsu, welches im Grunde für Ringo bestimmt war, und welches sie nun wohl nie lernen wird. Von ihrem Vater kann sie es nicht. Von Jin will sie es nicht. Selbst wenn er es anbieten würde.

[b]Name:[/b] Inuzuka Yasue
[b]Alter:[/b] 23 Jahre
[b]Rang:[/b] Chuunin
[b]Status:[/b] Lebend
[b]Beschreibung:[/b] Eine junge Frau, die in ihrer Genin-Zeit eine bessere Freundin verdient hätte: Yasue ist Teil des ursprünglichen Genin-Teams, dem Ringo seit der Akademie angehörte. Ihre Rolle war die der ruhigen Mitte, der Schlichterin und Friedensstifterin. Sie löschte die Brände, die zwischen Jin und Ringo ausbrachen, und gehört zu den Wenigen, deren Gesellschaft Ringo damals ernsthaft genießen konnte. Yasue brachte Entspannung in eine Welt aus Druck und unerfüllten Erwartungen. Ringo nahm, was Yasue gab, doch gab selbst wenig zurück. Zu sehr auf die eigenen Probleme fixiert, vernachlässigte Ringo diese Freundschaft. Als sie schließlich fortging, hinterließ sie niemandem eine Nachricht - also auch Yasue nicht.
Heute ist Ringo ihr eigenes Verhalten peinlich. So gehen sich die beiden gewissermaßen in stiller Einigkeit aus dem Weg.


d) Biographie:
Code:

[color=yellow]23 Jahre: Aufstieg in den Rang eines Jonin, Tod des Vaters.[/color]


e) Den Eintrag unter Zielen bitte ersetzen durch:
Code:

[strike]Ringo kennt derzeit nur wenig Ziele fernab von selbstsüchtigem Beweisen ihres Könnens vor der ganzen freien Welt. Große Projekte verfolgt sie nicht, allein ihrer Ungeduld wegen. Sie scheut große Risiken, wählt gern den kurzen Weg zum Ziel, solang der Längere nicht mehr Anerkennung und sichtbaren Ruhm verspricht.
Abstrakte Ziele sind wohl das Sammeln von Erfahrungen, Bereisen der Welt und dergleichen. Natürlich auch "Konohagakure entkommen".
[color=yellow]Infolge der Gefangennahme und erzwungenen Rückkehr nach Konoha ist Ringo vorerst mut- und orientierungslos; sie bemüht sich, wieder in der Gunst der Vorgesetzten zu klettern und zumindest wieder halbwegs Fuß zu fassen.
Nach wie vor aber ist sie ziemlich von Macht fasziniert...
Jonin werden.[/strike][color=yellow][color=yellow][color=yellow][color=yellow] Ringo möchte [strike]Jonin werden und[/strike] die anderen Jinchuuriki des Dorfes "auf Linie" halten. Damit machte sie bereits schlechte Erfahrungen; eine gewisse Jinchuuriki des Ichibi büxte bereits aus, vermutlich wegen ihrer - Ringos - etwas zu schwärmerischen Darstellung der Außenwelt. Ringo ist nun befleißigt, diesen Fehler nicht zu wiederholen.[/color]

_________________
Ringo spricht und denkt

DA von Yamanaka Epona

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

BeitragThema: Re: Ringos Trainingsplan V   So Nov 05, 2017 6:54 pm

Sorry für die Wartezeit.
Ich wäre mit den Änderungen einverstanden.

Angenommen #1

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aranami Shiori
• powerful aid •
• powerful aid •
avatar

Anzahl der Beiträge : 500
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Besonderheit: Stirnsiegel

BeitragThema: Re: Ringos Trainingsplan V   Do Nov 09, 2017 11:02 am

Ohje, dachte das wäre schon lange erledigt.

Mache ich heute, braucht ja eigentlich nichts angenommen werden direkt, aber dennoch:

Angenommen fürs Alibi Very Happy

_________________

Byakugo no Jutsu Status: voll aufgeladen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ringos Trainingsplan V   

Nach oben Nach unten
 
Ringos Trainingsplan V
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 2 monate training!
» Trainingsplan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Trainingspläne-
Gehe zu: