Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball!

Nach unten 
AutorNachricht
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
Tamashii no Utsuri

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 7

[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Empty
BeitragThema: [Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball!   [Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Icon_minitimeMo Feb 01, 2016 6:16 pm






//Kyokudo Kemari
~
Spielt Ball




Allgemeines



Jede Nation besitzt ihren National-Sport. Auch die Welt der Shinobi kennt eine unterhaltsame Sportart, und natürlich hat sie mit Bällen zu tun.
Kyokudo Kemari verlangt Akrobatik, Zielgenauigkeit und Schusskraft. Dabei ist das Ziel relativ einfach: Es gibt einen Ball, es gibt drei Pfosten auf jeder Seite, auf jedem Pfosten steht ein Pöttchen Farbe. Es gilt, wahlweise einen Pfosten oder direkt das Pöttchen zu treffen - Hauptsache, es fällt. Während des Spiels muss der Ball fortwährend in der Luft gehalten werden. Aufkommen darf er lediglich auf den Rampen der Mittelzone.



Das Spielfeld



[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball! Spielf11

Das Spielfeld bildet in gewisser Weise ein langgezogenes H: Es gibt zwei Torzonen  und eine Mittelzone. In der Mittelzone spielt sich der Löwenanteil ab.
Das ganze Spielfeld ist tiefergelegt: Der Höhenunterschied beträgt etwa zehn Meter.
Insgesamt misst das Feld in seiner Länge 100 Meter und in der Breite 35 Meter.
Eine Torzone umfasst dabei 20 Meter.
Für gewöhnlich sind die Wände des Feldes senkrecht. Eine Ausnahme stellt die Mittelzone dar: Hier bilden die Wände steile Rampen, an denen der Ball abprallen darf und auf denen die Spieler auch laufen dürfen.



Der Ball



Der Ball besitzt einen Durchmesser von 24 Zentimetern und wiegt 600 Gramm (entsprechend einem Basketball). Seine Oberfläche ist glatt und dank einiger Fuuin auch chakraabweisend. Man könnte ihn also nicht mit einer Chakrahand greifen und festhalten, aber dafür mit dieser Hand schlagen.
Er ist relativ robust und übersteht es dank seiner Fuuin auch, von destruktiven Techniken getroffen zu werden. Bis zum Rang C vermag er, diese grobe Behandlung auszuhalten.
Gleiches gilt für große Körperkräfte. Selbst starke Spieler können mit diesem Ball umgehen, ohne ihn wie ein rohes Ei behandeln zu müssen. Doch selbstverständlich hat dies seine Grenzen: Was einen Felsen splittern lässt, zerreißt auch dieses Wunderwerk der Sportwelt.



Die Regeln



• Ein getroffener Pfosten erzielt einen Punkt. Das Farbpöttchen muss umfallen, damit der Punkt zählt. Wird das Farbpöttchen direkt getroffen, erzielt man damit drei Punkte.
• Ein Spiel geht über 90 Minuten, unterteilt in zwei Halbzeiten à 45 Minuten.
• Es gilt ein 2 gegen 2; Auswechslungen dürfen beliebig oft und allzeit geschehen. Das Spiel wird dabei nicht unterbrochen.
• Im Falle von Spielermangel dürfen Kagebunshin verwendet werden. Diese Bunshin werden regeltechnisch als echte Mitspieler gewertet und dürfen die eigene Torzone auch verlassen. Sollte einer zerstört werden wird das Spiel so lange unterbrochen bis ein Neuer erstellt wurde.
• Der Spieler darf sich auf dem Boden des Spielfeldes, auf den Rampen, der Mittelzone und der eigenen Torzone frei bewegen
• Der Spieler darf den Ball mit jedem Körperteil berühren, aber nicht festhalten (Auch kein balancieren).
• Der Ball darf die Wände und Rampen des Spielfeldes berühren.
• Das eigene Tor zu ummauern (womit auch immer), ist nur für maximal fünf Sekunden am Stück erlaubt. Nach diesen fünf Sekunden muss die Mauer wieder verschwunden sein. Es ist also möglich, mit Ninjutsu zu blocken, jedoch muss man diesen Trick zeitlich gut planen.
• Chakrabestien und Doppelgänger sind innerhalb der eigenen Torzone erlaubt und dürfen angegriffen werden.
• Verletzt ein Spieler die Regeln oder werden Punkte erzielt, wandert der Ball ins Zentrum der Mittelzone. Das benachteiligte Team erhält den ersten Ballkontakt.
• Das Letzte Wort liegt beim Schiedsrichter.



Verbote



• Der Ball darf den Boden nicht berühren oder das Spielfeld verlassen.
• Der Spieler darf die Wände nicht berühren, das Spielfeld verlassen oder sich in der Gegnerischen Torzone befinden.
• Der Spieler darf die Mitspieler nicht angreifen (Genjutsu fallen stets unter Angriff).
• Der Ball darf nicht zerstört werden.
• Das Spielfeld darf auf keine Weise zerstört werden. (Keine Dotontechniken, die den Boden aufreissen usw. Versinken ist nur in der eigenen Torzone erlaubt)
• Shunshin, Kawarimi und Kuchiyose no Jutsu sind allesamt verboten.


Natürlich lassen sich die Regeln je nach Wunsch variieren; das vorliegende Regelwerk gilt für die offizielle Liga. Es gibt jedoch auch Turniere, worin beispielsweise jedes Team lediglich aus Doppelgängern und dem Original besteht.

Nach oben Nach unten
 
[Guide] Kyokudo Kemari - Spielt Ball!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Wissenswertes über das Tamashii :: Guides und Schablonen :: Guides und Wissenswertes-
Gehe zu: