Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 Ashitakas Trainingsplan

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Ashitakas Trainingsplan Empty
BeitragThema: Ashitakas Trainingsplan   Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSa Nov 30, 2013 3:17 pm

Ashitaka-san, es wird allmählich schwer, so sprach der Chuu-Nin, der Kartentisch spielen musste. Durch das Blattwerk springend, trug er die hölzerne Platte, worauf die Landkarte festgeklebt war. Synchron mit ihm sprang Ashitaka Sarutobi, die Go-Steine auf der Landkarte betrachtend. Diese dienten als Platzhalter seiner entsprechend markierten Kameraden in der Umgebung.
Weniger jammern, mehr stillhalten.


~ Ashitakas Goban ~

Ich möchte, nach einigen umständlichen Erfahrungen im Ingame, Ashitaka gern mit einem neuen, coolen Ausrüstungsgegenstand beschenken.

Name: "Goban"
Aussehen:
Spoiler:
 
Beschreibung: Den "Goban" könnte man flapsig als Mischung aus Paddel und hölzernem Großschwert bezeichnen. Er misst etwa 1,50 Meter von Griff bis Spitze und ist mit diversen Kanji verziert. Er könnte ein recht funktionaler Knüppel sein, wird in der Regel jedoch anderweitig genutzt.
Auf Kommando kann der "Goban" seinem Namen gerecht werden: Er kann sich verbreitern, indem er zu den Seiten dünne Holzleisten ausfährt. Diese Fläche wird schließlich zur praktischen Landkarte und lässt sich mit diversen Spürtechniken, etwa "Sakushi no hyoji", verbinden (bei diesem Beispiel bewegen sich Go-Steine simultan mit Sendern, welche an Kameraden ausgeteilt wurden).

- Fähigkeiten -

Name: Fuuin: Ori chizu no jutsu
Rang: C
Typ: Fuuin
Chakrakosten: Mäßig (1 km) oder Hoch (2 km)
Beschreibung: Der Anwender lädt den "Goban" mit Chakra auf und führt anschließend einen Rundumschag aus, wobei er das Chakra durch die geprägten Fuuin des Holzknüppels jagt und wie eine Schallwelle aussendet. Diese Welle "scannt" die Umgebung in einer Reichweite von maximal 2 Kilometern und kehrt anschließend zurück, um die gesammelten Informationen in Form einer Art Holo-Grafik auf der breiten Oberfläche des "Goban" darzustellen. Das Hologramm zeigt dabei die Gegend, die vom "Goban" anvisiert wird. Will man andere Richtungen betrachten, muss man sich entsprechend ausrichten (und die Verbreiter-Funktion nutzen).
Die Chakrawelle geht reibungslos durch Blattwerk etc., erfasst aber beispielsweise nicht das Innere von Gebäuden. Aufgrund mieser Detail-Qualität lassen sich auch keine Menschen identizifieren, sondern erscheinen "pixelig".
Das Hologramm aktualisiert sich nicht selbstständig. Man müsste das Jutsu erneut wirken.
Apropos Detail: Man kann ranzoomen. Indem man Daumen und Zeigefinger wie auf einem Toch-Screen verwendet...


Name: Fuuin: Machiuke gamen
Rang: D
Typ: Fuuin
Chakrakosten: Niedrig
Beschreibung: Sofern sich irgendwelche Platzhalter oder sonstige Werkzeuge für Spürtechniken auf dem ausgeklappten "Goban" befinden und der Anwender es wünscht, verschwinden die Platzhalter in winzigen Tobidogou-Siegeln und der "Goban" klappt sich ein. Fährt er sich wieder aus, erscheinen auch die Platzhalter wieder.

-------------

Ich würde 1000 Worte veranschlagen, bis dieses fancy equipment völlig unter Kontrolle ist und wirklich effektiv tut, was es soll. Immerhin ist Ashitaka ein Mann und wird die Gebrauchsanweisung nicht lesen.
Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao

Kuroreiki Masao

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

Ashitakas Trainingsplan Empty
BeitragThema: Re: Ashitakas Trainingsplan   Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSa Nov 30, 2013 5:19 pm

Nach "anstrengender" Erklärung und der Einspielung des "Imperial Marchs" und einem Bild von Darth Vader in Pixeln...

Angenommen #1
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Ashitakas Trainingsplan Empty
BeitragThema: Re: Ashitakas Trainingsplan   Ashitakas Trainingsplan Icon_minitimeSo Dez 08, 2013 4:36 pm

Angenommen zum 2.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Ashitakas Trainingsplan Empty
BeitragThema: Re: Ashitakas Trainingsplan   Ashitakas Trainingsplan Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Ashitakas Trainingsplan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Trainingspläne-
Gehe zu: