Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Alte Stimmen erklingen
Mo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
So Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
So Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Do Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Di Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Sa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Sa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Sa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

» Uchiha Hachiko [Samurai | UF]
Di Aug 21, 2018 8:14 pm von Uchiha Hachiko

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata

Nach unten 
AutorNachricht
Tanaka Shirona
Chuunin [Kiri]
Chuunin [Kiri]
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 15.10.17

BeitragThema: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   So Okt 15, 2017 3:27 am






Tanaka Shirona








I'm a thrill-seeker. I want to travel around the world and get wrapped up in as many crazy adventures as I can. And if I help people along the way, then that's even better. It's a win-win, y'know?” - Yang Xiao Long ~ RWBY


» Erscheinungsbild




Lange, blonde Locken reichen bis an die Hüfte, und fallen einem wohl sofort ins Auge, wenn man Shirona das erste Mal erblickt. Die Haare trägt die Kunoichi oft offen und hütet es wie einen Schatz. Zwei Augen, deren Iriden violette Farbe tragen, werden von dunklen Wimpern umrahmt und schauen aufgeschlossen in die Welt und strahlen eine gewisse Wärme aus. Ein kleines Näschen und schmale Lippen, auf denen oft ein leichtes Lächeln liegt, fügen sich in das junge Gesicht der Frau ein, das am Kinn spitz zuläuft. Im Gesicht, und allgemein über ihren ganzen Körper, zieht sich weitgehend makellose, helle Haut. Nur am Rücken findet sich ein Makel in diesem Gesamtbild, in Form eines großen Siegels, das ihr dort in die Haut gebrannt wurde, um die Entität bekannt als Nibi no Nekomata zu bändigen. Die Form des komplexen Siegels erlaubt ihr zum einen die Kommunikation mit der Bestie, und ist zum anderen so mit dem Chakra affin, das es durchlässig dafür ist. Shirona ist mit ihren 173 Zentimetern wohl eine der größeren Frauen, ihr Gewicht liegt mit 57 Kilogramm absolut im grünen Bereich. Im Allgemeinen wirkt sie sie zwar trainiert, aber nicht wirklich muskulös, während sie sehr feminin wirkt, und weniger wie eine Kämpferin. Eine Oberweite, die weder zu groß noch zu klein ist, fügt sich in das Gesamtbild ein, während eine dünne Taillie und breite Hüften ihre Weiblichkeit unterstreichen.

Shironas Kleidungsstil ist eher als funktional einzuschätzen, als das sie besonders auf ihr Aussehen achtet. Meist trägt sie ein kurzes, gelbes Top über dem sie eine braune Weste trägt. Ein ebenso brauner Gürtel dient als Befestigung für einige Taschen und hält ihre schwarzen Shorts an Ort und Stelle. Ein Halbrock, ebenso braun wie Gürtel und Weste, und ein weißer Unterrock, der kurz über den Kniekehlen endet, ergänzen das Bild, und bedecken ihr Gesäß. Unter schwarzen Stiefeln, die ihr nicht ganz bis an die Knie reichen, trägt sie orangene Socken, passend zu ihrem Schal der die selbe Farbe trägt. Abgesehen von diesem Accesoir trägt Shirona keinen Schmuck. An ihren Händen trägt sie ein Paar schwarze, fingerlose Handschuhe, sowie metallerne Armschienen.


» Basisinformation


Name: Die junge Frau trägt den Nachnamen ihrer Mutter, Tanaka, seitdem ihre Eltern sich getrennt haben. Sie kam schon immer besser mit ihrer Mutter aus, als mit ihrem Vater, also fand sie es nur passend, das sie dies auch mit einem Namenswechsel ausdrückte

Vorname: Der Vorname der Jinchuriki lautet Shirona und bedeutet soviel wie "Schneeweiß". Auf den ersten Blick scheint das nicht wirklich viel mit ihr zu tun zu haben, doch ihr blonder Schopf entwickelte sich in früher Kindheit aus annähernd weißem Haar.

Alter: Shirona ist genau 20 Jahre alt.

Rang: Die Tanaka trägt den Rang einer Chunin.

Geschlecht: Bei Shirona handelt es sich ganz offensichtlich um ein Weiblein.

Geburtsort: Die junge Frau wurde in einem kleinen Dorf in Mizu no Kuni geboren....

Wohnort: ... und wohnt zur Zeit in dem Dorf Kirigakure.

Clan: Mit dem Namen Tanaka sind keinerlei Clans verbunden.

Familie:  
Spoiler:
 


» Persönliches


Auftreten:

Shirona ist ein sehr aufgeschlossener Mensch, und beweist das man auch als Jinchuriki kein Außenseiter sein muss. Im Grunde lässt sie sich durch einen Satz recht gut beschreiben: " Sie lehrt dich zu schwimmen, indem sie dich Hals über Kopf ins Wasser schmeißt. " Sie ist direkt, selbstbewusst und ziemlich energiegeladen. Ihre scheinbar ständig gute Laune hat das Potential dazu ansteckend zu sein, ab und zu scheint sie gar sorglos, macht irgendwelche Scherze und Kommentare, selbst mittem im Kampf. Während andere vorsichtig und überlegt agieren, scheint sie riesige Freude an der Action zu haben. Nur wenn man sie richtig verärgert, oder die Situation wirklich gefährlich ist, nimmt sie die Sache ziemlich ernst, und achtet darauf nicht den Kopf zu verlieren. Immerhin muss sie nicht nur auf ihr Leben aufpassen, sondern mit der Nibi in sich auch auf zahlreiche andere. Shirona ist einer dieser Menschen, die nichts weniger leiden können, als tatenlos in der Gegend zu sitzen. Sie ist liebend gerne auf Trab und engagiert sich für irgendetwas. Hauptsache es macht ihr Spaß. Sei es Training, oder Unternehmungen mit Freunden. Die junge Kunoichi ist sehr offen, beginnt mit Fremden schnell Gespräche, und scheint es generell einfach zu haben neue Freunde zu finden. Eine Sache, die man bei Shirona jedoch meiden sollte, ist es ihren Haare etwas zustoßen zu lassen. Sie achtet unglaublich auf ihren Blonden Schopf, und geschieht ihnen etwas, flippt sie schonmal aus. Auf Aussenstehende wirkt Shirona erstmal sehr aufgeschlossen und ein wenig wild. Sie versteckt sich nicht, und geht auf Leute zu, statt zu warten was passiert.

Der erste Eindruck von Shirona sieht oft recht ähnlich aus. Die Jinchuriki strotzt von Selbstbewusstsein und geht auch mit Fremden schon recht freundschaftlich um, weswegen sie von anderen vielleicht als unhöflich eingestuft wird. Andererseits bricht sie so oft das Eis und kommt schnell mit anderen ins Gespräch, ohne in Smalltalk zu verfallen. Die Blondine wirkt unbekümmert und lässt sich keinerlei Sorge anmerken, im Gegenteil, sie trägt immer ein Lächeln auf den Lippen. Das ganze ist natürlich in gänze abhängig von Shironas Gemütszustand, es ist nicht so das sie ständig glücklich ist, und so kann es passieren das man die Blondine auch mal Blind vor Wut oder einfach traurig anfindet.

Gegenüber ihren Freunden ist die Jinchuriki noch viel freundlicher als gegenüber Fremden, sie macht Witze, kleine Sticheleien und verzichtet gänzlich auf höflichen Ton. Sie zeigt ihren Freunden das sie für sie da ist, hört sich auch ernste Gespräche an und versucht zu helfen wo Hilfe von Nöten ist. Allgemein ist sie für ihre Freunde einfach immer da, und das zeigt sie ihnen auch.

Persönlichkeit:

Im Inneren der jungen Frau sieht es nicht viel anders aus, als sie es nach außen trägt. Die Jinchuriki ist sehr selbstbewusst, egal ob es um ihre Fähigkeiten oder ihr Äußeres geht. Sie liebt Abenteuer und stürzt sich von einem ins andere. Sei es das sie sich dazu bereit erklärt ein paar Genin beim Training zu unterstützen, oder sich spontan dafür meldet Feierlichkeiten zu organisieren. Doch natürlich hat auch Shirona ihre Schwierigkeiten, Dinge die ihr zusetzen. Auch wenn sie nicht ganz so wirkt, ist sie ziemlich reif, denkt über vieles nach und führt auch ernste Diskussionen wenn nötig. Besonders die gescheiterte Ehe ihrer Eltern setzte ihr viel zu, vor allem da sie mit dem Ausgang des ganzen nicht wirklich zufrieden ist. Shirona ist recht verbissen, hat sie einmal ein Ziel vor Augen, verfolgt sie dieses, auch wenn der Weg schwierig ist oder gar unerreichbar scheint. Ihr größter "Fehler" dürfte jedoch das Problem mit ihrem Temperament sein. Neben der Sache mit ihren Haaren, ist sie leicht zu verärgern, scheint gar nachtragend zu sein. Sie teilt viel aus, steckt aber ungerne ein, und im Allgemeinen ist sie ein richtig schlechter Verlierer. Nach einer Niederlage ist ihre Laune erstmal im Keller.


Vorlieben:
   
[*]Abenteuer
[*]Hitze   
[*]Donner  
[*]Blitze 
[*]Aktivität  
[*]Kämpfen 
[*]Ihre Haare 
[*]ihre Mutter


Abneigungen:
   
[*]Tee  
[*]Speiseeis  
[*]wenn jemand ihre Haare wuschelt
[*]allgemein Dinge die mit ihren Haaren angestellt werden gegen ihren Willen
[*]Langeweile

Besonderheiten: Shirona besitzt eine innige Verbindung zu der zweischwänzigen Dämonenkatze Matatabi, die aus der besonderen Durchlässigkeit des Siegels hervorgeht. Dadurch suchten die beiden bereits früh nach der Versiegelung das Gespräch, und Matatabis Chakra nimmt einfacher einen sichtbaren Einfluss auf Shirona. Daher kommt es, dass ihre Augen bei Wut die Farbe wechseln, und ihre Haare aussehen, als hätten sie Feuer gefangen.  


» Fähigkeitsdaten


Chakraelement: Die Kunoichi besitzt eine Affinität zum Element Katon, und eine Affinität zu Suiton, die bisher unentdeckt blieb.

Stärken:

[*]NinTaijutsu
[*]Taijutsu
[*]Kraft
[*]Konstitution

Shirona ist eine richtige Expertin, wenn es darum geht schön nah und persönlich mit einem Gegner zu sein. Sie benutzt spezielle Techniken, die eine Kombination aus Nin-, und Taijutsu darstellen und mit denen ihre Reichweite entsprechend recht beschränkt ist. Auch im reinen Taijutsu zählt sich Shirona zu den erfahrenen Ninja des Dorfes. Doch auch ihre Stärke macht die Jinchuriki zu einer exzellenten Kandidatin für den Nahkampf. Durch eine Menge Training hat Shirona eine recht hohe körperliche Stärke erlangt, mit der sie ziemlich Schaden anrichten kann. Die Kunoichi ist aber nicht nur stark in der offensive, auch die defensive ist ziemlich gut drauf. Shirona kann deutlich mehr als gewöhnlich einstecken, Schläge die eine normale Person ausknocken würden, werden von ihr mit einem Lächeln begrüßt, allgemein reagiert ihr Körper auf Verletzungen nicht so intensiv wie normal. Heißt auf gut deutsch, blaue Flecken sind eine Seltenheit, einen Knochen hat sie sich noch nie gebrochen.

Mittelfeld:

[*]Schnelligkeit
[*]Ausdauer
[*]Ninjutsu

Im Mittelfeld finden wir jene Punkte, die weder in den Stärken, noch in den Schwächen stehen. Klingt logisch? Absolut! Bei Shirona landet nicht vieles im Mittelfeld da sie sich selbst recht spezialisiert hat, und daran arbeitet alle Sachen die wichtig für sie sind, wirklich gut zu beherrschen. Die Chakramenge ist da jedoch eine Ausnahme, denn an der kann sie nichts mehr ändern. Ein weiterer Punkt, an dem Shirona noch arbeitet ist ihre Geschwindigkeit, die absoluter Standart ist. Sie bewegt sich schnell, reagiert gut, doch ist dies eben nichts wirklich besonderes. Ebenso sieht es mit ihrer Ausdauer aus. Stundenlang wandern, kämpfen und trainieren, alles kein Problem, aber etwas wirklich besonderes ist sie diesbezüglich nicht. Ihr Ninjutsu, obwohl es einen großen Teil ihres Kampfstils ausmacht, liegt ebenfalls hier im Mittelfeld.

Schwächen:

[*]Genjutsu anwenden
[*]Waffenkampf
[*]Fernkampf
[*]Chakrakontrolle
[*]Chakramenge
[*]Persönlichkeit

Kommen wir zu den Dingen in denen Shirona wirklich schlecht ist. Wer sowohl Ninjutsu, als auch Taijutsu wirklich gut kann, muss in der Schule wohl oder übel in den Genjutsustunden geschwänzt haben, und so ist es kein Wunder, das Shirona eine echte Nullnummer im Bereich der Illusionen ist. Ähnlich sieht es bei ihr im Waffenkampf aus. Warum einem Gegner das Messer ins Gesicht schlagen, wenn es auch die eigene Faust sein kann? Absolut unverständlich. Im Fernkampf hat Shirona nicht nur ein ähnliches Problem, zudem ist ihre Einschätzung von Reichweiten einfach übel. Der nächste Punkt wäre die Sache mit der Chakrakontrolle, die bei Shirona auch ziemlich grottig ist. Sie braucht einfach viel zu viel Chakra für die meisten Dinge, da sie das richtige Verhältnis nicht hinbekommt. Damit hatte sie schon immer Probleme, und es wird vermutet dieses Problem seit der Versiegelung irreperabel ist. Wäre ja auch alles kein Problem, wenn der eigene Chakrapool der jungen Frau nicht auch recht gering wäre. Demnach muss sie sich tatsächlich mehr auf ihre körperlichen Fähigkeiten verlassen. Die Jinchuriki neigt in Kämpfen dazu, ziemlich rücksichtlos zu sein, sei es das sie einen Angriff mal einsteckt, oder einfach nicht auf ihre Umgebung achtet und Kolleteralschäden eben akzeptiert. Das macht sie auch zu einer schlechten Teamkämpferin, denn auch ihre Partner sind nicht wirklich vor ihr sicher, wenn sie richtig in der Hitze des Gefechts steckt. Das passiert leider viel zu häufig, denn obendrauf ist Shirona auch einfach zu provozieren. Vor allem ihre Haare sind ein Punkt, bei dem sie echt in Rage gerät, und schnell einen Kampf anfängt. Das ist natürlich oft nicht von Vorteil.

Inventar:

[X]Am Körper
[*]Kleidung
[*]Stirnband am Gürtel

[X]Gürteltaschen
[*]Bürste
[*]Nahrungspillen
[*]Büchlein für Notizen und ein Stift
[*]ein kleines Bingo Book
[*]Feldflasche mit Wasser

[x] metallerne Armschienen

Spezialausbildung: Ziemlich zügig nach der Versiegelung, als klar wurde das Shirona die ersten Schwierigkeiten überstanden hatte, wurde begonnen sie im Umgang mit der zweischwänzigen Katze zu unterrichten. Erst theoretisch, ehe es nach großen Erfolgen auch zu praktischen Übungen kam.


» Datenbank


Biographie:

00 Jahre:
Shirona wird im Spätsommer auf einer der Inseln Mizu no Kunis geboren, als Wunschkind ihrer Eltern die zwei Jahre zuvor heirateten.

00 bis 06 Jahre:
Sie wächst als Einzelkind auf und lernt früh sich selbst zu beschäftigen, da ihre Eltern schnell den Shinobidienst wieder aufnehmen. Ihre Mutter ist oft zu Hause, ihr Vater weniger.

07 Jahre:
Shirona wird in die Akademie in Kirigakure eingeschult. Zu diesem Zwecke zieht die Familie in die Hauptstadt. Es gibt leichte Streitigkeiten zwischen ihren Eltern, die jedoch versuchen das von Shirona fernzuhalten.

12 Jahre:
Ernennung zur Genin. Ihre Eltern trennen sich nach einem großen Streit, bei dem es darum ging das ihr Vater eine Affäre hätte, und in dessen Zuge er aus Kirigakure weg zieht.

14 Jahre:
Die Chuninprüfung rückt näher und Shirona übt fleißig um zu bestehen. Zusammen mit ihrem Team absolviert sie einige Missionen.

15 Jahre:
Nach einem erfolgreichen schriftlichen Test, und einer guten Tunierphase wird Shirona schließlich zur Chunin ernannt. Ihr Talent im Taijutsu wird von ihrem neuen Sensei stärker gefördert.

17 Jahre:
Shirona gibt einige Stunden in der Akademie und wird von den Kindern gut aufgenommen. Freundet sich mit der Jinchuriki der Nibi an, die beiden werden gute Freunde.

19 Jahre:
Auf einer Mission zusammen mit der Jinchuriki der Nibi stirbt diese. Das Versiegelungsteam rückt an, bei dem Versuch Matatabi zu versiegeln bricht jedoch das Gefäß. Shirona bietet sich an die Bestie in sich versiegeln zu lassen, was schließlich auch so durchgeführt wird.

20 Jahre:
Nach der Versiegelung wird Shirona von allen normalen Shinobitätigkeiten freigestellt und unter Beobachtung gestellt. Nach einigen Wochen gibt es den ersten Kontaktversuch zwischen ihr und Nibi, und es wird klar das keine akute Ausbruchgefahr besteht. Shirona wird einem Sondertraining zugeteilt und lernt was es bedeutet Jinchuriki zu sein.

Jetzt:
Shirona wird Aranami Shiori zugeteilt, die ein Auge auf die Jinchuriki des Dorfes werfen soll. RPG EINSTIEG


Ziele: Shirona möchte helfen so gut sie kann, und dabei vielleicht auch noch das ein oder andere Abenteuer erleben. Auf dem Weg möchte sie Matatabi beweisen das sie eine gute Freundin für sie sein kann.

Multiaccount: Nope

Avatarperson: Yang Xiao Long - RWBY

Schreibprobe:

Wie Tränen fielen die großen, schweren Tropfen vom bewölkten Nachthimmel während der Mond alles in ein fahles Licht tauchte, wann immer die Wolken, die sich in regelmäßigen Abständen vor ihn schoben, weiter zogen. Es zischte, als sich die Tropfen der Gestalt näherten, die einige Dutzend Meter von Shirona entfernt war, und deren Körper nicht mehr dem eines Menschen glich. Rotes Chakra warf leichte Blasen auf der Haut der Gestalt, die ein Brüllen von sich gab bei dem man nicht einschätzen konnte, ob es sich um einen Schmerzensschrei oder um unglaubliche Wut handelte. Shirona wusste nur eines: die zweischwänzige Katze, die in ihrer besten Freundin gefangen war, versuchte sich nun einen Weg nach außen zu bahnen. Wütend sah die Blondine in die Richtung des Missing-Nin, den die beiden zusammen mit ihrem Teamleiter fangen sollten. Das Katana in seiner Hand war mit dem Blut der Jinchuriki benetzt, mit einem gewagten Angriff hatte sie sie sich verschätzt, und mit einem Hieb war die Klinge durch ihren Körper gestoßen. Shirona schüttelte den Kopf und sah ihren Teamleiter mit einem Anflug von Hilflosigkeit an. Was würde jetzt geschehen? Würde die Bestie Amok laufen und sie alle töten? Ihr Sensei schien einen kühleren Kopf zu bewahren als sie selbst, während sie vor Wut, Trauer und Angst zitterte, sprach er mit ruhiger Stimme in sein Mikrofon. Versiegelung war das einzige Wort, das sie über den Schrei der Jinchuriki hörte, die sich nun langsam aufrichtete, ihr Körper umgeben von rotem Chakra das an ihrem Gesäß einen einzelnen Schweif gebildet hatte, und im Begriff war auch einen zweiten zu bilden. Die blonde Kunoichi ballte die Fäuste und hob die Arme zur Kampfstellung und atmete tief durch. Solange das Versiegelungsteam auf dem Weg war, würden sie hier wohl eine Weile ausharren müssen. Ihr Sensei murmelte noch einige Worte, eher er sich ebenfalls bereitmachte gegen seine Schülerin und den Nibi anzutreten. Dies war kein Kampf, den es zu gewinnen galt, hier ging es nur darum zu überleben. Shirona ergriff die Initiative, mit einigen schnellen Schritten war sie an die Jinchuriki herangetreten und holte bereits mit der rechten Faust aus, um die sich eine Schicht Katonchakra geschlossen hatte.







Zuletzt von Tanaka Shirona am Sa Okt 21, 2017 2:15 am bearbeitet; insgesamt 19-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tanaka Shirona
Chuunin [Kiri]
Chuunin [Kiri]
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 15.10.17

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   So Okt 15, 2017 9:37 pm






Nibi no Nekomata  Matatabi




» Erscheinungsbild

Die dämonische Katze, die auch Matatabi genannt wird sieht fast aus, als hätte sie keinen festen Körper, als bestünde ihr Körper lediglich aus blau-schwarzen Flammen. Sie hat zwei verschieden farbige, kugelrunde Augen. ihr rechtes Auge ist stechend gelb, während ihr linkes Auge in einem grün erstrahlt. Matatabi hat einige messerscharfe Zähne in ihrem Maul, wie bei einer Katze. Auch der Rest ihres Körperbaus gleicht dem einer Katze, bis auf eine Ausnahme: aus ihrem Hinterleib entspringen zwei Schwänze.

» Siegel und Seelenversteck

Das Siegel, das Nibi in ihrem Wirt gefangen hält, besteht aus mehreren "Schichten", bestehend aus Bannsymbolen und ,-linien, die dafür Sorgen das zwar Chakra des Bijuus an den Wirt kommt, das ganze jedoch reguliert und Matatabi daran hindert einfach auszubrechen.

Bei dem Seelenversteck der Katzendame handelt es sich um einen riesigen, wuchernden Dschungel, in dessen Mitte die Raubkatze auf einer Lichtung liegt. Außerhalb dieser Lichtung wuchern allerlei Pflanzen und versperren einem sämtliche Sicht, und selbst mit der richtigen Ausrüstung kommt man hier nur schwerlich vorran. Besonders auffällig ist aber nicht der dichte Wuchs der Pflanzen, sondern die vollkommene Abwesenheit von Geräuschen. Normalerweise würde man aus so einem Dschungel eine Vielzahl von Geräuschen erwarten, doch hier? Stille. Kein Vogelgezwitscher, keine Blätter im Wind, absolute Stille die nur von Matatabi oder ihrem Wirt unterbrochen wird.

» Persönlichkeit

Unter den Bijus ist es wohl Matatabi, denen man am ehesten etwas wie Höflichkeit nachsagen kann. Sie wirkt freundlich und sogar zuvorkommend, dahinter verbirgt sie jedoch oft eine eigene Agenda. Ähnlich wie eine Katze versucht sie ihr Opfer zu überraschen, und zuvor in Sicherheit zu wiegen. Außerdem kann sie auch sehr widerspenstig werden. Nibi ist sehr eitel und verrät ihren Namen nur jenen, denen sie vertraut, was bei ihrem Wesen schonmal eine ganze Zeit dauern kann.

» Beziehung zu Shirona


Seitdem Matatabi in Shirona versiegelt ist, ist ungefähr ein Jahr vergangen, indem die beiden sich durchaus näher gekommen sind, und die Katze hat einen Anflug von Gefallen an der Blondine gefunden. Das bedeutet nicht das sie es ihr einfach macht, aber sie hat zumindest nach einem Anstandsversuch keine weiteren Möglichkeiten gesucht, Shirona zu übernehmen und auszubrechen. Die beiden reden durchaus regelmäßig miteinander, teils einfach nur über Gott und die Welt, ab und zu gibt die Katzendame sogar hilfreiche Tipps, hilft der Jinchuriki mit ihrer langen Erfahrung. Das beschränkt sich nicht nur auf Kampfsituationen, auch im Alltag gibt es immer mal wieder einen Einwurf der Biju. Bis vor kurzem wurde Nibi noch sehr höflich von Shirona angesprochen, was der eitlen Katze sehr gut gefiel, ehe Matatabi das Du anbot und ihren Namen verriet.

Gänzlich von ihrer Freiheit abgelassen hat Nibi jedoch nicht. Sie wiegt Shirona in Sicherheit, kommt ihr vielleicht sogar ein wenig entgegen. Sollte die Jinchuriki sich als zu schwach erweisen, würde ihr Griff eisern werden, und sie versuchen zu entkommen. Solange Shirona jedoch bewies, das sie würdig war ihr Wirt zu sein, spielte sie erstmal mit.

» Fähigkeitsdaten

Wie ein jeder Bijuu besitzt Nibi einen gewaltigen Chakrapool, und ist in der Lage das sogenannte Bijudama zu feuern, mit denen ganze Landstriche verwüstet werden können. Zu einer Katze passend sind ihre körperlichen Aspekte eher Geschwindigkeit, doch auch ihre Stärke ist nicht zu vernachlässigen. Matatabis Spezialität dürfte jedoch ihr Katon sein, das heißer brennt als jedes andere Feuer und eine blau-schwarze Färbung besitzt.

» Geschichtliches

Matatabi entstand zusammen mit ihren Geschwistern, als der Rikudou Sennin den mächtigen Juubi bekämpfte, und anschließend, damit sein Übel niemals wieder die Welt befallen sollte, in neun Teile spaltete. Der Sennin erklärte den neun Geschöpfen, sie würden immer verbunden sein, wenn sie auch körperlich getrennt werden sollten. Er schickte Matatabi einen Tempel zu schützen, ehe er starb, und lange Zeit dachten die Menschen, sie wäre einst ein Mensch gewesen, die zum Schutzgeist dieses Tempels wurde.

Die meisten Biju sollten lange in Freiheit leben, ehe sie im Zuge des ersten Shinobiweltkrieges von Hashirama Senju gefangen wurden. Matatabi wurde an Kumogakure verkauft, und in den Höhlen auf Shimagame, einer riesigen Schildkröte auf der Jinchuriki trainieren, zeugen Inschriften von der langen Zeit, die die zweischwänzige Katze im Besitz Kaminari no Kunis war.

Es ist unklar wie lange Nibi in Kumogakure verweilte, in wie viele Menschen sie versiegelt wurde, doch zu einem Zeitpunkt nach dem vierten Shinobiweltkrieg gelang es Kirigakure den Wirt der Katze zu fangen, und sie zu extrahieren. Vor ungefähr einem Jahr wurde die Jinchuriki der Katze tödlich verletzt, und Matatabi war im Begriff auszubrechen. Da während dem Kampf das Gefäß zerstört wurde, blieb nur die Möglichkeit die Bijuu direkt in einen Menschen zu versiegeln. Tanaka Shirona, die beste Freundin der ehemaligen Jinchuriki, bot sich an diese Bürde auf sich zu nehmen, in Gedenken an die Verstorbene.

» Bijuu Pfade

HIER EDITIERT DER STAFF



Zuletzt von Tanaka Shirona am Do Okt 19, 2017 6:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tanaka Shirona
Chuunin [Kiri]
Chuunin [Kiri]
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 15.10.17

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Di Okt 17, 2017 3:46 pm

*räumt vorsichtig Baustellenschilder weg und hinterlässt dann ein paar Süßigkeiten*

Miep ._.
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Do Okt 19, 2017 12:49 am

Yaaaang! *mit Rubys Stimme kreisch*


1. Sie scheint sich ja mit Matatabi gut zu verstehen. Ich hätte hier gerne einen Punkt der auf die Beziehung der Beiden eingeht. Wie gut sie sich verstehen, wie sie mit einander umgehen und so weiter. Bisschen ausführlicher als es in der Bewerbung ist.

2. Beim Auftreten hätte ich gerne noch gesehen wie sie auf andere Personen wirkt bzw. wie ein Außenstehender sie im Regelfall wahrnehmen würde.

3. Die Schwäche Genjutsu würde ich dir nur für die Anwendung von Genjutsu werten, da Jinchuuriki von ihrem Bijuu theoretisch aus Genjutsu befreit werden können, wenn der Bijuu denn möchte. Da sie eine eher positive Auffassung zueinander haben, würde das wohl eintreffen.

4. Teamfähigkeit, Rücksichtslosigkeit und Reizbarkeit würde ich nur zusammengefasst unter dem Punkt "Persönlichkeit" als eine vollwertige Schwäche werten.

5. Unter Berücksichtigung von 3. und 4. hast du mir dann aber für eine Chuunin zu viel im Mittelfeld. Ich hätte gerne einen Punkt davon in den Schwächen. Ich möchte erwähnen, dass du dich im Verlauf des RPG auch verbessern kannst. Du könntest  später durchaus eine Schwäche wieder ins Mittelfeld holen. Außer Chakramenge. Das wäre Permanent.

Das wars von meiner Seite auch schon. Sorry, dass ich dich so auseinander nehme. D:

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Tanaka Shirona
Chuunin [Kiri]
Chuunin [Kiri]
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 15.10.17

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Do Okt 19, 2017 7:07 pm

Hey Sis!

1. Einen eigenen Punkt unten bei Matatabi reingehauen
2. Kleinen Satz dazu eingefügt
3. Genjutsu anwenden ist jetzt bei den Schwächen
4. Als eine Schwäche zusammengefasst
5. Chakramenge in die Schwächen gepackt

Hoffe das ich deine Forderungen so zufrieden gestellt habe Smile
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Do Okt 19, 2017 7:47 pm

Dann bekommst du hiermit dein Angenommen #1 und ich gebe ab an die Zweitbewertung.

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Aranami Shiori
• powerful aid •
• powerful aid •
avatar

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Besonderheit: Stirnsiegel

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Fr Okt 20, 2017 2:17 pm

So ~

Hab grundsätzlich nicht mehr sonderlich viel, denk ich.

Zuerst brauchst du noch 'nen Avatar^^ Muss ja nicht das finale Bild sein.

Rang:
Ich wär ehrlichgesagt zufriedener, wenn du dich zum Start für Chûnin oder Jônin entscheidest. Ich hab nichts wirklich gefunden, was ein Chûnin in der Form nicht auch könnte. Liegt grundsätzlich an den Starter-Plätzen der Jinchûriki, wohin der Rang im RPG führt ist irrelevant, aber so "umgehst" du quasi den Chûnin-Starterplatz, um einen halben Jônin zu haben. Da beides frei ist, kannst du es dir aber einfach aussuchen.

Familie:
Bei den Eltern hätt ich gern noch Angaben zum Alter&Rang. Kannst du einfach als Stichpunkte über den Text schreiben.

Auftreten:
Ein Mensch der gefährliche Situationen grundsätzlich auf die leichte Schulter nimmt, bleibt in einem Dorf nicht lange Jinchûriki, denn er ist für Ausbrüche ja quasi prädestiniert, egal wie gut das Verhältnis zwischen den beiden zu sein scheint. Shirona sollte schon die Ernsthaftigkeit dafür mitbringen, solch ein Chakramonster zu tragen, vielleicht erwähnst du das noch.

Stärken&Schwächen
Chakramenge in den Schwächen eines Jinchûriki ist immer ein wenig ulkig. Sicher hast du keine volle Kontrolle über den Nibi und kannst sein Chakra noch nicht direkt anzapfen, trotzdem ist es ja - genau wie Genjutsu - eben nur eine halbe richtige Schwäche. Ich hätte aber einen Vorschlag: Pack den Fernkampf fest in die Schwächen, vielleicht mit Zielgenauigkeit auf Distanz oder ähnlichem zusammen, sodass dein Charakter eben der reine Nahkampfspezialist bleibt, der er sein soll, dann würde ich es so annehmen und sich für dich nicht all zu viel ändern, außer dass du keine Option auf viele Fernkampfjutsu hast oder damit tendenziell eben eher nicht direkt triffst.

Inventar:
Kein Muss, aber guck einfach nochmal in andere BWs, ob du nicht noch etwas mehr haben magst. Nervt sicherlich, aber was nicht da steht hat dein Charakter auch nicht standardmäßig dabei^^


Denke das wars, außer dem obligatorischen Fingerhauer, dafür, dass der Nibi in der Persönlichkeit so wenig Liebe erfahren hat. *patsch*

Falls du Fragen hast, weißt du ja, wo ich abgammel^^

Grüße ~

_________________

Byakugo no Jutsu Status: voll aufgeladen
Nach oben Nach unten
Tanaka Shirona
Chuunin [Kiri]
Chuunin [Kiri]
avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 15.10.17

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Sa Okt 21, 2017 2:15 am

Soooo~

Müsste alles zu deiner Zufriedenheit erledigt haben.
Nach oben Nach unten
Aranami Shiori
• powerful aid •
• powerful aid •
avatar

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 23

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Besonderheit: Stirnsiegel

BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   Sa Okt 21, 2017 2:49 pm

Alles töfte!

Angenommen zum Zweiten <3

_________________

Byakugo no Jutsu Status: voll aufgeladen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata   

Nach oben Nach unten
 
[EA] [Chunin] Tanaka Shirona ~ Jinchuriki of Nibi no Nekomata
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Steckbriefe :: Kirigakure-
Gehe zu: