Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
Mi Aug 15, 2018 6:27 pm von Minami Sanako

» [Jinpei x Auraya] Wie man Jashinisten jagt
Di Aug 14, 2018 12:15 pm von Yuki Auraya

» Trainingsplatz 1
Mo Aug 13, 2018 7:03 pm von Yuki Auraya

» Wir sind Sozial geworden!
Mo Aug 13, 2018 4:14 pm von Gast

» [Jinpei x Auraya] Meister und Schüler - eine Klinge die verbindet
Sa Aug 04, 2018 5:50 pm von Yuki Auraya

» Die Völker Lejandas [Anfrage]
Sa Aug 04, 2018 1:54 am von Gast

» [Anfrage] Naruto Sensō
Fr Aug 03, 2018 11:38 pm von Gast

» Konohagakure Friends
Do Aug 02, 2018 6:25 pm von Uchiha Hachiko

» Noch aktiv?
Mo Jul 30, 2018 8:21 pm von Hokusai Tenzou

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Yuki Auraya
 
Minami Sanako
 

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 [Kiri][Rang-A]Verloren im Nebel

Nach unten 
AutorNachricht
Kaguya Shin
Mistborn Guardian
Mistborn Guardian
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 08.10.16

BeitragThema: [Kiri][Rang-A]Verloren im Nebel   So Okt 16, 2016 9:38 pm







Verloren im Nebel




Rang:
A-Rang


Klient:
Kirigakure


Ort:
Ein kleines Dorf auf einer der äußeren Inseln Mizu no Kunis


Beschreibung:
In dem Dorf wurde eine Zeit lang immer wieder von Überfällen auf eine Stadt berichtet. Da die Stadt jedoch einige Ninja zur Verteidigung hatte sah man keine größere Bedrohung. Nun jedoch ist sämtlicher Kontakt abgebrochen und nur ein Junge konnte fliehen um von dem Überfall zu berichten.


Ziel der Mission:
In erster Line soll ausgekundschaftet werden was genau passiert ist und die Lage evaluiert werden. Wenn möglich sollen Gegenmaßnahmen ergriffen werden und die Aggressoren vernichtet werden. Sollte sich herausstellen, dass die Bedrohung für zwei Shinobi zu groß ist, soll Kirigakure informiert werden, damit Verstärkung zur Beseitigung der Bedrohung geschickt werden.


Womit ist zu rechnen
:
Dem Bericht des Jungen nach zu urteilen handelt es sich vermutlich um einen einzelnen Nukenin, der das Dorf angegriffen hat, da er jedoch alle Anwesenden Shinobi überwunden hat, ist damit zu rechnen, dass er nicht zu den Nukenin gehört die man im Vorbeigehen vernichtet.

Da die Lage im Dorf ungeklärt ist, ist mit weiteren Komplikationen über das genannte hinaus zu rechnen und äußerste Vorsicht geboten um nicht in eventuelle Fallen der Angreifer zu laufen.


Belohnung:
Das übliche Gehalt.


Anmerkungen:
Die Mission ist in der Vergangenheit vor der Zeit in der Yuzuriha Mizukagin wird angesiedelt.


Teamleiter:
Kiobashi Yuzuriha

Teilnehmer:
Kaguya Shin

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Kiri][Rang-A]Verloren im Nebel   So Okt 16, 2016 9:58 pm

Angenommen. =)
Nach oben Nach unten
 
[Kiri][Rang-A]Verloren im Nebel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Kiri][Rang B] Freunde des Widerstands
» Unglücklich verliebt; und verloren?
» die frau meines lebens verloren!bitte um jede hilfe!!!
» Welcher Rang ist am Wichtigsten?
» Die Liebe meines Lebens verloren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Tamashii no Utsuri :: Wissenswertes über das Tamashii :: Missionen :: Rang B bis Rang S-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: