Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Alte Stimmen erklingen
Mo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
So Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
So Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Do Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Di Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Sa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Sa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Sa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

» Uchiha Hachiko [Samurai | UF]
Di Aug 21, 2018 8:14 pm von Uchiha Hachiko

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 Mais erstes Genjutsu

Nach unten 
AutorNachricht
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
avatar

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 29

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

BeitragThema: Mais erstes Genjutsu   Di Jan 07, 2014 10:59 pm

Mai saß in ihrem Gefängnis und schloss die Augen. Tief glitt ihr Atem durch ihre Lunge. Was hatte sie nur alles getan? Sie war doch so falsch gewesen und nun? Nun saß sie hier, wie eine Verräterin, doch eben genau dies war sie ja auch, eine Verräterin. Sie öffnete ihre Augen und sah sich um. War das nicht eine kleine Maus, die dort auf sie zugepest kam und scheinbar nach etwas Käse suchte? Nun ja, tatsächlich, eine Maus. Sie blickte sie an, ob sie mit ihr experimentieren sollte? Immerhin gab es ja sonst nichts zu tun. Sie schüttelte dann jedoch den Kopf. Nein, sie konnte nicht eine kleine, unschuldige Maus dort mit hineinziehen. Sie biss sich leicht in den Finger und formte bekannte Fingerzeichen. Vorsichtig legte sie die Hand nun auf ihr Bett und zum Vorschein kam eine Rauchwolke.
Hey Ladys, ich…. Moment, Mai-chan, du hast mich ja schon wieder beschworen, was kann ich für die tun?, fragte die kleine Echse, die auf den Namen Ashitaka hörte und Mai blickte sie an.
Ich will etwas ausprobieren., sagte sie nun und er nickte daraufhin. Zu gerne stand der kleine süße Echsenkopf für Experimente bereit und war entsprechend ein Versuchskaninchen, welches auch Worte an die ehemalige Hokage richten konnte. Mai lies sich die Grundlagen für Genjutsu noch einmal durch den Kopf gehen. Vielleicht, aber auch nur vielleicht klappte es ja jetzt durch die verändere Chakrakontrolle und die veränderte Chakramenge. Sie hatte aktuell nämlich ihr Chakra fast schon perfekt im Griff.

Mai schloss die Augen und konzentrierte sich. Sie holte tief Luft und formte ein Fingerzeichen, doch nichts geschah. Wie war das noch gleich? Basis eines Genjutsus war, dass der Andere seinen Gegenüber in irgendeiner Form wahrnahm und in Folge dessen öffnete Mai die Augen. Sie blickte zu dem kleinen Kerl und dort lag er, eingerollt und wartete quasi darauf, dass etwas passierte. Seine Augen waren geschlossen und Mai nahm ihr Kissen und haute es ihm um die Ohren. Erschrocken fuhr das kleine Ding auf und sah sie geschockt an.
Mai-chan, was ist denn?, fragte es nun und Mai sah ihn sauer an.
Halt die Augen offen und schau, ob etwas passiert., forderte sie ihn nun auf und er nickte daraufhin.
ist gut, Mai-chan~, sprach Ashitaka nun und sah Mai ganz genau an, und zwar auf die wohlgeformte und sich sehr schnell und schwer hebende Brust. Mai begann sich erneut zu konzentrieren. Wie sollte der Gegner von ihr gesehen werden? Dies konnte sie mit einem kleinen Trick ja jederzeit verändern, der Name dieser Art von Technik war Genjutsu. Also überlegte sie fieberhaft, was würde auffällig sein. Ein fieses Grinsen legte sich über ihre Lippen und sie entschied sich dafür, dass es ein sanfter silberner bis weißer Schimmer sein sollte. Als Ashitaka dies nun sah, bekam er große Augen.
Mai-chan, du glühst ja., sprach er nun und Mai nickte.
Ja, dies war auch beabsichtigt. Immerhin möchte ich ja, dass ich auffalle., sagte sie grinsend und sah dann zu Ashitaka herüber. Dieser fixierte die junge Frau ebenfalls und sie überlegte, was konnte sie jetzt tun? Sie wollte sich ja stärker machen, als sie eigentlich war und Ashitaka, der sie ja von oben bis unten musterte hatte auch ihren Kräfteverfall mitbekommen. Er grinste und wirkte so, als wäre er stärker als sie. Dies wurmte sie und sie hatte dann eine Idee. Sie grinste und wollte ihm einen enormen Schrecken einjagen. Sie überlegte, wie genau sollte es wirken, denn dies war ja immerhin wichtig beim Genjutsu und dann wusste sie es, es war wie, als wenn sie ihr volles Chakra hinauslies. Es war also eine Art Faken, egal, sie würde es versuchen und so begann sie durch ihr Chakra Ashitaka, von dem sie ja wusste, dass er sie wahrnehmen konnte, zu manipulieren, sein Chakra durcheinander zu bringen. Sie schloss die Augen und lies einen kurzen Chakraausstoß, der dies auslösen sollte von sich selber ausgehen.

Aus der Sicht Ashitaka begann auf einmal die Erde zu beben, und er riss die Augen auf, als er Mai ansah. Sie, von ihr ging es aus. War sie denn immer noch so viel stärker als er? Er hatte doch gespürt, dass Mai schwächer geworden ist, doch schien dies nicht der Wahrheit zu entsprechen, sie war stark, talentiert und immer noch so mächtig. Leicht ging er in die Knie, denn er hatte das Gefühl, dass er von der Schwerkraft erdrückt werden würde. Schweiß sammelte sich an seiner Stirn, da er so etwas nicht kannte .Mai in des grinste die Echse an und lies die Aura verschwinden. Sie lies ihm keine Chance und lies ihn verschwinden. Erschöpft sank sie leicht auf ihren Po und musste erste einmal durchatmen. Sie hatte es geschafft, hatte ein Genjutsu gelernt.
Nach oben Nach unten
 
Mais erstes Genjutsu
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» erstes date nach der ks überstanden
» Kontakt abgebrochen, und jetzt erstes Treffen auf Feier
» silvester ist und zum ersten mal ohne ihn
» Eure Lieblingsfolge der 5. Staffel
» Tutorial: Katzenfrau in GIMP | Achtung, mein erstes Tutorial xD

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Bewerbungen :: Trainingsplatz :: Trainingsposts-
Gehe zu: