Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Alte Stimmen erklingen
Mo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
So Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
So Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Do Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Di Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Sa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Sa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Sa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

» Uchiha Hachiko [Samurai | UF]
Di Aug 21, 2018 8:14 pm von Uchiha Hachiko

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 [Suirendo] Ihaigakure no sato

Nach unten 
AutorNachricht
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
avatar

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 6

BeitragThema: [Suirendo] Ihaigakure no sato   Sa Jul 02, 2016 12:12 pm

~ Obgleich das Heim der Affen dem Namen nach "Unter Asche verborgen" ist, präsentiert es sich in Wirklichkeit doch erheblich lebensfreundlicher und angenehmer. Ihaigakure liegt im vegetationsreichen Tal Suirendos, säumt sogar einen See mit klarem Wasser. Die heimischen Affen leben Pfahlbauten am Seeufer, in Hütten und Baumhäusern, wobei Letztere mit Hängebrücken und Strickleitern verbunden sind. Bei Gefahr werden die Baumhäuser zur Fluchtburg.
Die Hütten am Boden dienen vor allem den Handwerkern des Dorfes, welche mit Feuer arbeiten; so gibt es hier etwa eine Schmiede und eine Töpferei. Außerdem schätzen die Einwohner Schwitzhütten und heiße Bäder.
Auch Bootsbau und Fischerei sind ein Handwerk, das man hier finden kann.

Zentrum des Dorfes bildet eine Lichtung, wo Steinplatten einen flachen Platz bilden. Dieser Platz dient häufig als Austragungsort für Ringkämpfe.

Ihaigakure beherbergt rund 500 Affen, vorrangig Makaken.
Nach oben Nach unten
 
[Suirendo] Ihaigakure no sato
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Suirendo] Vulkan Nikakazan
» [Armada] Welle 5
» [EA] Aranami Shiori [Kirigakure no Sato || Jônin&&Iryônin]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: RPG-Welt :: Besondere Orte :: Kuchiyose-Reiche :: Suirendo-
Gehe zu: