Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Alte Stimmen erklingen
Mo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
So Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
So Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Do Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Di Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Sa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Sa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Sa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

» Uchiha Hachiko [Samurai | UF]
Di Aug 21, 2018 8:14 pm von Uchiha Hachiko

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 Schleier der Nacht ^.~

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Schleier der Nacht ^.~   Do Aug 30, 2012 12:14 pm

Schleier der Nacht



Der Schleier der Nacht ist ganz einfach ein Bordell. Der Name soll es nur nichtg so schlimm klingen lassen. Die Betreiberin des Ladens ist Ai (Bedeutung: Liebe, Zuneigung). Sie sucht alle Gaisha´s genau aus und alle tragen den Namen Chichi.
Dieser Name verdeckt ihren richtigen Namen, damit ihre Familien (falls sie welche haben) geschüzt sind und nicht in Veruf kommen. Außerdem soll es die Frauen selbst auch schützen.
Alle sehen sie fast gleich aus. Es unterscheidet sie nur die Kleidung, die Frisur, die Stimme und die verschiedensten Vorlieben. Geschminkt sind sie aber alle gleich! Somit verstecken sie etwas ihr wahres Gesicht. Es gibt insgesamt zehn Gaishas im Bordell, die jede Nacht für Männer da sind.
Sie sollen dafür sorgen das den Männern nichts fehlt und ihnen jeden Wunsch erfüllen. (von guter Unterhaltung, über streicheleinheiten, bis zu Sex).
Doch es gibt nicht nur die Gaishas und die Geschäftsführerin, sondern auch Bodyguards! Vier von ihnen stehen immer bereit um einzugreifen, falls der Kunde mal auffällig werden sollte in dem er randaliert, eine der Frauen schlägt oder sie zu etwas zwingt, was sie nicht wollen.

Spoiler:
 


Was die Räumlichkeiten angeht, sind sie so eingerichtet, dass sich der Kunde immer wohl fühlt. Die Eingangshalle ist dazu da, um sich anzumelden und seine wünsche dazulegen, was genau er will.
Dann geht er zu ein japanisches Zimmer um dort zu warten, wenn es nötig ist. Dort ist er ungestört und kann sich auf seine Nacht vorbereiten, moralisch jedenfalls.
Anschließend geht der Kunde in ein Zimmer wo er seine Kleidung ablegen kann und in nein Spint sperren kann. Eine weitere Tür von dem Zimmer aus führt zu einem Bad, wo er sich zu duschen hat und kann dann endlich in eins der schönen Zimmer, die wie ein Schlafzimmer aussehen. Dies ist für das Umfeld für den Kunden wichtig.
Hier kann er dann seine Nacht ungestört vollziehen.
Wenn der Kunde zufrieden ist, muss er wieder in das Bad und kann sich dort wieder frisch machen. In dem Bad ist alles vorhanden um sich frisch zu machen. Dusche, Handtücher, Zahnbürste, Parfüm, Föhn und Kamm...eben alles.
Zum Schluss brauhct er nur noch seine Kleidung wieder anzulegen und zu gehen.

Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
 
Schleier der Nacht ^.~
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Storyline Dallas bei Nacht
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]
» Stille Nacht, Heilige Nacht?
» Werwolf Das Grauen in der Nacht
» Mondblut - Die Wesen der Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: RPG-Welt :: Mizu no Kuni :: Kirigakure :: Innenstadt-
Gehe zu: