Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDi Sep 03, 2013 9:30 pm

Es ist allbekannt das Tashiba Renuro zu den faulsten Ninja und unmöglichsten Kämpfer der Ninja-Geschichte gehört. Mehr als rumliegen und futtern tut sie nicht; ernsthaft nicht. Weder ihr Sensei noch ihre Teamkameraden können ihr wirklich Kampfgeist einflößen und sie zumindest halbwegs Kampf tauglich machen. Um den Gênin aus den Puschen zu bringen, hat die Hokage beschlossen das Mädchen einige Zeit lang selber auszubilden und ihr wenn nötig in den Hintern zu treten, damit sie ihre Arbeit als Ninja ernst nimmt und auch das Kämpfen ernst nimmt.
Wird es Mai gelingen, dem Mädchen etwas mehr Fleiß einzuverleiben? Oder wird sie sich die Zähne ausbeißen? Zu welchen Mitteln muss sie greifen, um Tashiba wach zu bekommen?
Der Kampf Fleiß vs. Faulheit beginnt ~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: Re: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDi Sep 03, 2013 9:45 pm

"Hach."
Wie oft Tashiba auf dem Weg zum Trainingsplatz schon geseufzt hatte, wusste sie nicht mehr; aber ein paar 100 Mal waren es bestimmt. Gestern hatte man ihr den Schock ihres Lebens verpasst: Sie sollte für einige Zeit von der Hokage selbst trainiert werden! Anderen werden sich wahrscheinlich freuen und sich geehrt fühlen; die Schwarzhaarige hingegen sah es als Bestrafung an. Und das war es auch 100%ig. Wieso? Sie war Faul und eine Gefahr für sich und ihre Kameraden. Meistens bekamen sie deswegen auch keine Missionen die außerhalb des Dorfes waren; die unnötigen Verletzungen und der einmal vorgekommene Ausfall ihres Sensei hatten gezeigt, dass dieses Team eines Tages nicht mehr von einer einfachen Mission zurück kommen würde. Das junge Mädchen gab es ja zu; es war ihre Schuld. Sie war einfach zu Faul zum kämpfen und bevor sie auch nur den Arm ein wenig angehoben hätte, lag sie meistens schon auf dem Boden und war besiegt. Komischerweise nur hatten ihre Team Kameraden sie dennoch immer wieder gerettet. Jedes Kind war wohl besser als sie. Wie sie durch die Akademie Prüfung gekommen war? Nun, Potential hatte sie ja; es mangelte nur am Kampfgeist. Und das Extrem.
//Bestimmt wird mir die Hokage erst einmal eine stuuuuundenlaaaaange Rede halten und dann nochmal die Grundlagen mit mir durchgehen. Gott, wieso nur? Ich will wieder zu meiner Wiese~// dachte die Renuro und kam zum x-ten Mal seufztend auf dem Trainingsplatz an. Scheinbar war die Hokage noch nicht da; kein Wunder, die Frau hatte bestimmt im Normalfall besseres zutun, als sich um faule Socken zukümmern, wie Tashiba eine war. Warum sie sich dennoch diese zusätzliche Bürde nahm, wusste nur das Oberhaupt selbst. Da ihr derzeitiger Sensei noch nicht da war, legte sich die Schwarzhaarige zufrieden auf den Boden und schaute in die Wolken; es gab einfach nichts schöneres auf dieser Welt. Wirklich nichts! //Vielleicht hat sie es auch vergessen? Das wäre wirklich cool...// dachte das junge Mädchen und schloss etwas die Augen, um die Wolken besser zu erkennen; sie wirkten heute so weit weg als sonst.
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: Re: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDi Sep 03, 2013 10:26 pm

Mai hatte sich der Aufgabe angenommen einer jungen Ge’nin ein paar Kniffe zu zeigen, sie zu motivieren, ihr zu zeige, dass es auch Spaß machen konnte zu kämpfen. Dafür hatte sie sich einen sehr gemeinen und sehr anstrengenden Kampfplan ausgedacht. Sie sprang derweil von Baum zu Baum und so erreichte die junge Frau auch rasch den Trainingsplatz. Sie blickte sich um und fand auf einer Wiese liegend eine andere junge Frau vor sich. Ihren Beobachtungen nach war dies die junge Dame, die als zu faul und daher unbelehrbar eingestuft wurde. OK, sonderlich vertrauenserweckend wird sie nicht gerade, so wie sie daliegt, eher wie ein Kind, ein hilfloses Kind, was Führung benötigt, und dies dringend. Also sprang die junge Frau von ihrem Ast ab, der knirschend unter ihr zerbarst und landete keine 2 Meter von ihr entfernt elegant auf dem Bode.
Renuro Tashiba?, fragte sie nun und ihre Stimme war freundlich, jedoch ausgesprochen autorithär. Mai konnte respektloses Verhalten nicht leiden, dies wusste jeder unter ihrem Kommando, jeder der einen Tisch oder einen Stuhl an den Kopf geworfen bekommen hatte, oder gar die Nase von ihr gebrochen wurde. Sie seufzte kurz und warf ihr einfach ihre Akte ins Gesicht. Sie wollte nicht respektlos erscheinen, jedoch war das Energiebündel auf 2 Beinen alles andere als zimperlich. Sie trug Kleidung, die man mit einer japanischen Schulmädchenuniform vergleichen würde, einen Blazer, eine Bluse, einen Minirock und dazu einen langen roten Schal. Diesen trug sie, weil ihr verdammt kalt war. Vielleicht würde die junge Frau ja für ein wenig Aufwärmung sorgen.
Los, aufstehen! Wir haben zu tun., sagte Mai nun streng und ging ein paar Schritte von der Anderen zurück. Sie verschränkte die Arme vor der Brust und sah sie durchdringend an. Dass dabei ihre enorme Oberweite angehoben wurde, sei nun einmal dahingestellt. Sie fixierte die Andere und sie holte kurz tief Luft.
Du hast 3 Tage. In diesen 3 Tagen werde ich dich suchen, werde ich dich angreifen und du hast die Aufgabe zu überleben. Ich werde dich nicht töten, nur je öfter du durchfällst, und je öfter du verweigerst, desto länger wird sich die Dauer dieses Überlebenstrainings hinziehen. Mir ist egal, wie dein bisheriger Sensei mit dir verfahren ist. Ich habe bislang immer so ausgebildet und muss mich dafür nicht rechtfertigen. 3 Tage. Ich gebe dir 30 Sekunden Vorsprung. Jedes KO durch dich bringt dich nicht ins Krankenhaus, ich lasse dich so lange liegen, bis du wieder aufwachst und dann darfst du erneut fliehen, weil das Zeitfenster von vorne beginnt. Zu Essen und auch zu trinken findest du hier genug in der Wildnis. Das Areal umfasst 5 km in jede Richtung. Verlässt du das Areal, werde ich dich im Dorf attackiere, also nimm dich in Acht, ich will ungerne Konoha niederbrennen, doch wenn es so bedarf dir Feuer unter dem Hintern zu machen, tue ich dies gerne., sprach die junge Frau nun ihr Vorgehen und fixierte die Andere.
30 Sekunden, ab …. JETZT!, schrie sie nun und wartete einfach ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: Re: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeDi Sep 03, 2013 10:53 pm

Die Renuro bemerkte gar nicht, dass sich ihr jemand näherte und Faulenzte einfach weiter. Nur, als sie direkt angesprochen wurde, öffnete sie ihre Augen und bemerkte die Rothaarige; oder waren ihre Haare Orange? Tashiba konnte es nicht sagen. //Die Hokage...// schoss es ihr nur in den Kopf und sie musterte die junge Frau kurz. Sie sah irgendwie nicht so aus, wie man es von einer Hokage erwartete; aber war erwartete die Schwarzhaarige schon von der Hokage? Diese Frau sollte die Stärkste im Dorf sein, also war sie es wohl auch. Trotzdem brachte diese Tatsache nicht wirklich etwas, Tashiba blieb einfach seufztend liegen als sie eine Akte ins Gesicht bekam. Grummelnd hob sie diese auf, die auf die Wiese gefallen war und schaute darauf. "Was soll ich damit?", murmelte das Mädchen vollkommen Lustlos, als ihr derzeitiger Sensei ihr die Aufgabe erklärte. Etwas geschockt schaute sie zu der Frau auf, mittlerweile saß Tashiba schon aufrecht da.
//Nicht ihr ernst!? Wie soll ich von der Wildnis denn Satt werden!?// jammerte die Schwarzhaarige und schien gerade das Ende der Welt vor sich zu haben; genauso wie ihr Magen, der lautstark mit einem Knurren protestierte. Doch sie hatte keine Zeit ihre Klagen vorzutragen, denn Mai verkündete schon das ihr Überlebenstraining anfing. Irgendwie wusste Tashiba in den ersten 2 - 3 Sekunden nicht, ob die Hokage es ernst meinte. Würde sie wirklich einen um einiges schwächeren Gênin so behandeln? War das nicht irgendwie verboten? Aber sie war ein Ninja - oder sowas in der Art zumindest - da draußen fragte eigentlich auch keiner ob das nun Okay war oder nicht. Seufzend richtete sich Tashiba auf, teilweise glaubte sie der Drohnung nicht, teilweise war es ihr auch egal. Die Hokage konnte niemals so viel Zeit für sie verschwenden. Niemals. Irgendwann würden ihre Pflichten sie einholen und derweil...nun, das Mädchen wusste nicht, ob das nicht doch etwas sehr lange dauern würde. Aber sie musste ja eigentlich nur ein gutes Versteck finden. Als die Schwarzhaarige endlich stand, waren ihre Sekunden des Vorsprungs vielleicht bei knapp 5 Sekunden geblieben; sie hatte wirklich nichts mit einem Ninja gemeinsam. Sie war wohl schlimmer als so mancher molliger Ninja, den es auf dieser Welt gab.
Immer noch lustlos drehte sich die Renuro von der Hokage weg und setzte sich in Bewegung; langsam, wenn auch Anzeichen da waren, dass sie lief. Oder sowas ähnliches zumindest. Die Frage, wie sie Gênin werden konnte, war wohl wirklich ein Mysterium. //Oh man ich hab jetzt schon keine Lust mehr. Das ist doch alles Mist.// dachte die Schwarzhaarige und wurde wieder etwas langsamer. Tashiba lief in Richtung Wald, dort musste sie ja einen geeigneten Platz zum Faul sein finden! Einen Winkel, den die Hokage nicht kannte! Der Gênin war fest davon überzeugt, bei der Sache nicht so einfach mit zu machen, wie es vielleicht jemand anders getan hätte. Aber gut, sie hatte auch noch nie die Ausbrüche von Mai erlebt; und Gerüchten schenkte die Vollwaise keinerlei Beachtung. Die Zeit die Mai ihr gegeben hatte, war nun längst vorüber. Sie würde wohl auf die harte Tour lernen müssen, dass dies kein Zuckerschlecken war.
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: Re: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitimeFr Sep 06, 2013 9:23 pm

Mai stand dort und beobachtete die Andere. Sie beobachtete sie eingedringlich. Sie hatte einen Moment lang das Gefühl, als würden ihre Worte an der Anderen abprallen, als würden sie diese nicht erreichen. Sie seufzte innerlich und dann gab es doch so etwas wie ein Lichtschimmer. Sie drehte sich von Mai weg, die sie bis eben angestarrt hatte und begann sich in Bewegung zu setzen. Sie lief jedoch nicht, wie Mai es sich erhofft hatte rasch in den Wald hinein, sondern tat dies ausgesprochen gemächlich. Wollte diese Göre sie verspotten? Wollte sie sie ärgern? Mai ballte leicht ihre Hand zur Faust und sie schlug die Hände auf einander. Sie musste sich beruhigen. Sie war nur eine einfache Ge’nin und sie würde sich sicher auch noch bessern, denn das war ja der Sinn dieses Trainings. Die Arme Mais begannen nun sich zu entflammen, sich von ihren Händen empor zu arbeiten und bis rauf zu ihren Schultern. Ebenso verhielt es sich bei ihren Beinen, zuerst die Füße und dann wanderte das Feuer bis rauf zu ihren Knien. Sie stieß sich nun vom Boden ab und da Mai eine Taijutsu’ka mit Schwerpunkt auf Nin’jutsu war, war klar, dass ihr Taijutsu entsprechend unterstützt wurde. Sie war über Renuro Tashiba herüber gesprungen und schlug vor ihr, in einem Umkreis von 4 Metern wie ein brennender Meteroit in den Boden ein. Eine Staubwolke wurde aufgebauscht und im Zentrum konnte man ein Licht sehen. Jenes Licht, welches Mai ausstrahlte, wenn sie stets da war, wenn sie in Flammen aufgegangen war und in der Ungewissheit der Finsternis ihr Dasein fristete. Ein starker Chakraschub und der ganze Staub war verschwunden. Dort stand sie, in Angriffsposition, Fudo Mai, die Hokage und laut den Aufzeichnungen Konohas aktuell die stärkste Frau des Dorfes versteckt hinter den Blättern.
Tag 1 trägt den Titel, Taijutsu, die erste der 3 Disziplinen, in denen ein Shinobi sich bewandern sollte., sprach sie nun mit harten Worten, die wie ein Tadel klangen. Ja, Mai wollte, dass wenn sie sich so schon keine Mühe gab, dass sie es durch den Überlebensdrang eines Menschen lernen sollte. Sie fixierte die Andere und grinste leicht. Sie stieß sich ab und lies zunächst den heißen Arm Mais nahe an Tashibas Ohr vorbei sausen. Dies war Absicht, denn sie wollte, dass sie den Ernst der Lage erkannte, dass es sich hierbei nicht um vorgegaukeltes Feuer, sondern um echtes Feuer handelte. Es war eine elegante Drehung und sie losch hierbei ihren einen Fuß, so dass sie mit dem feuerbefangenen Fuß eine exakte Achse bildete. Mit dem gelöschten Fuß trat sie nun zu und als Ziel hatte sie den Magen der Anderen. Sie würde, wenn sie es endlich ernst nahm auch ein wenig mehr von ihrem Taijutsu zeigen, jedoch bislang war es nicht nötig. Sie könnte die Andere mit wenigen Griffen, Schlägen und Tritten niederstrecken, jedoch hatte dies keinerlei Sinn, warum auch? Immerhin wollte Mai, dass die Andere lernte, dass sie anfing zu verstehen, dass es hier um ihr Leben ging und, dass wenn sie nicht aufpasste, dass es dann mächtig schlecht für sie ausgehen würde.

[spoilen von Jutsus spare ich mir hier, da wir ja nur im out sind. Jedoch sind alle Jutsus, die ich beschrieb auch wirklich in der JL vorhanden. Bei Verlangen einfach nachschauen, aber solltes du es wünschen, spile ich sie^^]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Empty
BeitragThema: Re: [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]   [Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai] Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
[Flashback] Fleiß vs. Faulheit [Tashiba + Mai]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: NebenRPG-Areal :: Mini-RPG :: Minis und Arena-Archiv-
Gehe zu: