Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
Time to get serious Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
Time to get serious Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
Time to get serious Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
Time to get serious Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Time to get serious Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Time to get serious Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Time to get serious Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Time to get serious Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Time to get serious Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 Time to get serious

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Time to get serious Empty
BeitragThema: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeMo März 10, 2014 12:53 pm

Ich bins mal wieder,

nachdem ich letztes Mal eine kleine Verfeinerung für meinen Jinpei angestrebt habe, würde ich nun ganz gerne zu einer Neuerung kommen. Die Versieglung des Hachibi ist nun schon ein paar Taten lang her und ich würde gerne nach dem Swordi-Event damit beginnen ihn langsam unter Kontrolle zu bringen.

Dabei ist zunächst einmal die Frage gegeben, wie weit darf diese anfängliche Kontrolle. Ich würde gerne die 0-Schweifform (Initialform) anstreben. Dies würde beinhalten, dass Jinpei auf das Chakra zugreifen kann. Die äußerliche Veränderung ist in dem Update festgehalten. Darüber hinaus würde ich es gerne so halten, dass er bewusst das Chakra nutzen kann und das Ventil besitzt, dass er nicht mehr Chakra als gewollt in sich zieht. Sollte er dies nicht beachten, würde sich ein erster Schweif bilden und darauf folgend mehrere, die er allesamt nicht kontrollieren kann.

Wortzahl: nicht festlegbar :DIch würde gerne das Training im IN ausführen und kann ehrlich nicht sagen, wie lange es dauern wird.
Nach oben Nach unten
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
Tamashii no Utsuri

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 7

Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeMi März 12, 2014 9:45 am

Nach dem Swordi-Event kann man die Mehrzahl von "Tat" zumindest verwenden, stimme zu. Die Initialform ist okay.

Definiere nur bitte etwas näher das Nicht-Beachten des Ventils. Wann wäre dies der Fall (was führt also zum Nichtbeachten), und erfordert das Beachten Konzentration?

Formuliere bitte einen Text, den wir dann in das Hachibi-Update einpflegen können; in der Update-Bw sagtest du ja selbst, dass sich die Texte dort generell nicht auf Jinpei selbst beziehen.

Für Wortanzahl: Bitte ein Mindest-Stockmaß von 2000, und wenn es mehr wird (ingame kaum schwer), ist das auch okay.

MfG Epona
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeDo März 13, 2014 11:54 am

0-Schweifform (Initialform):

Jinpei kann nun auf einen Teil des Bijû-Chakras zugreifen, welches durch das Siegel auf seinem Bauch bisher versiegelt war. Mittels seiner guten Chakrakontrolle, die aktuell das Siegel beansprucht, kann er das Siegel eigenständig etwas lockern, um so die gewaltigen Massen des Hachibi-Chakras in einem kleinen Fluss in den eigenen Chakrakreislauf laufen lassen. Durch die aggressive Art des Chakras, tritt es aus seinen einzelnen Tenketsus, auch genannt Chakrapunkten, aus.
Bei dem Aufrufen der Initalform, entsteht eine kleine Druckwelle, die Gläser oder Spiegel in unmittelbarer Nähe zu zerbrechen bringen würde. Ansonsten scheint es, als würde ein roter Nebel aus seinem Körper austreten.
Jinpei kann dadurch seine eigenen Chakrareserven schonen und das Bijûchakra für Jutsus verwenden. Außerdem werden seine sichtbare Pupille Schlitzförmig und die Iris rot, als wenn es sich bei dem Auge um ein Sharingan handeln würde. Die Fingernägel von Jinpei werden etwas länger und seine Muskulatur verkrampft sich etwas, wodurch er etwas bestienhaftes an sich hat. Körperliche Steigerungen finden hierdurch allerdings noch nicht statt. Lediglich der eigene Chakrahaushalt kann geschont werden und das Aussehen wird leicht verändert.

Anmerkung bei Unaufmerksamkeit:

Jinpei muss sich darauf konzentrieren, dass er das Siegel nicht zu weit öffnet, bzw. durch das ausströmende es sich nicht von alleine weiter öffnet. Sollte dem doch so sein, weil er unaufmerksam ist, bildet sich der erste Schweif, den er nicht kontrollieren kann. Die Kontrolle über das Siegel entschwindet ihm fortan mehr und mehr und der Hachibi kann langsam Kontrolle über ihn erlangen.
Zwar wird er bei der Bildung des ersten Schweifes nicht sofort den Verstand verlieren, doch kann er seine Emotionen und Gedanken nicht mehr vollkommen von denen des Hachibi trennen. So ist es für den Hachibi einfacher seinen Willen durchzusetzen. Durch viel Konzentration und einen nicht weiter stattfindenden Kampf kann er das Siegel jedoch selbstständig wieder schließen.
Eine Ablenkung kann etwa eine schmerzende Wunde sein, oder ein Genjutsu, was seine Aufmerksamkeit fordert. Aber auch andere Ablenkungen, wie zum Beispiel eine Geiselnahme könnte ein Auslöser sein.

Wäre es so gut?
Mit den 2k Wörtern bin ich auch vollkommen einverstanden. Denke auch eher, dass es länger dauert, als kürzer.


Zuletzt von Higashi Jinpei am Sa März 22, 2014 5:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
Tamashii no Utsuri

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 7

Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeDi März 18, 2014 11:54 am

Bitte noch mindestens zwei konkrete Beispiele dafür nennen, wie eine Ablenkung aussehen darf, dann gebe ich Ruhe.

MfG
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeSa März 22, 2014 5:22 pm

done :3
Nach oben Nach unten
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
Tamashii no Utsuri

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 7

Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeMo März 24, 2014 9:14 am

*auf Holz klopf* Check
Angenommen zum Ersten
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeMo März 24, 2014 10:30 am

Vielen Dank Smile
Nach oben Nach unten
Kuroreiki Masao

Kuroreiki Masao

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 21.01.13
Alter : 25

Shinobi Akte
Alter: 36 Jahre
Größe: 1,76m
Besonderheit: Resistenz

Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitimeSa März 29, 2014 10:55 am

Angenommen #2
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Time to get serious Empty
BeitragThema: Re: Time to get serious   Time to get serious Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Time to get serious
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Trainingspläne-
Gehe zu: