Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
[Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 [Guide]Ränge und Dienstgrade

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



[Guide]Ränge und Dienstgrade Empty
BeitragThema: [Guide]Ränge und Dienstgrade   [Guide]Ränge und Dienstgrade Icon_minitimeSo Jun 19, 2016 5:50 pm






//Ränge und Dienstgrade


In diesem Guide werfen wir einen Blick auf die Ränge innerhalb eines Shinobi-Dorfes und lassen das trübe Auge anschließend auf das Große Jenseits schweifen, welches sich "Außenwelt" nennt.
Zunächst die häufigsten Ränge.


Rang: Ge-Nin
Durchschnittliches Alter: 12 bis 16 Jahre - Mindestalter 12 Jahre
Beschreibung:
Ein Ge-Nin steht auf der niedrigsten Stufe der Hierarchie. In einer regulären Armee entspräche ein Ge-Nin einem Mannschafter, der überwiegend als Befehlsempfänger dient.
Ge-Nin sind in der Regel Anfänger, welche dienstzeitliche Erfahrung sammeln. Sie übernehmen Missionen mit geringer Wahrscheinlichkeit, auf feindliche Shinobi zu treffen. Dies ist natürlich insbesondere bei den Jüngsten der Fall.
Auch ältere Shinobi können Ge-Nin sein; entweder wurden sie degradiert oder zeigten nie genug Führungsqualitäten oder Verantwortung, um befördert zu werden. Diese sind jedoch selten. Häufig geben Shinobi ab einem gewissen Alter die Karriere als Ninja auf, wenn sie sich noch als Mittzwanziger von 17-jährigen Chuu-Nin kommandieren lassen müssen.


Rang: Chuu-Nin
Durchschnittliches Alter: 17 bis 27 Jahre - Mindestalter 15 Jahre
Beschreibung:
Chuu-Nin entsprechen in einer regulären Armee den Unteroffizieren. Sie sind der zahlenmäßig überlegene Dienstgrad in einem Shinobi-Dorf. Sie verrichten verantwortungsvolle Tagespflichten wie Wach- und Tordienst und befassen sich mit den Standart-Missionen des Dorfes.
Chuu-Nin können auf jede Mission geschickt werden und theoretisch sogar Jo-Nin kommandieren - dies kommt selten vor, ist jedoch nicht auszuschließen, wenn es sich bei besagtem Chuu-Nin um ein Taktiker-Genie handelt.
Chuu-Nin sind folglich gewiss kein Fußvolk. Sie sind viel eher das starke Standbein eines jeden Dorfes.


Rang: Jo-Nin
Durchschnittliches Alter: 28 bis 40 Jahre - Mindestalter 18 Jahre
Beschreibung:
Jo-Nin würden in einer regulären Armee den Posten eines Offiziers einnehmen. Mit der Ausnahme, dass Offiziere keine Mannschafter ausbilden würden. Jo-Nin sind seelisch gefestigte und erfahrene Shinobi, welche sich den größten Herausforderungen zu stellen haben. Ihre Funktion als Sensei führt sie natürlich auch in niedrigrangigere Mission, doch Jo-Nin ohne Schüler widmen sich häufig auch Missionen, welche sogar Wochen der Vorbereitung umfassen könnten (wenn etwa ein Ziel ausgespäht werden muss).



Spezielle Ränge



Rang: Sonder-Jo-Nin bzw. Tokubetsu Jo-nin
Durchschnittliches Alter: 20 bis 30 Jahre - Mindestalter 16 Jahre
Beschreibung:
Sonder-Jo-Nin sind im Kern Chuu-Nin. Sie haben sich jedoch auf ein bestimmtes Gebiet fokussiert und haben darin eine derartige Meisterschaft entwickelt, dass sie auf ihrem Steckenpferd sogar hochgradigen Jo-Nin eine großartige Stütze sein können - wenn sie nicht sogar noch besser sind.
Bereiche, in denen man sich spezialisiert, sind beispielsweise Jagd, Spionage oder Personenschutz.


Rang: ANBU / Oi-Nin
Durchschnittliches Alter: Mindestens 18 Jahre (Höhere Ränge (Squadleader etc) erst ab Mindestalter 30)
Beschreibung:
ANBU sind die Spezialkräfte Konohagakures.
Oi-Nin sind die Spezialkräfte Kirigakures.
Was diesen Spezialeinheiten gemein ist, ist ihre Arbeit unter verdeckter identität: Die Spezialkräfte formen eine Art interne Polizei. Sie sorgen besonders für die Sicherheit des Dorfes - gewöhnliche Missionen nehmen sie nur in Ausnahmefällen an - und könnten dadurch auch in die Situation kommen, die eigenen Leute ausspionieren zu müssen.
Die Spezialeinheiten beschäftigen sich also so gut wie nie mit Aufträgen von Klienten. Sie führen die Arbeit aus, die ihnen der Kage selbst übergibt. Ihre Missionen zielen nicht auf finanziellen Gewinn ab, sondern Sicherheit.

Die Spezialeinheiten werden auf charakterlicher Basis aus den Chuu-Nin und Jo-Nin ausgewählt (Chuu-Nin werden dann als Lehrlinge bezeichnet). Sie sind rein fähigkeitentechnisch nicht stärker als gewöhnliche Jo-Nin. Sie sind jedoch besonders charakterfest, dorftreu und verschwiegen.

[Out-Anmerkung zu Manga, Anime etc.: Es herrscht eine gewisse Konfusion darüber, ob alle Shinobi-Dörfer über ANBU verfügen und einzig Kiri noch zusätzlich die Oi-Nin besitzt, oder ob die ANBU einfach nur das Konoha-Equivalent für die Oi-Nin Kiris sind.
Ganz gleich, was es letztlich laut Quellenbüchern und dergleichen ist: Hier verwenden wir die Regel "Konoha kriegt ANBU, Kiri kriegt Oi-Nin, keiner hat beides". Es ist einfach, es wurde schon in vielen früheren Foren so gemacht... und Kiri hat bereits mit den Sword-Nin genug Sondertruppen.]



Rang: Kage
Durchschnittliches Alter: 35+ - Mindestalter 30 Jahre
Beschreibung:
Ein Kage ist das Oberhaupt eines Shinobi-Dorfes. Er ist nicht zwangsweise der Kampfstärkste am Platze, verfügt in aller Regel jedoch über herausragende Führungsqualitäten. Zu seinen Aufgaben gehört das Leiten des tagtäglichen Dorf-Geschäftes mit seinen Aufträgen und Dienstleistungen.
Wie präsent ein Kage im Dorfleben ist, hängt ganz vom Führungsstil ab. Manche Kage lassen sich gern in der Öffentlichkeit sehen, verteilen alltägliche Missionen persönlich an Untergebene und nehmen sich sogar ein Team von Schülern. Andere Kage überlassen derlei Dinge dem untergebenen Stab aus Jo-Nin und Chuu-Nin, leiten ihr Dorf eher aus dem Schatten heraus und treten persönlich in Erscheinung, wenn es um das Repräsentieren des Dorfes vor wichtigen Kunden geht, wie beispielsweise Feudalherren und dergleichen.
Ob ein Kage auf Missionen geht, hängt gleichermaßen von seinen Neigungen ab; einige tun es, andere lassen es.


Rang: Freie Shinobi
Durchschnittliches Alter: Jegliches Alter
Beschreibung:
"Freier Shinobi" ist kein militärischer Rang, wie es beispielsweise Chuu-Nin oder Jo-Nin ist. Es handelt sich dabei um die Bezeichnung für Zivilisten mit Shinobi-Fähigkeiten. Häufig fehlt ihnen die tiefgehende Ausbildung, wie Dorf-Shinobi sie besitzen; was sie beherrschen, haben sie bei "richtigen" Shinobi aufgeschnappt oder zufällig entdeckt. Manchmal sind Freie auch von Missing-Nin ausgebildet; dann hängt es von der Einsatzbereitschaft des Lehrers ab, wie stark der Freie wird. Manche Freie nutzen unbearbeitete Talente schlicht als Pfeilfutter; sie bringen ihnen ein oder zwei Jutsu bei, sodass sie sich mutig genug fühlen, und gebrauchen sie anschließend als Ablenkung. Dies ist natürlich nicht immer der Fall.
Teils weiß man auch von ganzen Clans, welche sich von den Shinobi-Dörfern lossagten und im Kleinen dem üblichen Geschäft weiterhin nachgehen.


Rang: Missing-Nin
Durchschnittliches Alter: Jegliches Alter
Beschreibung:
"Missing-Nin" ist kein militärischer Rang, wie es beispielsweise Chuu-Nin oder Jo-Nin ist. Es handelt sich dabei vielmehr um die Bezeichnung für die Shinobi, die im Einsatz verschollen sind. Häufig handelt es sich dabei um Fahnenflüchtige, manchmal auch Entführungsopfer. Zum Missing-Nin wird jeder erklärt, dessen Tod nicht bestätigt werden kann. Es ist eben eine Bezeichnung für Shinobi, die vermisst werden.
Missing-Nin sind im Bingo-Book aufgeführt. Werden sie von Dorf-Shinobi angetroffen, werden sie in der Regel zum Dorf zurückgebracht. Dies muss nicht zwangsläufig gewaltsam geschehen - Missing-Nin sind nicht in vorderster Linie Kriminelle. Auch wenn die Tat der Fahnenflucht natürlich einen Regelbruch darstellt.
Natürlich gelten Missing-Nin nur im eigenen Dorf als Missing; andere Dörfer würden sie behandeln, als würde es sich um Freie handeln.



Shugonin Juunishi - Kaiserliche Ränge



Rang: Doshin
Durchschnittliches Alter: Mindestens 18 Jahre
Beschreibung:
Doshin, sind wie die Genin, die ausführenden Mitglieder, Fussoldaten und generell der niedrigste Rang. Jedoch sind in den Reihen kaum Kinder vorzufinden, sondern das Rekrutieralter beträgt 18 Jahre. Manche sind Anfänger, die sich erst einen Namen machen müssen um hochzusteigen, andere sind schon ewig in diesem Rang und werden es auch immer bleiben. Sie bilden den Hauptbestand der Kaiserlichen Armee und sind meistens in einer Kompanie zusammen, die von den Yoriki angeführt wird. Die Grösse dieser Kompanie kann je nach Gebiet variieren.


Rang: Yoriki
Durchschnittliches Alter: Mindestens 21 Jahre
Beschreibung:
Die Yoriki sind die Hauptleute einer Kompanie die sich durch ihre taktische Intelligenz und Entscheidungen hervorgetan haben. Sie können kämpfen, sind jedoch nicht darauf spezialisiert wie die Doshin. Ihr Hauptgebiet ist die Planung und taktische Koordination ihrer Einheit. Der Elitspruch für die Yoriki lautet: "Wir wollen, dass ihr denkt und lenkt. Bei uns steigt niemand auf, wenn er nicht weiß, wie er mit Untergebenen umzugehen hat."


Rang: Metsuke
Durchschnittliches Alter: Mindestens 21 Jahre
Beschreibung:
Die Metsuke sind die wahre Elite des Kaiserreiches. Nur zwölf Metsuke wird es geben, und um in diesen Rang aufzusteigen, muss man sich zunächst im Dienst bewiesen haben. und zwar mit echtem Einsatz und Opferbereitschaft.
Einmal im Dienst, arbeiten Metsuke wie Yoriki, haben jedoch höhere Befehlsgewalt als ein gewöhnlicher Hauptmann und besitzen genug Autorität, um "Im Namen des Kaisers" sogar Samurai zu befehligen (oder besser, den Kommandeuren Empfehlungen auszusprechen, welche ernst genommen werden). Auch dürfen sie in Shinobi-Dörfern jede Einrichtung betreten, ohne dass der jeweilige Kage sie daran hindern kann.

Nach oben Nach unten
 
[Guide]Ränge und Dienstgrade
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Wissenswertes über das Tamashii :: Guides und Schablonen :: Guides und Wissenswertes-
Gehe zu: