Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Die neuesten Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Tanaka Shirona
 
Sarutobi Ringo
 
Kamiki Yin
 
Katakura Shuichi
 
Karasu no Izanagi
 
Taira Kimiko
 
Aranami Shiori
 
Nara Isamu
 
Kaminoke Tsuzurao
 
Yamanaka Epona
 

Austausch | 
 

 Meeting of Bijuu [fürs Out]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sarutobi Ringo
[Smokestick]
[Smokestick]
avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 11:33 am

Hätte ne Idee. Und zwar würd ich gern n Mini-Play/Plot machen, worin sich nicht die Jinchuuriki, sondern die Bijuu selbst ein wenig auslassen können.
Angesiedelt vor der Zeit der Jinchuuriki, als die Bijuu also noch frei und ausgelassen *hüstel* übers Antlitz der Welt toben durften etc.

Wir tauchen damit freilich förmlich in antike Zeiten ein... um uns so frei wie möglich halten zu können, sollten wir dieses Play roundabout ein paar hundert Jahre vor Senju Hashirama ansiedeln.

Was wir bräuchten, wär dann freilich n Rahmen für den Plot. Wir brauchen Gegner - sofern wir uns nicht bloß untereinander prügeln wollen. Sicherlich könnten wir auch einfach Tee trinken und schwatzen, aber n bisschen Action als Grund zum Zusammenkommen wär ja auch ganz nett.
Wir brauchen, was die Avengers in einer Armee gesichtsloser Außerirdischer fanden *hüstel*
Vielleicht Kuchiyose? Riesenhafte Kuchis, die es irgendwie schafften, in "unserer" Welt/Dimension/whatever Fuß zu fassen und so gar nicht toll fürs Ökosystem sind, wenn sie dauerhaft auf unserem Kontinent sitzen?
Heuschrecken vielleicht, so spontan gesagt.

Ich fänds jedenfalls ganz witzig, wenn die Bijuu gemeinsame Erlebnisse haben, an die sie sich vielleicht, sofern sie im Ingame mal wirklich durch ihre Jinchuus aufeinander treffen, erinnern könnten.

Jemand interessiert?

------

EDIT: Ja, jemand ist interessiert, und zwar

- Shichibi
- Ichibi
- Sanbi
- Yonbi
- Rokubi


Zuletzt von Sarutobi Ringo am Do Nov 06, 2014 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 11:40 am

Kuwa.. eh.. Shichibi ist dabei!
Könnten ja auch die Kämpfe der Bijuu gegen die Menschen ausspielen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 4:17 pm

Interesse ist hier auch vorhanden, für das gegnerische Lager. Würde als solche sogenannte Esper in den Ring schicken.
Nach oben Nach unten
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 32

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 6:06 pm

Ich wäre auch dabei.

Müssten bei Bijuu gegen Menschen nicht die Bijuu gewinnen oder soll das gleich dahin gehen, dass die Menschen die ersten Bijuu versiegelten und sie dann sozusagen aus der Gemeinschaft geklaut haben?
Also ich gehe davon aus das die Menschen den Bijuu ganz am Anfang total egal waren, bis diese dann irgendwann zur Bedrohung wurden.

Könnten natürlich als Vorgeplänkel Bijuu-Fights nehmen, wobei wir irgendwelche Landschaften erschaffen, das Meer von Kiri vllt, das zuvor Teil des Kontinentes war oder in meinem Fall - Suna (sofern ein Kampf überhaupt solche großen Auswirkungen hätte).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarutobi Ringo
[Smokestick]
[Smokestick]
avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 6:51 pm

Akari schrieb:

Also ich gehe davon aus das die Menschen den Bijuu ganz am Anfang total egal waren, bis diese dann irgendwann zur Bedrohung wurden.

Denke ich auch. Oder sie benahmen sich ein wenig wie Götter ihres jeweiligen Lebensraumes ("Bringt mir Opfer!").
Die Menschen sind wohl erst in dem Moment zur Bedrohung geworden, als das Versiegelungsjutsu entwickelt wurde.
Wenn wir wollen, könnten wir natürlich auch diesen "Wendepunkt" ausspielen, mit einem menschlichen Gegner, der versucht, erste Jinchuuriki zu erschaffen.

------

@ Kagami: Meh, müssens Esper sein? ^^ Mir wären übliche Kuchis nu lieber, und die Boss-Kuchis sind ja nu auch nicht wehrlos gegenüber den Bijuu ^^ Ich hab einfach nen Faible für Insekten als Gegner, oder Krustentiere (Krebse?)... Sie können fliegen/ sind gepanzert / können ohne schlechtes Gewissen geplättet werden (sry, Lucky Seven)...

-----

Zum Vorgeplänkel Bijuu-Fights, Suna: Du meinst, Kaze no kuni war vorher ne blühende Landschaft und wurde im Laufe eines Bijuu-Kampfes zu der Wüste, die sie ist?
Nu ja, kööönnnte gehen. Ich für meinen Teil habe meinen Yonbi auch in Ihai no kuni, dem Reich der Asche, angesiedelt, welches so lang ein tropischer Dschungel war, bis er mit einem anderen Bijuu (Kyuubi, glaub ich) gekämpft hat und dabei einen enormen Vulkanausbruch auslöste (die beiden haben also nur indirekt das Land in eine Aschewüste verwandelt, aber immerhin).
-> Ist meine eigene Idee gewesen, hat keinen Rückhalt im Manga oder so. Nicht, dass sich wer wundert.

Im Laufe dieses Plays könnten wir also vielleicht auch "unabsichtlich" dafür sorgen, dass Kaze no kuni eine Wüstenlandschaft wird. Oder die Landbrücke zu Mizu no kuni zerbricht und Mizu no kuni somit nicht mehr Teil der großen, kontinentalen Landmasse ist. Es hätte was Episches...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 7:09 pm

Ich will für Shichibi ein Himmelsreich das dann auf die Erde gefallen ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Mi Nov 05, 2014 7:20 pm

Ringolein, meinte mit dem Begriff eigentlich was Anderes und keine Fastbijûs, aber egal, die Schlaft der Kuchis vs die Bijûs wäre auch ausgesprochen interessant ^^ Falls ihr noch wen braucht für diese Seite, gebt bescheid ^^

Nach oben Nach unten
Tatarareta Kameko

avatar

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 28.09.12
Alter : 22

Shinobi Akte
Alter: 17 Jahre
Größe: 1,80 m
Besonderheit: Sanbijinchuuriki

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 1:32 am

ICh finde die Idee mit dem Biju Plot toll *-*
Sanbi macht auch mit ^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sarutobi Ringo
[Smokestick]
[Smokestick]
avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 9:06 am

@ Falk: Himmelsreich ist etwas zu magisch für die Naruto-Welt... wenn irgendwas Übernatürliches bzw. etwas wider den Gesetzen der Physik läuft, ist es in der Regel ja ein Lebewesen, welches ein Jutsu einsetzt. Ein Land schweben zu lassen, dürfte selbst die Kräfte eines Bijuu übersteigen.
Kannst ja im Ingame deinen Shichibi davon reden lassen, dass das ne starke Idee wär, oder er hats vielleicht versucht und dabei isses direkt wieder abgestürzt...

Versuchs doch mit nem riesigen (wirklich riesigen) Baum als Heim, auf dem er als Larve lebte...

------

@ Kagami: Oh? ^^ Sorry, aber wenn jemand mit dem Ava von Lightning über Esper redet, denke ich automatisch an Bahamut und Co. ^^
Naja, mir wär aber einfach auch etwas als Gegner lieber, was durch den Manga als möglich bestätigt ist.

------

Dann sinds bisher
- Shichibi
- Ichibi
- Sanbi
- Yonbi,
die teilnehmen würden.

Denke, sollten es mehr werden, splitten wir auf in Grüppchen für den Anfang.

Back to Plot-Branstorming:
Sofern niemand was gegen die Boss-Größen-Gegner einzuwenden hat, die "unsere" Welt/Dimension/whatever plötzlich invasionieren, käme hier mein Vorschlag zum Aufmacher. Einige Bijuu haben bereits Bekanntschaft mit den Gegnern gemacht, und sie treffen sich da oder dort, um die übrigen darüber in Kenntnis zu setzen.
Mein Spontan-Schuss, wohlgemerkt. Ein Grund zum Treffen wäre geliefert, und dann sehen wir, wie die Bijuu sich untereinander verhalten. Das ist ja (für mich zumindest) das Spannendste an der Sache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 11:07 am

Jo. Hätte halt ne Gruppe aus einer anderen Zeit, einer anderen Dimension im Kopf, die halt auf Menschengröße wären, aber exzessiv gegen diese neue Weöt vorgehen, weil sie diese beherrschen wollen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 12:48 pm

Das wäre auch cool. Yggdrasil der Weltenbaum xD
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 1:28 pm

Klingt ganz schick, würde die Schnecke zusteuern.
Nach oben Nach unten
Sarutobi Ringo
[Smokestick]
[Smokestick]
avatar

Anzahl der Beiträge : 804
Anmeldedatum : 14.09.13

Shinobi Akte
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,60 Meter
Besonderheit: Im Standby unspürbarer Bijuu

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 5:10 pm

Bitte keine nordische Mythologie, so sehr ich sie selbst auch leiden kann XD Eher füge ich mich der Neuerfindung der Esper XD
Kompromiss, Kagami und ich brainstormen mal ein wenig per Skype, wie wir diese Idee mit den Esper vielleicht ins Spiel bringen können, ohne dass es völlig "aus dem Blauen" kommt.

Ursprünglich wollte ich vor allem die Bijuu ohne Jinchuuriki ein kleines Mini miteinander erleben lassen, das war die Haupt-Idee hinter dem Ganzen ^^° Wenn wir die Sache schon etwas größer lassen wollen, dann packen wirs ohne Schnellschuss an.
Legen wir eben etwas mehr Arbeit in den Gegner; es könnte lohnen.

P.S. Check, auch Rokubi ist im Spiel (ich editiere es im ersten Post mal)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 32

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 5:38 pm

Bijuu sind ja schon etwas mächtiger ^^ wir könnten also locker gegen neu erfundene Bossmonster kämpfen die es danach nicht mehr gibt, weil wir nen paar besiegt haben und die Landschaftsneukonstruktionen können ja jederzeit stattfinden, ob sie nun ein Prozess des Mainkampfes sind oder von kleineren Individualkämpfen, müssen ja nicht definieren wo auf der Welt gerade ne Wüste entsteht - immerhin spielen wir vor der Zeit.

Ich hätte dann aber gerne nen kleinen Überblick wer der Feind ist, denn so recht kann ich mir noch nicht vorstellen wieso alle Bijuu gegen diese Kuchi-artigen kämfpen sollten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 6:13 pm

Ja, wir geben uns etwas mehr Mühe mit den Gegnern. Meldung deswegen bzw. n neuer Vorschlag kommt dann demnächst.

Das Wieso kann ich aber auch jetzt schon erklären.
Mein Gedanke dabei ist folgende Ausgangssituation: Die Bijuu sind frei und leben in der Welt, ganz wie andere Tiere. Jeder hat seinen Lebensraum, seine Domäne, über die er als oberstes Glied der Nahrungskette "herrscht".
Alles hübsch, alles fein, jeder hat seinen Platz in der Welt.
Dann kommt ein Feind hinzu, der einem einzelnen Bijuu den uneingeschränkten Herrscher-Status streitig machen könnte - nehmen wir an, Yonbi lebt glücklich und zufrieden in seinem Dschungel, und plötzlich kommen mehrere Tiere in der Größe/Macht von Kuchiyose-Bossen, die ihn daraus vertreiben.
Folge wäre ein wenig wie der Völkersturm über Europa, als die Hunnen aus Asien kamen: Alle Grenzen verschieben sich ein wenig, der Status Quo ist bedroht. Einzelne Bijuu werden aus ihren Gebieten vertrieben und wandern in andere Reviere ab, wo es zum Streit mit den anderen Bijuu kommt o.ä.

Das wäre das Wieso.

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 32

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Do Nov 06, 2014 6:16 pm

Ahhhh okey. Klingt nach einem guten Grund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   So Nov 09, 2014 8:36 am

Hier eure Gegner Wink das Volk der Ayakashi

Vorgeschichte:

Ein missglückter Versuch eines Kuchiyoses öffnete ein Tor in eine andere Dimension. In dieser Dimension herrschten und leben die Ayakashi in Einklang mit einander. Dieses Jutsu wurde von jemanden ausgeführt, der bei Rikudo Sen'nin in die Lehre ging und somit über entsprechendes Können verfügte, aber da das Kuchiyose noch sehr exprimentell war, missglückte es. Das Dimensionstor liegt zwischen den Reichen der Bijû und nimmt auf keinen direkten Bezug, jedoch, berauscht von der Schwäche des neuen Landes und der Gier nach mehr Land, sorgte dafür, dass die Ayakashi immer offensiver sich fortbewegen und ausbreiten und so auch in die Gebiete der Bijû hinein und ihr Gleichgewicht stören, ihre Machtstellung anzweifeln, herausfordern und ggf. verdrängen, so dass die Verschiebung der Grenzen gegeben wäre.

Fähigkeiten:

Die Fähigkeiten sind breit gegliedert, wobei jeder Ayakashi nur über eine besondere Fähigkeit verfügt, also über einen Typen an Fähigkeiten, auf dem sein Fokus liegt. Die Rang dieser Fähigkeiten hängen ihrem Rang ab. Die Ränge sind von Level 1, sehr schwach, bis Level 5, sehr stark unterteilt. Die höheren Level, also Level 2 + kann auf die Fähigkeiten der darunterliegenden Level zugreifen. Die Stärke der angewandten Fähigkeiten ist vergleichbar mit dem Rangsystem der Jutsus, also Level 5 wäre dann A - S. Die Elemente der Ayakashi sind auf die Mischelemente und die Grundelemente aus dem Narutouniversum aufgeteilt, sprich Katon, Raiton, Suiton, Fuuton, Doton, etc. Innerhalb eines Elementes kann es mehrere Ayakashi geben, wobei es nur kaum einen Level 5 geben soll. Ab Level 3 sind sie in der Lage Kuchiyose zu benutzten. Ebenso gibt es solche, die über rohe Gewalt verfügen, dafür aber nichts Anderes können, oder eben Jikkukan Ninjutsu.

Volk der Ayakashi:

Die Ayakashi sind ein kleines Völkchen, aus einer anderen Dimension, die einer Art Kastengesellschaft unterstellt und eingegliedert sind. Jede Kaste, unterteilt nach Elementen und ggf. Heilfähigkeiten, oder andere Fähigkeiten. Alle Kasten haben einen Anführer, der sich zwischen Level 3 und Level 4 bewegt. Über den Kasten steht der Rat, meistens Level 4 - vereinzelt Level 5, und eine "Königin", unangefochteten Level 5, die stark genug wäre alle zu regieren und zu leiten.


Die Ayakashi, näher betrachtet:

Die Kasten sind nach den Elementen die sie verkörpern aufgeteilt:

Die Feuerkaste:


Der Anführer dieser Kaste ist Level 4 und verfügt über die Möglichkeit sich in Feuer zu hüllen, feindliches Feuer abzuwehren, jedoch unterliegt Wind und Wasser sofort. Er verfügt über ein brennendes Schwert, und ist in der Lage dieses mächtige Werkzeug zu halten. Er kann Feuerbälle durch den Mund, oder durch die Hand verschießen. Hier ist die Größe und Zerstörungskraft abhängig von der reingelegten Power. Sie beziehen ihre Kräfte von der Sonne und verstecken sich daher nachts, an Regentagen oder bei Bewölkung. Zu den Äußerlichkeiten: Die Feuerkaste hat Wolfs- ähnliche Köpfe, einen sehr musklolösen Körperbau und ist physisch recht stark, aber auch charakterlich sehr wild. Sie nehmen keine Rücksicht auf ihre Umgebung und brennen so gut wie alles nieder. Sie haben die besondere Fähigkeiten sich auf ihre animalsichen Sinne zu verlassen (anm. ähnlich wie die Inzukas). Sie bevorzugen vor allem Wälder, aber auch Steppen und Wüsten nennen sie ihr Eigen.

Die Suitonkaste:


Kleine süße Kerlchen, die vielleicht 1,2 m groß sind, wenn überhaput. Wenn man diese Größe erreicht hat, dann ist man schon ein Riese. Sie sind sehr stark mit ihrem Elemente verbunden und bevorzugen daher auch kalte, nasse Umgebungen, Sümpfe, Küstennähen und Inseln nennen sie ihr Eigen. ihr Anführer ist ein Level 4 Ayakashi, der sich selber in Wasser auflösen kann, solange er in der Nähe von Wasser ist, und sich darin verstekcne kann. Ohne Wasserquelle ist er komplett aufgeschmissen, da er selber kein Wasser erzeugen kann, außer ein Platzregen, den er nur einmal alle 3 Posts erzeugen kann. Was ihnen an Größe und Kraft fehlt machen sie mit Intelligenz wett.

Die Dotonkaste:


dieses Bild vergrößernDieses Bild verkleinern Anklicken, um die volle Größe zu sehen


Diese Kaste hat eine starke Verbundenheit mit der Erde und lebt in Höhlen, oder in Wäldern. Sie sind physisch stark, intelligent und geschickt mit Waffen und Kraft, utnerliegen jedoch der Feuerkaste. Ihr Anführer ist ein Level 5 Ayakashi, der in der Lage ist die Erde zu spalten, max. 10m in jede Richtung. Darüber hinasu kann er mit großen Steinen nach einem werfen und jede Form von Erde annulieren.

die Fuutonkaste:

Ein rauschiges Völkchen, mit Pferdekopf und einem Kristall auf der Stirn, welcher sein herz darstellt. Angeführt von einem Level 4 Ayakashi sind sie in der Lage Levitation für 3 Posts lang einzusetzen und einen Cooldown von 5 Posts zu haben. Sie können die Luft scharf schleifen und damit Stein, Baum und so weiter schneiden.

die Königin:



Mal in der Gestalt eines kleinen Wesens mit übergroßem Helm, mal in der Gestalt einer ausgewachsenen Dame, ist diese Person in der Lage durch Berührung die Fähigkeiten einer jeder Kaste anzunehmen. Ihre eigene Fähigkeit beruht daruaf, dass sie in der Lage ist Leben zu erschaffen, mittels Mokuton, aber auch Leben zu nehmen, durch einen Bogen und einem Pfeil. Dieser Pfeil muss das Herz treffen, und er entsaugt innerhalb von 10 Posts alle Energie, bis zu mTode, sollte dieser nicht entfernt werden. Sie ist die unangefochtene Nummer eisn der Ayakashi und das wohl mächtigste Level 5 Wesen, was die Ayakashi hergeben können.

---------------------------------------

In Absprache mit Ringo ist dies als OK empfunden worden. Es soll ja für die Bijû auch eine kleine Herausforderung darstellen.

Sie werden wohl gen Ende des Plots entweder besiegt sein, oder aber in ihre Dimension zurückgedrängt worden sein. Was passiert müssen wir sehen. Immerhin sollen zur Zeit des RPGs keine mehr auf Erden weilen.
Nach oben Nach unten
Fudo Akari

avatar

Anzahl der Beiträge : 941
Anmeldedatum : 05.05.13
Alter : 32

Shinobi Akte
Alter: 20 Jahre
Größe: 1,70 Meter
Besonderheit:

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Sa Nov 15, 2014 10:15 am

Was nun, warten wir auf Mai oder könnte der der Plot schon beginnen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Sa Nov 15, 2014 10:56 am

Wir legen los.

Hier der Spielplatz.

Wir sind zu fünft. Zuviele für einen einzigen Thread, aber in guter Zahl für zwei Threads. Heißt also, wir könnten vorerst zwei Postgruppen bilden.
Mein Vorschlag: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst und macht n eigenes Topic mit Einstiegspost, beispielsweise Akari. Danach kann noch einer von uns ein Topic mit Einstiegspost machen - die übrigen drei Bijuu verteilen sich dann auf die vorhandenen Topics bzw. besuchen eben die zwei "Vorreiter-Bijuu".

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Sa Nov 15, 2014 12:28 pm

Kann ich da jeweils mit Falk und Kuwa posten? KEinen Bock mich umzuloggen xD
Nach oben Nach unten
Yamanaka Epona
Zum Rang gezwungen
Zum Rang gezwungen
avatar

Anzahl der Beiträge : 4580
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 27

Shinobi Akte
Alter: 67 Jahre
Größe: 1,72 m
Besonderheit: Schein trügt stetig

BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   Sa Nov 15, 2014 3:01 pm

Ja, kannst du

_________________
Epona spricht denkt wirkt Genjutsu


Jeder Mensch ist gut,
freundlich und hilfsbereit.
Wenn nicht zu dir, immerhin zu jemand anderem.
Jeder Mensch ist gut.



Goose:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meeting of Bijuu [fürs Out]   

Nach oben Nach unten
 
Meeting of Bijuu [fürs Out]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Pinnwand-Archiv-
Gehe zu: