Tamashii no Utsuri

Ein RPG in der Welt der Shinobi
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Kage
Bijū
Infobox
Neueste Themen
» Naruto Atarashi Sho - ein neuer Krieg
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSo Jan 13, 2019 10:06 am von Yuki Akio

» Alte Stimmen erklingen
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeMo Okt 01, 2018 5:23 pm von Gast

» Straßen von Kirigakure
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 4:01 pm von Minami Sanako

» [Tenzou x Sana] Zwiespalt
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSo Sep 30, 2018 3:23 pm von Minami Sanako

» 4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeDo Sep 20, 2018 11:40 am von Gast

» [Anfrage] Daiyonsekai
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeDi Sep 18, 2018 7:36 pm von Gast

» [Shiori & Ashe] Dorfleben
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 12:16 pm von Taiyo Ashe

» [Postpartnerbörse] Taira Kimiko / Uchiha Tomoe / Hyuuga Kotone
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:27 am von Taiyo Ashe

» Welpen wachsen
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeSa Aug 25, 2018 11:26 am von Taiyo Ashe

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen
 

 Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]

Nach unten 
AutorNachricht
Senju Itsuki
Holzkopf vs Kaiserreich
Holzkopf vs Kaiserreich
Senju Itsuki

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 05.02.16

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 184 cm
Besonderheit: Widerstandskämpfer gegen das Kaiserreich

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeFr Feb 05, 2016 5:48 pm

Senju

Itsuki

Charakter Datenblatt


Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] 8yl7a6oo
»Ist dein Gegner besser als du, warum dann kämpfen? Ist er nicht so gut wie du, warum dann kämpfen? Ist er ebenbürtig, wird er verstehen, was du verstehst, und es wird keinen Kampf geben.«

» Basisinformationen



Aussehen:
Itsuki Senju ist ein großgewachsener, breitschultriger Mann der eine Größe von 1,92 m hat und 85 kg wiegt. In einer Menschenmenge würde er lediglich nur dadurch auffallen, dass er einige andere überragt. Entsprechend ist auch sein Gesichtsausdruck, der stets eher ruhig und träge wirkt. Unterstrichen wird das ganze durch seine Ebenholzschwarzen Haare, die einen leichten Ansatz zum gräulichen besitzen. Auch seine eher dunkel braunen Augen passen sich dem unauffälligen Antlitz an. Seine Alltagskleidung variiert eigentlich nicht sonderlich. Möglicherweise nur zwischen einem schwarzen T-Shirt und einem schwarzen T-Shirt ohne Ärmel. Für ihn ist es einfach wichtig, dass die Kleidung bequem ist und nicht zu gammelig wirkt. Ansonsten achtet er aber nicht weiter darauf in welche Hose er schlüpft. Selbst bei Missionen ändert sich sein Kleidungstil nicht sonderlich groß. Er trägt hauptsächlich dunkle Sachen, gepaart mit einer normalen Schutzweste die den Normen von Tsukigakure entspricht. An seinen Armen befinden sich metallene Schutzschienen, die teilweise eigentlich nur zur Selbstverteidigung dienen, aber gleichermaßen auch zum Schmuck. Auf dem Metall selbst befindet sich eine kleine, zierliche Musterung, die einst recht teuer bei der Herstellung war. Hierbei handelt es sich um das Symbol des Senju-Clans. Um zu verdecken, dass es sich hierbei um Konohagakure handelt, muss er stets Bandagen noch einmal drumwickeln damit man ihn auf Aufträgen nicht erkennt. Ein weiteres Kampfgadget ist sein Katana. Jedes Mal wenn er die Waffe an den Gürtel befestigt, legt er die Schlaufe so, dass er es nicht ziehen kann. Die feingeschliffene, dunkle Klinge bekommt man eigentlich nie zu Gesicht. Er kann sie jedoch zu Verteidigungszwecken benutzen – natürlich nur ohne sie zu ziehen.

In Itsukis jetzigem Alter ist ihm eigentlich das Aussehen völlig egal geworden. Dementsprechend kann es auch sein, dass man ihn mit einem rauen Drei-Tage-Bart sieht, vor allem an Tagen wo er einfach nichts weiter tut und die Seele baumeln lässt. Dazu neigt er relativ oft, auch wenn er dabei niemals seine Pflicht vergessen würde. Obwohl sein Gemütszustand ebenso wirkt als wäre er nie auf einem Kampf aus und als vermeide er jegliche Konfrontation mit Gefahrensituationen, so kann man sich in dieser Annahme ziemlich täuschen. Gerade die Vielzahl an Kampfspuren – wie Narben sind ein deutliches Zeichen dafür, dass er öfters schon gekämpft hat. Möglicherweise gerade wegen seiner defensiven Haltung kommt er öfters in Gefahr als nötig. Eine recht unangenehme Narbe zieht sich direkt unterhalb seines Auge entlang, wodurch manche Gesichtsmimik von ihm doch verzogen wirken, obwohl er es keinesfalls so meint.

Name:
Senju – Der Nachname von Itsuki stammt aus Konohagakure und ist durch den dortigen Clan vertreten. Als ihre Mutter damals ihren Mann heiratete und Uzutobi als Nachnamen annahm, war es der Wunsch ihres Vaters, dass ihr Sohn Senju behält. Immerhin wusste man von Anfang an, dass er das Mischelement in sich trug.

Vorname:
Itsuki – Laut der Familientradition wurde das erste geborene Kind in der Familie nach den Vorfahren benannt. So erhielt Itsuki den Namen seines Großvaters. Auf Reisen stellt er sich jedoch häufig nur mit „Nanashi“ vor, sodass man nicht erkennt das er eigentlich aus dem Dorf Tsukigakure stammt.

Alter: 42 Jahre
Rang: Jonin
Geschlecht: Männlich
Geburtsort: Konohagakure
Aufenthaltsort/Wohnort: Tsukigakure

Familie:
Name: Uzutobi Misaki
Alter: 66 Jahre
Rang: Ehemalige Jonin
Status: Lebendig
Kurzbeschreibung:
 

Name: Uzutobi Nanashi
Alter: 45 Jahre (gestorben)
Rang: Ehemaliger Anbu
Status: Verstorben
Kurzbeschreibung:
 

Name: Senju Aiko
Alter: 68
Rang: Medicnin
Status: lebend
Kurzbeschreibung:
 

Name:  Senju Hana
Alter: 37
Rang:Jônin
Status: lebend
Kurzbeschreibung:
 

Name: Senju  Itsuki
Alter: 98 Jahre
Rang: Ehemaliger Jônin
Status: Lebendig
Kurzbeschreibung:
 

Bekanntschaften:
Name: Uchiha Kôhei
Beziehung: Er ist ein alter Rivale aus Konohagakure den er jedoch schon lange nicht mehr gesehen hat. Itsuki kennt ihn schon seit sie gemeinsam auf der Akademie waren.

Name: Hokusai Mayura, geb. Hatake
Beziehung: Die junge Frau war damals seine Schülerin gewesen für die er sich besonders eingesetzt hatte. Vor kurzen traf er Mayura in Konohagakure und schenkte ihr eine schwarze Holzrose. Vielleicht sieht er sie irgendwann in der Zukunft wieder.

Name: Tsuki no Hikari
Beziehung: Hikari hat ihn aus dem Loch geholt und ihm etwas Sinn im Leben geben. Auch wenn er eigentlich sehr viel für diese Frau empfunden hatte, so distanzierte er sich von seinen Gefühlen als raus kam das sie ihre Seele jemand anderes schenken würde.

Name: Penpachi Tarotachi
Beziehung: Tarotachi ist so etwas wie ein Saufkumpan. Beide zusammen haben schon viele Aufträge gemeistert und einiges an Alkohol vernichtet. Er weiß zumindest wie der Glatzkopf in etwa tickt.

Name: Ishida Natsuki
Beziehung: Itsuki nahm für Natsuki eine Art Patenschaft. Er hält das Mädchen für einen Jungen und scheint auch heute noch immer nicht dahinter gestiegen zu sein, dass es sich hierbei eigentlich nicht um das männliche Geschlecht handelt. Dennoch verträgt er sich gut mit „ihr“. Sie ist für ihn wie ein Sohn (bzw. eigentlich Tochter). Derzeit wohnt Natsuki bei ihm und passt auch etwas auf seine Wohnung auf.

Name: (Yamanaka) Epona
Beziehung: Epona war ihm zunächst unter dem Namen Akane bekannt. Das erste Mal trafen sie sich bei einem Auftrag und meisterten ihn gemeinsam. Eigentlich dachte Itsuki es würde bei einem treffen bleiben, aber sie half ihm später nach Konohagakure zu kommen. Dort kamen sie sich unerwartet näher – möglicherweise war aber auch der Wein schuld.

Name: Kurayami Maya
Beziehung: Itsuki findet Maya gruselig. Sie ist nicht nur unhöflich, gewaltsam – auch besitzt sie Charaktereigenschaften die ihn ziemlich in die Enge drängen.

Clan: Senju-Clan


» Charakterdaten



Auftreten:
Bei Itsuki scheint sehr viel perfekt aufeinander abgestimmt zu sein, selbst sein Auftreten passt zu seinem Charakter und seinem Aussehen. Durch den schlichten Kleidungsstil und der ruhigen Gesichtsmimik, gesellt sich ein auch eher ruhiges Gemüt sowie ein unscheinbares Erscheinungsbild. Er steht nicht sonderlich darauf Berühmt zu sein oder im großen Rampenlicht zu stehen. Ihm war es schon immer lieber im Hintergrund zu stehen und am besten nicht auf zu fallen. Durch seine Umsichtigkeit und das Bedürfnis Menschen zu helfen, scheint es jedoch oftmals recht schwierig zu sein, dass er immer nur stillschweigend in einer Ecke steht. So würde er nämlich auch einer alten Frau noch über die Straße helfen oder einem weinenden Kind den Kopf tätscheln um es zu trösten. Es kann auf die Dauer sehr anstrengend und nervig sein das er sein Helferkomplex nicht unter Kontrolle hat. Er interagiert so oft mit seiner Umgebung, dass er sogar zu spät zu anderen Terminen kommt. Leider Gottes sieht er in einem Menschen immer nur das Gute und nicht das es möglicherweise ein potenzieller Feind sein kann. Zumindest versucht er jegliche Vorurteile unter den Tisch zu räumen, wird aber auch durchaus unangenehm wenn er merkt das man ihn eine falsche Show spielt. Ansonsten ist Itsuki jedoch stets höflich, zuvorkommend und respektvoll. Seine Gabe auch einfach nichts zu sagen, sowie den Mund aufzumachen wenn es angemessen ist, macht ihn zu einem sympathischen Kerl. Den Ladies hält er die Tür auf und den älteren trägt er die Tüten. Von dem Geschwätz unreifer Typen die glauben sich für etwas Besseres zu halten, hält er nicht sonderlich viel. Er straft sie mit Schweigen, ignorieren oder aber einfach damit das er sie aus dem Weg räumt.

Wenn Itsuki einen Raum betritt oder in eine Kampfhandlung gerät, zeigt er zunächst ein diplomatisches Lächeln ohne das man wirklich weiß wie gut er gelaunt ist. Es ist eine Art und Weise die ihm sein Großvater auf den Weg gab mit der Bemerkung das es keinen schlechten Zeitpunkt gibt für Höflichkeit. Dementsprechend verhält er sich auch bei Diskussionen sehr gelassen und wird erst im Verlauf eines Gespräch anhaltend anders. Je nach Situation passt er dann seine Wortgewandtheit an. Vor allem wenn man versucht anhaltend seine Meinung zu manipulieren oder aber seine Weltansicht anzugreifen, wird er zunehmend ungemütlicher. In Kampfhandlungen scheint er sich ähnlich zu verhalten. Zuerst versucht er mit Worten dem Kampf aus zu weichen, wen es nicht funktioniert, wartet er auf den erst Schlag. Denn grundsätzlich greift er nicht als erstes an und hütet sich auch davor es jemals zu tun. Immerhin folgt er einem recht friedlichen Weg. Natürlich gibt es jedoch auch Tage an dem Itsuki wirklich übelgelaunt ist. Man merkt sofort das bei ihm etwas nicht stimmt. Um ihn herum spannt sich die meiste Zeit dann eine gewisse Wortkargheit und ein leicht brummender bis knurrender Unterton. In den letzten Jahren hat sich dieses Verhalten öfters gezeigt und kommt teilweise auch von seiner eignen Zurückgezogenheit.

Sein Auftreten wird erst dann brüchig, wenn es darum geht Frauen kennenzulernen oder aber ihnen näher zu kommen. Früher war diese Art noch viel schlimmer als sie heute ist. Er wurde selbst nervös, wenn eine Frau viel zu nahe neben ihm stand. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um eine Abneigung, sondern die Sorge etwas für das weibliche Geschlecht zu empfinden. Für ihn war es eine sehr lange Zeit eine Straftat sich auf das Gegengeschlecht einzulassen, da er vor mehr als 8 Jahren noch glücklich verheiratet war. Seine Frau spielte eine so große Rolle in seinem Leben, sodass er es irgendwie nicht verkraftete einfach von heute auf Morgen eine andere Person an seiner Seite zu sehen. Dennoch änderte sich auch diese Art nach langer Zeit, auch wenn eine gewisse Verklemmtheit noch immer vorherrschend ist. Nachdem er beachtlich lange keine Dates hatte oder Kontakt mit so etwas, scheint er es verlernt zu haben darauf einzugehen oder gar mitzubekommen das eine andere Person etwas von ihm will. Dementsprechend schwer gestaltet es sich tatsächlich an ihn ran zu kommen oder eine Beziehung mit ihm aufzubauen.

Persönlichkeit:
Itsuki würde sich selbst wie den Wind bezeichnen. An seinen guten Tagen ist er so ruhig und sanft wie ein flaues Lüftchen. Die schlechten Tage hingegen durchzieht er wie ein Orkan, der Verwüstung hinter sich lassen würde, wenn er sich nicht unter Kontrolle hätte. Obwohl es früher selten Tage gab wo er missgestimmt war, scheint er heute zwischen durch sehr pessimistisch zu sein. Seine Einstellung zum Leben hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. So glaubt er nicht, dass es ein Schicksal gibt, sondern das man selbst seine Handlungen lenken kann. Selbst wenn es Situation gibt in denen man das Gefühl hat kein Ausweg zu finden, er würde solange daran arbeiten bis sich einer eröffnet. Er selbst weiß jedoch, dass wo auch Licht existiert Dunkelheit sein kann.

Tief in seinem inneren vergraben, befindet sich ein Exzentriker, der sich so gut es geht versucht den Gesellschaftsnormen anzupassen. Einfach weil er weiß, dass er somit ein leichteres und bequemes Leben hat. Hierbei zeigt sich deutlich einer seiner Charakterschwächen. Nachdem Tot seiner Frau neigt er zu einem betäubten Verhalten bei dem er alles hinnimmt was auf ihn zukommt. Zwar versucht er zwischendrin das höfliche und zuvorkommende zu wahren, aber es ist einfach seine Art so zu tun als hätte er noch irgendwo in sich Menschlichkeit und an dieser klammert er sehr verzweifelt. Normalerweise würde Itsuki Streitereien aus dem Weg gehen, wenn in ihm nicht noch irgendwo ein ungezügeltes Temperament aufwacht, das ihn daran hindert einfach weiter zugehen, wenn er glaubt dass etwas zu Unrecht geschieht. Er mag normalerweise die Friedlichkeit, weil sie unkompliziert ist, aber er hat ebenso einen starken Drang schwächere schützen zu wollen. In seinen Augen sollte jedem Leben die Chance gelassen werden, sich zu entfalten. Wenn dabei zwischen durch Unkraut auftaucht, ist es seine Aufgabe jene zu zerstören um die Wurzeln des Lebens nicht zu schädigen. Er würde also niemals scheuen ein Menschenleben auszulöschen, wenn er weiß, dass dieses andere gefährdet.

Das wohl größte an seiner Persönlichkeit ist jedoch sein Sinn für das menschliche. Zwar beißt sich dieses zwischendurch mit seiner zurückgezogenen Art, aber trotzdem strebt er stets an, dass die Leute in seiner Umgebung das Gefühl haben aufgehoben zu sein. Das kommt teilweise davon, dass er sich viel zu oft in letzter Zeit verloren sieht. So hört er lieber anderen Menschen zu um sich selbst nicht anhören zu müssen. Vor allem für Kinder besitzt er eine größer Schwäche, die immer wieder sein Herz erweichen. Dann gibt es noch das große Thema Frauen. Wie er dazu eingestellt ist, weiß kaum jemand, nach dem Tot seiner Frau jedoch hat er fast schon Angst davor sich wieder zu binden.
Schlussendlich besitzt Itsuki durch sein Bluterbe eine tiefe Verbundenheit zu der Natur. Die meiste Zeit versucht er sich auch dort aufzuhalten, wobei es Leute gibt die scherzweise behaupten, er würde dem Gras beim Wachsen zu sehen. Aber wer schaut schon mit geschlossenen Augen einem Vorgang zu, der keine Beobachtungen benötigt?

Vorlieben:
Essen scheint bei Itsuki sehr wichtig zu sein. Er liebt es gute Mahlzeiten auf den Tisch zu bekommen und scheut sich auch davor nicht heftige Kritik anzubringen wenn ihm etwas einmal nicht schmeckt. Beim Verzehr zeigt er eine sehr genießerische Ader, die fast schon nervig und pedantisch ist. Nicht nur das er seine eignen Essstäbchen besitzt, auch zerkaut er jeden Bissen extra und braucht manchmal Stunden bis er fertig ist. Teilweise kann man es auch als Strategie sehen in einem Imbiss solange wie möglichauszuharren, wodurch er nie jemanden zum Essen einladen muss. In seiner Nähe vermeidet man es nämlich gerne „Schnellimbiss“ oder „Restaurant“ in den Mund zu nehmen, weil es immerhin für unhöflich ist jemand alleine in einem Restaurant zurückzulassen wenn er noch nicht fertig gegessen hat.

Natur zählt fast schon gleich viel für ihn wie das Essen. Er empfindet eine tiefe Verbundenheit zu ihr und hält sich viele Stunden im Wald auf. Dort lauscht er einfach nur dem Wind. Selbst wenn es regnet, findet man ihn immer wieder draußen. Die Zeit benötigt er für sich selbst, damit er seine Gedanken ordnen kann und sich für neue Dinge wappnet.

Wander- und Klettertouren sind durch die Berge von Tsukigakure fast schon unabdingbar. Itsuki hat in den letzten Jahren gelernt, dass er dadurch gut trainieren kann und ist öfters in den Gefilden außerhalb des Dorfes unterwegs.

Kinderbücher gehören ebenso zu einer Passion, die möglicherweise damit zusammen hängen das er nie selbst Kinder hatte. Eigentlich bestand bei ihm stets der Wunsch danach, aber nachdem Tod seiner Frau blieb einfach nur die Hoffnung zurück. Die Romanreihe handelt von einer Reise eines Jungen der seinen Vater sucht. Er scheint immer am Erscheinungsdatum die Fortsetzung schon zu haben. Niemals würde er jedoch den Grund für diese Vorliebe jemanden erzählen, obwohl er bei engen Freunden eine Ausnahme sicher macht.

Faulheit könnte man durchaus bei Itsuki nicht erahnen, aber gerade das liebt er unglaublich. Sein Gemüt ist so träge manchmal, dass man glaubt er könnte sogar im Laufen einschlafen. Für ihn geht jedoch Entspannung immer vor.

Sake gehört zu einem Getränk, welches er sich gerne zur Entspannung genehmigt. Zwar ist er inzwischen nicht mehr sonderlich trinkfest, geht aber dennoch gerne darauf ein. Dummerweise wird er recht schnell quatschfreudiger, wenn er betrunken ist.

Abneigungen:
Abwaschen gehört zu einer Abneigung die Itsuki sehr oft und sehr häufig einfach auch einmal seien lässt. Natürlich behaupten viele Unordnung spiegelt die eigne Seele wieder, aber bei ihm ist es einfach seine träge Art. Wenn er abends nach Hause kommt, hat er selten noch genug Energie aufzuräumen. Möglicherweise weil er den halben Tag damit verbringt Menschen hinterher zu rennen um ihnen gutes zu tun. Hierbei fehlt ihm aber deutlich frauliche Führungsordnung.

Schlechtes Essen gehört wie man es vielleicht von seinen Vorlieben ableiten kann zu seinen Abneigungen. Er hasst es wenn Essen angebrannt riecht oder es nicht äußerlich gut aussieht. Dabei scheut er sich nicht, trotz seiner netten Art, das Essen auch mal zurück zu geben oder der Person die gekocht hat zu sagen, dass er lieber sterben würde, als das anzurühren.

Feuer gehört zu einer weiteren Abneigung von ihm. Er zollt es mit sehr viel Respekt, weil sein Holzelement selten wirklich gut dagegen ankommen kann. Möglicherweise gibt es auch eine Erfahrung aus der Kindheit die ihm zeigte, dass man nicht zu nahe an Katonangriffen heran sollte.

Nacktheit gehört zwar nicht unbedingt zu seiner Abneigung, aber sie gehört zu einem Grund das er nicht weiß wie er sich anderen gegenüber verhalten soll. Wenn eine Frau also auf die Idee kommt sich vor ihm auszuziehen, steht er mit offenem Mund da und starrt sie völlig perplex an. Auch ist es ihm schon einmal passiert, dass er morgens neben einer Frau in einem Bett aufwachte und so entsetzt über diese Tatsache schien, dass er fluchtartig versuchte weg zu kommen.

Nervige Menschen sind für Itsuki ein Grund das seine Ruhe schnell umschlägt. Er hat eine große Toleranzgrenze, die aber durchaus auch mal brechen kann. Sobald es zu Gewalt umschlägt oder aber zu anstrengend wird, kann er durchaus sehr zurechtweisend werden oder gar sogar auch handgreiflich.

Besonderheiten:
~Mischelement (Mokuton)
Itsuki ist ein Senju Erbe und benutzt das Mischelement Mokuton. Es setzt sich aus den Chakranaturen des Suiton und Doton zusammen. Die meisten Jutsu von ihm sind auf diesem Element aufgebaut, auch weil er sich damit sehr tief verbunden fühlt.



» Fähigkeitsdaten



Chakraelement:

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] 45xn7snx + Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] 4ibrr2wj= Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Iio5hkbe

Stärken:

  • Ninjutsu
  • Fingerzeichengeschwindigkeit
  • Sehr gute Chakrakontrolle
  • Eiserner Wille
  • Schnelle Auffassungsgabe


Itsuki hat sich seit Anbeginn seiner Shinobi Laufbahn auf Ninjutsu spezialisiert, wodurch er eine sehr gute Chakrakontrolle besitzt. Seine Fingerzeichenform ist meisterhaft, was wohl an seinem Alter liegt. Er besitzt einen einen eisernen Willen dem man durchaus das „Feuer von Konohagakure“ nennen könnte. Da er jedoch inzwischen in Tsuki wohnt, ist es auf jenes Dorf zu projektzieren. Itsuki würde für sein Dorf sterben und auch für die Menschen dort. Seitdem es existiert, gibt es für ihn nur diese eine Aufgabe: Das Dorf beschützen und die Sicherheit der Dorfbewohner bewahren. Schlussendlich besitzt Itsuki für Kampfgeschehen oder die Koordinierung eines Manövers eine sehr schnelle Auffassungsgabe. Er hat vor allem in Tsukigakure sehr gute Erfahrungen mit dem Manöver der Kumogakure Rebellen gesammelt und weiß wie man jene am besten auseinander schlägt. Auch besitzt er eine ziemlich strenge Führungshand, wenn es darum geht die Befehle von Hikari durchzusetzen. Ganz selten kommt es vor das er daran zweifelt, aber selbst dann würde er ihn ausführen und später darüber mit ihr sprechen. Niemals fängt er vor versammelter Mannschaft eine solche Diskussion an. Denn er weiß die Moral der Truppe hängt davon ab, wie die Vorgesetzten arbeiten und Befehle umsetzen.

Mittelfeld:

  • Taijutsu
  • Katana-Kampf


Im Mittelfeld von Itsuki befindet sich das Taijutsu, sowie der Katana-Kampf. Normalerweise benutzt er sehr selten diese beiden Bereiche, weil seine Angriffe vor allem auf Ninjutsu aufbauen. Hinzu kommt das er bei Nahkampfangriffen sehr schwer nur eine Verteidigungshaltung einnehmen kann. Durch Jahrelange Verletzungen seiner Rippenseite, ist jene inzwischen instabil geworden. Ein Schlag dorthin würde mächtige Probleme im Kampf bedeuten. Das Katana seines Vaters benutzt er ebenso nicht wirklich. Seit Jahren hat er die schwarze Klinge nie gezogen und behält sie verschnürt an seinem Gürtel. Damit gewährleistet er, dass auch der Feind die Klinge nicht ziehen kann.

Schwächen:

  • Genjutsu
  • Katon-Angriffe
  • Schlechte Verteidigung bei Taijutsu Direkttreffern
  • Schwache linke Seite
  • Alter


Die wohl größte Schwäche von Itsuki sind das Genjutsu und das Katon-Element. Durch seine Spezialisierungen hat er sich nie wirklich großartig auf Illusionen verlassen und vermieden diese Technik weiter auszubauen. Für ihn macht es nicht sonderlich viel her die Gedanken des Gegners zu manipulieren. Durch sein Holzelement ist er aber gleichermaßen auch sehr anfällig für Katon-Feuer. Hinzu kommt leider Gottes auch das er eine schlechte Verteidigung besitzt wenn es in den Nahkampf geht. Seine linke Seite besitzt eine auffällige Instabilität die er explizit zu schützen versucht. An manchen Tagen plagt ihn auch bereits das Alter. Es kann durchaus vor kommen, dass er im Kampf mit dem Rücken zu tun bekommt oder aber mit seiner Seite.

Inventar:

Reisen:

    Große Tasche (Rücken)
  • 4 Kunai
  • 6 Shuriken
  • 6 Explosionssiegel
  • 1 Schlafsack
  • 1 Wechselshirt + Unterwäsche
  • 1 Rasiermesser
  • 1 Messer
  • 1 Kernseife

    Gürtelschnalle
  • 1 Katana
  • 1 Geldbeutel

    Körper
  • 1Reishut
  • 1 Langer Mantel
  • 2 Armschienen mit Gravierung des Senju-Clans
  • 1 Holzanhänger eines kleinen Naturgeistes
  • 2 Drahtschlinge
  • 1 Bucket List
  • 1 Kinderbuch (in der Manteltasche)
  • 1 Ring



Kleinere Ausflüge:

    Kleine Tasche
  • 4 Kunai
  • 6 Shuriken
  • 3 Explosionssiegel
  • 1 Messer

    Gürtelschnalle
  • 1 Katana (Länge: 75 cm, Griff: 25 cm, Klingenfarbe: Schwarz)
  • 1 Geldbeutel

    Körper
  • 1 Langer Mantel
  • 2 Armschienen mit Gravierung des Senju-Clans
  • 1 Holzanhänger eines kleinen Naturgeistes
  • 2 Drahtschlinge
  • 1 Bucket List
  • 1 Kinderbuch (in der Manteltasche)
  • 1 Ring


Spezialausbildung:
~Kuchiyose no Jutsu (Wölfe)
Die Wölfe sind von seiner verstorbenen Frau. Nachdem sie heirateten, wurde er rechtlich ebenfalls als Kuchiyose Partner eingetragen. Die Wölfe kennen ihn deswegen schon mehr als 10 Jahre und sind enge vertraute mit ihm. Kokoro weicht seit längeren schon nicht mehr von seiner Seite und versucht auf ihn aufzupassen.



» Datenbank



Biographie:

00 Jahre - Geburt
Spoiler:
 

07 Jahre – Akademielaufbahn beginnt, Treffen von Kôhei
Spoiler:
 

14  Jahre – Beförderung zum Genin
Spoiler:
 

17 Jahre – Beförderung zum Chuunin
Spoiler:
 

23 Jahren – Beförderung zum Jônin
Spoiler:
 

24 Jahre – Hochzeit mit Rin
Spoiler:
 


32 Jahre – Tod von Rin
Spoiler:
 

33 Jahre – Treffen auf Hikari und der Kampf für Tsukigakure
Spoiler:
 

40 Jahre – Der Abschied von Rin
Spoiler:
 

Ziele:
Die Ziele von Itsuki haben sich in den letzten Jahren mächtig verändert. Nachdem Tod seiner Frau schien er völlig trostlos zu sein. Inzwischen jedoch versucht er sein Leben nach 8 Jahren wieder aufzunehmen. Er kämpft für ein neues Dorf und beschützt dessen Dorfbewohner mit seinem Leben.

Multiaccount:
[ZA] Hokusai Tenzou

Schreibprobe:
Plot: Tsukigakure

Die Anspannung die in der Hauptzentrale entstanden war schien greifbar zu sein. Bildlich vorgestellt konnte man sie sogar in Scheiben aus der Luft schneiden. Denn als Reivun wuterbrannt die Blutkrähe mit seiner Hand zerdrückte schien man es vorzuziehen einen Bogen um ihn herum zu machen. Itsuki fuhr sich für einen Moment ruhig über das Kinn hinweg und verbarg den Ausdruck von Verärgerung in seinem Gesicht. Normalerweise empfand er solche Aussagen als recht anmaßend. Dennoch war er eher der Typ der diplomatisch und gelassen an Situation der Art ran ging. Er zog normalerweise eine pedantische Friedlichkeit vor. Das gerade eine wirklich störende Unruhe von Reivun ausging, war kaum zu übersehen, aber wahrlich sie hatten gerade andere Probleme zu verzeichnen. Itsuki schüttelte also zunächst den Kopf und klopfte einem Mann auf die Schulter um ihn daran zu erinnern, dass er arbeiten sollte anstatt das Blut anzusehen das tropfend zu Boden ging. Der Mann hatte wirklich Nerven solche Unordnung hier zu veranstalten. Zuerst räumte er ein Tisch ab und verteilte nun weiter fröhlich Blut in der Umgebung. Itsuki sah inzwischen ein, dass die Situation geklärt werden musste, bevor hier weitere Schaden entstand. Denn vor allem solche Ungereimtheiten in der Hauptzentrale durften sie sich nicht erlauben. Bevor er sich also um seine eigentliche Aufgabe kümmerte, wandte er seinen Körper komplett zu Reivun um – der leider auch nicht eine erhoffte Antwort brachte, sondern eine weitere Ansprache hielt.

Ruhig straffte Itsuki seine Schultern und nahm etwas Haltung an. Geduldig ließ er die Worte des Mannes seinen Lippen entweichen, wartete ab was er zu sagen hatte und veränderte dabei nicht seinen Gesichtsausdruck, wodurch man nicht wusste was er davon hielt. Wahrlich hatte er eigentlich gerade anderes im Kopf, aber auch um solche Belange musste man sich kümmern. Unmut störte. Der Mann erklärte also das er nicht wusste wer er war und das er ihm die Frage stellte die er seinem Genin stellen wollte. Warum tat er das dann nicht und wandte sie an ihm? Er wollte offensichtlich keine große Antwort hören – einfach ein Ja oder ein Nein. Die gleich daraufhin schon folgte. Ob er sich in dem Mann wohl möglich täuschte? Reivun wollte wissen, ob er die Befehle von Hikari ausführen wollte und schien damit seine Loyalität anzuzweifeln. Trotzdem schwieg er weiter und hörte sich an ob er Alte und Schwache sterben lassen würde. Ein wenig fühlte sich Itsuki als stünde er vor einem Orakel der ihm die Zukunft weisen wollte. Denn seine Antwort auf diese Frage sollte wohl entscheiden ob der ältere Jônin sich dazu herabließ ihm zu helfen. Itsuki brachte ein kurzes Lächeln auf seine Lippen als seine Erklärung endete.

»Nicht ich bin derjenige der die Wahl hat, sondern Sie. Denn ich weiß wo mein Platz in diesem Kampf sein wird und welche Entscheidungen der Richtigkeit entsprechen«, erklärte er und warf einen kurzen Blick seitlich auf seine Leute um sie mit den Augen zu überfliegen. »Wenn Sie ihre Entscheidung getroffen haben, widmen Sie sich der Arbeit weswegen Sie hier sind. Ansonsten muss ich sie höflichst darauf auffordern den Weg nicht zu versperren für die Leute die hier etwas leisten wollen. Wir alle wissen das Rebellen keine Interesse an den umliegenden Zivilisten Dörfern haben, sondern an dem Hauptdorf selbst – dessen Verteidigungsmaßnahmen uns überlassen wurde. Dieser Verpflichtung komme ich nun nach.« Itsuki beendete seine kurzen Worte, denn eigentlich gab es hierbei keine wirkliche Diskussion. Er selbst würde  nicht darum betteln Hilfe zu bekommen. Dafür war er zu zuversichtlich, dass sie diesen Kampf gewinnen würden. Ruhig setzte er sich deswegen die Blutkrähe auf die Schulter und deutete eine leichte Verbeugung an. Respekt vor dem Alter, auch wenn er gerade die Befehlsgewalt hatte. »Im Übrigen ist mein Name Senju Itsuki. Sie sollten sich diesen merken. Ich werde derjenige sein, der sie persönlich über den Pranger laufen lässt, wenn Sie dem Dorf schaden sollten – egal welcher Art.« Er richtete sich wieder auf und wandte sich von dem älteren ab um sich der eigentlichen Aufgabe zu widmen. Sie mussten Informationen sammeln und mögliche Spione raus filtern. Von einem Shinobi bekam er dabei ein Funkgerät überreicht, welches lediglich zur Kommunikation mit den Wachen am Tor – also Tarotachi diente. Wie sich Reivun letztlich entschied, wusste er nicht. Er würde beides akzeptieren mit dem Vorbehalt, dass er nicht zuließ das man dem Dorf schaden würde.





Zuletzt von Senju Itsuki am Mo Feb 08, 2016 1:11 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Senju Itsuki
Holzkopf vs Kaiserreich
Holzkopf vs Kaiserreich
Senju Itsuki

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 05.02.16

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 184 cm
Besonderheit: Widerstandskämpfer gegen das Kaiserreich

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeFr Feb 05, 2016 6:11 pm

Hallo Smile
hier ist die Reloaded Suki Bewerbung. Ich habe den Kyuubi raus geholt und ein paar andere Sachen.

Gruß
Suki

_________________

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Uhlcserr
"Worte, die sich nicht ergeben" | Nie endende Gedanken an die Freiheit. | Handlungen, die sich Widersetzen.
Nach oben Nach unten
Tamashii no Utsuri
Die Seele des Tamashii
Tamashii no Utsuri

Anzahl der Beiträge : 4585
Anmeldedatum : 28.05.12
Alter : 7

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeFr Feb 05, 2016 9:13 pm

Ye olde Tsuki, jo mei... Angenommen zum Ersten
Nach oben Nach unten
Katakura Shuichi
»Nαmeless✗Mercenαry«
»Nαmeless✗Mercenαry«
Katakura Shuichi

Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 18.10.13

Shinobi Akte
Alter: 34
Größe: 1.91
Besonderheit: Lügt sich durchs Leben

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeMo Feb 08, 2016 11:18 am

Man denke sich, ich hätte das nun mit Yuzurihas Acc geschrieben. ich war einfach zu faul zum umloggen. Very Happy

Also ich hab noch was Kleines gefunden und zwar hast du deinen Charakter schwächer gemacht als er ist. Du hast zwei Chakranaturen vergessen, das Mokuton entsteht aus den Chakranaturen Suiton und Doton (wie du im Text darüber ja auch bereits geschrieben hast ^^). Die darfst du gerne auch auflisten, musst du sogar, den sonst hättest ja das Mokuton net. xD

Das is' eigentlich auch schon das Einzige. Schön das du mit Itsuki auch zurück bist. Kennt er Riina noch? xD
Nach oben Nach unten
Senju Itsuki
Holzkopf vs Kaiserreich
Holzkopf vs Kaiserreich
Senju Itsuki

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 05.02.16

Shinobi Akte
Alter: 41 Jahre
Größe: 184 cm
Besonderheit: Widerstandskämpfer gegen das Kaiserreich

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeMo Feb 08, 2016 1:14 pm

Hallo^^
Also ich habe das mit dem Chakraelement noch eingefügt als Bilder.

o: Riina kennt eigentlich noch immer D: ich wusste nur nicht, dass sie noch existiert O: Sorry >.<

Gibt es Riina noch? o: Ich würde sie dann noch zufügen, wenn sie noch existiert!

Grüße

_________________

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Uhlcserr
"Worte, die sich nicht ergeben" | Nie endende Gedanken an die Freiheit. | Handlungen, die sich Widersetzen.
Nach oben Nach unten
Kiobashi Yuzuriha
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
●•· Twilight ❈ Princess ·•●
Kiobashi Yuzuriha

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 26.07.13

Shinobi Akte
Alter: 35
Größe: 1.68
Besonderheit: Eine der sieben Schwertshinobi des Nebels

Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitimeMo Feb 08, 2016 2:41 pm

Bezüglich Riina schreib ich dir ne PN. ^^

Uuund damit Angenommen zum Zweiten!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Empty
BeitragThema: Re: Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]   Senju Itsuki [Reloaded][Fertig] Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Senju Itsuki [Reloaded][Fertig]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bau den "Falcon"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tamashii no Utsuri :: Charakter-Bereich :: Angenommene Bewerbungen :: Angenommene Steckbriefe :: Nukenin-
Gehe zu: