Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Allgemeines News, DSVGO & Partnerschaft
Gestern um 5:52 pm von Gast

» [JInpei x Auraya] Meister und Schüler - eine Klinge die verbindet
Gestern um 9:01 am von Yuki Auraya

» Trainingsplatz 1
Gestern um 8:33 am von Yuki Auraya

» Wichtig! SSL-Zertifikat! Bitte lesen!
Gestern um 7:13 am von Uchiha Tomoe

» Welpen wachsen
So Jun 17, 2018 9:29 am von Senju Itsuki

» Ichibe Mira [Kirgakure][Chûnin]
Do Jun 14, 2018 9:53 pm von Yuki Auraya

» [Kirigakure][Chuunin] Hashimoto Akio
Mo Jun 11, 2018 9:29 pm von Uchiha Tomoe

» [Out] Nanami Ozean
Mo Jun 11, 2018 10:03 am von Yuki Auraya

» Straßen von Konohagakure
Sa Jun 09, 2018 4:27 pm von Fudo Akari

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Yuki Auraya
 
Uchiha Tomoe
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe

Nach unten 
AutorNachricht
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Jan 07, 2018 7:07 pm






Uchiha Tomoe


Jutsuliste



It's hard to see
I feel the world is shattered
In tears they cry
Am I about to be erased?
About to be erased...



Chakranaturen: Katon | Doton | Suiton [Inaktiv]
Wohnort: Konohagakure
Alter: 41 Jahre
Clan: Uchiha Ichizoku
Bewerbung: Notice me Senpai! *~*



» Ninjutsu


Spoiler:
 



» Medic-Jutsu


Spoiler:
 



» Genjutsu


Spoiler:
 



» Clanjutsus / Spezialausbildungen


Spoiler:
 




_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 



Zuletzt von Uchiha Tomoe am So Mai 06, 2018 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Aragane Kazuhiro
Golden Silence & Silver Speech
Golden Silence & Silver Speech
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 04.11.16
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 42 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Besonderheit: Grinsebacken-Schmied & Clanoberhaupt

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Jan 21, 2018 5:02 pm

Hallöle~ ich dachte ich wisch hier mal kurz.
Eigentlich gehts auch nur um deine selbsterdachten Jutsu

Genjutsu: Tsuki no Seiiki [Genjutsu: Sanctuary of the Moon]
Verbiet ich dir so nicht, aber ich finde, dass man dafür nicht zwangsweise ein Sharingan, geschweige denn die Fähigkeit des Jutsus benötigt. Meine Frage ist lediglich wo dabei die 'Variation' ist? Ich mein es gibt durchaus auch normale Genjutsu die sowas meiner Meinung nach bewerkstelligen könnten. Außerdem ist Genjutsu: Sharingan ja nur die Beschreibung einer Sharingan Fähigkeit. Nämlich eben jene durch Blickkontakt ein Genjutsu zu übertragen.

Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation]
Wofür ist die Einteilung in Ränge? Ich seh' da keine Unterschiede in Beherrschungsgraden, die die Unterteilung rechtfertigen würde. Außerdem find' ich die Tatsache, dass man automatisch nach einem Blick bewusstlos wird schon arg hart. Das wirst bei normalen Genjutsu auch nicht. Ich mein im Endeffekt setzt du einen Gegner mit nur einem Blick in deine Augen Schachmatt und hast förmlich die Chance auf einen Instakill.
Die Übernahme und Aufhebung von Genjutsu auf dem Ziel hingegen würd' ich dir so zugestehen, wobei ich auch nicht der Meinung bin, dass das einzig und allein einem Uchiha zusteht. Für mich können auch andere geübte Genjutsuka solche Dinge. Also: ich will dir das nicht absprechen, ich sag dir nur, dass du dich nicht darauf verlassen sollst, dass solch eine Fähigkeit nur bei deinem Charakter bleibt.
Allgemein würde ich sagen, mach daraus ne Hypnosetechnik, die eben ne gewisse Postzahl benötigt, ehe du jemanden wirklich 'bewusstlos' machst. So klingts aktuell ziemlich endgültig von wegen "Schau mir einmal in die Augen und du bist hilflos!".

Sharingan: Saimingan [Sharingan: Eye of Hypnotism]

Auch das würd' ich nem Genjutsuka so in abgewandelter Form erlauben. Es gibt sogar glaub ein ähnliches Genjutsu, was von ANBUs zur Informationsgewinnung benutzt wird. Ich seh' auch immer noch nicht, wo das eine Abwandlung von dem genannten Jutsu ist :/. Also ich mein du kannst es gern als Clanjutsu stehen lassen, aber basically tut das beschriebene Jutsu nix anderes als zu sagen "Ich guck dich an und kann ein Genjutsu übertragen".

Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation]
Bei der Befehlskontrolle hätte ich gern noch n Satz, dass besonders willensstarke Charaktere die Möglichkeit haben sich zu befreien. Außerdem sollte es einem Spielercharakter selbst überlassen sein, wie sein Charakter bestimmte Befehle interpretiert.
Bezüglich der Seelenverstecksache: ich bin ehrlichgesagt nicht wirklich begeistert? Madara war neben Obito einer der wenigen, die den Kyuubi mitsamt ihres MS' kontrollieren konnten. Dass du dafür lediglich 'n Blick brauchst und den Jinchuuriki dazu kontrollieren können willst, erachte ich auch für etwas viel des Guten. Beruhigen geht mit Siegelkunst, was dein Charakter schlicht und ergreifend nicht hat. Dafür hat er andere Fähigkeiten. Meinetwegen erlaub ich dir, dass du dich mit dem Genjutsu - sofern der Jinchuuriki das zulässt - ins Seelenversteck porten kannst. Aber das wäre basically lediglich ein Geist. D.h. dein Charakter könnte mit dem Jinchuu/Bijuu reden. Mehr aber auch nicht. Für die Unterstützung ein Siegel zu halten oder zu brechen bzw. um das Chakra zu kämpfen obliegt immer noch einem Fûinjutsuka.

Andere Frage wäre hier wieder wie bei den restlichen E-S-Rang Einstufungen: wieso unterscheidest du in Rängen? Nirgends steht eine explizite Erklärung zu Beherrschungsgraden o:


Das wars erstmal o.ov sorry dass es so lang geworden ist. D:
Nach oben Nach unten
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Jan 21, 2018 6:40 pm

Zitat :
Genjutsu: Tsuki no Seiiki [Genjutsu: Sanctuary of the Moon]
Verbiet ich dir so nicht, aber ich finde, dass man dafür nicht zwangsweise ein Sharingan, geschweige denn die Fähigkeit des Jutsus benötigt. Meine Frage ist lediglich wo dabei die 'Variation' ist? Ich mein es gibt durchaus auch normale Genjutsu die sowas meiner Meinung nach bewerkstelligen könnten. Außerdem ist Genjutsu: Sharingan ja nur die Beschreibung einer Sharingan Fähigkeit. Nämlich eben jene durch Blickkontakt ein Genjutsu zu übertragen.

Ich war der Meinung, dass das Genjutsu: Sharingan die Grundbasis ist um Genjutsu über das Sharingan zu wirken. Zumindest kommt das durch den Clan-Guide so rüber. Und im Wiki wird das auch so angepriesen. Dass es Techniken gibt oder geben könnte/wird, die ähnlich wie meine Sharingan-Jutsu funktionieren nur eben ohne Sharingan versteh ich auch. Der Bezug zum Genjutsu: Sharingan soll den Einsatz meiner Jutsu auf die Anwendung durch das Sharingan beschränken.


Zitat :
Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation]
Wofür ist die Einteilung in Ränge? Ich seh' da keine Unterschiede in Beherrschungsgraden, die die Unterteilung rechtfertigen würde. Außerdem find' ich die Tatsache, dass man automatisch nach einem Blick bewusstlos wird schon arg hart. Das wirst bei normalen Genjutsu auch nicht. Ich mein im Endeffekt setzt du einen Gegner mit nur einem Blick in deine Augen Schachmatt und hast förmlich die Chance auf einen Instakill.
Die Übernahme und Aufhebung von Genjutsu auf dem Ziel hingegen würd' ich dir so zugestehen, wobei ich auch nicht der Meinung bin, dass das einzig und allein einem Uchiha zusteht. Für mich können auch andere geübte Genjutsuka solche Dinge. Also: ich will dir das nicht absprechen, ich sag dir nur, dass du dich nicht darauf verlassen sollst, dass solch eine Fähigkeit nur bei deinem Charakter bleibt.
Allgemein würde ich sagen, mach daraus ne Hypnosetechnik, die eben ne gewisse Postzahl benötigt, ehe du jemanden wirklich 'bewusstlos' machst. So klingts aktuell ziemlich endgültig von wegen "Schau mir einmal in die Augen und du bist hilflos!".

Die Frage zu den Rängen kläre ich ganz unten. Da das ja alle betrifft.
Die Bewusstlosigkeit durch nur einen Blick klingt härter als sie ist. Ich werde das umschreiben. Es soll mehr wie die Stelle im Anime sein wo Madara bei der Madara angegriffen wird und er den Feind kurz "staggern" lässt um den Angriff zu unterbrechen. Es ist wie im Jutsu steht eine so kurze Bewusstlosigkeit, dass der Feind lediglich aus der Haltung oder seinem Angriff geworfen wird. Ich werde das Umschreiben und als kurzzeitige Paralyse beschreiben. Ok? Natürlich sind Willenstarke Personen weniger effektiv betroffen.
Spoiler: Die Stelle meine ich:
 
Die Langfristige Bewusstlosigkeit  erreicht man wirklich nur wenn der Blickkontakt lange bzw. immer wieder aufgebaut wird. Der Feind wird dann - je nachdem wie willenstark er ist - immer müder und schläft dann halt einfach irgendwann ein.
Die Übernahme von Genjutsu
Klar kann ein geübter Genjutsuka das eventuell auch. Hatte auch nicht vor auf irgendeine der Fähigkeiten an Monopol auszusprechen. :)



Zitat :
Sharingan: Saimingan [Sharingan: Eye of Hypnotism]
Auch das würd' ich nem Genjutsuka so in abgewandelter Form erlauben. Es gibt sogar glaub ein ähnliches Genjutsu, was von ANBUs zur Informationsgewinnung benutzt wird. Ich seh' auch immer noch nicht, wo das eine Abwandlung von dem genannten Jutsu ist :/. Also ich mein du kannst es gern als Clanjutsu stehen lassen, aber basically tut das beschriebene Jutsu nix anderes als zu sagen "Ich guck dich an und kann ein Genjutsu übertragen".

Das Problem an den Techniken ist, dass diese basically Wirkungen sind die mit dem Genjutsu: Sharingan erzielt werden können. Im Manga selbst wirken die Uchiha "Genjutsu:Sharingan" mehrere Male und erhalten so die diversen Fähigkeiten meiner Sharingan-Jutsu. Ich wollte das deshalb ursprünglich als eine S-Rang Variation des Genjutsu: Sharingan in einem einzigen Jutsu zusammen fassen. Aber unsere Kollegen haben sich daran gestört dass es zu viele Fähigkeiten in einer Technik sind. Deshalb hab ich das aufgeteilt und deshalb ist auch die Grundbasis wieder das Genjutsu: Sharingan.



Zitat :
Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation]
Bei der Befehlskontrolle hätte ich gern noch n Satz, dass besonders willensstarke Charaktere die Möglichkeit haben sich zu befreien. Außerdem sollte es einem Spielercharakter selbst überlassen sein, wie sein Charakter bestimmte Befehle interpretiert.
Bezüglich der Seelenverstecksache: ich bin ehrlichgesagt nicht wirklich begeistert? Madara war neben Obito einer der wenigen, die den Kyuubi mitsamt ihres MS' kontrollieren konnten. Dass du dafür lediglich 'n Blick brauchst und den Jinchuuriki dazu kontrollieren können willst, erachte ich auch für etwas viel des Guten. Beruhigen geht mit Siegelkunst, was dein Charakter schlicht und ergreifend nicht hat. Dafür hat er andere Fähigkeiten. Meinetwegen erlaub ich dir, dass du dich mit dem Genjutsu - sofern der Jinchuuriki das zulässt - ins Seelenversteck porten kannst. Aber das wäre basically lediglich ein Geist. D.h. dein Charakter könnte mit dem Jinchuu/Bijuu reden. Mehr aber auch nicht. Für die Unterstützung ein Siegel zu halten oder zu brechen bzw. um das Chakra zu kämpfen obliegt immer noch einem Fûinjutsuka.
Dass Willenstarke Feinde natürlich die Möglichkeit haben dagegen anzukämpfen und sich zu befreien ist klar. Wie bei jedem Genjutsu versteht sich. Ich werde das nachtragen wenn alles geklärt ist.

Es ist keine direkte Kontrolle des Bijuu. Bijuus können nur besänftigt werden, wobei das selbstverständlich nicht in dem Ausmaß passiert, dass man dem Bijuu einmal flüchtig in die Augen sieht und sie unschädlich gemacht worden sind. Der Augenkontakt muss länger aufrecht gehalten werden, bis der Bijuu sich nach und nach beruhigt. Ähnlich wie mit dem Einschläfern von Feinden.

Jinchuuriki können gar nicht kontrolliert werden. Steht aber auch da. Und ich meine damit auch gar nicht. Man portet sich hier tatsächlich nur geistig in das Seelenversteck und kann bis zu einem bestimmten Grad darin agieren. Man kann den Geist des Jinchuuriki berühren und auch das Bijuu-Chakra (siehe Sasuke bei Naruto & Kyuubi). Aktive Unterstützung ein Siegel zu halten oder zu brechen passiert nicht. Ich hatte hier an Passive Unterstützung gedacht. Zureden, Anfeuern, Beruhigen usw. Oder zum Beispiel den Geist des Jinchuuriki davon abhalten das Siegelzeichen zu entfernen. Ohne natürlich Jutsu zu wirken oder so. Wenn die geistige Projektion (zu viel) Schaden bekommt, wird das Jutsu beendet und der Uchiha zeitweilig vom Seelenversteck ausgesperrt. Es gibt also sowohl für den Jinchuuriki als auch für den Bijuu die Möglichkeit die Anwesenheit des Uchiha zu beenden.


Zitat :
Andere Frage wäre hier wieder wie bei den restlichen E-S-Rang Einstufungen: wieso unterscheidest du in Rängen? Nirgends steht eine explizite Erklärung zu Beherrschungsgraden o:

Die Beherrschungsgrade regeln einfach nur das Verhältnis zum Auflösen und das Verhältnis des Widerstandes. Wie andere Genjutsu auch können die Jutsu entsprechend von Kai aufgelöst werden. Ich bräuchte die E-S Klassifizierung eigentlich nicht. Aber vielleicht möchte ein anderer Uchiha irgendwann ein solches Jutsu lernen und hätte dann eine entsprechend andere Beherrschung die anderen Spielern das Auflösung erleichtert oder erschwert. Wenn ich nun einen Spieler als Gegner habe der Genjutsu als Schwäche hat und Kai nicht gut beherrscht tu ich mich RP-Technisch logisch leichter ihn mit meinem Genjutsu zu belegen. Anders wäre ein Feind der auch ein Genjutsuka ist und Kai auf dem Level oder über dem des Jutsu besitzt. Hier ist die Effektivität geringer, bzw. tut sich der Feind leichter dagegen anzukämpfen.


Ich hoffe ich hab in der Informationsflut nichts vergessen.
:)

_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 

Nach oben Nach unten
Aranami Samegawa
‹Jounin› ≈ ‹Fischstäbchen›
‹Jounin› ≈ ‹Fischstäbchen›
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 16.05.16
Alter : 24
Ort : Tiefkühlkostgakure

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,98 Meter
Besonderheit: Tattoos unter den Augen

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Di Jan 23, 2018 2:39 pm

Oki. Du sagst also nur, dass du die explizit mit deinem Sharingan anwendest. Meinetwegen. ^^ Brauchs halt dank dem eigentlichen Jutsu eben nicht, aber du kannst es gern drinstehen lassen.

Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation]
Kurzes Stocken ist an sich für mich okay ^^ für die Bewustlosigkeitsdauer hätte ich aber gern ne Postzahlbegrenzung.

Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation]
Auch die Besänftigung eines Bijuu würde ich persönlich lediglich einem Fûinjutsuka zuschreiben, der sich darauf spezialisiert hat. Wie gesagt: meinetwegen kannst du dich damit in ein Seelenversteck eines Jinchuurikis porten und durch gutes Zureden helfen, den Jinchuuriki zu beeinflussen - je nach dem wie der jeweilige Bijuu gespielt wird, gelingt dir das womöglich auch mit Worten gegenüber dem, aber explizit in dem Jutsu drinstehen haben will ichs nicht. Dafür sind wie gesagt Fûinjutsuka gedacht und ich würd' denen ungern ihre Spezialisierung abnehmen ^^

Ränge sind dann okay für mich. o:
Nach oben Nach unten
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Mi Jan 24, 2018 11:28 pm

1.) Ich hab den direkten Bezug zum Genjutsu: Sharingan bei den Jutsu rausgenommen.
2.) Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation] überarbeitet.

Zitat :

Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation]
Rang: E bis S
Beherrschung: A-Rang
Typ: Genjutsu l  Dojutsu
Chakrakosten: Niedrig bis Hoch
Reichweite: Blickkontakt
Beschreibung:
Das "Sharingan: Iatsugan" erlaubt es dem Anwender sein Ziel über Blickkontakt mit einem starken Genjutsu zu belegen. Dadurch ist es möglich entweder Bewusstlosigkeit bei seinem Ziel herbeizuführen oder ein Genjutsu - von dem das Ziel bereits betroffen ist - zu übernehmen, zu manipulieren und gegebenenfalls aufzulösen.
Verlust des Bewusstseins:
Das Genjutsu überwältigt das Ziel mit nur einem Blick. Wodurch dieses das Bewusstsein verliert. Es gibt hier zwei Varianten. 1.) Entweder erhält man den Blickkontakt über längere Zeit aufrecht, wodurch das Ziel wie bei einer Hypnose langsam ermüdet und letztendlich längerfristig Ohnmächtig wird.
Wirkungszeit :
 
2.) Oder man erzeugt mit nur einem flüchtigen Blick eine sofortige, kurzzeitige Bewusstlosigkeit die das Ziel lediglich "staggert" und so zum Beispiel aus einem Angriff oder seiner Haltung wirft. Ziele mit starker Willenskraft werden weniger stark betroffen.
Die Chakrakosten richten sich nach der gewünschten Wirkungszeit und Dauer.
Übernahme und Aufhebung von Genjutsu auf dem Ziel:
Liegt ein Genjutsu auf dem Ziel ist es dem Anwender möglich mit Hilfe des "Genjutsu: Sharingan" durch Blickkontakt das Genjutsu auf dem Ziel zu überschreiben und dieses nach seinen Ermessen zu manipulieren. Dies kann aber auch dazu genutzt werden um das Genjutsu zu übernehmen und dieses dann aufzulösen. Die Chakrakosten richten sich nach dem Rang des Genjutsu das übernommen werden soll.

3.) Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation] überarbeitet. Die Wirkung auf Bijuu und Jinchuuriki entfernt. Seelenversteck-Zugang in das Sharingan: Saimingan [Sharingan: Eye of Hypnotism] integriert.

Zitat :
Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation]
Rang: E bis S
Beherrschung: A-Rang
Typ: Genjutsu l  Dojutsu
Chakrakosten: Niedrig bis Hoch
Reichweite: Blickkontakt
Beschreibung:
Durch Blickkontakt ist es dem Anwender möglich dem Ziel einfache Befehle zu erteilen die dieses dann ausführen muss. Der Befehl sollte einfach sein und darf nicht zu weit in der Zukunft liegen. Das Jutsu eignet sich zum Beispiel für Befehle wie "Stopp!", "Sag die Wahrheit!" oder "Jutsu auflösen!". Das Ziel kann nicht dazu gezwungen werden sich selbst zu verletzen und wird Befehle immer geistesabwesend ausführen, so dass dies von Außenstehen immer aufällig bemerkt wird. Ein betroffenes Ziel mit starker Willenskraft kann gegen die Befehle ankämpfen.

Zitat :
Sharingan: Saimingan [Sharingan: Eye of Hypnotism]
Rang: E bis S
Beherrschung: S-Rang
Typ: Genjutsu l  Dojutsu
Chakrakosten: Niedrig bis Hoch
Reichweite: Blickkontakt
Beschreibung:
Das "Sharingan: Saimingan" erlaubt es dem Anwender das Ziel mit seinem Sharingan in einen hypnotischen Zustand zu versetzen. Dadurch ist der Anwender in der Lage die Erinnerungen von Zielen zu manipulieren und diese zu verändern oder das Ziel dazu zu zwingen seine Erinnerungen zu Offenbaren. Während die Manipulation allein durch Blickkontakt funktioniert, muss bei der Offenbarung von Erinnerungen und Informationen zusätzlich mit der Handfläche die Stirn des Ziels berührt werden. In letzterem Falle ist der Anwender dann in der Lage die Erinnerungen des Ziels visuell zu sehen und nach Informationen zu durchsuchen.
Begabten Anwendern ist es möglich durch dieses Jutsu als geistige Projektion im Seelenversteck eines Jinchuuriki zu erscheinen. Der Anwender kann dort jedoch keine Jutsu wirken und auch nicht mit dem Käfig oder dem Siegel in Kontakt treten. Für den Jinchuuriki und den Bijuu ist der Anwender sichtbar und kann mit diesen agieren - also diese auch Berühren und von Ihnen berührt werden. Nimmt die Projektion jedoch genug Schaden - wie bei einem Kagebunshin - löst diese sich auf und der Anwender wird aus dem Seelenversteck ausgesperrt. Das erneute Betreten des selben Seelenverstecks ist dann erst nach mindestens 5 Posts möglich.

4.) Die Ränge von Ryougan (vorher S-Rang) und Saimingan (vorher A-Rang) getauscht.

_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 

Nach oben Nach unten
Aragane Kazuhiro
Golden Silence & Silver Speech
Golden Silence & Silver Speech
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 04.11.16
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 42 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Besonderheit: Grinsebacken-Schmied & Clanoberhaupt

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Di Feb 06, 2018 3:45 pm

Ich denke dass das jetzt oki ist.~
Angenommen zum Ersten.
Nach oben Nach unten
Aranami Shiori
• powerful aid •
• powerful aid •
avatar

Anzahl der Beiträge : 554
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Besonderheit: Stirnsiegel

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Feb 18, 2018 8:46 pm

Peace!

Mikoto Mekura [Exalted Blindness]
Reine Illusion und im Kopf, korrekt? Sollte konkret drinstehen, dass die Augen keinen Schaden davontragen und der Charakter nach Auflösen sofort normal sieht.

Genjutsu: Tsuki no Seiiki [Genjutsu: Sanctuary of the Moon]
Wenn du mehrere Personen darin fängst, zahlst du bitte die Chakrakosten pro Person und es wird leichter, auszubrechen. (je 1 Rang pro Person, die zusätzlich zum ersten Opfer 'gefangen' wird)

Sharingan: Iatsugan [Sharingan: Eye of Intimidation]
Das Jutsu ist mir viel zu konfus. Entweder du machst da 2 draus oder entscheidest dich für eine Wirkung ^^ 2in1 ist nicht so. Auch solltest du den Rang eintragen und die Chakrakosten entweder genauer definieren oder schlichtweg pro post angeben. (da man es ja offenbar mehrere anwenden muss)

Sharingan: Ryougan [Sharingan: Eye of Dictation]
Rang eintragen. Außerdem wäre dieses "das Ziel muss" schonmal nur im S-Rang möglich. Auch sollte es generell eher schwer möglich sein, dem Ziel bspw zu befehlen, seine Freunde zu verletzen. Also entweder S-Rang oder du schaubst es darauf herunter, dass derjenige ein sehr hohes Bedürfnis danach verspürt, den Befehl auszuführen, sich aber je nach Situation wehren kann.

Sharingan: Saimingan [Sharingan: Eye of Hypnotism]
Rang eintragen Wink Im Hirn anderer herumspuken ist eher son Yamanaka-Ding. Ich werds dir nicht nehmen, aber ich lass dich nicht willkürlich den ganzen Kopf eines wehrlosen Charakters durchsuchen. Das Opfer darf sich im Geiste bitte zum einen wehren und zum anderen musst du es - je nachdem wie geheim es eine Information halten will - darum auch ein wenig "kämpfen", indem du seine Gedanken beispielsweise darauf lenkst. Wenn das Opfer die ganze Zeit an Hundewelpen denkt, wird dein Charakter nicht zufällig im Informationsberg vor ihm die Erinnerungen an sein Mittagessen vor 3 Jahren finden. Immer vorsichtig schreiben, wenn man anderen etwas "aufzwingt" mit Jutsu, die Grundregel ist immer, dass man sich irgendwie wehren kann, weil es fürs Forum sonst schwer umzusetzen ist. Außerdem ist es ja auch zu einfach, alles gleich zu bekommen (;

_________________

Byakugo no Jutsu Status: voll aufgeladen
Nach oben Nach unten
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Di Apr 10, 2018 3:38 pm

Nachdem nun der Charakter schon seit längerem Abgeändert wurde ist nun auch die Jutsuliste fertig.
Bitte zerlegen Smile

_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 

Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao

avatar

Anzahl der Beiträge : 1158
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Sa Apr 21, 2018 9:35 pm

I noticed you oo'

Habe eigentlich nur etwas bei jenen Jutsus gefunden, welche ich nun nicht im Guide gesehen habe.

Zitat :
Katon: Hōshasei no Yokuatsu [Fire Release: Radiant Oppression]
Rang: A
Reichweite: ca. 20m
Chakraverbrauch: mäßig, kontinuierlich
Voraussetzung: -
Beschreibung:
Bei dieser Technik feuert man einen Strahl aus Feuer aus seiner Hand ab. Den Strahl kann man nicht direkt lenken, aber die Schussbahn ist eben die, in welche die Hand des Anwenders gerichtet wird. Die Flamme ist hochkonzentriert und dadurch extrem heiß, wodurch viele Materialien durch lange Aussetzung mit der Flamme entweder zerstört oder geschwächt werden. Direkt von der Flamme getroffen zu werden erzeugt schwere Brandwunden. Die Flamme ist stark genug um gegen ein gleichrangiges Suiton-Jutsu anzukommen.
Hier würde ich dich bitten, das mit dem gleichrangigen Suiton zu entfernen. Katon unterliegt letzterem noch immer. Auch wäre eine Angabe bezüglich der Breite des Strahls (ich nehme an, Hand?) angebracht.

Zitat :
Katon: Ōrora no Jaberin [Fire Release: Aurora Javelin]
Rang: A
Reichweite: Fern  
Chakraverbrauch: mäßig
Voraussetzung: -
Beschreibung:
Bei dieser Technik erzeugt man einen Speer aus Feuer, welchen man dann werfen kann.  Der Speer kann zwar keine Objekte oder Lebewesen durchdringen, hat aber dennoch eine Einschlagswucht, die das Ziel umwerfen kann. Er verhält sich anschließend wie ein Feuerball, explodiert also in einer Stichflamme, wenn er auf ein Ziel trifft. Durch seine Form ist er aber schneller als die meisten Feuerball- oder Drachengeschoss-Jutsu.
Eine (genauere) Reichweite wäre gut zu wissen, wenn er so schnell fliegen kann.

Grüßchen,
Mao
Nach oben Nach unten
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Mi Mai 02, 2018 11:21 pm

Kuroreiki Masao schrieb:
I noticed you oo'

Habe eigentlich nur etwas bei jenen Jutsus gefunden, welche ich nun nicht im Guide gesehen habe.

Zitat :
Katon: Hōshasei no Yokuatsu [Fire Release: Radiant Oppression]
Rang: A
Reichweite: ca. 20m
Chakraverbrauch: mäßig, kontinuierlich
Voraussetzung: -
Beschreibung:
Bei dieser Technik feuert man einen Strahl aus Feuer aus seiner Hand ab. Den Strahl kann man nicht direkt lenken, aber die Schussbahn ist eben die, in welche die Hand des Anwenders gerichtet wird. Die Flamme ist hochkonzentriert und dadurch extrem heiß, wodurch viele Materialien durch lange Aussetzung mit der Flamme entweder zerstört oder geschwächt werden. Direkt von der Flamme getroffen zu werden erzeugt schwere Brandwunden. Die Flamme ist stark genug um gegen ein gleichrangiges Suiton-Jutsu anzukommen.
Hier würde ich dich bitten, das mit dem gleichrangigen Suiton zu entfernen. Katon unterliegt letzterem noch immer. Auch wäre eine Angabe bezüglich der Breite des Strahls (ich nehme an, Hand?) angebracht.

Nur weil es das untelegene Element ist, heißt es nicht, dass es nicht auch Techniken gibt die Gleichwertig Stark sind. Madaras Feuer-Jutsu hat sogar gegen mehrere Wassertechniken standgehalten. Aber ich hab das mal rausgenommen.

Die Breite entspricht der Hand die das Jutsu abfeuert. Habe ich so hinzugefügt.


Zitat :
Zitat :
Katon: Ōrora no Jaberin [Fire Release: Aurora Javelin]
Rang: A
Reichweite: Fern  
Chakraverbrauch: mäßig
Voraussetzung: -
Beschreibung:
Bei dieser Technik erzeugt man einen Speer aus Feuer, welchen man dann werfen kann.  Der Speer kann zwar keine Objekte oder Lebewesen durchdringen, hat aber dennoch eine Einschlagswucht, die das Ziel umwerfen kann. Er verhält sich anschließend wie ein Feuerball, explodiert also in einer Stichflamme, wenn er auf ein Ziel trifft. Durch seine Form ist er aber schneller als die meisten Feuerball- oder Drachengeschoss-Jutsu.
Eine (genauere) Reichweite wäre gut zu wissen, wenn er so schnell fliegen kann.

Grüßchen,
Mao

Die Reichweite entspricht der, die man werfen kann. Das ist wie eine Wurfwaffe. Die Geschwindigkeit entspricht ungefähr der eines gut-geworfenen Kunais.

_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 

Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao

avatar

Anzahl der Beiträge : 1158
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   Do Mai 03, 2018 6:50 pm

Guten Abend,

nun, das mag sein, doch empfinde ich es nicht als nötig, bestimmte Grenzen zu überschreiten, wie es Kishimoto des Öfteren tat. Die sind meines Erachtens einfach nicht in Foren verwertbar. Aber vielen Dank fürs Rausnehmen^^

Bei der Reichweite würde ich dich dennoch bitten, dass du eine grobe Anzahl für deinen Char angibst. Immerhin kann man unterschiedlich weit werfen - ich selbst bin mies darin. Andere werfen 3x so weit. Usw. Einfach, damit man direkt im Jutsu diese Angabe hat.

LG,
Mao
Nach oben Nach unten
Uchiha Tomoe
Tomoe of the Sharingan
Tomoe of the Sharingan
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 06.12.17

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 1.84m
Besonderheit: Codename: Cho | Fotografisches Gedächtnis | Uchiha-Clanratsmitglied | Ärztin aus Leidenschaft | Konohas Pflegemutter

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Mai 06, 2018 11:07 am

Yo!

Habe bei der Reichweite des Speeres 70m eingetragen. Hab mich hier an den Weltrekorden im Speerwurf  orientiert. 100 bis 105 für Männer und 70 bis 80 für Frauen. Da der Speer aus reiner Energie besteht und demnach bessere Vorraussetzungen bietet, was Gewicht und Flugbahn betrifft, dürften diese Werte wohl durchaus erreichbar sein.

VG
Tomoe

Edit:
Nach Skype Rücksprache auf 30m geändert.

_________________
"Ruhige Worte""Sorgende Gedanken"[[Mächtige Illusionen]]
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

_________________________________________________________
BewerbungJutsulisteIchizoku



Spoiler: ANBU-Maske:
 
    
Spoiler: ANBU-Mantel:
 

Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao

avatar

Anzahl der Beiträge : 1158
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   So Mai 06, 2018 7:28 pm

Nach kurzer Absprache:

#Angenommen #1
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe   

Nach oben Nach unten
 
[JL][Konoha][Anbu Cpt] Uchiha Tomoe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Naruto Shippuuden (Neustart)
» [Konoha] Dach-Terrasse der Kage-Residenz
» Das verlorene Bild [Madoka & Setsuna]
» [Konoha][B] "Hilferuf an den Affengott"
» [Konoha] Takatebi-Werkstatt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Bewerbungen :: Jutsu-Listen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: