Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko

Nach unten 
AutorNachricht
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
Taira Kimiko

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 26

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDi Jul 04, 2017 6:34 am

Taira Kimiko
They see you as small and helpless. They see you as just a child. Surprise when they find out that a warrior will soon run wild.



Galerie:
 





Red like Roses
Builds my dreams.



Wer kennt das nicht? Ein Blick der ganze Romane schreiben kann und in dem man sich gerne verfangen würde. Jeder Mensch hat auf seine Art und Weise einen solchen Blick. Kimikos Augen sind hier keine Ausnahme. Ihre großen silber-blauen Augen nehmen nicht nur die Umgebung war, sondern dienen für andere auch als Fenster zu ihrer Seele. Sie haben die Eigenschaft mit der Aktivierung von Kimikos Erbe ihre Farbe zu ändern, wobei sie bei der ersten Stufe ein kräftiges Violett annehmen und ihre Pupillen verschwinden. Nichts allzu spektakuläres aber dennoch wahrlich schön anzusehen. Treibt sie das ganze noch weiter färben sich ihre Augen in ein Farbenspiel aus Blau und Grün. Die Pupille kehrt zurück und ändert sich in eine Fadenkreuz-ähnliche Form. Ein wunderschönes Schauspiel, dass man zu seinem eigenen Besten eher nicht zu genau betrachten sollte. Ansonsten sticht man sich noch an den Dornen dieser zarten Rose.

In Kontrast zu ihren silbrigen Augen stehen ihre schwarzen Haare. Auf den ersten Blick nichts besonderes. Schließlich gibt es diese Farbe wie Sand am Meer. Das Besondere an ihr ist, dass eben diese Haare sich bis zu den Spitzen hin langsam in ein dunkles Rot abstufen. Es wirkt fast, als würde das Rot aus ihrem Schopf herauswachsen. Der Schnitt ist asymmetrisch gehalten wobei die rechte Hälfte ihrer Frisur ihr bis knapp an die Schultern reicht, während der Rest nackenlang geschnitten wurde. Sie verdecken nicht nur ihre kleinen Ohren, sondern runden ihr blasses Gesicht förmlich und farblich etwas ab. Inmitten jenes befindet sich eine kleine Stupsnase, welche nicht weiter besonders heraus sticht. Den Abschluss dieses zierlichen Gesichts bildet ein paar aus rosaroten, zierlichen Lippen, die verführerischer nicht sein könnten und in dem eher blassen Gesicht sofort auffallen. Was eigentlich sehr verwunderlich ist, dass sie so blass ist, wo sie doch die meiste Zeit in der Sonne verbringt.

Der Körper des Mädchens ist feminin gebaut und wirkt, obwohl sie sehr schlank ist, keineswegs zu fragil, sondern nur ein klein wenig zerbrechlich. Sie hat mit 49 kg Normalgewicht und ihrer Meinung nach keine unnötigen Rundungen, abgesehen von den ausgefüllten C-Körbchen, die sie ihre Brüste nennt. Es gibt keine Kleidung mit der man diese verstecken kann. Immer zeichnen sie sich durch das Material durch. Doch Kimiko ist mit dieser Größe eigentlich ganz zufrieden. Sie sind nicht zu klein, so dass sie damit eventuell etwas Charme für sich spielen lassen kann, noch sind sie zu groß, so dass sie keineswegs hinderlich sind. Der Rest ihres Körpers ist aber relativ unrund gebaut, wodurch auch ihre Hüften etwas schmaler ausfallen. Proportional hält sich das ganze aber gut. Vor allem, da sie nicht allzugroß ist, fällt das nicht so auf.  Ihre Größe misst gerade mal 1,57 m wodurch sie einem manchmal wie ein roter, wütender Zwerg vorkommen mag.


Bilder zum Outfit:
 

Abgesehen von diverse Unterwäsche, auf die man nicht genauer eingehen muss beginnt Kimikos normale Kleidung mit einer weißen Baumwollbluse mit mittellangen Ärmeln, welche ihr bis knapp an den Ellenbogen gehen. Die Bluse selbst bedeckt die Brüste, lässt aber den Ausschnitt frei und fügt sich am Hals wieder zusammen. Über die Notwendigkeit dieses Designs kann man sich sicherlich streiten, aber es ist nun mal so. Dazu trägt sie einen schwarzen Rock,  der mit einem roten Unterrock bestückt ist. Diese Farbkombination wird man bei Kimiko noch relativ öfter sehen, denn schwarz und rot sind die Hauptfarben ihrer Kleidung.

Über der Bluse und dem Rock trägt sie schwarzes Korsett mit rotem Innenleben. Keine Sorge, dass Korsett ist nicht da um sie einzuschnüren oder ihre Weiblichkeit hervor zu heben, sondern ist rein stilistisch ein Teil der Kleidung. Es hat keine Funktion. Direkt unter dem Korsett ist ein schwarzer Gürtel mit roten Rändern, an dem eine kleine Tasche hängt, in der sich Platz für Kimikos Geldbeutel, ihren MP3-Player und eine Packung Kaugummi findet. Ansonsten hat auch der Gürtel keine weitere Funktion. Trägt sie einen Rucksack mit sich, finden sich zusätzlich noch ein paar Lederriehmen an ihren Schultern, an denen ein Rucksack befestigt werden kann. Das System ermöglicht es sich im Notfall schnell von dem Gepäck zu lösen, in dem entweder der Rucksack von den Riehmen abgeschnallt wird oder die Riehmen selbst abgelegt werden.

Die Beine der Taira sind in schwarze Strümpfe gehüllt, die seitlich das Muster einer Rose tragen. Diese sind verpackt in schwarze Stiefel, die mit diversen Schnallen und Riehmen geschmückt sind. Auch hier hat das ganze wieder keine Funktion, sondern ist lediglich zum Gutaussehen da. Unverkennbar an den Stiefel ist die rote Sohle - wer hätte es gedacht? Abgerundet wird das ganze "Kostüm" durch einen roten Mantel mit Kapuze, der  auf der Rechten Brust von einer silbernen, Rosenbrosche zusammengehalten wird. Das ganze Outfit erinnert ein bisschen an ein modernes Rotkäppchen, was dem Mädchen aber überraschenderweise  sehr gut steht. Die Funktionalität oder die Vorteilhaftigkeit im Kampf oder in der Wildnis kann man aber anzweifeln.

Weitere Outdoor-Kleidungsstück von Kimiko wären ein schwarzer Mantel, ohne jegliche Zweitfärbung, und gewöhnliche Straßenkleidung bestehen aus einem T-Shirt, einer Hose und festem Schuhwerk. Da das aber langweilig ist, trägt sie es nicht gerne und auch nicht Oft. Als spezielle Kleidungsstücke nennt sie einen Schlafanzug ihr Eigen, dessen schwarzes Brustteil mit einem Comicbild eines Wolfskopfes verziert ist, während dessen weißes Hosenteil mit roten Rosen beschmückt ist.



no matter what I do
nothing ever takes the place of you.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Ap7l6t

Name:
Wie alle anderen Menschen auch, so wurde dem Mädchen der Nachname von ihren Eltern übertragen. Doch ihr Name verbindet sie nicht nur mit ihren eigenen Eltern, sondern auch mit einem gesamten Clan. Dieser lautet Taira und lässt sich nicht nur als Frieden oder übersetzen, sondern steht auch für friedlich im Sinne von Ruhig. Es beschreibt so nicht nur den Frieden zwischen den Menschen, sondern auch den Inneren Frieden eines Einzelnen - also eine ausgeglichene Seele.  In Verbindung mit den Fähigkeiten des Clans ein wahrlich passender Name. Da aber weder der Clan, noch deren Erbe wirklich bekannt sind, spricht sich auch der Name nicht wirklich Oft herum, weshalb man diesen Familiennamen nicht so einfach mit dem Clan oder deren Fähigkeiten asoziieren kann.

Vorname:
Schon seit sie Bestätigung darüber hatte, dass sie schwanger war, schwebte der Mutter ein Name durch den Kopf. Kimiko. Einen Anderen Namen hatte sie sich an dieser Stelle nicht vorstellen können, er hatte sich in ihren Gedanken festgesessen. Und auch heute würde sie diese Entscheidung wohl keine Sekunde bereuen. Kimiko ist ein dreisilbiger Name, den man entweder mit dem Kanji für "君 Kimi", was so viel bedeutet wie Adlig, und dem Suffix "子 Ko", stehend für Kind, bilden kann.  Die korrekte Schreibweise dieses Namens besteht aber genau genommen aus dem Kanji "貴 Ki", gleichzusetzen mit Wertvoll und  "美 Mi", was sich mit Schönheit übersetzen lässt. Abschließend wird aber auch hier das Suffix angehängt. Eine mögliche freie Übersetzung wäre wertvolles Kind der Schönheit, wobei schönes Kind nicht nur die bessere Übersetzung wäre, sondern auch in gewisserweise zutreffend ist.

Alter:
Das Mädchen ist derzeitig in einem schwierigen Alter.  Sie ist 16 Jahre alt und kämpft somit mit der Blüte ihrer Pubertät. Der Körper macht was er will und die Gefühle spielen verrückt. Man hat vielleicht einfach das Gefühl, dass einem die ganze Welt etwas schlechtes will. Doch auch diese Phase wird irgendwann vorbei sein. Gerade in diesem Alter sollte man noch seine Jungend genießen.

Rang:
Da Kimiko keinem offiziellen Dorf angehört, ist sie als Freier Shinobi - oder besser gesagt Freie Kunoichi - klassifiziert. Dies ist einfach die Beschreibung für Zivilisten mit Ninja-Fähigkeiten. Dies ist militärisch gesehen kein offizieller Rang, wie zum Beispiel "Chuunin", sondern lediglich eine umgangssprachliche Einstufung. Was freie Shinobi wissen und können, haben sie sich entweder selbst beigebracht oder wurde ihnen von anderen Shinobi und Kunoichi gelehrt. Ihre Ausbildung ist deshalb nicht ganz so ausgeprägt und ausführlich wie die von Dorfshinobi.

Geschlecht:
Ohne jemanden bei diesem Punkt zu Nahe treten zu wollen, doch wer an dieser Stelle noch nicht realsiert hat, dass Kimiko weiblich ist, dem kann man leider nicht mehr helfen. Nicht nur der Name, sondern auch das Aussehen - vor allem ihre deutlich femininen Züge - weisen deutlich daraufhin, dass es sich bei Kimiko um ein eine Angehörige des weiblichen Geschlechts handelt. Aber keine Angst, selbst Professoren darf mal passieren, dass dies zu hohe Wissenschaft für sie ist.

Geburtsort:
Das Licht der Welt erblickte die Taira in einem Dorf am rande von Kaze no Kuni, in welchem auch die Kaminishi einheimisch waren. Um das ganze wohl genauer zu sagen, war dies sogar das Dorf der Kaminishi selbst. Und obwohl es eigentlich unüblich war, das Menschen aus Fremden Clans dort lebten, so wurden sie ursprünglich für die Zeit von Kimikos Geburt dort freundlicherweise aufgenommen. Ihre Eltern waren Reisende und wussten zu diesem Zeitpunkt nicht wohin sie gehen sollten. Man bot ihnen ein Zuhause an, sie mussten im Gegenzug nur für den Kaminishi Clan arbeiten. Solange sie das taten, würden sie bei ihnen Willkommen sein.

Wohnort:
Kimiko war eigentlich schon immer treu zu ihren Wurzeln und Anfängen, weshalb sich ihr Wohnort seit ihrer Geburt nicht verändert hatte. Ihr Geburtsort, ein Dorf am Rande von Kaze no Kuni, ist auch seither ihr zu Hause. Doch da sie gerade fernab von ihrem eigentlichen Zuhause, durch die Welt reisend ihr Leben lebt, ist sie dort eher selten anzutreffen. Sie kehrt zwar regelmäßig dorthin zurück um sich als Lebend zu melden oder um ihren Proviant wieder aufzufüllen, doch verweilt sie nicht lange dort. Schließlich ist sie auf der Suche.

Clan:  
Kimiko entspringt von mütterlicher Seite dem Taira Ichizoku. Das ist ein freier Clan, dessen Anhänger über die ganze Welt verteilt sind. Sie besitzen ein Doujutsu - das Tengan - mit dem sich nicht Gefühle anderer Menschen nicht nur sichtbar machen, sondern auch bis zu einem bestimmten Grad kontrollieren lassen. Der Clan selbst, genau wie auch ihr Bluterbe, ist eher unbekannt und wird deshalb vielleicht nicht jedem etwas sagen. Was durchaus von Vorteil sein kan.

Familie:

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Mj4vn7

Taira Mikoto
Alter: 40 Jahre
Verwandtschaftsgrad: JMutter
Rang: Freier Shinobi
Status: Lebend
Beschreibung:
Man sieht auf den ersten Blick bereits, dass Kimiko so gut wie alles von ihrer Mutter geerbt hat. Wer es nicht besser wüsste, der könnte glatt meinen, dass sie Schwestern wären, so ähnlich sehen sie sich. Doch das Aussehen ist nicht das einzige, was das Mädchen von ihrer Mutter geerbt hat. Ich die Clanzugehörigkeit zu den Taira und deren Erbe verdankt Kimiko ihrer Mutter. Diese hatte sich, als sie soweit war dem Ritual des Clans unterzogen und sich von diesem abgespalten um durch die Welt zu reisen. Auf ihren Reisen traf sie irgenwann auf Ichiro, welcher Ebenfalls ein reisender Shinobi war, der ihr vom ersten Moment an gefiel. Sie machte ihm schöne Augen und brachte ihn dazu zusammen mit ihr zu reisen. In dieser Zeit wurde Kimiko gezeugt. Und als die beiden gerade das Windreich durchquerten machten sie einen Zwischenstop im Clandorf der Kaminishi, wo der Frau die Schwangerschaft diagnostiziert wurde. Da sie nirgendwo sonst hin konnten, baten sie die Kaminishi um Asyl, wobei diese freundlicherweise zusagten. Sie durften auch nach der Geburt im Dorf verweilen, unter der Bedingung, dass sie für den Clan arbeiten würden. Mikoto hatte sich in der Zeit bereits so an das Leben unter ihnen gewöhnt und wollte Kimiko nicht den Gefahren eines Wanderlebens unterziehen, weshalb sie natürlich darauf einging. Sie ist heute als Genjutsu-Spezialistin für die Kaminishi tätig und arbeitet nebenbei in einer Bäckerei, damit es in dem Dorf auch immer genug frisches Brot gab. Sie hat Kimiko im Umgang mit Genjutsu und dem Tengan gelernt. Da sie letzteres selbst gemeistert hatte, lässt sich wohl nicht bestreiten dass einige Momente in ihrem Leben eventuell manipuliert worden sein könnten.


[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  9a69mv

Taira Ichiro
ehemalig Kouseki
Alter: 40 Jahre
Verwandtschaftsgrad: Vater
Rang: Freier Shinobi
Status: Lebend
Beschreibung:
Eigentlich war es schon immer üblich, dass die Familie den Nachnamen des Vaters übernimmt. Es gab aber auch schon immer eine Ausnahme dafür: Wenn die Mutter einem größeren Clan angehörte.  Da die Kouseki nicht einmal ein richtiger Clan waren, ergab sich der Rest. Kimikos Vater entstammte aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Kumogakure. Er lernte dort das Leben als Shinobi kennen, zog aber sehr früh in die Welt hinaus. Dadurch, dass er nicht direkt zu den Kräften des Großen Dorfes gehörte, fiel das auch nicht weiter auf. Auf seinen Reisen traf er Taira Mikoto, die ihm schöne Augen gemacht hatte und in die er sich mit der Zeit verliebte. Wie der natürliche Lauf der Dinge es eben vorhersah zeugte er mit ihr ein Kind, welches von dieser im Clandorf der Kaminishi zur Welt gebracht wurde. Er konnte mit dem Gedanken leben seine Freiheit einzutauschen und seine Fähigkeiten unter den Dienst der Kaminishi zu stellen, solange seine Familie dadurch ein Dach über dem Kopf hatte und ein normales Leben führen konnte. Seine Fähigkeiten als Shinobi sind recht formidabel wodurch er seine Tage damit verbrachte seine Fähigkeiten für die Kaminishi einzusetzen. Er macht sich immer zu viele Sorgen um seine Tochter und ist immer außer sich, wenn sie nichts von sich hören lässt. Er ist übrigens derjenige der seiner Tochter Taijutsu und den Umgang mit einem Kampfstab gelehrt hat. Seine Tochter sollte sich schließlich im Ernstfall verteidigen können.



[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  T6b4uc

Kaminishi Izumi
Alter: 16 Jahre
Bekanntschaftsgrad: Beste Freundin
Rang: Chuunin | Missing
Status: Lebend
Beschreibung:
Kimiko hatte sich stets bemüht dazu zu gehören und auf andere einen Eindruck zu hinterlassen. Wenn man ehrlich ist, war sie eigentlich auf Zwischenmenschlicher Ebene ein hoffnungsloser Fall. Sie hatte Probleme damit sich mit anderen Leuten anzufreunden und folglich auch ein Problem damit überhaupt eine positive Beziehung jenen zu knüpfen. Izumi, welche direkt aus dem Kaminishi Clan entspringt, war hier also kein Einzelfall. Kimiko hinterlies bei ihrer ersten Begegnung keinen guten Eindruck. Das war damals zu Beginn ihrer Schulzeit und Kimiko war damals überaus tolpatschig. Sie erntete von Izumi zunächst nur Verachtung und Ablehnung. Doch das war wohl genau das, was das Mädchen antrieb. Sie wollte der Kaminishi zeigen, dass sie auch etwas konnte und nicht nur ein tolpatschiges, kleines Mädchen war. Sie sah Izumi im ersten Moment als ihre Rivalin an und arbeitete sich hoch um sich mit ihr messen zu können. Und obwohl Izumi diese Rivalität zunächst nicht teilte, wurde das ganze dann doch irgendwann gegenseitig.  Es kristallisierte sich irgendwann heraus, dass Izumi in einer ganz anderen Liga spielte als Kimiko. Doch der Ehrgeiz den die Taira zeigte traf die Kaminishi irgendwie. Es war ihr unbegreiflich dass jemand wie Kimiko, die eher durchschnittlich Abschnitt, so hart arbeitete nur um sich ihr zu beweisen. Vielleicht war es genau dieser Ehrgeiz der Izumi davon überzeugte das Kimiko eigentlich ganz in Ordnung war. Und wie die Zeit so ins Land flog verstanden sich die beiden richtig gut. Und auch wenn Izumi  immer wieder Ausreden hatte, warum sie denn mit Kimiko ihre Zeit verbrachte, konnte man nicht leugnen, dass die beiden über anfängliche Rivalität gute Freundinnen geworden waren. Beste Freundinnen, so wie Kimiko das sieht. Umso mehr brach es ihr auch das Herz als ihre Freundin von ihrer ersten Kopfgeldmission nicht zurück kam. Fest entschlossen Izumi wieder zu finden brach Kimiko auf der Suche nach dieser in die Welt hinaus.




And Victory
is in a simple soul.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Awojdg

Auftreten:
Auf den ersten Blick wirkt Kimiko zerbrechlich. Nicht nur körperlich, sondern auch Emotional. Als wäre es, dass sie sich gegen physische und verbale Angriffe nicht wehren könnte. Fast so, als müsste man sie stets mit Samthandschuhen anfassen. Das ganze wird untermalt von einer anfänglichen Unschuld die von ihr ausgeht. Als könnte man ihr nicht Böse sein, wenn sie etwas angestellt hat.  Oder eher, als wäre sie nicht in der Lage überhaupt etwas anzustellen. Sie wirkt schwach und erntet auf den ersten Blick damit erst einmal einen kleinen Mitleidsfaktor.

Doch weitere Blicke könnten dieses Ansehen leicht verwerfen. Es ist die Art wie sie sich unter Menschen verhält, die sie kennt. Während fremde Menschen sie zunächst als die zerbrechliche Rose sehen, die sich ihnen entgegen stellt, bekommen ihr vertraute Menschen ein ganz anderes Bild zu gesicht. Sie hat eine eigene, unbekümmerte Art die andere Leute glauben lässt, dass sie nichts ernst nehmen würde oder zumindest den Ernst in wichtigen Dingen nicht sehen könnte. Das ganze kann tatsächlich so weit gehen, dass andere Menschen diese Art als provokant oder gar rebellisch auffassen könnten.

Diese unbekümmerte Art zeigt sich in ihrer Haltung. Sie steht, sitzt und bewegt sich so, wie es für sie bequem ist. In ihren Worten spricht sie vielleicht respektvoll, doch ihre Haltung zeigt das genaue Gegenteil. Sie wirkt wie ein rebellischer Teenager, der in seiner Haltung zeigt, dass er eigenständig sein will, aber diese Forderung niemals über seine Lippen bringt. Doch trotzdem kann sie auch anders in Erscheinung treten.  Der Situation entsprechend kann sie durchaus ihre unbekümmerte Weise ablegen und zeigen, dass es ihr Ernst ist. Aber nur, wenn es dringend erfordert wird.

Wer aber die Taira tatsächlich kennt und sich zu ihrem engsten Kreis zählen kann weiß, dass hinter des unbekümmerten Erscheinens eine zuverlässige Freundin steht, die mit ihren Gedanken stets versucht bei der Sache zu sein. Eben solche Menschen haben dann die tatsächliche Kimiko gesehen. Die, welche sich schützend vor andere wirft und das Wohl anderer über ihr eigenes stellt. Ihr Auftreten in solchen Momenten verleiht ihren Liebsten neuen Mut und treibt sie mit gutem Beispiel voran.

Vielleicht sollte man aber auch erwähnen, dass Kimiko noch Jung und im Wandel ist. Mal benimmt sie sich so und im nächsten Moment eben anders. Man kann ihr Auftreten und Verhalten nicht an einer bestimmten Art festsetzen. Denn ihr Auftreten ist abhängig von vielen Faktoren. Der wichtigste wohl ihr Gemütszustand. Sie wirkt so zum Beispiel offener und aufrichtiger wenn sie gut gelaunt ist, aber respektloser und verschlossen, wenn das Gegenteil eintritt. Im Grunde wirkt Kimiko recht normal, wie sie eben für einen Teenager auftreten sollte. Jeder hat Höhen und Tiefen und das spiegelt sich immer im Auftreten wieder.

Obwohl das Mädchen kein Problem damit hat offen mit ihren Freunden zu sprechen und auch mit ihnen zu agieren, so scheint sie recht unbeholfen dabei zu sein, neue Kontakte zu knüpfen. Sie ist vielleicht nicht Feige, aber vielleicht etwas unsicher. Das könnte daher kommen, dass sie seit ihrer Kindheit mehr wie ein Außenseiter gezählt hat und sich deshalb nicht weiß, wie sie selbst auf andere Personen wirkt, was sie mehr als Verunsichert.

Genauso wirkt sie in großen Menschenmassen unsicher und schon fast verängstigt. Das ganze könnte man mit Lampenfieber vergleichen. Ein Spaziergang durch einen stark-belebten Marktplatz würde sie in ihren Augen wohl sicherlich als Mutprobe bezeichnen. In solchen Situationen verhält sie sich eher still und und sucht nach einer Möglichkeit dem Tumult der vielen Menschen zu entkommen.



Persönlichkeit:
Kimiko ist in erster Linie eine aufrichtige und ehrliche Person. Es fällt ihr schwer zu lügen, vor allem dann wenn sie damit anderen Menschen schaden oder Personen die ihr Nahe stehen damit verletzen würde. Dennoch ist sie in der Lage sich zu verstellen und auch zu lügen. Besonders dann, wenn Lügen die bessere Option ist. Eine Notlüge zum Beispiel. Was man ihr nicht auf den ersten Blick ansehen kann ist die Tatsache, dass sie sich sehr gut verstellen kann. Sie kann einen falschen Gefühlsausbrauch durchaus echt gestalten und so manchen Menschen damit täuschen. Auf der anderen Seite hat sie aber auch kein Problem damit falschen Charme spielen zu lassen, auch wenn ihr gegenüber so gar nicht ihr Typ ist. Generell verachtet sie aber Unehrlichkeit und kann es gar nicht verstehen, wenn man vor allem sie anlügen will.

Sie ist außerdem eine sehr hilfsbereite und engagierte Person, die sich stets um das Wohl anderer sorgt. So hat sie kein Problem damit sich vor Personen zu stellen die sich selbst nicht wehren können oder die ihr wichtig sind und Schläge für diese abzufangen. Sie hat allgemein die Angewohnheit ihr eigenes Wohl zweitrangig zu stellen. So eilt sie anderen meist auch zur Hilfe, wenn sie selber welche benötigt hätte. Im Angesicht Verletzungen anderer sind ihre nie so wichtig oder brisant. Egal wie angeschlagen sie tatsächlich ist. Dies ist aber auch ein Zeichen dafür, wie sehr man sich auf Kimiko verlassen kann. Sie würde niemals jemanden im Stich lassen, wenn es sich irgendwie verhindern lassen könnte und würde lieber sterben als einem Freund nicht zu helfen.

Im Kampf oder in gefährlichen Situation hat sie die dumme Eigenschaft, nicht nur kampfeslustig, sondern auch impulsiv zu sein. Sie steigert sich oft in die Ereignisse hinein und überreagiert meistens. So handelt sie in der Regeln bevor sie nachdenkt, was sie durchaus in gefährliche Situationen bringen kann. Hat sie im Kampf erst einmal die Oberhand, zeigt sie gerne was die drauf hat und spielt eher mit ihrem Gegner. Ist sie einem Gegner unterlegen, zeigt sich in ihr nicht nur Wut, sondern auch Verzweiflung, wodurch sie im Kampf zu drastischeren Wegen und Mitteln greift. Um zu Gewinnen ist ihr auch hier das eigene Wohl eher zweitrangig.

Sie kann aber auch Kalt und Herzlos sein. Dies zeigt sich vor allem wieder dann, wenn Personen, die ihr wichtig sind, in Gefahr schweben. Sie macht dann vor nichts halt und würde, um eben jene Personen zu retten den Feind auch ohne zu zögern Töden. Da Kimiko Angst vor Blut hat, würde sie normalerweise niemals im Leben daran denken einen Feind derartig zuzurichten, doch in diesem Moment schafft sie es doch diese Angst zu überwinden. Alles für die, die ihr am Herzen liegen.

Kimiko ist ein klein wenig Introvertiert. Also eher nach innen gekehrt. Sie hat Probleme damit sich anderen Leuten, vor allem Fremden, zu öffnen. Lediglich bei Freunden und Verwandten schafft sie es, Frei über sich und ihre Probleme zu reden. Durch diese nach innen gekehrte Art sind ihre Sozialenfähigkeiten etwas eingestaubt, weshalb es ihr sehr schwer fällt Ironie oder Sarkasmus zu erkennen. Sie läuft in der Hinsicht ins Offene Messer und nimmt das ganze wen auch ungewollt einfach viel zu ernst.

Sie ist sehr neugierig und interessiert sich im Grunde für alles, was ihr unbekannt ist. Sie beobachtet deshalb auch gerne andere Leute - ohne diese in ihrem geregelten Ablauf zu stören, liest aber auch gerne Bücher oder lässt sich neue Dinge zeigen. Ihre Neugierde ist vielleicht ab und zu ein bisschen zu groß, denn gerne steckt sie ihre Nase in Angelegenheiten, die sie eigentlich vielleicht nichts angehen sollten. Vor allem die Probleme und das Privatleben ihrer Freunde sind davor selten sicher. Sie möchte einfach alles erfahren, was bei denen so läuft.  Was nicht immer gut ausgeht.

Aber im großen und ganzen ist Kimiko eigentlich ein ganz normales Mädchen - wie man als Kunoichi dies eben sein kann. Und auch wie bei ihrem Auftreten kann man sie schlecht an bestimmten Persönlichen Eigenschaften festmachen. Das ganze lebt im Einklang mit ihren Gefühlen und ihrem Gemüt. Oben angesprochene Punkte sind zum Großteil feste Eigenschaften, die sich so gut wie nie ändern, wobei andere Punkte ihrer Persönlichkeit einfach zu stark im Wandel sind und auch zu abhängig von äußeren Einflüssen sind, als diese hier festzuschreiben.


Vorlieben:
♦ Rot ♦ Weiß ♦ Schwarz ♦ Gelb ♦
♦ Kekse ♦ Erdbeeren ♦ Äpfel ♦
♦  Musik ♦ Märchen ♦ Geschichten ♦
♦ Mondschein ♦ Nachthimmel ♦
♦ Katzen ♦ Hunde ♦  Affen ♦  



Abneigungen:
♦ Blut ♦
♦ Stress ♦ Unruhe ♦
♦ Skorpione ♦
♦ Spinnen ♦  Käfer ♦
♦ Saures Essen ♦
♦ Ärzte ♦  Krankenhäuser ♦



Besonderheiten:
Kimiko erfreut sich daran die Emotionen anderer Leute mit ihrem Erbe nicht nur zu analysieren, sondern auch diese zu manipulieren. Sie nutzt sogar das Erzeugen von positiven Gefühlen dazu aus um sich bei unwissenden Händlern und Wirten durchzuschnorren. Ist sie traurig und gönnt anderen Menschen in diesem Moment keine Freude, so überträgt sie diese gerne auf andere Menschen, damit diese in gewisserweise ähnliches durchleiden wie sie. Hauptsächlich aber spielt sie mit positiven Gefühlen und versucht andere aufzuheitern, wenn es ihr denn möglich ist.



We are lightning
straying from the thunder.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  2lm7z89

Chakraelemente:
Raiton
Das Raiton, wortwörtlich Blitzfreisetzung, ist die Naturveränderung [Seishitsuhenka] des Blitzelementes [Kaminari.] Umgangssprachlich wird Raiton auch als das Blitzelement bezeichnet. Es ist stark gegen das Doton, aber Schwach gegen das Fuuton. Das heißt, dass Raiton-Jutsu stark gegen Doton-Jutsu, aber schwach gegenüber Fuuton-Jutsu sind. Techniken des Raiton zeigen sich oft in Form von Blitzen und Funken und betäuben in vielen Fällen die Nerven des Gegners. Stark konzentrierte Raiton-Techniken können zusätzlich Verbrennungen erzeugen. Leitet man Raiton in eine Waffe, so kann man mit dieser elektrische Schläge an seinen Feind abgeben. Spitze Waffen wie Senbon erhalten außerdem die Eigenschaft besser Objekte zu durchdringen. Scharfe Waffen wie Schwerter schneiden in Kombination mit dem Blitzelement auch besser. Außerdem eignen sich Raiton-Techniken gut in Zusammenarbeit mit Suiton-Techniken, da hierbei das Raiton das Wasser unter Strom setzt und so verheerenden Schaden anrichten kann.


Stärken:
Geschwindigkeit
Wer schnell und wendig ist, nennt die Geschwindigkeit seine Stärke. Kimikos Fokus liegt genau hier. Sie ist in der Lage sich nicht nur schnell sondern auch wendig fortzubewegen. Ihre Reflexe helfen ihr dabei den meisten Nahkampfangriffen entweder auszuweichen oder diese zu parieren. Es kann aber auch durchaus vorkommen dass sie einem davon rennt oder selbst bei etwas Vorsprung wieder einholt. Ihre Schnelligkeit sollte man nicht unterschätzen.

Taijutsu
Die Kunst des Körpers ist eine einfache Disziplin für Kimiko. Sie besitzt gutes Wissen über verschiedene Kampf- und Haltungsstile und kann auch komplexen Bewegungsmustern noch gut entgegensteuern. Ihre Kenntnisse in Taijutsu sind gut genug um auch mit einem Kampfstab kämpfen zu können und diesen Nahtlos in die Bewegungsmuster ihrer Nahkampfangriffe mit einfliesen zu lassen.

Genjutsu
Was die Kunst der Illusionen betrifft ist Kimiko relativ weit fortgeschritten. Besonders in Kombination mit ihrem Doujutsu fällt ihr das Wirken von Genjutsu auf andere Menschen einfach. Sie ist außerdem gut in der Lage feindliches Genjutsu zu erkennen und es schnell und effektiv aufzulösen.

Doujutsu: Tengan
Dadurch dass Kimiko in den Taira Clan hineingeboren wurde, schlummerte in ihr auch schon immer deren Erbe, das Tengan. Der Umgang wurde ihr von ihrer Mutter gelehrt, welche das Doujutsu gänzlich gemeistert hat. Kimiko beherrscht zumindest das passive Tengan fast meisterlich, wobei ihre Künste im Manipulieren von Emotionen noch besser sein könnten.

Bojutsu
Bojutsu ist die Kunst des Stabkampfes und wurde ihr von ihrem Vater gelehrt. Sie ist sehr geübt mit stumpfen Stabwaffen. Durch ihr Training hat sie es sich angeeignet im Kampf fliesend den steckbaren Stab zusammen zu stecken ohne dass dies eine Behinderung für sie darstellt. Außerdem hat sie Bojutsu in der Hinsicht gut genug trainiert, dass sie den Stab so gut wie fliesend in ihre Taijutsu-Angriffe mit einweben kann.

Mittelfeld:
Chakrakontrolle
Die Kontrolle ihres Chakras fällt Kimiko eigentlich leicht. Sie kann es ganz gut für ihre Techniken kontrollieren, doch ist dieser Punkt nicht wirklich der Rede wert. Man könnte behaupten, dass sie durchschnittlich gut ist. Ähnlich wie andere Shinobi in ihrer Altersgruppe. Auf jeden Fall spart sie sich nicht mehr Chakra als manch anderer bei ihren Techniken.

Kraft
Ebenfalls durchschnittlich ist ihre körperliche Kraft. Ihr Schläge richten zwar keinen besonders stärkeren Schaden an, als bei so manch anderen Mädchen ihrer Altersgruppe, sind aber dennoch nicht zu unterschätzen. Sie hat zwar ein Problem damit schwere Dinge zu heben oder zu stemmen, doch wäre schweres Gepäck im Ernstfall kein Problem.


Schwächen:
Ninjutsu
Was das Anwenden von Ninjutsu angeht so ist Kimiko in dieser Disziplin wirklich miserabel. Sie ist zwar in der Lage schwache Ninjutsu oder Grundlegende Fähigkeiten anzuwenden, doch benötigt sie schon für diese eine Gewisse Vorbereitungszeit. Hochrangige Ninjutsu (ab C-Rang) oder komplexe Techniken die auf einer anderen Technik basieren, kann sie gar nicht anwenden. Elementare Jutsu (ab D-Rang) fallen ihr bereits extremst schwer.

Chakrapool
Einen großen Chakravorrat kann Kimiko auf jeden Fall nicht ihr eigen Nennen. Denn obwohl ihre Chakrakontrolle eigentlich durchschnittlich gut ist, so fällt die Menge an Chakra, die ihr zur Verfügung steht eher gering aus. Was bei einigen Genjutsu nicht so ins Gewicht fällt, aber die Nutzung von Ninjutsu schon auf wenige einzelne Techniken beschränkt. Massive, spektakuläre Techniken sollte man von ihr also nicht erwarten.

Fernkampf
Einen Gegner auf Entfernung zu treffen ist für das Mädchen nicht gerade einfach. Wurfwaffen verfehlen bei ihr meistens oder so gut wie immer auf Entfernung ihr Ziel. Sie ist so unsicher im Fernkampf, dass sie selbst Genjutsu nur auf maximal mittlere Entfernung nutzen kann. Diese würden weiter niemals treffen. Ein großes, unbewegliches Ziel wie einen Baum könnte sie auf größere Entfernung vielleicht noch treffen, aber nur vielleicht.

Waffenkampf
Abgesehen von dem Stabkampf den sie praktiziert besitzt Kimiko keine Begabung für Ninjawaffen und Werkzeuge. Sie schneidet in dieser Disziplin einfach nur miserabel ab. Was im übrigen auch der Grund ist, warum sie weder Kunai, noch Shuriken mit sich führt.

Ausdauer
Kimiko hat eine echt miese Ausdauer, was sich nicht nur in ihrer Kondition, sondern auch in ihrer Konstitution zeigt. So ist sie nicht für längere Kämpfe gemacht und muss nach einigen Schlagabtäuschen eine Pause einlegen. Lange Sprints gehören da übrigens auch dazu. Was ihre Konstitution betrifft so kann Kimiko nicht wirklich viel einstecken. Von schwachen Menschen eher mehr, von starken Menschen reicht meist schon ein guter Schlag um ihr das Licht für eine Zeit lang auszuknipsen.



Inventar:
Gürteltasche:
[1 Stk] Geldbeutel
[1 Stk] MP3-Player
[1 Pkg] Kaugummi

Hüfttasche:
[5m] Draht
[15m] Nylonschnur
[1 Stk] Taschenmesser

Rechter Beinholster (Schienbein):
[3 Stk]Teile von Mikadzuki

Linker Beinholster(Schienbein):
[3 Stl]Teile von Mikadzuki

Bō: Mikadzuki [Kampfstab: Sichelmond]
Material: carbonfaserverstärkter Kunststoff
Länge: min. 30 cm - maximal 180 cm
Leitfähigkeit: Nicht-Leitend
Farbe: Schwarz (Steckverbindungen Silber)
Besonderes: Besteht aus 6-steckbaren Teilen
Mikadzuki ist ein speziell-gefertigter Kampfstab in Kimikos Besitz. Er besteht aus 6-Teilen die alle jeweils 30 cm lang sind und beliebig zusammen gesteckt werden können. So ergibt sich eine maximale Länge von 180 cm für den komplett gesteckten Kampfstab. Einzelne Teile des Stabes können aber auch zusammen gesteckt werden um einen kleineren Kampfstab zu bauen, oder um sogar zwei halbe Stäbe (mit je 90 cm) zu verwenden. Der Kampfstab besteht aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dieses Material ist für extremste Bedingungen gedacht in denen man aufgrund von Gewichtseinsparungen nicht mit Metallbauteilen von gleicher Belastbarkeit arbeiten kann oder möchte.  Dies macht den Stab nicht nur sehr leicht - im vergleich zu Holz- oder Metallstäben-, sondern auch extrem stabil. Die Steckverbindungen sind sind aus verstärktem, rostfreiem Edelstahl und deshalb auch sehr ausdauernd. Der Stab ist in der Regel in jeweils 3 Teilen an Kimikos Unterschenkeln - genauer gesagt an den Schienbeinen - befestigt. Somit wirkt der verstaute Kampfstab in diesem Zustand wie schützende Beinschienen. Durch die isolierende Wirkung des Materials ist Mikadzuki komplett nicht-leitend. Chakra und Strom werden gar nicht geleitet. Hitze würde nur ab einer Temperatur geleitet werden, die das Material sowieso zerstören würde.

Rücksack [Falls zur Hand]:
[1 Stk] Kleines Kissen
[1 Pkg] Essenspulver (ca. 8 Portionen)
[1 Stk] 1l Thermoskanne mit Becher-Deckel
[1 Stk] Tragbarer Wasserfilter


Spezialausbildung:
Tengan [A-Rang] | Fortgeschrittene Manipulation
Kimiko wurde, seit sie den Weg einer Kunoichi eingeschlagen hatte, von ihrer Mutter darin unterrichtet, ihr Bluterbe zu nutzen. Sie hat das passive Tengan fast gemeistert. Das Manipulieren hat sie bis zu einem fortgeschrittenen Grade auch erlernt, kann aber noch nicht mit allen Emotionen gleich gut umgehen. Positive Emotionen fallen ihr leichter, als negative Gefühle.

Bo-Jutsu [B-Rang]
Schon früh wurde Kimiko von ihrem Vater in den Künsten des Stabkampfes gelehrt. Sie ist sehr geübt mit stumpfen Stabwaffen. Durch ihr Training hat sie es sich angeeignet im Kampf fliesend den steckbaren Stab zusammen zu stecken ohne dass dies eine Behinderung für sie darstellt. Außerdem hat sie Bojutsu in der Hinsicht gut genug trainiert, dass sie den Stab so gut wie fliesend in ihre Taijutsu-Angriffe mit einweben kann. Ihre Ausbildung in diesem Stil ist noch keinesfalls beendet.


I want to tell you
that you are all that ever mattered.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  66ji8j

Biographie:
00 - 06 Jahre: Geburt | Zivilistin | Kaze no Kuni
Kimiko wurde in den Taira-Clan geboren. Ein freier Clan, dessen Mitglieder dem Wind ihres Willens folgten. Die Reise ihrer Eltern trieb diese bis zu einem kleinen Dorf am Rande von Kaze no Kuni, wo der Kaminishi-Clan einheimisch war. Der Clan, der hauptsächlich das Dorf populierte, nahm die reisenden freundlicherweise auf, als bekannt wurde, dass die beiden ein Kind bekommen würden. Man gewährte der Familie solange eine Heimat wie sie sich in die Abläufe des fremden Clans integrieren würden. Ein Ultimatum, dass die frischen Eltern in ihrer Not doch freudig annahmen. Das Kind kam gesund zur Welt und wuchs in dem Dorf heran, während die Eltern ihre Dienste dem Kaminishi-Clan erwiesen.

07 - 10 Jahre: Grundschule | Zivilistin | Kaze no Kuni
Die Jahre waren ins Land gezogen und aus dem Ultimatum war der Alltag geworden. Mit den Kaminishi als Verbündete führte die dreiköpfige Familie ein geregeltes Leben und so entschlossen sie sich mit dem fremden Clan weiterhin zu kooperieren und innerhalb ihrer Mauern zu wohnen.  Die kleine Kimiko ging nun zur Schule und lernte die Grundzüge sozialen Lebens: Lesen, Schreiben und Rechnen. Sie lernte in dieser Zeit Izumi kennen und freundete sich langsam mit ihr an.

10 - 14 Jahre: Freie Kunoichi in Ausbildung| Kaze no Kuni
Die Grundschulausbildung war solangsam abgeschlossen und die Kaminishi dieser Altersgruppe hatten schon lange vorher mit dem Training zum Ninja begonnen. So auch Izumi, welche Kimiko mittlerweile schon als beste Freundin ansah. Da Kimiko nur an Trainingseinheiten teilhaben konnte die sich nicht um die Künste der Kaminishi drehten, fielen diese relativ gering aus. Sie lernte das meiste von ihren Eltern, wobei es doch eventuell das ein oder andere gab, dass sie von den Kaminishi lernen konnte. Und obwohl Izumi ihre beste Freundin war, sah sie diese auch gleichzeitig als Rivalin an. Sie wollte sich ihr beweisen und sie übertrumpfen. Sie lernte von ihrem eigenen Erbe und begann das Training um es einzusetzen.

14 - 16 Jahre: Freie Kunoichi | Kaze no Kuni
Nachdem Izumi von ihrer ersten Kopfgeldmission nicht zurück kehrte, wusste Kimiko, dass etwas passiert war. Sie machte sich so schnell wie möglich auf die Suche nach ihrer besten Freundin, wobei ihr Weg sie bis an die Grenzen zum Feuerreich führte. Wohlwissend, dass dies keine neutrale Nation war, verbrachte sie eine Zeit lang damit, das Gebiet auszukundschaften. Doch sie blieb nicht unentdeckt. Ein Wachposten erwischte sie beim Schnüffeln und das Mädchen musste wohl oder übel fliehen. Sich mit einem ganzen Dorf anzulegen war in dieser Situation keine gute Idee. Also beschloss Kimiko außerhalb des Feuerreiches nach ihrer besten Freundin zu suchen, in der Hoffnung es hätte sie irgendwo dorthin verschlagen und gaunerte sich mit ihren Fähigkeiten durch das Leben. Das Leben fernab des Dorfes schärften nicht nur ihren Verstand und ihre Überlebensfähigkeiten, sondern auch den Umgang mit ihrem Bluterbe.


Ziele:
Heldin auf Umwegen
Ziele sind für Kimiko öfter im Wechsel als die vier Jahreszeiten. Es sind nur Meilensteine die sie früher oder später sowieso erreichen würde. Nichts besonderes. Also ist eher die Frage, was am Ende des Weges als letzte Etappe für sie steht. Das wäre wohl, alles von der Welt gesehen zu haben - oder zumindest einen Großteil davon. Von hin bis zu den verschiedenen Großreichen bis zu den Menschen die darin leben. Was sie im Leben aber antreibt ist dann eher die Motivation besser zu werden und zu sein. Sie möchte sich ihrer Familie und ihren Freunden beweisen und sich nicht nur einen Namen machen, sonder auch um Anerkennung kämpfen. Sie möchte einfach in der Lage sein das zu schützen, was ihr Lieb ist.

[EA] Hyuuga Kotone | 16 Jahre | Konoha | Chuunin

Avatar:
Ruby Rose aus RWBY

Schreibprobe:
Siehe Hyuuga Kotone [♥]


_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  33nugb10
__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku


Zuletzt von Taira Kimiko am Fr Okt 13, 2017 3:58 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
Taira Kimiko

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 26

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 5:04 am

Soo~
Die Bewerbung ist fertig und kann nach Herzenslust auseinander genommen werden.

*Den Staffis noch schnell eine Schale Erdbeeren hinstell*



_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  33nugb10
__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 8:59 am

*sich die Ozpin Brille aufsetzt und sich vor sie an einen Tisch setzt *
Also Fräulein Ro- Pardon, Taira. Dann wollen wir doch gleich mal.

Also zunächst wäre es von Nöten, dass du den Punkt Basisinformationen einfügst. Steht ja auch als Punkt in der Bewerbungsvorlage.

Ansonsten hätte ich nur noch gerne ein paar Informationen zur Mutter, da sie ja auch zur engsten Familie zählt.

Sooo das wars fürs Erste auch schon ^^. *Erdbeere nascht *
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
Taira Kimiko

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 26

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 11:32 am

Wie in Skype besprochen hat hier leider mein sterblicher Geist versagt und besagte Stellen beim Kopieren rausgelöscht.

Die Basisinformationen und die Informationen für die Mutter sind jetzt da, wo sie sein sollten.
Gefallen mir in dieser Version sogar ein wenig besser, wie ich sie zuvor geschrieben hatte. Fail/Win-Situation:]

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  33nugb10
__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 11:46 am

Nun Fräulein Taira, dann bleibt mir nur zu sagen, Glückwunsch zum Ersten

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  8qRCyRM
Nach oben Nach unten
Aragane Kazuhiro
Golden Silence & Silver Speech
Golden Silence & Silver Speech
Aragane Kazuhiro

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 04.11.16
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 42 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Besonderheit: Grinsebacken-Schmied & Clanoberhaupt

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 1:33 pm

Alohaaaa~
ich mag sie und würd sie an sich auch durchwinken, allerdings passt ihr Stärken-Schwächenbild nicht.

Du willst 2 Jutsu Kategorien in den Stärken mitsamt Waffenkampf, der im Übrigen nicht auftritt. Ebenso wenig Ausdauer.
Um letztere kommst du wahrscheinlich in den Schwächen nicht herum, da mir Ninjutsu und Chakrapool als solches noch zu wenig ist, als dass ich das so annehme ^^. Ausdauer umfasst sowohl Kondition als auch Konstitution. Sprich das Durchhaltevermögen und das Einsteckpotential. Sollte dir was anderes einfallen, kannst du mich aber gern überzeugen. Ich sag dir nur von vorneherein, dass du da was Kampfrelevantes brauchst.
Eigentlich wär ich außerdem zufriedener wenn Waffenkampf lediglich ins Mittelfeld kommt, aber das kommt drauf an, wie sehr du dich mit Shinobiwaffen auskennen magst. Wenn du nur den Kampfstab als solches haben magst, würds für mich im Mittelfeld reichen.
Wär auch schön wenn du dein Dôjutsu einmal in den Stärken erwähnen würdest.

Der Rest passt so~ scheener Charakter ists geworden :3 sie wird sicher awesome.

_________________

Sprechen Handeln Denken
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
Taira Kimiko

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 26

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 4:27 pm

Die Stärken und Schwächen sind soweit überarbeitet - insofern ich nichts vergessen habe.

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  33nugb10
__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Aragane Kazuhiro
Golden Silence & Silver Speech
Golden Silence & Silver Speech
Aragane Kazuhiro

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 04.11.16
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 42 Jahre
Größe: 1,95 Meter
Besonderheit: Grinsebacken-Schmied & Clanoberhaupt

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeDo Jul 06, 2017 8:27 pm

Passt dann.(:
Angenommen zum Zweiten.

_________________

Sprechen Handeln Denken
Nach oben Nach unten
Taira Kimiko
Little Red ♦ Rose Quartz
Little Red ♦ Rose Quartz
Taira Kimiko

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 14.06.17
Alter : 26

Shinobi Akte
Alter: 16 Jahre
Größe: 157 cm
Besonderheit: Kann bei aktiviertem Tengan Gefühle sehen.

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeFr Okt 13, 2017 4:02 pm

Wie mit dem Staff besprochen eine kleine Änderung durchgeführt:
- Bei Raiton war beim nachteiligen Element fälschlicherweise vom Suiton die Rede. > Ausgebessert.
- Spezialausbildung "Bo-Jutsu" wurde überall erwähnt nur nicht bei Spezialausbildung. > Ausgebessert.
- Den 3-Teiligen Kampfstab zu einem 6-Teiligen Kampfstab geändert und ein paar Basic-Infos zu diesem niedergeschrieben.

Änderung in der Ausrüstung durch den neuen Stab:
Zitat :
Rechter Beinholster (Schienbein):
[3 Stk]Teile von Mikadzuki

Linker Beinholster(Schienbein):
[3 Stl]Teile von Mikadzuki

Bō: Mikadzuki [Kampfstab: Sichelmond]
Material: carbonfaserverstärkter Kunststoff
Länge: min. 30 cm - maximal 180 cm
Leitfähigkeit: Nicht-Leitend
Farbe: Schwarz (Steckverbindungen Silber)
Besonderes: Besteht aus 6-steckbaren Teilen
Mikadzuki ist ein speziell-gefertigter Kampfstab in Kimikos Besitz. Er besteht aus 6-Teilen die alle jeweils 30 cm lang sind und beliebig zusammen gesteckt werden können. So ergibt sich eine maximale Länge von 180 cm für den komplett gesteckten Kampfstab. Einzelne Teile des Stabes können aber auch zusammen gesteckt werden um einen kleineren Kampfstab zu bauen, oder um sogar zwei halbe Stäbe (mit je 90 cm) zu verwenden. Der Kampfstab besteht aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dieses Material ist für extremste Bedingungen gedacht in denen man aufgrund von Gewichtseinsparungen nicht mit Metallbauteilen von gleicher Belastbarkeit arbeiten kann oder möchte.  Dies macht den Stab nicht nur sehr leicht - im vergleich zu Holz- oder Metallstäben-, sondern auch extrem stabil. Die Steckverbindungen sind sind aus verstärktem, rostfreiem Edelstahl und deshalb auch sehr ausdauernd. Der Stab ist in der Regel in jeweils 3 Teilen an Kimikos Unterschenkeln - genauer gesagt an den Schienbeinen - befestigt. Somit wirkt der verstaute Kampfstab in diesem Zustand wie schützende Beinschienen. Durch die isolierende Wirkung des Materials ist Mikadzuki komplett nicht-leitend. Chakra und Strom werden gar nicht geleitet. Hitze würde nur ab einer Temperatur geleitet werden, die das Material sowieso zerstören würde.

_________________

"Sprechen"    "Denken"    Genjutsu
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  33nugb10
__________________________________________________________
Steckbrief    Jutsuliste    Ichizoku
Nach oben Nach unten
Aranami Shiori
• powerful aid •
• powerful aid •
Aranami Shiori

Anzahl der Beiträge : 540
Anmeldedatum : 19.05.16
Alter : 24

Shinobi Akte
Alter: 35 Jahre
Größe: 1,78 Meter
Besonderheit: Stirnsiegel

[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeFr Okt 13, 2017 4:18 pm

Angenommen

_________________
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Shiorisig
Byakugo no Jutsu Status: voll aufgeladen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitimeSo Okt 15, 2017 12:51 pm

Angenommen Nr.2
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Empty
BeitragThema: Re: [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko    [ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko  Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
[ZA][Freie Kunoichi] Taira Kimiko
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Steckbriefe :: Freie Shinobi-
Gehe zu: