Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)

Nach unten 
AutorNachricht
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDo Jun 12, 2014 8:41 am

Dieses Mini beinhaltet das erste Treffen von Fudo Mai und Tenzou.
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDo Jun 12, 2014 8:53 am

Der Kage saß auf seinem Stuhl und betrachtete seine beiden Berater, alte Leute, die ihre aktive Karriere hinter sich hatten. Es war ein Blick eines Tigers, welcher seine Beute betrachtete, ehe er nach vorne zu dem ANBU blickte.
Ich habe dich rufen lassen, weil ich finde, du bist der Beste für diesen Job., begann er und seufzte.
Ich habe lange überlegt, und bin zu dem Schluß gekommen, dass eine Liquidierung unausweichlich ist, denn diese junge Dame ist zu gefährlich, als das sie noch länger frei herlaufen kann., sprach er nun und sah seine Berater an, welche daraufhin nickten.
Dein Auftrag lautet, mit ihr auf Mission zu gehen und dort lautlos umzubringen., sprach er zu dem frischen ANBU.
Du magst jetzt erst ANBU geworden sein, aber du bist fähig diese Jo'nin umzubringen. Wir haben es bis zu einem bestimmten Grad verhindern können, dass sie Jo'nin wurde, aber mit dem Daimyo als Fürsprecher konnten wir nichts machen. Lasse es wie einen Unfall aussehen, und verwische alle Spuren, die auf ein Einwirken von Konoha hindeuten. Dein Ziel heißt ... Fudo Mai, sprach er nun.
Nach oben Nach unten
Hokusai Tenzou
± Grimmiger Bär ±
± Grimmiger Bär ±
Hokusai Tenzou

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 03.04.13
Alter : 28
Ort : Nowhere

Shinobi Akte
Alter: 34 Jahre
Größe: 1,96 m
Besonderheit: Kenjutsu-Meister

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDo Jun 12, 2014 1:25 pm

Hokusai Tenzou war ein hünenhafter Mann mit breiten Schultern und einer sportlich gebauten Statur. Er war nie zu muskulös und schien genau die Mitte für einen perfekten Kämpfer zu treffen. Viele Muskeln würden immerhin auch bedeuten, dass er sich langsamer und weniger agil bewegen konnte. Dennoch seine körperliche Fitness stand gerade nicht zur Debatte. Der junge Mann war vor kurzen den Anbu beigetreten und sollte sich seinem ersten Auftrag widmen. Der Hokage saß ihm direkt gegenüber, während er ruhig die Hände an die Seiten gelegt hatte und ein paar Schritte vor dem Tisch stand. Sein Gesicht wurde von einer Anbumaske verdeckt. Denn selbst hier vor den Beraterin des Kage, sollte er seine Identität nicht zeigen. Für ihn wurde diese Maske jedoch gleichermaßen eine etwas nervige Angelegenheit. Vor gut 7 Jahren verlor er auf einer Mission sein linkes Augenlicht und konnte dadurch nur noch relativ wenig sehen. Die Anbumaske verdeckte einen größeren Bereich seines Sichtfelds, wobei er bisweilen nicht wusste inwieweit es ihn im Kampf einschränkte. Glücklicherweise funktionierten seine Ohren etwas besser, sodass er sich in einer ernsten Situation nach den Geräuschen bewegte. Zumindest erkannte Hokusai den Kage vor sich und betrachtete ihn mit einem grimmigen Blick – den er vermutlich nicht mitbekam. Der Mann erwähnte, dass er ihn rufen ließ, weil er glaubte er wäre der beste für diesen Job. Konnte man seine Fähigkeit bereits so früh einschätzen? Möglicherweise. Tenzou schwieg über diese Tatsache. Wenn man ihm sagte er wäre der beste dafür, widersprach er nicht. Offensichtlich sah man vor, dass er mit der Zielperson auf eine Mission gehen sollte um sie dort umzubringen. Es sollte wie ein Unfall aussehen und keiner sollte auf Konohagakure schließen. Wie sollte er das machen, wenn er selbst auf der Mission war? Solche Aussagen mochte er ja, sie hatten ja nicht den Ärger später! Das verkomplizierte seine Art jemand zu töten um einiges mehr. Tenzou stieß leise die Luft aus seinen Lippen und regte sich noch immer nicht. Ein eiskalter Mann, der vermutlich nicht über Wertvorstellungen nachdachte, sondern einfach den Auftrag erledigte. Selbst als der Hokage den Namen von der Frau erwähnte, regte er sich noch immer nicht. Er sagte ihm nichts. Mit ihm verbannt er rein gar nichts. Nachdem der Mann endete, kehrte eine gewisse Stille ein. »Verstanden. Wann wird der Auftrag sein? Werden noch andere Leute an dieser Mission teilnehmen?«, fragte er in einer brummig, tiefen Stimme, sodass man lediglich raushören konnte wie alt er etwa sein musste. Er klang nicht zu jung, eher etwas kratzig. »Erlauben Sie mir die Fragen, auf was ich mich bei ihr einstellen muss? Wenn sie als Gefahr eingestuft wird, muss es einen Grund geben. Ist ihr Gefahrenpotenzial charakterliche Natur, spielt es für mich jedoch keinerlei Rolle. Ich interessiere mich ausschließlich für ihre Fähigkeiten.«

_________________
Steckbrief [Überarbeitet] || Jutsuliste

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Zvswypqg
»My voice never be calm« || My mind never be dazed || My actions never be low
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeDo Jun 26, 2014 3:18 pm

Der Kage sah den ANBU an und schüttelte den Kopf.
Nein, es wird keinen weiteren Teilnehmer geben. Der Auftrag wird ihr aktuell zugestellt und sie wird sich mit dir in 3 Stunden am Tor treffen. Offiziell ist sie deine Teamleiterin, so dass du keine Skrupel haben musst, wenn du ohne sie wiederkommen solltest. Immerhin hat sich dann der Teamleiter für dein Leben eingesetzt., sagte er nun und seufzte kurz.
Sie ist das Feuer, Tenzou, sie ist das Feuer und du wirst dich an ihr verbrennen, wenn du nicht aufpasst. Ich habe dich gewählt, weil du ebenfalls Katon als Affinität aufweist., sprach der Kage weiter.
Darüber hinaus verfügst du über die Fähigkeit des Fuuton und des Schwertkampfes. Einen Weg wirst du sicher finden. Immerhin glaube ich da sehr an deine Fähigkeiten., sagte er nun seufzte.
Darüber hinaus ist sie eine außerordentliche Taijutsuka, Stark wie ein Bär, man meint, dass sie in der Liga von Prinzessin Tsunade sei, was ich nicht ganz glauben kann., sagte er nun und deutete dann auf die Tür.
Eile dich nun., sprach er und lies dann Tenzou gehen.

Derweil schritt Mai summend durch die Straßen von Konoha. Sie hatte also wieder einen Auftrag. Ein Blick über ihre Schulter zeigte ihr, dass ihre Mutter noch da war. Kurz blieb die junge Frau stehen und sah ihre überproportionierte Mutter hin. Sie lächelte kurz.
Kaa-sama, ich muss dann auf eine Mission., sagte sie und richtete noch einmal ihre Weste. Sie war erst vor kurzem Jô’nin geworden und hatte nun endlich auch einmal die Möglichkeit sich freier zu bewegen. Sie nickte ihrer Mutter kurz zu und löste sich dann nach einer Umarmung von dieser und eilte in Richtung Tor. Mai machte sich nichts aus möglichen Misstrauen, sie war in dieser Hinsicht völlig frei, bzw. nahm sich vor einfach nach vorne zu Eilen, und denen zu helfen, die Hilfe bedarfen. Entsprechend kam sie auch schon am Tor an und wartete auf ihren Teamkameraden. Sie kannte nur seinen Namen, Tenzou, keinen Nachnamen, kein Nichts, kein Garnichts. Sie seufzte leicht. Immerhin wusste sie, dass er den Rang eines Jô’nin bekleidete.
Nach oben Nach unten
Hokusai Tenzou
± Grimmiger Bär ±
± Grimmiger Bär ±
Hokusai Tenzou

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 03.04.13
Alter : 28
Ort : Nowhere

Shinobi Akte
Alter: 34 Jahre
Größe: 1,96 m
Besonderheit: Kenjutsu-Meister

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeFr Jun 27, 2014 12:02 pm

Die Informationen über seine Zielperson ließen nur erahnen das sie wohl eine Kämpfernatur war. Tenzou hatte jedoch damit keinerlei Probleme. Sein Ego war zu groß als das er eine Gegnerin in dieser Frau sehen würde, geschweige denn das er daran zweifelte ob er sie nicht umbringen konnte. Die Erklärungen über das Element Katon nahm er zwar auf, aber er würde vermutlich auf eine andere Weise kämpfen. Feuer mit Feuer zu bekämpfen könnte tatsächlich etwas Chakraraubend werden. Nachdem die Erklärung des Kage endete, schwieg der Anbu zunächst einmal. Gab es von seiner Seite noch Fragen? Eigentlich waren seine soweit beantwortet und er brauchte nicht mehr um eine Person umzubringen. Er hob also seinen Kopf, schob seine Anbu Maske nach oben und nickte etwas. »Ich werde mich darum kümmern, Hokage-sama«, bestätigte er dann und wandte sich herum um sich für diese Mission vorzubereiten. Natürlich es waren noch drei Stunden bis es losging, aber bis dahin musste er noch einige Überlegungen anstellen. Ebenso musste seine Ausrüstung angepasst werden, sodass er auch damit ordentlich kämpfen konnte. Dabei machte er sich seine Gedanken über die Worte des Hokage, der ihm explizit darauf hinwies was für Bärenkräfte die Frau besaß. Irgendwie musste er dabei immer wieder an eine Frau denken die einen Bart trug und eine tiefe Stimme hatte. Sie musste einen Testosteronüberschuss haben wenn sie derartig stark war. Eine gute Erklärung dafür. Nachdem Tenzou zu sich nach Hause ging und dort alles vorbereitete, ging es für ihn eine Stunde später bereits zum Tor. Überpünktlich würde er dort auf dann auf sie warten.

Tenzou war ein Großgewachsener, breitschultriger Mann. Er besaß genau das perfekte Mittelmaß eines Kämpfers. Nicht zu viele Muskeln und nicht zu wenige. Man sah ihm an, dass er regelmäßig trainierte um in Form zu bleiben. Heute trug er wie üblich seinen schweren Ledermantel, der ihn vor Verbrennungen und Kälte schützte. Gleichzeitig hingen seine Katana in seinem Gürtel, auf dessen Knauf seine Hand ruhte. Er hatte Mai bereits von weiten gesehen, auch wenn er fest davon ausging das sie einen Bart haben musste. Aber irgendwie kam ihr dann das Aktenbild in den Sinn, welches man ihm zeigte. Zuerst ließ er sie noch etwas warten bis er schlussendlich gemächlich zu ihr trat. »Fudo Mai?«, fragte er dann, auch wenn er genau wusste wer sie war. Dennoch musste er den Anschein erwecken, dass es eine normale Mission war. »Ich bin Tenzou Hokusai«, erklärte er und vermied sogar heute besonders grimmig zu klingen. Sie musste vertrauen auffassen und durfte nicht von seinem bösen Charakter verschreckt werden. Auch wenn er sich förmlich dazu zwingen musste, reichte er der Frau freundschaftlich die Hand. »Erfreut dich kennenzulernen.« Als Schauspieler war er schon immer gut gewesen, auch wenn man vermutlich manchmal sich fragte warum dieser freundliche Mann stets die Stirn runzelte, sodass sein Augen grimmig dreinblickten.


_________________
Steckbrief [Überarbeitet] || Jutsuliste

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Zvswypqg
»My voice never be calm« || My mind never be dazed || My actions never be low
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeFr Jun 27, 2014 12:39 pm

Mai betrachtete den hochgewachsenen Mann, der dort auf sie zutrat einen kurzen Moment lang argwöhnisch, suchte seine Augen. Eines wirkte so merkwrüdig trüb, ein wenig verloren im Raum, während das Andere Wissen und Kraft ausstrahlte. Seine Erscheinung allgemein zeugte von Kraft, von Protz und von Selbstsicherheit. Als sie nun die Hand sah, welche ihr entgegen gestreckt wurde, lächelte die junge Frau ihren Gegenüber an.
Freut mich sehr Sie kennen zu lernen, Hokusai-san. Man erzählt sich viel von Ihnen. Sie seien sehr stark, stur und eine sehr brummige Persönlichkeit., sagte sie nun und ergriff die Hand des Anderen, zunächst eher normal, ohne ein Kräftemessen zu starten, sie passte sich hierbei an seine Intentsität an. Würde er stärker zudrücken, würde sie es halten können, denn auch wenn man es ihr nicht ansah, sie war extrem stark im physischem Sinne. Der Blick der jungen Frau glitt weiterhin zu seinen Augen. Was ihm auffallen würde war, dass die Frau extrem heiß war, von der Körpertemperatur her. Mai strahlte eine enorme Hitze aus und schien damit keinerlei Problem zu haben.

Als sie sich von ihm löste sah sie ihn kurz an, ehe sie dann jedoch auf das Tor deutete.
Wir sollten aufbrechen, immerhin ist der Weg lang und wir haben noch ein bisschen was zu tun., sagte sie nun und lächelte ihn an.
Kommen Sie?, fragte sie nun und ging gut gelaunt voran.
Nach oben Nach unten
Hokusai Tenzou
± Grimmiger Bär ±
± Grimmiger Bär ±
Hokusai Tenzou

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 03.04.13
Alter : 28
Ort : Nowhere

Shinobi Akte
Alter: 34 Jahre
Größe: 1,96 m
Besonderheit: Kenjutsu-Meister

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeMo Jun 30, 2014 12:22 pm

Die Begrüßung von Mai verlief relativ normal ab. Sie wirkte nicht überschwänglich höflich, aber auch nicht unbedingt unhöflich. Es war eigentlich ein perfektes Mittelmaß. Tenzou konnte generell nicht leiden falsche Freundlichkeit anzuwenden, wenn sie also bereits jetzt wusste das er eine brummige Persönlichkeit hatte, konnte er getrost auch auf die nette Art verzichten. Er stieß leise die Luft aus den Lippen, drückte nur flüchtig die Hand und zog sie dann wieder weg. Seine Miene formte sich zu seiner alten Grimmigkeit zurück. »Dann haben Sie wohl schon viel von mir gehört«, säuselte er brummig und überlegte sich jetzt bereits wer hier nicht die Klappe halten konnte. Es passierte oft das Leute über ihn redeten. Er war die meiste Zeit unbeliebt und besaß selten Freunde, aber zumindest besaß er Respekt! Das war ihm lieber als Freundschaft. Davor hatten Leute nämlich eher Achtung. »Dann brauch ich mich wenigstens nicht verstellen.« Natürlich erwiderte nichts auf ihre Aussage über seine Person oder das er schon einmal etwas über sie hörte. Generell stimmte es tatsächlich das er den Namen Mai noch nie hörte. Vielleicht mal im Zusammenhang irgendwelcher Kommentare zu ihrer Oberweite, aber mehr auch nicht. Tenzou hörte selten auf solch Geschwätz im Dienst. Es interessierte ihn nicht über wen man sich als nächstes den Mund zerriss. Was ihm jedoch auffiel, war die Wärme die Mai ausstrahlte. Ihre Hand war sehr warm gewesen. Zumindest nicht normal warm. Er hatte bereits vom Hokage über diese Fähigkeit gehörte, konnte sich aber nichts da drunter vorstellen. Ein heißes Gemüt also. »Ich hoffe es geht Ihnen gut. Ihre Hand ist besorgniserregend warm. Nicht das Sie Fieber haben… «, sagte er dann und warf ihr einen Seitenblick zu. Wie üblich wechselte er an die linke Seite von Mai um sie besser ansehen zu können. Die Leute liefen meistens an seiner linken Seite, sodass er sie nicht sah, weswegen er immer Positionen wechselte. »Nicht das es mich interessiert… aber ich habe nicht sonderlich viel Lust das Sie im Kampf zusammenbrechen. Verstehen Sie?« Er sah sie grimmig von der Seite an und musterte sie eingehend.

_________________
Steckbrief [Überarbeitet] || Jutsuliste

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Zvswypqg
»My voice never be calm« || My mind never be dazed || My actions never be low
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeMo Jul 07, 2014 11:07 pm

Mai blickte über ihre Schulter hin zu Tenzou und wunk dann ab. Er hatte also trotz der Handschuhe ihre Hitze gespührt und sie schenkte ihm ein Lächeln.
Ich danke Ihnen für ihre Sorge, jedoch geht es mir gut, sehr gut sogar, ich habe gut gefrühstückt und bin immer so warm. Das liegt denke ich an der starken Ausprügung meines Elementes., sagte sie nun und blickte dann nach vorne. Sie schritten durch die Wälder und kamen bei einem kleinen Bach an.
Was halten Sie von einer kleinen Pause?, fragte sie nun und sie waren weit von Konoha entfernt, weitgenug, dass Tenzou, wenn er es wollte jetzt seine Aufgabe in die Tat umsetzen durfte.

Mai hatte sein Auge bemerkt, wollte ihm jedoch damit nicht zu nahe treten, immerhin ging es sie nicht an und wenn er als Jô'nin mitkam, hieß dies immerhin, dass er noch immer ein gefüchteter Kämpfer war. Im Hintergrund konnte man die Dämmerung sehen, den Sonnenuntergang, wie er das Land in finsteres Rot tauchte. Mai betrachtete das Schauspiel und streckte ihre Hand nach der Sonne aus.
Es ist irgendwie immer schade zu sehen, wie die Sonne untergeht, und der Mond aufgeht., sagte sie und wunk dann jedoch ab.
Kindisch nicht wahr?, fragte sie ihn nun.
Nach oben Nach unten
Hokusai Tenzou
± Grimmiger Bär ±
± Grimmiger Bär ±
Hokusai Tenzou

Anzahl der Beiträge : 1234
Anmeldedatum : 03.04.13
Alter : 28
Ort : Nowhere

Shinobi Akte
Alter: 34 Jahre
Größe: 1,96 m
Besonderheit: Kenjutsu-Meister

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeMi Jul 09, 2014 10:47 pm

Gemeinsam ging er mit Mai los. Er hatte nicht das Gefühl, dass sie irgendwie gefährlich werden konnte. Natürlich sie strahlte wohl eine gewisse Hitze aus, aber auch ein Feuer konnte man löschen. Das wusste er nur zu gut. Wieso also der Hokage sie als Gefahr einstufte, konnte er nicht erahnen. Aber hierbei kam sein Anbu Geist zum Einsatz. Er war folgsam und führte Befehle aus. Das war sein Job. Wenn man ihm sagte, er sollte sie umbringen, würde er das tun ohne Fragen zu stellen. Wie er es allerdings anstellte, konnte er noch nicht wirklich erahnen. Er hatte ein paar Pläne gedanklich zu Recht gelegt, aber es kam stark darauf an wie die Umgebung aussah und ob es sich wirklich ergab. Mais Stimme holte ihn jedoch aus den Gedanken raus. Sie hatten das Konohagakure Tor sehr schnell hinter sich gelassen. Fast schon zu schnell für seinen Geschmack. War er etwa so in Gedanken gewesen? Tenzou sah sich kurz in dem Wald um und betrachtete den Bach vor sich. Bereits jetzt wollte sie eine Pause haben? Stunden durften sie doch noch gar nicht unterwegs gewesen sein? Mit einem Schulterzucken antwortete er dann auf ihre Frage: »Wenn Sie es für nötig erachten eine Pause einzulegen, können wir das tun.« Wenn es nach ihm ginge, konnten sie auch noch weiter gehen. Tenzou hielt nicht sehr viel davon viele kleine Pausen zu machen und damit den Auftrag immer weiter vor sich her zu schieben. Natürlich hier ging es eigentlich darum sie umzubringen. Wie es sich wohl anfühlen musste, nichts davon zu wissen? Eine Gänsehaut stieg ihm über den Rücken, während er gemächlich näher zu der Frau trat. Er stand jetzt 2 m hinter ihr, während sie gemächlich die Hand zur Sonne austreckte. Eine wirklich merkwürdige Gestik. Ein wenig so als wollte sie die Sonne einfangen oder berühren. Tenzou öffnete lautlos seine Kunai Tasche. Er hatte ein paar präparierte dabei gehabt. Welche die nicht zu ihm führen würden und auch keine Fingerabdrücke hinterließen. Er würde ihren Tod als Hinterhalt tarnen. Das war ihm nur Recht, dass sie hier Pause machten. Vermutlich musste er sich selbst auch noch etwas verletzen, wobei er sicher sagte sein Mantel schützte ihn vor möglichen Angriffen! Auf die Frage ihres „Kindisch“ verharrte er. Ja es war mega krass kindisch. Tenzou hasste kindische Gedanken! Der Jônin trat auf sie zu. Recht schnell, legte sich seine prankenhafte Hand auf den Mund der Frau und zog sie zurück an seine Brust, sodass ihr Rücken gegen seinen drückte. Das Kunai legte sich spitz an ihr Kreuz heran. Er stach jedoch noch nicht zu. Das er Handschuhe trug, hatte also nur ein dienen im Moment. Seine Fingerabdrücke wurden nicht erkannt. »Sehe ihn Dir weiter an. Dann wird dein Tod nicht allzu schmerzlich«, raunte er finster in ihr Ohr und drückte dann die Klinge in ihre Haut. Eigentlich fast tragisch. Die Frau wirkte nett…aber das war immerhin nicht seine Entscheidung. Seine Muskeln am Arm spannten sich an, sodass er die Frau besser festhalten konnte. Es würde schnell gehen, vermutlich mit Schmerzen verbunden, aber das war der Tod auch nie anders.

OUT: Also keine Sorge ich töte dich gerade nicht, dass wäre ein Paradoxon sonst :p ich kann dich nur nicht, nicht töten. Das passt nicht zu Tenzou. Du musst also sehen, dass du dich jetzt aus der Situation befreist, ohne dabei drauf zu gehen :p

_________________
Steckbrief [Überarbeitet] || Jutsuliste

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Zvswypqg
»My voice never be calm« || My mind never be dazed || My actions never be low
Nach oben Nach unten
Fudo Mai
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Chû'nin || Magatamagöttin || Sonnenerstellerin || Seraphim
Fudo Mai

Anzahl der Beiträge : 1703
Anmeldedatum : 23.07.12
Alter : 30

Shinobi Akte
Alter: 33
Größe: 167cm
Besonderheit: hat 2 herzen

[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitimeMi Jul 09, 2014 11:15 pm

Mai stand da, blickte die Sonne an, wollte sie fangen, wollte sie für sich haben, sie verinnerlichen, sie in sich aufnehmen. Sie spührte dann jedoch einen Ruck, Adrenalin schoss durch ihren Körper, ihre Herzen begannen schneller zu schlagen und sie merkte etwas metallenes an ihrem Rücken. Was Tenzou noch nicht merkte war die Chakraschicht, die um Mais Körper lag. Sie begann sie auf ihre Hand zu pressen und es entstand durch die Festigkeit 2 Flügel, die Tenzou wegdrückten, genau genommen wegschleuderten, um sich platz zu machen. Langsam drehte sich Mai zu ihm um und sah ihn an.
Ich hielt Sie für netter., sagte sie nun und in ihrer Hand entstand ein flammendes Schwert. Es glühte weiß, hell und deutlich war es zu sehen.
Hat Sie auch der Hokage geschickt? Warum darf ich nicht leben?, fragte sie nun entrüstet und stieß sich ab, mit flammenden Schwert voran schlug sie nach Tenzou. Sie nutzte Geschwindigkeit und Kraft, um ihn so schnell es ging auszuschalten.

Mai war recht stark betrübt, hatte sie doch sich erhofft, dass der Kage langsam davon absah sie zu töten, um so schmerzlicher war es, zu sehen, dass immer mehr ANBU sich an ihr erproben sollen. War dies eine Prüfung für ihn? Sollte er damit unter Beweis stellen, dass er der ANBU würdig war? Sollte er zeigen, wie sehr er diese Position wollte? Ging doch der Kage davon aus, dass man Mai nicht töten könne, zumindest hatte sie dies mitbekommen, als sie ein Gespräch von diesem mit seinem Berater.

Innerlich seufzte sie schwer und hielt in der Bewegung inne. Sie stand vor ihn auf dem Wasser, 5 Schritt entfernt. Mai lies den Blick gen Boden sinken, und Tränen rannen ihre Wangen herunter, während es unter ihren Füßen leicht dampfte.
Warum, frage ich dich. Darf ich wenigstens den Grund erfahren? Bin ich für ihn eine Bedrohung? Hat er Angst vor mir? Warum will der Kage eine seiner Gefolgsleute von den eigene ANBU umbringen lassen? Ich gehe doch recht in der Annahme, dass du ein ANBU bist, wenn auch noch nicht lange., sagte sie nun und blickte Tenzou direkt an. Ihre Augen funkelten, bebten, doch nicht aus Angst, oder dergleichen. Es war Enttäuschung vom eigenen Dorf.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Empty
BeitragThema: Re: [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)   [Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou) Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
[Vergangenheit] Vertrauen, oder Verrat (Mai & Tenzou)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: NebenRPG-Areal :: Mini-RPG :: Minis und Arena-Archiv-
Gehe zu: